Entdecken Sie jetzt unsere neuen Themengebiete
Pharma &
Biotech

Benutzerbewertung: 5.00 / 5

5.00 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

25.07.2020  |  Florian Grummes

Solange vortäuschen, bis man es geschafft hat" - nicht ganz so einfach beim Trading und Investieren mit ständigen Verlusten. Trotzdem kommt man nur mit Zuversicht zum Ziel. Wenn man sich unsere letzte Reihe von Einstiegen in den Silbermarkt (alle Signale werden in Echtzeit in unserem kostenlosen Telegrammkanal veröffentlicht) seit Mitte März dieses Jahres ansieht, hat diese Nemesis wieder gut funktioniert.

Niemand kennt die Zukunft, aber irgendetwas scheint richtig zu laufen. Während die Meisten lediglich die Nachrichten umschreiben und mehr oder weniger eine Saga von "die Preise könnten steigen, aber jetzt seitwärts gehen und möglicherweise fallen" liefern, machen wir tatsächliche Ein- und Ausstiegsansagen. Wir posten sie live. Und wir tun dies mit keinem anderen Treibstoff im Tank als jeder andere. Zuerst kommt die Zuversicht. Dann legen wir eine Menge harter Arbeit darauf und versuchen, es richtig zu machen.

Wenn wir uns mit enormem Arbeitsaufwand auf diese Hoffnung stützen, kann das Trading und Investieren die gewünschten Ergebnisse bringen. Dieses Prinzip funktioniert in allen Hochleistungsberufen. Es ist einfach eine Frage der Beharrlichkeit, und glücklicherweise können in den Märkten die Belohnungen reichlich vorhanden sein. Die jüngste aggressive Nachlade-Methode (Reload), die wir am Silbermarkt getätigt haben, war eine solche Erfolgschance und steckt noch in den Kinderschuhen, wenn man bedenkt, was wir wirklich darüber denken, wohin sich der Silbermarkt entwickeln könnte.

Silber Tageschart, Statistik, wo der Reifen auf den Asphalt kommt:

Silber in US-Dollar, Tageschart vom 23. Juli 2020

Seit Mitte März sind wir Silber mit dreizehn Einstiegen aggressiv gekauft. Neun dieser Einstiege waren Gewinner-Trades, zwei Verlierer-Trades und zwei Break-Even-Trades, was zu einer Trefferquote von 81% führt. Dank unserer "Quad-Exit-Strategie" haben wir immer noch vier Trades, bei denen der Runner (die letzten 25% einer Position) noch im Markt sind.

Seit dem Start der Echtzeit-Veröffentlichung unserer Einstiege und Ausstiege im August 2018 haben wir nun insgesamt 50 Trades mit einer Trefferquote von 89,40% zu Buche stehen. Die durchschnittliche Rendite der Runner liegt bei 4,76% pro Handel und das durchschnittliche Risiko bei lediglich 1%. Ehrlichkeit ist dabei ein notwendiger Weg, um die Zuversicht zu unterstützen. Man kann und darf aber nicht alleine mit Zuversicht handeln.

Silber Monatschart, Erste Erfolge sind einfach ein Genuss:

Silber in US-Dollar, Monatschart vom 23. Juli 2020

Der Wochenchart zeigt, warum wir so optimistisch sind. Wie in früheren Veröffentlichungen der Charts vermutet, durchbrach der Silberpreis schließlich die seit 2014 bestehende Seitwärtszone. Dies sorgt nun für ein bedeutendes langfristiges Aufwärtsszenario und ermöglichte die erste signifikante Gewinnmitnahme in diese vermehrte Handelsliquidität.

Silber Monatschart, Mit Zuversicht zum Ziel:

Silber in US-Dollar, Monatschart vom 23. Juli 2020 b


Der Monatschart zeigt unser nächstes Ziel für partielle Gewinnmitnahmen im Bereich um 24,217 USD. Wir möchten betonen, dass unser Bestand an physischem Silber auf keinem dieser Niveaus auch nur teilweise verkauft wird. Wir drängten auf eine physische Beteiligung an den Tiefstständen im März und erwarten aus langfristiger Sicht die Möglichkeit dreistelliger Zahlen für den Silbermarkt.


Zuerst kommt die Hoffnung

Es spielt keine Rolle, ob Sie seit fünf, fünfzehn oder fünfzig Jahren handeln, Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und die Entschlossenheit, erfolgreich zu sein, ist für ein gutes Ergebnis notwendig.

Henry David Thoreau hat es am besten formuliert: Wenn man selbstbewusst in die Richtung seiner Träume voranschreitet und sich bemüht, das Leben zu leben, das man sich vorgestellt hat, wird man in messbarer Zeit einen unerwarteten Erfolg haben.


Florian Grummes
www.midastouch-consulting.com

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Abonnieren Sie die kostenlosen
GOLDINVEST - HIGHLIGHTS
Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein und erhalten Sie
1 x pro Woche die neuesten Informationen kurz und knackig zusammengefasst.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Abonnieren Sie die kostenlosen
GOLDINVEST - HIGHLIGHTS
Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein und erhalten Sie
1 x pro Woche die neuesten Informationen kurz und knackig zusammengefasst.

Mit den GOLDINVEST-ALERTS informieren wir Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellung mehr.

Abonnieren Sie die kostenlosen
GOLDINVEST - ALERTS
Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein und erhalten Sie
wichtige Meldungen, sowie interessante Unternehmensvorstellungen.

GOLDINVEST - ALERT

Mit den GOLDINVEST-ALERTS informieren wir Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellung mehr.

Abonnieren Sie die kostenlosen
GOLDINVEST - ALERTS
Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein und erhalten Sie
wichtige Meldungen, sowie interessante Unternehmensvorstellungen.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung