Banner Green
Banner Mining
Banner Pharma
Banner Tech

WolfgangSeyboldDie axinocapital-Strategie

Wir sind dafür bekannt, dass wir nach wachstumsstarken und erfolgsversprechenden Small Cap Companies recherchieren. Unser globales Netzwerk, mit Schwerpunkt Australien und Kanada, führt uns immer wieder zu erfolgreichen Managern und Persönlichkeiten. Deren Company-Builder-Gen ist für uns entscheidend und Basis unseres Investment Erfolgs.

Folgen Sie axinocapital.de und nutzen Sie dabei unsere 30-jährige Expertise mit zahlreichen Kursvervielfachern in wachstumsstarken Small Cap Unternehmen.

Unsere Performance ist auch Ihre!

Ihr Wolfgang SeyboldAxino Media Logo Neu
CEO axinocapital

Uns interessieren „Unternehmer bei der Arbeit“: CEOs@work. Wir schauen dorthin, wo Neues entsteht, suchen Unternehmen mit einer echten Story; Unternehmer mit Leidenschaft, visionären Ideen und Können. Der Fokus liegt auf börsennotierten Start-ups aus Kanada und Australien, wo dieses Segment viel breiter ist als in Deutschland. Wir versuchen Investitionschancen früh zu erkennen und verfolgen sie langfristig. Die Auswahl der Unternehmen ist subjektiv und verdankt sich meist langjährigen Kontakten in beiden Märkten. Börse dient im ursprünglichen Sinn dazu, Risiken zu teilen, die für den Einzelnen zu groß wären. Die Kraft der Vielen erlaubt es innovativen Unternehmen sich zu finanzieren. Es ist eine Freude, als Investor Zukunftsideen zu unterstützen und dabei Geld zu verdienen.

330x66 CEO Logo
Sven Olsson MA
Olsson Business Acceleration

Pharma

  • Pond Technologies: „Die Welt braucht eine algenbasierte Bioökonomie“

    Es ist nicht automatisch ein Vorteil, wenn ein Unternehmen der „First Mover“ in einer neuen Industrie ist. Es muss neue Begriffe erklären wie zum Beispiel den einer „algenbasierten Bioökonomie“. Nie gehört? Was soll das denn sein? Und wozu ist das gut? Ganz besonders schwer haben es börsennotierte Innovatoren, denn Aktionäre sind bei ihrer Due Diligence tendenziell bequemer als Private Equity Investoren. Sie springen gerne auf Trends, suchen Vergleichsunternehmen und investieren am liebsten in Sektoren. Singularitäten meiden sie und sind erst da, wenn sich der Markterfolg schon abzeichnet wie bei Biontech (NASDAQ: BNTX) an deren MRNA-Technologie auch lange keiner geglaubt hat.

  • Pond Technologies meldet ersten White-Label Astaxanthin-Auftrag

    Pond Naturals, eine 100prozentige Tochtergesellschaft von Pond Technologies Holdings Inc. (TSX.V:POND; FRA: 4O0), meldet den ersten White-Label-Auftrag über 5.000 Flaschen Astaxanthin von einem US-Kunden. Wie Pond CEO Grant Smith auf Anfrage bestätigte, hat der Auftrag selbst ein Volumen von rund 75.000 CAD. Die Bedeutung des Auftrags liege darin, dass Pond mit weiteren White Label Aufträgen im Verlauf des Jahres rechnen könne, so Smith.

  • Pond Technologies erreicht Verschiebung der Darlehensfälligkeit

    Nach der erfolgreichen Eigenkapitalfinanzierung in Höhe von 3,5 Mio. CAD hat Pond Technologies Holdings Inc. (TSX.V: POND; FRA: 400) nun auch seine bestehenden Darlehensverpflichtungen gegenüber dem Fonds Crystal Wealth Management System Limited neu verhandelt. Im Wesentlichen wurde eine Verlängerung der Darlehnslaufzeit um zwei Jahre vereinbart.

  • Pond Technologies achieves postponement of loan maturity date

    After successfully raising CAD 3.5 million in equity financing, Pond Technologies Holdings Inc. (TSX.V: POND; FRA: 400) has now renegotiated its existing loan commitments to the fund Crystal Wealth Management System Limited. Essentially, an extension of the loan term by two years was agreed.

  • Pure Extracts Technologies wittert gute Geschäfte!

    Pure Extracts Technologies (CSE PULL / WKN A2QJAJ) stellt sich offensichtlich darauf ein, dass das Geschäft demnächst deutlich anzieht. Das legt jedenfalls die heute bekanntgegebene Bestellung eines neuen, leistungsstärkeren Extraktionssystems nahe.

  • Nova Mentis beginnt klinische Beobachtungsstudie!

    Nova Mentis Life Science (CSE NOVA / FWB HN3Q) macht Nägel mit Köpfen. Das Unternehmen, das sich mit der Erforschung und Entwicklung von Psilocybin und anderen Entheogenen beschäftigt, hat erst vor Kurzem die IRB-Genehmigung für eine erste klinische Beobachtungsstudie erhalten – die man jetzt angestoßen hat!

  • Nova Mentis weitet präklinische Psilocybin-Studie aus!

    Nova Mentis Life Science (CSE NOVA / FSE HN3Q) widmet sich dem extrem spannenden und aktuell sehr angesagten Sektor der psychedelischen Medikamente. Dabei untersucht man vor allem die Möglichkeit, Ausprägungen des Autismusspektrums (ASD) zu behandeln. Brandaktuell gibt Nova Mentis dazu nun bekannt, dass man das laufende präklinische Programm noch erweitern wird!

  • Pond Technologies punktet mit dem Powerstoff aus der Alge

    Dieser Stoff, ein Produkt von Abermillionen Jahren Evolution, macht Algen zu Überlebenskünstlern. Er versetzt diese uralten Organismen in die Lage, lange Zeit bei klirrender Kälte oder sengender Sonne ohne Nahrung und Wasser zu überleben. Ohne ihn könnten Lachse die mühsame Wanderung stromaufwärts zu ihren Laichplätzen nicht bewältigen. Die Rede ist von Astaxanthin.

  • Nova Mentis: Präklinische Psilocybinstudie geht in die nächste Phase

    Es geht weiter: Nova Mentis Life Science (CSE NOVA / FWB HN3Q) hat die Diagnostik- und Behandlungsphase der laufenden, präklinischen Modellstudien zum Autismus (ASD) begonnen!

  • Nova Mentis beruft renommierte Neurowissenschaftlerin in den Beirat

    Nova Mentis Life Science (CSE NOVA / FSE HN3Q) widmet sich dem extrem spannenden und aktuell auch sehr angesagten Sektor der psychedelischen Medikamente. Unter anderem liegt der Fokus auf der Erforschung der Wirkung des Wirkstoffs Psilocybin auf Ausprägungen des autistischen Spektrums. Dafür hat man sich die Unterstützung von Dr. Julia V. Perederiy gesichert, die dem wissenschaftlichen Beirat des Unternehmens angehört.

  • Pure Extracts: Studie zu ersten Psilocybin-Produkten angestoßen

    Spannende Neuigkeiten kurz vor Jahresende von Pure Extracts Technologies (CSE PULL / WKN A2QJAJ): Die Extraktionsgesellschaft, die bereits im Cannabis-Bereich aktiv ist und auch schon in den Markt für funktionelle Pilzprodukte drängt, bereitet den Einstieg in den Sektor der Psychedelika weiter vor. In Zusammenarbeit mit dem Toronto Institute of Pharmaceutical Technology (TIPT) und unter Leitung des renommierten Experten Dr. Alexander MacGregor wurde eine erste, entsprechende Studie angestoßen!

  • GOLDINVEST-Hintergrund: Die Algenrevolution

    Mikro-Algen sind der Treibstoff für eine neue Bio-Ökonomie

    Mikro-Algen nutzen die Kraft der Photosynthese effizienter als jeder andere Organismus auf der Erde. Sie sind die Quelle aller fossilen Brennstoffe und bilden die Grundlage der Nahrungskette - für Fische, Tiere und Menschen. Ihre Nahrung besteht aus CO2. Lässt sich diese natürliche Kreislaufwirtschaft technisch nachbilden und sogar verbessern? Die Antwort des kanadischen Technologie Start-Ups Pond Technology Holdings Inc. (TSXV: POND; FRA: 4O0) lautet: Ja!

  • Pond Technologies nutzt Mikroalgen als Biofabriken für medizinische Therapeutika

    Pond Technologies Holdings Inc. ("Pond") (TSX.V: POND / FSE: 4O0), ein Technologieführer für die Zucht von Mikro-Algen, hat die Schaffung einer neuen Abteilung für Biotech bekannt gegeben. Mit diesem Schritt folge Pond der entsprechenden Nachfrage von Kunden, heißt es in der heute veröffentlichten Meldung.

  • Champignon Brands publiziert Ketamin-Studien in Peer Review-Journalen

    Dass Champignon Brands (CSE SHRM / WKN A2PZ48) ein ernstzunehmender Player im Sektor der psychedelischen Medizin ist, dürfte sich mittlerweile gezeigt haben. Unter anderem, da das Unternehmen einige der führenden Forscher / Experten in diesem spannenden Bereich versammelt hat.

  • Champignon Brands: Sparte für funktionale Pilze soll an die Börse!

    Spannende Nachrichten heute von Champignon Brands (WKN A2PZ48 / CSE SHRM), einer führenden Gesellschaft für psychedelische Medizin: Wie Champignon nämlich Freitag nach Börsenschluss bekannt gab, plant man, einen Teil des Unternehmens in eine separate, börsennotierte Gesellschaft auszugliedern!

  • Investieren in Psychedelika mit Champignon Brands

    Dr. Roger McIntyre, CEO der Psychedelika-Gesellschaft Champignon Brands (CSE SHRM / WKN A2PZ48) ist einer der weltweit führenden Wissenschaftler in diesem Bereich. (Wir berichteten) In einem sehr informativen Interview, als Teil der Reihe Investing in Psychedelics der CSE und von CFN Media, stellt der Experte sein Unternehmen und die jüngsten Entwicklungen vor.

  • Champignon Brands sichert sich zusätzliche Forschungsexpertise

    Champignon Brands (CSE SHRM / WKN A2PZ48), ein Unternehmen für Humanoptimierungswissenschaften mit Schwerpunkt auf psychedelische Medizin (Ketamin / Psilocybin), treibt die Entwicklung seines Portfolios an geistigem Eigentum (IP-Portfolio) in Bezug auf neue, chemische Stoffe voran. Wie brandaktuell bekannt wurde, sichert sich Champignon dazu die Dienste einer spezialisierten Forschungsorganisation.

  • Führender Experte für psychische Gesundheit stößt zu Champignon Brands

    Das Kaliber der Experten, die Champignon Brands (CSE SHRM / WKN A2PZ48) in seinem Board of Directors versammeln kann, beeindruckt immer wieder. Nachdem man zuletzt Herrn Pat McCutcheon, CEO von MediPharm Labs (WKN A2N7AA), und zuvor schon den ehemaligen Präsidenten von Red Bull Canada Jim Bailey in das Gremium berufen hatte, folgt nun ein weiterer, renommierter Experte auf dem Feld der geistigen Gesundheit.

  • ViraxClear meldet Vertriebsvereinbarung für COVID-Schnelltest in Asien

    Wie die Beteiligungsgesellschaft Global Care Capital (CSE: HLTH, FRANKFURT: L6V1) aktuell mitteilt, hat ihr Tochterunternehmen ViraxClear kürzlich über ihren Joint Venture-Partner Shanghai Biotechnology Devices ein Vertriebsabkommen in Bezug auf ihre COVID-19-Antikörper-Schnelltests für die Philippinen unterzeichnet.

  • Champignon Brands sponsert Initiative für legalen Zugang zu Psilocybin

    Champignon Brands (CSE SHRM / WKN A2PZ48), ein Unternehmen für Humanoptimierungswissenschaften mit Schwerpunkt auf psychedelischer Medizin arbeitet offensichtlich an allen Fronten daran, sein Geschäftsfeld voranzubringen. Wie das Unternehmen heute mitteilt, wird man TheraPsil, ein in British Columbia ansässiges gemeinnützige Bündnis von Gesundheitsfachkräften, politischen Entscheidungsträgern und kommunalen Führungskräften fördern. Dieses TheraPsil-Bündnis arbeitet daran, einen legalen Zugang zu Psilocybin für die Einwohner British Columbias mit einer palliativen Diagnose und psychischer Störung zu finden.