Banner Green
Banner Mining
Banner Pharma
Banner Tech

WolfgangSeyboldDie axinocapital-Strategie

Wir sind dafür bekannt, dass wir nach wachstumsstarken und erfolgsversprechenden Small Cap Companies recherchieren. Unser globales Netzwerk, mit Schwerpunkt Australien und Kanada, führt uns immer wieder zu erfolgreichen Managern und Persönlichkeiten. Deren Company-Builder-Gen ist für uns entscheidend und Basis unseres Investment Erfolgs.

Folgen Sie axinocapital.de und nutzen Sie dabei unsere 30-jährige Expertise mit zahlreichen Kursvervielfachern in wachstumsstarken Small Cap Unternehmen.

Unsere Performance ist auch Ihre!

Ihr Wolfgang SeyboldAxino Media Logo Neu
CEO axinocapital

Uns interessieren „Unternehmer bei der Arbeit“: CEOs@work. Wir schauen dorthin, wo Neues entsteht, suchen Unternehmen mit einer echten Story; Unternehmer mit Leidenschaft, visionären Ideen und Können. Der Fokus liegt auf börsennotierten Start-ups aus Kanada und Australien, wo dieses Segment viel breiter ist als in Deutschland. Wir versuchen Investitionschancen früh zu erkennen und verfolgen sie langfristig. Die Auswahl der Unternehmen ist subjektiv und verdankt sich meist langjährigen Kontakten in beiden Märkten. Börse dient im ursprünglichen Sinn dazu, Risiken zu teilen, die für den Einzelnen zu groß wären. Die Kraft der Vielen erlaubt es innovativen Unternehmen sich zu finanzieren. Es ist eine Freude, als Investor Zukunftsideen zu unterstützen und dabei Geld zu verdienen.

330x66 CEO Logo
Sven Olsson MA
Olsson Business Acceleration

Goliath Resources

  • Goliath with a 100% hit rate: the monster keeps growing

    24 drill holes have been completed by Goliath Resources (TSX-V GOT / Frankfurt B4IF) at the Surebet zone of its Golddigger project and 24 times the company hit gold – quite literally. Because drill hole GD-21-24 from the Real Deal drill site, which was reported, today, returned an intercept of 21.72 meters with strong veining and breccias with up to 10% sulphides. In this respect, this drill intercept is similar to other intervals drilled on the Surebet gold and silver zone.

  • Goliath mit 100% Trefferquote: Das Monster wächst weiter

    24 Bohrungen hat Goliath Resources (TSX-V GOT / Frankfurt B4IF) bislang in der Surebet-Zone seines Golddigger-Projekts durchgeführt – und 24 Treffer gelandet. Denn auch die jetzt gemeldete Bohrung GD-21-24 vom Bohrstandort Real Deal erbrachte einen Abschnitt von 21,72 Metern Länge mit starker Aderbildung und Brekzien mit bis zu 10% Sulphiden. Darin ähnelt auch dieser Bohrabschnitte anderen Intervallen von Bohrungen auf der Gold- und Silberzone Surebet.

  • Goliath Resources: Further drill intercepts point to high continuity of Surebet Zone

    Drill hole by drill hole and drill site by drill site, Goliath Resources (TSXV: GOT; FRA: B4IF) confirms the high continuity of mineralization along the entire Surebet polymetallic gold-silver zone at its Golddigger project in British Columbia's Golden Triangle. All 23 diamond drill holes completed to date, now totaling 4,391 metres, have intersected significant widths of quartz-sulphide veins along the entire 1,000 metre strike length. To date, only assays from the first three drill holes, GD21-01 to -03, from the Cliff drill site are available. For the remaining 20 drill holes, Goliath is still awaiting results from the laboratory. However, even so, the known drill intercepts provide a great deal of structural information that will allow a better understanding of Surebet.

  • Goliath Resources: Vererzung der Surebet-Zone wächst kontinuierlich

    Bohrung für Bohrung und Bohrstandort für Bohrstandort bestätigt Goliath Resources (TSXV: GOT; FRA: B4IF) die hohe Kontinuität der Mineralisierung entlang der gesamten polymetallischen Gold-Silber-Zone Surebet auf dem Golddigger-Projekt im Goldenen Dreieck von British Columbia. Alle 23 bisher abgeschlossenen Diamantbohrlöcher mit einer Gesamtlänge von inzwischen 4.391 Metern haben entlang der gesamten Streichlänge von 1.000 Metern beträchtliche Mächtigkeiten von Quarz-Sulfid-Adern durchteuft!

  • Goliath Resources setzt drittes Bohrgerät auf Surebet ein

    Wegen der äußert ermutigenden Ergebnisse des Jungfernbohrprogramms auf der Surebet Zone im Golddiger-Projekt von Goliath Resources (TSXV GOT; FRA B4IF) hat das Unternehmen ein drittes Bohrgerät auf das Projekt beordert. Statt der geplanten ~5.000 sollen in dieser Saison insgesamt ~6.000 Meter gebohrt werden.

  • Goliath Resources: Assays confirm 35.72 metres at 6.37 g/t gold equivalent

    Goliath Resources (TSXV: GOT; FRA: B4IF) is exceeding expectations: After 13 successful drill holes into the Surebet Zone polymetallic quartz-sulphide vein system at the Golddigger Project in British Columbia, the company today presented assay results from the first three holes. The most spectacular hole is the third drill hole (GD21-003).

  • Goliath Resources meldet 35,72 Meter mit 6,37 g/t Gold-Äquivalent

    Goliath Resources (TSXV: GOT; FRA: B4IF) übertrifft die Erwartungen: Nach 13 erfolgreichen Bohrungen in das polymetallische Quarz-Sulfid-Adersystem der Zone Surebet auf dem Golddigger Projekt in British Columbia hat das Unternehmen heute die Analyseergebnisse der ersten drei Bohrungen präsentiert. Das spektakulärste Loch ist die dritte Bohrung (GD21-003).

  • Goliath Resources Lands Next Hit at Polymetallic Surebet Zone!

    The winning streak continues as the seventh hole drilled by Goliath Resources (WKN A2P063 / TSXV GOT) to test the Surebet zone at its Golddigger project in British Columbia's "Golden Triangle" has once again returned a very thick interval - 48.2 meters* - of extensive quartz sulphide veins, traced some 600 meters north of the North of Cliff drill site.

  • Goliath Resources landet nächsten Treffer auf Surebet!

    Die Erfolgsserie reißt nicht ab: Auch die siebte Bohrung, mit der Goliath Resources (WKN A2P063 / TSXV GOT) die Surebet-Zone auf seinem Golddigger-Projekt im „Goldenen Dreieck“ von British Columbia testet, liefert einmal mehr einen sehr mächtigen Abschnitt – 48,2 Meter – ausgedehnter Quarzsulfidadern, der rund 600 Meter nördlich des zweiten Bohrstandorts North of Cliff nachgewiesen wurde.

  • Goliath Resources hits the mark again on 600-meter step-out drill hole

    Goliath Resources' (TSXV: GOT; FRA: B4IF) Surebet discovery is growing rapidly in all directions. In a step-out drill hole 600 meters from the first drill site, the sixth drill hole overall on the project has also intersected a significant interval of mineralization. The reported drill intercept with quartz-sulfide veins is 61.5 meters long. Significantly, this is the first drill hole from a new drill pad (North Pad) located 600 meters from the first drill pad (Cliff Pad). The results from this "step-out drill hole" provide further evidence of the robustness of the Surebet zone. They further suggest that the Surebet Zone mineralized package may have high continuity. Based on portable XRF measurements, drill hole GD21-006 encountered up to 326 g/t silver, 1.2% copper, 7.16% zinc and 6.77% lead

  • Goliath Resources trifft mit Step-Out Bohrung erneut ins Schwarze!

    Die Surebet-Entdeckung von Goliath Resources (TSXV: GOT; FRA: B4IF) wächst rasant in alle Richtungen. In einer Step-Out-Bohrung, 600 Meter vom ersten Bohrplatz entfernt, hat auch die insgesamt sechste Bohrung auf dem Projekt einen bedeutenden Abschnitt mit Mineralisierung durchteuft. Der gemeldete Bohrabschnitt mit Quarz-Sulfid-Adern ist 61,5 Meter lang. Von Bedeutung ist, dass es sich um die erste Bohrung von einer neuen Bohrplattform (North Pad) handelt, die 600 Meter von der ersten Bohrplattform (Cliff-Pad) entfernt aufgestellt wurde.

  • Goliath Resources: Vierte Bohrung mit 67,1 Meter Erzgängen beweist Robustheit von Surebet

    Vier Bohrungen, vier Treffer. Die Surebet Zone auf dem Golddigger Projekt von Goliath Resources (TSXV: GOT; FRA: B4IF) macht ihrem Namen alle Ehre. Die Erfolgsquote der Bohrungen liegt bis dato bei 100%. Das vierte Bohrloch (GD21-004), gebohrt vom gleichen Bohrplatz Cliff Showing aus wie die ersten drei Löcher, durchteufte 67,1 Meter mit Quarz-Sulfid-Adern, Brekzien und damit verbundenen Alterationen.

  • Goliath Resources: Fourth drill hole with 67.1 meters of veins proves robustness of Surebet

    Four drill holes, four hits. The Surebet Zone at Goliath Resources' (TSXV: GOT; FRA: B4IF) Golddigger Project is living up to its name. The drill hole success rate to date is 100%. The fourth hole (GD21-004), drilled from the same Cliff Showing drill site as the first three holes, intersected 67.1 meters of quartz-sulfide veins, breccias and associated alteration.

  • Goliath Resources: Dritte Bohrung trifft 78 Meter Quarz-Sulfid-Gänge

    Die dritte Bohrung auf dem Golddigger Projekt von Goliath Resources  (TSXV: GOT; FRA: B41F) weist den längsten Abschnitt mit Mineralisierung auf, der bis dato auf der Surebet Zone gemessen wurde. Bohrloch GD21-003 (165 m, 220°/-70°) durchteufte 78,0 Meter Quarz-Sulfid-Adern, Brekzien und damit verbundene Alteration von 49,0 bis 127,0 Meter. Der Bohrkern ähnelt in seiner Beschaffenheit den Bohrkernen aus den ersten beiden Bohrungen.

  • Goliath Resources: Third Drill Hole Hits 78 Meters of Quartz-Sulphide Veining

    The third drill hole at Goliath Resources' (TSXV: GOT; FRA: B41F) Golddigger project has encountered the longest interval of mineralization measured to date on the Surebet Zone. Hole GD21-003 (165 m, 220°/-70°) intersected 78.0 meters of quartz-sulphide veins, breccias and associated alteration from 49.0 to 127.0 meters. The drill core is similar in nature to the drill cores from the first two holes.

  • Goliath Resources bestätigt Sandwich-Hypothese für Surebet

    So aufgeregt erlebt man den erfolgsverwöhnten Geologen Dr. Quinton Hennigh selten. Seine Sandwich-Hypothese für die geometrische Struktur und Lage der Surebet Entdeckung auf dem Golddigger Projekt von Goliath Resources (TSX-V: GOT; FRA: B4IF) wird auch durch die Ergebnisse der zweiten Bohrung bestätigt.

  • Goliath Resources firms up sandwich hypothesis for Surebet

    It's rare to see geologist Dr. Quinton Hennigh so excited about success. His sandwich hypothesis for the geometric structure and location of the Surebet discovery on the Golddigger project of Goliath Resources (TSX-V: GOT; FRA: B4IF) looks to be firming up by the results of the second drill hole.

  • Goliath Resources: Erstes Bohrloch übertrifft die Erwartungen

    So macht Exploration Freude: Die ersten beiden Bohrungen, die Goliath Resources (TSXV: GOT; FRA: B4IF) auf seinem Golddigger Projekt im Goldenen Dreieck von British Columbia abgeteuft hat, bestätigen und erweitern das geologische Bild der letztjährigen Entdeckung, die auf den sprechenden Namen Surebet („sichere Wette“) getauft wurde. Gleich das erste Bohrloch GD21-001 (138 Meter Länge, 140°/-70°) durchteufte 57,5 Meter Quarz-Sulfid-Adern, die von zwei ausgeprägten und bedeutenden, mehrere Meter mächtigen Quarz-Sulfid-Stockwork-Brekzien begrenzt werden.

  • Goliath Resources: First drill hole exceeds expectations

    Exploration can be fun: The first two holes drilled by Goliath Resources (TSXV: GOT; FRA: B4IF) at its Golddigger project in British Columbia's Golden Triangle confirm and expand the geological picture of last year's discovery, which has been christened Surebet ("safe bet"). The very first hole GD21-001 (138 meters long, 140°/-70°) intersected 57.5 meters of quartz-sulphide veins bounded by two distinct and significant quartz-sulphide stockwork breccias several meters thick.

  • Goliath Resources: 5.000 m Bohrungen auf Surebet-Entdeckung ab jetzt

    Goliath Resources Limited (TSX-V: GOT;M; FRA: B4IF) hat mit den ersten Diamantbohrungen auf seinem Golddigger-Projekt im Goldenen Dreieck von British Columbia begonnen. Es sind die ersten Bohrungen auf diesem Projekt überhaupt - so genannte Jungfernbohrungen. Die Kampagne ist darauf ausgerichtet, die hochgradige Gold-Silber-Zone an der Oberfläche entlang eines Streichens von 1.000 Metern (1 km) und in die Tiefe bei der Entdeckung der Zone Surebet zu verfolgen.