Banner Green
Banner Mining
Banner Pharma
Banner Tech

WolfgangSeyboldDie axinocapital-Strategie

Wir sind dafür bekannt, dass wir nach wachstumsstarken und erfolgsversprechenden Small Cap Companies recherchieren. Unser globales Netzwerk, mit Schwerpunkt Australien und Kanada, führt uns immer wieder zu erfolgreichen Managern und Persönlichkeiten. Deren Company-Builder-Gen ist für uns entscheidend und Basis unseres Investment Erfolgs.

Folgen Sie axinocapital.de und nutzen Sie dabei unsere 30-jährige Expertise mit zahlreichen Kursvervielfachern in wachstumsstarken Small Cap Unternehmen.

Unsere Performance ist auch Ihre!

Ihr Wolfgang SeyboldAxino Media Logo Neu
CEO axinocapital

Uns interessieren „Unternehmer bei der Arbeit“: CEOs@work. Wir schauen dorthin, wo Neues entsteht, suchen Unternehmen mit einer echten Story; Unternehmer mit Leidenschaft, visionären Ideen und Können. Der Fokus liegt auf börsennotierten Start-ups aus Kanada und Australien, wo dieses Segment viel breiter ist als in Deutschland. Wir versuchen Investitionschancen früh zu erkennen und verfolgen sie langfristig. Die Auswahl der Unternehmen ist subjektiv und verdankt sich meist langjährigen Kontakten in beiden Märkten. Börse dient im ursprünglichen Sinn dazu, Risiken zu teilen, die für den Einzelnen zu groß wären. Die Kraft der Vielen erlaubt es innovativen Unternehmen sich zu finanzieren. Es ist eine Freude, als Investor Zukunftsideen zu unterstützen und dabei Geld zu verdienen.

330x66 CEO Logo
Sven Olsson MA
Olsson Business Acceleration

Goldmarkt

  • Schweizer Goldexporte nach Indien im August stark gestiegen

    Einem aktuellen Bericht des Branchendienstes Reuters zufolge zeigen die jüngsten Daten aus der Schweiz, dass die Goldexporte der Alpenrepublik nach Indien im August auf ein Fünfmonatshoch emporschossen.

  • Matodor Minings starke Bohrergebnisse eröffnen weiteres Potenzial

    Nicht nur Börsenstar New Found Gold kann mit spektakulären Goldfunden aus Neufundland aufwarten, auch die australische Matador Mining (ASX MZZ / FSE: MA3) meldet immer wieder Volltreffer von ihrem Cape Ray-Goldprojekt. Und als solchen kann man die heute präsentierten 19 Meter mit 4,2 g/t Gold mit Fug und Recht bezeichnen, zumal ein Abschnitt von 1 Meter Länge 30,6 g/t Gold aufweist und die Vererzung nur 9 Meter unter der Oberfläche beginnt!

  • Goldproduzent Ramelius meldet deutliches Ressourcenwachstum

    Goldproduzent Ramelius Resources (ASX RMS / WKN 808383) kann seine Ressourcen trotz des laufenden Abbaus steigern. Zum 30. Juni stand ein Plus von 15% zubuche, so die australische Gesellschaft.

  • Große Chance: Die Goldbranche muss noch grüner werden

    Die globale Goldindustrie liegt ungefähr im Plan, um bis Ende des Jahrzehnts in Übereinstimmung mit einem Klimaziel von 2° Celsius zu sein. Um aber ein Ziel von 1,5° C zu erreichen und womöglich zu übertreffen, seien weitere Anstrengungen nötig, erklärten kürzlich die Analysten von Wood Mackenzie.

  • Gold: Potenzial langfristig intakt – 2.000 USD zum Jahresende möglich

    Der Goldpreis mag nach den Äußerungen der US-Notenbank in der vergangenen Woche erst einmal abgetaucht und das spekulative Kapital zunächst abgezogen worden sein. Doch der CEO einer der größten Edelmetallgesellschaften der Welt erklärte in einem Gespräch mit dem Branchendienst Kitco, dass seiner Ansicht nach das langfristige Potenzial des gelben Metalls nicht beschädigt wurde.

  • Nova Minerals nimmt zweites Goldziel in Angriff!

    4,7 Mio. Unzen Gold hat Explorer Nova Minerals (WKN A2H9WL / ASX NVA) bereits auf seinem Goldprojekt Estelle in Alaska nachgewiesen – allein auf der Lagerstätte Korbel Main. Auch dort besteht noch erhebliches Potenzial zur Steigerung der Ressourcen, das Nova mit weiteren Bohrungen testet. Gleichzeitig nimmt man jetzt ein zweites, vielversprechendes Ziel namens RPM in Angriff. Bis Ende des Jahres will man auch dort eine Ressource abgegrenzt haben.

  • Analysten: Goldkorrektur ist eine Kaufgelegenheit

    Da der Goldpreis sich nahe der Marke von 1.900 USD schwertut, nehmen erste Hedge-Fonds Gewinne mit, wie laut Brancheninformationsdienst Kitco die jüngsten Daten der CFTC (Commodity Futures Trading Commission) zeigen.

  • BMEX Gold: Starker Abschluss der King Tut-Bohrungen!

    Zum Abschluss des ersten Bohrprogramms auf dem King Tut-Projekt im Abitibi wartet BMEX Gold (TSX-V BMEX / WKN A2QCBW) noch einmal mit starken Goldwerten auf. Unter anderem traf man mit einer Bohrung auf sichtbares Gold!

  • Auf dem Weg zur Goldproduktion: Classic Minerals entnimmt Großprobe

    Die australische Goldgesellschaft Classic Minerals (WKN A0NA2L / ASX CLZ) kommt der Goldproduktion, die ab Ende August anlaufen soll, einen weiteren Schritt näher. Wie das Unternehmen heute bekannt gab, hat man die Genehmigung für den Abbau einer Großprobe vom Goldprojekt Kat Gap erhalten.

  • Blue Lagoon: Erstes Golderz wird zur Verarbeitung verschifft

    GOLDINVEST.de berichtet schon eine ganze Weile über Blue Lagoon Resources (WKN A2PNJ8 / CSE BLLG) und deren Fortschritte bei der Erkundung und Entwicklung des vielversprechenden Goldprojekts Dome Mountain. Heute wartet die kanadische Gesellschaft mit sehr positiven Neuigkeiten auf, kann man doch die ersten Einnahmen aus dem Verkauf von Gold- und Silberkonzentrat in Aussicht stellen!

  • Gold sollte von deutlicher Korrektur des US-Dollars profitieren

    Gold hat in den letzten zwei Monaten eine beeindruckende Entwicklung vollzogen und kämpft wieder um die Marke von 1.900 USD pro Unze, nachdem vor Kurzem der höchste Stand dieses Jahres erreicht wurde. Beobachtern zufolge basiert der Schwung, den der Goldpreis zuletzt gefunden hat, auch darauf, dass der US-Dollar deutlich schwächer tendierte.

  • Matador Mining: Starke Metallurgie-Daten zu Cape Ray-Goldvorkommen!

    Matador Mining (WKN A2DKV4 / ASX MZZ) hat gerade erst das größte Bohrprogramm der Unternehmensgeschichte angestoßen, um die bereits signifikante Goldressource (über 800.000 Unzen) auf dem Cape Ray-Projekt im derzeit „heißen“ Newfoundland noch einmal deutlich auszuweiten. Parallel dazu treibt man für die Wirtschaftlichkeit der Lagerstätte extrem wichtige Untersuchungen erfolgreich voran.

  • Renommierter Experte sieht Kursziel für Sonoro Gold bei 2,03 CAD!

    Wir bei GOLDINVEST.de berichten schon seit Langem über den kanadischen Goldexplorer Sonoro Gold (WKN A2QCST / TSXV SGO), der sich zum Ziel gesetzt hat, mit seinem Gold- und Silberprojekt Cerro Caliche in Mexiko schon Anfang kommenden Jahres in Produktion zu gehen. Auch der renommierte und unabhängige Minenaktienspezialist John Kaiser verfolgt das Unternehmen schon länger – und sieht ein Kurspotenzial von bis zu 666 Prozent!

  • Ready Set Gold findet passenden Schlüssel für sein Northshore Projekt

    Die Geologen von Ready Set Gold Corp. (CSE: RDY; FRA: 0MZ) sind nach Auswertung der ersten sechs von insgesamt 13 Bohrungen auf dem Northshore Goldprojekt im Schreiber-Hemlo Grünstein Gürtel in Ontario zuversichtlich, dass sich die bekannte Goldmineralisierung in parallel verlaufenden Venen über wesentlich längere Abschnitte und vor allem in größere Tiefen erstreckt, als dies bei historischen Erkundungen angenommen worden ist.

  • Brigadier Gold: 29 historische Untertageminen auf Goldprojekt Picachos im Fokus

    Mit der Bewertung von Explorationsprojekten verhält es sich manchmal wie mit Immobilien. Die Lage ist die halbe Miete. Als erste Orientierung dient die Frage: Wer sind die Nachbarn und was sind deren Grundstücke wert? Die Antwort lautet in diesem Fall: Das 3954 ha große Gold-Silber-Grundstück Picachos von Brigadier Gold (TSXV: BRG; FRA: B7LM) in Sinaloa liegt nur fünfzehn Meilen von Vizsla Resources' (TSXV: VZLA) Panuco-Liegenschaft entfernt. Vizsla hat derzeit eine Marktkapitalisierung von rund 140 Millionen CAD. Auf der anderen Seite liegt die Plomosas-Lagerstätte von GR Silver (TSXV: GRSL) ebenfalls nur 15 Meilen von Brigadier entfernt. GR Silver hat eine Marktkapitalisierung von rund 85 Mio. CAD. Brigadier aber kommt bei heute 0,195 CAD pro Aktie auf gerade einmal 13,5 Mio. CAD Börsenwert.

  • Excellon Resources schreibt wieder schwarze Zahlen!

    Excellon Resources (TSX EXN / NYSE EXN / FWB E4X2) hat das vierte Quartal 2020 mit einem Gewinn von 1,6 Mio. USD abgeschlossen. Im Vorjahr stand im gleichen Zeitraum noch ein geringfügiger Verlust von 0,6 Mio. USD zu Buche! Nach einem COVID-bedingt schwachen ersten Halbjahr ist Excellon damit eine deutliche Wende zur Profitabilität gelungen. Das geht aus dem soeben veröffentlichten Geschäftsbericht für das vierte Quartal und den Zwölfmonatszeitraum zum 31. Dezember 2020 hervor.

  • Eiltempo: Searchlight mobilisiert Bohrer für Kupferprojekt Beatty South

    Der Vorteil am Flin Flon Bergbaucamp ist die räumliche Nähe aussichtsreicher Ziele und deren leichte Erreichbarkeit durch die gute Infrastruktur. Beides ermöglicht schnelles Arbeiten, wie man jetzt bei Searchlight Resources Inc. (TSXV: SCLT; FRA: C22C) beobachten kann. Das Unternehmen ist mit seinem aktuellen Bohrprogramm flott unterwegs. Soeben wurden drei Bohrungen auf dem Goldziel Henning-Maloney sechs Kilometer südlich von Creighton, Saskatchewan, abgeschlossen. Schon wird der Bohrer weiter zum wenige Kilometer entfernten VMS-Kupferprojekt Beatty South 15 Kilometer nordwestlich von Creighton transportiert.

  • Rush: Searchlight mobilizes drillers for Beatty South copper project

    The advantage at the Flin Flon mining camp is the close proximity of prospective targets and their easy accessibility due to good infrastructure. Both allow quick work, as is now being seen at Searchlight Resources Inc. (TSXV: SCLT; FRA: C22C) The company is moving briskly with its current drilling program. Three holes have just been completed on the Henning-Maloney gold target six kilometers south of Creighton, Saskatchewan. The drill has already being moved on to the VMS Beatty South copper project a few kilometers away, 15 kilometers northwest of Creighton.

  • Ready Set Gold nimmt sich Projekt nahe Barrick-JV vor

    Ready Set Gold Corp. (CSE: RDY; FRA: 0MZ) ist kein “one-trick-poney”, sondern besitzt neben seinem Flaggschiff-Goldprojekt Northshore ein ganzes Portfolio an Liegenschaften, die ebenfalls typische Signaturen des Hemlo/Schreiber Grünsteingürtels in Ontario aufweisen. Darauf macht das Unternehmen in seiner jüngsten Meldung im Rahmen einer Bestandaufnahme seines Portfolios aufmerksam.

  • Ready Set Gold wagt neuen ganzheitlichen Blick auf das Northshore Gold-Projekt

    So etwas hört man gern: Ready Set Gold Corp. (CSE: RDY; FRA: 0MZ) hat sein erstes Bohrprogramm auf dem Projekt Northshore im Grünsteingürtel Hemlo/Schreiber in Ontario pünktlich und unter dem veranschlagten Budget abgeschlossen. In Summe wurden 13 Diamantbohrlöcher mit einer Gesamtlänge von ca. 2.900 Metern gebohrt. Es ist das erste Mal seit Jahrzehnten, dass das Projekt, das zuvor GTA Gold (56%) und Balmoral (44%) gehörte, ganzheitlich und mit frischem Blick gewürdigt wird. Das Northshore-Projekt befindet sich im Hemlo-Schreiber-Grünsteingürtel, etwa 70 Kilometer westlich von Barricks Tagebau- und Untertageminen Hemlo, die bisher über 21 Millionen Unzen Gold produziert hat und jährlich mehr als 200.000 Unzen fördert.