Banner Green
Banner Mining
Banner Pharma
Banner Tech

WolfgangSeyboldDie axinocapital-Strategie

Wir sind dafür bekannt, dass wir nach wachstumsstarken und erfolgsversprechenden Small Cap Companies recherchieren. Unser globales Netzwerk, mit Schwerpunkt Australien und Kanada, führt uns immer wieder zu erfolgreichen Managern und Persönlichkeiten. Deren Company-Builder-Gen ist für uns entscheidend und Basis unseres Investment Erfolgs.

Folgen Sie axinocapital.de und nutzen Sie dabei unsere 30-jährige Expertise mit zahlreichen Kursvervielfachern in wachstumsstarken Small Cap Unternehmen.

Unsere Performance ist auch Ihre!

Ihr Wolfgang SeyboldAxino Media Logo Neu
CEO axinocapital

Uns interessieren „Unternehmer bei der Arbeit“: CEOs@work. Wir schauen dorthin, wo Neues entsteht, suchen Unternehmen mit einer echten Story; Unternehmer mit Leidenschaft, visionären Ideen und Können. Der Fokus liegt auf börsennotierten Start-ups aus Kanada und Australien, wo dieses Segment viel breiter ist als in Deutschland. Wir versuchen Investitionschancen früh zu erkennen und verfolgen sie langfristig. Die Auswahl der Unternehmen ist subjektiv und verdankt sich meist langjährigen Kontakten in beiden Märkten. Börse dient im ursprünglichen Sinn dazu, Risiken zu teilen, die für den Einzelnen zu groß wären. Die Kraft der Vielen erlaubt es innovativen Unternehmen sich zu finanzieren. Es ist eine Freude, als Investor Zukunftsideen zu unterstützen und dabei Geld zu verdienen.

330x66 CEO Logo
Sven Olsson MA
Olsson Business Acceleration

FYI Resources

  • HPA-Vorreiter FYI Resources startet planmäßig neue Pilottests mit Alcoa

    FYI Resources Ltd (ASX: FYI; FRA: SDL) und Alcoa Ltd (NYSE: AA) verlieren keine Zeit. Bereits ab der kommenden Woche starten die Partner einen weiteren vierwöchigen Produktionsversuch mit hochreinem Aluminiumoxid (HPA) in der Pilotanlage des Unternehmens in Welshpool, Westaustralien. Die Produktionsrate soll bei rund 1,0 kg pro Stunde liegen. Der Zielgehalt beträgt >99,99% Al2O3.

  • Fosters-Research gibt FYI Resources Kursziel von 1,19 AUD

    Die Analysten des in Perth ansässigen Brokerhauses Fosters haben für FYI Resources (ASX: FYI; FRA: SDL) ein neues Kursziel von 1,19 AUD herausgegeben. Sie fassen den Kern der Vereinbarung zwischen FYI und Alcoa bereits in ihrem Titel wie folgt zusammen: „Alcoa bietet effektiv eine Vollfinanzierung an“. Foster Stockbroking fungierte als Lead Manager bei der Platzierung von 30 Mio. FYI-Aktien zu einem Preis von 0,20 $ im Dezember 2020 im Wert von 6 Mio. $. Die FYI-Aktie schloss heute in Australien bei 0,435 AUD, was einer Bewertung von 151,9 Mio. AUD entspricht.

  • FYI Resources: Warum der Alcoa-Deal besser ist als das Echo

    Lassen Sie uns folgendes Gedankenexperiment wagen: Ein Investor von FYI Resources (ASX: FYI; FRA: SDL) kehrt von einer Woche Urlaub zurück, bei dem er zur besseren Erholung bewusst Online-Diät gehalten hat. Der erste Blick auf sein Portfolio wäre ein Schock – fast 50 Prozent Verlust! Ohne die zugehörige Meldung zu lesen, müsste der Investor zu dem Schluss kommen, dass das Joint Venture mit Alcoa geplatzt ist. Dabei ist gerade das Gegenteil der Fall. Alcoa selbst hat in dankenswert klarer Sprache seine Absicht bekundet, zusammen mit FYI Resources in den Markt für hochreines Aluminiumoxid (HPA, High Purity Alumina) einsteigen zu wollen: https://investors.alcoa.com/news-releases/news-release-details/2021/Alcoa-Plans-to-Enter-High-Purity-Alumina-Market-with-Joint-Development-Project/default.aspx

  • FYI Resources and Alcoa agree on 35%/65% JV terms

    Today almost certainly marks the beginning of a world career for the formerly niche HPA (high purity alumina) product. FYI Resources (ASX: FYI; FRA: SDL) and Alcoa (NYSE: AA) have agreed on a joint development path to build significant HPA production after months of negotiations. The parties intend to proceed with the parallel development of a large-scale demonstration plant (with a capacity of ~1,000 tpa of HPA, at a site to be confirmed) and a large-scale production plant with a capacity of ~8,000 tpa of HPA. If the cost estimates are within the range set by DFS, Alcoa would contribute a total of $194 million, and FYI Resources would have to spend just a maximum of ~US$6 million until large-scale production is realized. According to the agreed term sheet, any cost overruns or underruns would be allocated proportionately to the partners.

  • FYI Resources und Alcoa einigen sich auf 35%/65% JV-Rahmen

    Der heutige Tag markiert mit hoher Wahrscheinlichkeit den Beginn einer Weltkarriere für das vormalige Nischenprodukt HPA (High Purity Alumina). FYI Resources (ASX: FYI; FRA: SDL) und Alcoa (NYSE: AA) haben sich nach monatelangen Verhandlungen auf einen gemeinsamen Entwicklungspfad für den Aufbau einer bedeutenden HPA-Produktion geeinigt!

  • Australien stellt 2 Mrd. Dollar für kritische Mineralien bereit

    Die australische Regierung wird eine Kreditlinie in Höhe von 2 Mrd. AUD bereitstellen, die helfen soll, australische Projekte, die sich mit so genannten „kritischen“ Mineralien befassen, zu finanzieren und ins Laufen zu bringen, teilte Premierminister Scott Morrison am gestrigen Dienstag mit.

  • Japan and China aim for leadership in global battery separator business

    Who will redeem High Purity Alumina, HPA, from its boring image? Australian stock market platform Stockhead recently got off to a good start, calling the high purity ceramic a "hallelujah material" for batteries and battery separators in particular. Coating battery separators with HPA nano-particles could become the killer application. Specialized HPA companies such as FYI Resources (ASX: FYI; FRA: SDL), Alpha HPA (ASX: A4N) and Altech Chemicals (ASX: ATC) are known to be betting on this. However, the growing demand for Li-ion batteries and energy storage will require the production of battery separators in a completely new dimension. To be ready for this future, Japanese chemical manufacturer Asahi Kasei and Chinese global separator leader Shanghai Energy New Materials Technology are now set to join forces in a new partnership.

  • Japan und China sichern sich Vormachtstellung im globalen Batterie-Separatoren-Geschäft

    Wer erlöst High Purity Alumina (HPA) von seinem langweiligen Image? Die australische Börsenplattform Stockhead hat jüngst einen guten Anfang gemacht und die hochreine Keramik als „Hallelujah Material“ für Batterien und insbesondere Batterie-Separatoren bezeichnet. Zur Killerapplikation könnte die Beschichtung von Batterie-Separatoren mit HPA-Nano-Partikeln werden. Darauf setzen bekanntlich spezialisierte HPA-Unternehmen wie FYI Resources (ASX: FYI; FRA: SDL), Alpha HPA (ASX: A4N) oder Altech Chemicals (ASX: ATC).

  • Australischer ESG-Trust wird Großaktionär bei FYI Resources

    Perennial Value Management Limited hat seit Mai dieses Jahres bislang 17,491,500 Aktien von FYI Resources im freien Markt erworben. Der auf ESG-Thema spezialisierte Trust hält damit inzwischen 5,1 Prozent der Anteile an FYI Resources (ASX: FYI; FRA: SDL). Das geht aus einer Pflichtmitteilung der australischen Börse hervor, die Perennial jetzt als so genannten „substantial holder“ ausweist.

  • FYI Resources erwartet „starke und solide“ Partnerschaft mit Alcoa

    Der Markt für Separatoren in Lithium-Ionen-Batterien, sie dienen dazu, die Elektroden voneinander zu isolieren, hatte 2020 einen Wert von rund 6,2 Milliarden USD. Experten gehen aber davon aus, dass er bis 2026 auf ca. 11,3 Milliarden USD anwachsen wird. Damit soll auch die Nachfrage nach so genanntem HPA (High Purity Alumina) steigen, das u.a. verwendet wird, um die Separatoren zu beschichten – und damit Leistung, Ladefähigkeit, Sicherheit und Beständigkeit der Batterie insgesamt zu verbessern.

  • EcoGraf Limited: Verbesserte Anodenbeschichtung für Lithium-Ionen-Batteriemarkt

    ECOGRAF UND FYI RESOURCES ENTWICKELN GEMEINSAM HPA-KOHLENSTOFFBESCHICHTUNG FÜR DEN LITHIUM-IONEN-BATTERIEMARKT

    Das diversifizierte Unternehmen für Batterieanodenmaterialien EcoGraf Limited (EcoGraf oder das Unternehmen) (ASX: EGR, Frankfurt: FMK, WKN: A2PW0M, OTCQX: ECGFF) freut sich bekanntzugeben, dass es eine unverbindliche Absichtserklärung (Memorandum of Understanding MoU) mit FYI Resources Ltd. (ASX: FYI, Frankfurt: SDL) unterzeichnet hat, um ein verbessertes, mit hochreinem Aluminiumoxid HPA dotiertes Kohlenstoffbeschichtungsmaterial für den Lithium-Ionen-Batteriemarkt zu entwickeln.

  • FYI Resources and Ecograf to improve performance of Li-ion batteries

    FYI Resources Limited (ASX: FYI; FRA: SDL) and Ecograf Ltd. (ASX: EGR; FRA: FMK) intend to combine their expertise around key building blocks of Li-ion batteries, in particular to optimize the performance of the anode material of batteries. To this end, the spherical graphite particles of the anode are to be doped with microscopically fine layers of high-purity aluminum oxide (HPA). In technical jargon, this procedure is aptly called "HPA-doped carbon coating." Doping refers to the (legal) performance enhancement expected from the coating. According to the two companies, a corresponding memorandum of understanding has been signed.

  • FYI und Ecograf wollen Performance von Li-Ionen-Batterien verbessern

    FYI Resources Limited (ASX: FYI; FRA: SDL) und Ecograf Ltd. (ASX: EGR; FRA: FMK) wollen ihre Expertise rund um zentrale Bausteine von Li-Ionen-Batterien verbinden, um insbesondere die Performance des Anodenmaterials von Batterien zu optimieren. Dazu sollen die sphärischen Graphitpartikel der Anode mit mikroskopisch feinen Schichten aus hochreinem Aluminiumoxid (HPA) dotiert werden. In der Fachsprache nennt man dieses Vorgehen treffend „HPA-doped Carbon Coating“. Doping verweist auf die (legale) Leistungssteigerung, die man sich von der Beschichtung verspricht. Wie die beiden Unternehmen mitteilen, wurde eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichnet.

  • FYI Resources and Alcoa give each other another 4 weeks to act

    Good things take time, they say. Four months have apparently not been enough to finalize all details of the planned joint venture between FYI Resources (ASX: FYI; FRS: SDL) and Alcoa (NYSE: AA). However, both parties continue to express great confidence and therefore, by mutual agreement, are giving themselves another four weeks to reach a final deal. The new target date is now October 5. The stock market initially reacted to this announcement today with a 10 percent drop.

  • FYI Resources und Alcoa geben sich nochmal 4 Wochen Zeit

    Gut Ding will Weile haben, heißt es. Vier Monate haben offenbar nicht gereicht, um das geplante Joint-Venture zwischen FYI Resources (ASX: FYI; FRS: SDL) und Alcoa (NYSE: AA) in allen Details fest zu zimmern und zur finalen Unterschrift zu bringen. Beide Parteien äußern sich aber weiterhin sehr zuversichtlich und geben sich daher in beiderseitigem Einvernehmen noch einmal vier Wochen Zeit für einen endgültigen Abschluss. Die neue Zielmarke ist jetzt der 5. Oktober. Der Aktienmarkt hat auf diese Ankündigung heute erst einmal mit einem deutlichen Minus reagiert.

  • In anticipation of Alcoa deal, FYI Resources closes at all-time high

    Unmissably, the market is already betting on the successful completion of a joint venture between FYI Resources (ASX: FYI; FRA: SDL) and Alcoa Australia. According to the deadline set by both parties themselves, a contract to that effect should be in place by September 4, which is Saturday of this week at the latest. However, a joint stock exchange announcement by the two partners would certainly come later this week if the worst came to the worst.

  • In Erwartung des Alcoa Deals: FYI Resources schließt auf Allzeithoch

    Unübersehbar wettet der Markt bereits auf den erfolgreichen Abschluss eines Joint-Ventures zwischen FYI Resources (ASX: FYI; FRA: SDL) und Alcoa Australia. Nach der von beiden Parteien selbst gesetzten Frist sollte ein entsprechender Vertrag bis zum 4. September vorliegen, also bis spätestens Samstag dieser Woche. Eine gemeinsame Börsenmitteilung der beiden Partner würde im Fall der Fälle aber sicher schon im Laufe dieser Woche kommen.

  • JV zwischen FYI Resources und Alcoa auf der Zielgeraden

    Die Joint-Venture-Verhandlungen zwischen FYI Resources (ASX: FYI; FRA: SDL) und Alcoa Australia sind auf der Zielgeraden. Beide Parteien haben sich nochmals einen Monat Zeit für den Abschluss einer bindenden Joint-Venture-Vereinbarung gegeben. Die Exklusivität der vorausgegangenen 90 Tage bleibt bestehen. Beide Parteien betonen: Die Absicht der Parteien, die Entwicklung des Projekts zu beschleunigen, wie im ursprünglichen MOU angekündigt (siehe ASX-Meldung vom 8. September 2020), bleibt ungeachtet dieser Verlängerung bestehen.

  • FYI Resources tweets LG Chems US$500 million deal in separators business

    FYI Resources (ASX: FYI; FRA: SDL) posted a noteworthy tweet last Friday in response to a story in the English-language Korean daily newspaper The Korean Herald. LG Chem is acquiring LG Electronics' separator business for 525 billion won ($458.5 million), the paper reported last Thursday. LG Chem manufactures cathodes, binders for anodes and additives for electrolytes, and plans to expand its leading role in this growth market as well by acquiring the separator business.

  • FYI Resources: LG Chem mit 500 Mio-USD-Deal im Separatorengeschäft

    FYI Resources (ASX: FYI; FRA: SDL) hat am vergangenen Freitag einen bemerkenswerten Tweet zu einer Meldung der englischsprachigen koreanischen Tageszeitung „The Korean Herald“ veröffentlicht. LG Chem übernimmt das Separatorengeschäft von LG Electronics für 525 Milliarden Won (458,5 Millionen US-Dollar), berichtet das Blatt am vergangenen Donnerstag.