Banner Green
Banner Mining
Banner Pharma
Banner Tech

WolfgangSeyboldDie axinocapital-Strategie

Wir sind dafür bekannt, dass wir nach wachstumsstarken und erfolgsversprechenden Small Cap Companies recherchieren. Unser globales Netzwerk, mit Schwerpunkt Australien und Kanada, führt uns immer wieder zu erfolgreichen Managern und Persönlichkeiten. Deren Company-Builder-Gen ist für uns entscheidend und Basis unseres Investment Erfolgs.

Folgen Sie axinocapital.de und nutzen Sie dabei unsere 30-jährige Expertise mit zahlreichen Kursvervielfachern in wachstumsstarken Small Cap Unternehmen.

Unsere Performance ist auch Ihre!

Ihr Wolfgang SeyboldAxino Media Logo Neu
CEO axinocapital

Uns interessieren „Unternehmer bei der Arbeit“: CEOs@work. Wir schauen dorthin, wo Neues entsteht, suchen Unternehmen mit einer echten Story; Unternehmer mit Leidenschaft, visionären Ideen und Können. Der Fokus liegt auf börsennotierten Start-ups aus Kanada und Australien, wo dieses Segment viel breiter ist als in Deutschland. Wir versuchen Investitionschancen früh zu erkennen und verfolgen sie langfristig. Die Auswahl der Unternehmen ist subjektiv und verdankt sich meist langjährigen Kontakten in beiden Märkten. Börse dient im ursprünglichen Sinn dazu, Risiken zu teilen, die für den Einzelnen zu groß wären. Die Kraft der Vielen erlaubt es innovativen Unternehmen sich zu finanzieren. Es ist eine Freude, als Investor Zukunftsideen zu unterstützen und dabei Geld zu verdienen.

330x66 CEO Logo
Sven Olsson MA
Olsson Business Acceleration

Exploration

  • Group Ten Metals sichert sich 6 Mio. CAD in Privatplatzierung

    Group Ten Metals Inc. (TSX.V: PGE, FSE: 5D32) hat seine angekündigte Privatplatzierung über 6 Mio. CAD abgeschlossen und kann mit dem frischen Geld sein diesjähriges Feldprogramm auf seinem polymetallischen PGE-Ni-Cu-Co + Au Projekt Stillwater West in Montana, USA, beschleunigen und erweitern.

  • Lakewood: Silver Hammer-Übernahme abgeschlossen, Kriegskasse gefüllt

    Noch ist Lakewood Exploration (CSE LWD / WKN A3CN1X) abgesehen von den Lesern von GOLDINVEST.de nur wenigen Anlegern bekannt. Die Gesellschaft, die erst seit Mitte Mai an der Börse notiert, hat aber unserer Ansicht nach ein wesentlich größeres Publikum verdient!

  • Blue Lagoon will Explorationspotenzial auf Dome Mountain bestätigen

    Erst vor Kurzem hat Blue Lagoon (CSE BLLG / WKN A2PNJ8) gemeldet, dass in Kürze erstes Erz vom Dome Mountain-Goldprojekt zur Verarbeitung ausgeliefert wird. (Wir berichteten.) Gleichzeitig setzt die Goldgesellschaft die Exploration der Liegenschaft fort, die noch erhebliches Potenzial für Entdeckungen bietet. Nachdem man sich zunächst auf die Erweiterung bestehender Ressourcen konzentrierte, soll ein neues Bohrprogramm jetzt auf ein zusätzliches, vielversprechendes Zielgebiet abzielen.

  • Max Resource: Five potential copper deposits along 80 km of strike

    Max Resource Corp. (TSX.V: MXR; Frankfurt: M1D2) is reporting one spectacular new copper discovery after another from its CESAR copper project in northeastern Colombia, and one is beginning to wonder what part of the story the market does not understand. That is because the stock is still bobbing along at CAD 0.23, below the last financing price of CAD 0.24.

  • Max Resource: Fünf potenzielle Kupferlagestätten entlang von 80 km

    Max Resource Corp. (TSX.V: MXR; Frankfurt: M1D2) meldet von seinem CESAR Kupferprojekt im Nordosten von Kolumbien eine spektakuläre neue Kupferentdeckung nach der anderen und man fragt sich langsam, welchen Teil der Story der Markt eigentlich nicht versteht. Denn die Aktie dümpelt bei 0,23 CAD noch unterhalb des letzten Finanzierungspreises.

  • Ein linker Präsident in Peru: Chance oder Horror für die Bergbaubranche?

    In der Schlussphase der Präsidentschaftswahlen in Peru, in der die Nachzählung von rund 300.000 Stimmen auf ein Fotofinish zusteuert, ist der Sieg des linken Kandidaten Pedro Castillo in greifbare Nähe gerückt. Tatsächlich hat sich Castillo bereits zum Wahlsieger erklärt, was unter anderem die Tageszeitung „Die Welt“ zu der Schlagzeile „Das Comeback des Marxismus“ veranlasste. Angesichts eines solchen Horrorszenarios ist es nicht verwunderlich, dass die Aktienkurse von Bergbauunternehmen und Explorern mit Projekten im Lande unter Druck geraten sind.

  • Kalamazoo Resources sichert sich neues Goldprojekt nahe Fosterville-Mine

    Goldexplorer Kalamazoo Resources (ASX KZR / WKN A2PTCL) hat eine zunächst auf fünf Jahre festgelegte Explorationslizenz für das Goldprojekt Myrtle erhalten. Das Gebiet erstreckt sich über 44 Quadratkilometer in der goldreichen Bendigo-Zone in den Goldfeldern des australischen Bundesstaates Victoria. Und Myrtle liegt an der südlichen Grenze zu an die Weltklassemine Fosterville anschließendem Land, um das sich zahlreiche Goldgesellschaften bewerben!

  • Sonoro Gold könnte ein außergewöhnlich profitables Unternehmen werden

    Bei Sonoro Gold (WKN A2QCST / TSXV SGO) stehen die nächsten Meilensteine kurz bevor. In deren Erwartung hat der Markt die Aktie der Gesellschaft, die GOLDINVEST.de schon seit Langem verfolgt, vom Tief im April bereits um 67% auf knapp 0,30 CAD nach oben gezogen. Die Schweizer Analysten von Equity Research aber sehen noch viel größeres Potenzial!

  • Sitka Gold eröffnet Sommersaison auf dem RC-Goldprojekt im Yukon

    Für Sitka Gold Corp. (CSE:SIG) (FSE:1RF) beginnt die Sommersaison im Yukon. Nach einem Dreivierteljahr klimabedingter Zwangspause drehen sich die Bohrer wieder auf dem 376 Quadratkilometer großen RC-Goldprojekt. Zur Erinnerung: Das Projekt liegt etwa 110 Kilometer östlich von Dawson City, Yukon (Abbildung 1) im so genannten Tombstone Goldgürtel, wo unter anderem Victoria Gold sein Clear Creek-Goldtagebauprojekt betreibt, aber auch andere produzierende Unternehmen wie Alexco, oder Golden Predator vertreten sind. Im vergangenen Jahr hatte Sitka mehrere Discovery-Bohrlöcher entlang eines zwei Kilometer langen Abschnitts von der so genannten Saddle-Eiger Zone gemeldet. Damals wurden nur vier Bohrlöcher gebohrt. In diesem Jahr will Sitka 10.000 Meter bohren und den Schwerpunkt diesmal auf der Erweiterung der Goldmineralisierung legen.

  • Metallic Minerals: Spannender Explorationssommer im Yukon eingeläutet

    Und Action: Metallic Minerals (TSXV MMG / WKN A2ARTX) schickt das Explorationsteam in den Yukon, wo in Kürze auf dem Keno Hill-Projekt das größte Bohrprogramm bislang starten soll. 10.000 Bohrmeter sollen auf dem Gebiet, das an den hochgradigen Minenbetrieb von Alexco Resource grenzt, abgeteuft werden.

  • Excellon Resources to more than triple drilling program at Silver City in 2021

     Following successful test drilling last year, Excellon Resources Inc. (TSX:EXN, EXN.WT; NYSE:EXN; FRA:E4X2) plans to follow up with more than three times as much drilling this season at its Silver City project in Saxony. The company plans to drill a total of 12,000 meters, up from 3,700 meters last year. At that time, Excellon had drilled 16 test holes along a 24-kilometer strike and confirmed extremely high-grade silver values in some cases near historic mines. This year, the company plans to focus on four priority targets: Grey Wolf, Reichenbach, Bräunsdorf and Peter Vein. The relevant drilling permits have now been received. (see Figure 1)

  • Excellon Resources verdreifacht diesjähriges Bohrprogramm in Sachsen

    Nach den erfolgreichen Testbohrungen im vergangenen Jahr will Excellon Resources Inc. (TSX:EXN, EXN.WT; NYSE:EXN; FRA:E4X2) in dieser Saison auf seinem Silver City Projekt in Sachsen mit mehr als dreimal so vielen Bohrungen nachlegen. Das Unternehmen plant Bohrungen auf einer Gesamtlänge von 12.000 Metern gegenüber 3.700 Bohrmetern im vergangenen Jahr. Damals hatte Excellon 16 Bohrungen entlang einer Strecke von 24 Kilometern zu Testzwecken niedergebracht und nahe von historischen Minen zum Teil äußerst hochgradige Silbervorkommen bestätigt. In diesem Jahr will sich das Unternehmen auf vier vorrangige Ziele konzentrieren: Grauer Wolf, Reichenbach, Bräunsdorf und Peter Vein. Die entsprechenden Bohrgenehmigungen liegen jetzt vor. (siehe Abbildung 1)

  • Rover Metals will den Erfolg des letzten Jahres wiederholen

    Wenn alles nach Plan läuft, wird sich der Bohrer auf dem Cabin Lake Projekt von Rover Metals Corp. (TSXV: ROVR; FRA:4X0) schon in einer Woche, am 15. Juni 2021, wieder drehen – nach ziemlich genau einem dreiviertel Jahr klimabedingter Zwangspause nahe dem 60sten Breitengrad in den Northwest Territories, ca. 110 Kilometer nordwestlich von Yellowknife.

  • Goldexplorer Nova Minerals trumpft mit starken Bohrergebnissen auf!

    Das geht ja gut los: Der australische Goldexplorer Nova Minerals (WKN A2H9WL / ASX NVA) kann gleich zu Beginn der Bestimmungs- und Erweiterungsbohrungen auf dem Gebiet der Korbel Main-Ressource starke, hochgradige Resultate präsentieren. Während nämlich die Ressource dieses Teils des Estelle-Projekts in Alaska einen durchschnittlichen Gehalt von 0,3 g/t Gold aufweist, erbohrte Nova jetzt bis zu 12,3 g/t Gold!

  • A.I.S. Resources Narrows Exploration Target at Fosterville-Toolleen

    A.I.S. Resources Limited (TSX: AIS, FRA: A8S) is seeking a second high-grade Fosterville-type deposit and is now providing increasing evidence to support its geological hypothesis.

  • A.I.S. Resources kommt Explorationsziel auf Fosterville-Toolleen näher

    Nur 10 Kilometer Luftlinie von Kirkland Lakes weltberühmter Goldmine Fosterville in Victoria, Australien, entfernt sucht A.I.S. Resources Limited (TSX: AIS, FRA: A8S) ein zweites Vorkommen vom hochgradigen Fosterville-Typ und liefert inzwischen immer mehr Belege für seine geologische Hypothese. Soeben hat das Unternehmen 31 RC-Bohrungen mit je 60 Meter Länge entlang von drei Linien abgeschlossen, um eine geophysikalisch auffällige Gravitationsanomalie zu erkunden, die sich in nordsüdlicher Richtung durch die Liegenschaft Fosterville-Toolleen zieht. Wie gehofft, wurden in der Nähe der Schwerkraftanomalie (gelber Bereich, siehe Abbildungen 1 und 2 Mitte) signifikante Quarzabschnitte gefunden.

  • Matador Mining vergrößert Landbesitz auf Neufundland um 37%

    Newfoundland oder deutsch Neufundland ist derzeit wohl die heißeste Region für Goldexploration in Kanada. Da passt es ins Bild, dass die GOLDINVEST.de-Neuvorstellung Matador Mining (ASX MZZ / WKN A2DKV4) ihren Landbesitz dort – nach einer breitangelegten Prüfung auf vielversprechendes Gelände um das Cape Ray-Projekt mit seinen 840.000 Unzen Gold herum – auf 750 Quadratkilometer ausgeweitet hat.

  • Hohe Metallpreise: Australische Explorationsausgaben auf Rekordniveau

    Das Wort „Superzyklus“ geisterte zuletzt oft durch den Rohstoffsektor, kein Wunder, dass die Explorationsbranche aufdreht. Insbesondere die australischen Goldexplorer haben im ersten Quartal dieses Jahres den Geldhahn weit geöffnet.

  • Fraser Range-Earn-in beschert Classic Minerals weiteres Kapital

    Offensichtlich verspricht sich IGO Newsearch einiges vom Fraser Range-Projekt der australischen Classic Minerals (ASX CLZ / WKN A0NA2L). Denn nachdem man bereits 1,5 Mio. Dollar in die Exploration der Liegenschaft gesteckt hat, soll es nun weitergehen.

  • Sonoro Gold: Große Goldzonen wachsen scheinbar zusammen

    Einen sehr guten Abschluss des Bohrprogramms auf dem Goldprojekt Cerro Caliche in Mexiko meldet heute Sonoro Gold (WKN A2QCST / TSXV SGO). Das Unternehmen präsentierte die Ergebnisse der letzten neun Bohrungen.