Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Orinoco

  • Orinoco Gold: Bohrergebnisse bestätigen Erweiterung historischer Minen!

    Einmal mehr macht der australische Goldexplorer und Produzent Orinoco Gold (WKN A1J7HQ / ASX OGX) mit exzellenten Bohrergebnissen von seinem Projekt in Brasilien auf sich aufmerksam. Diesmal stand das Gebiet Antena – Xupé im Fokus. Orinoco konnte hier die Erweiterung der historischen Mine Xupé um 300 Meter und der Mine Antena View um 200 Meter in Fallrichtung bestätigen. Und zwar mit guten Gehalten und Mächtigkeiten!

  • Orinoco Gold: Ein intensives Halbjahr steht an

    Auf dem Faina Projekt von Orinoco Gold (ASX OGX / WKN A1J7HQ) im brasilianischen Bundesstaat Goias laufen die Arbeiten auf Hochtouren. Die australische Goldcompany hat dort ein „back to basics“ Programm aufgelegt. Ziel ist es unter anderem, möglichst interessante Explorationsziele zu entdecken. Dabei bedient man sich an alten Daten von ehemaligen Eigentümern.

  • Orinoco Gold: Positive Daten von der Goldmine Cascavel

    Ein knappen, aber positiven Bericht zu den laufenden Untersuchungen auf dem Gebiet der brasilianischen Cascavel-Mine gab heute der Goldproduzent und Explorer Orinoco Gold (WKN A1J7HQ / ASX OGX) ab.

  • Orinoco Gold Limited - Auswirkungen des landesweiten Transport-Streiks in Brasilien

    Stirling, Western Australia, 28. Mai 2018 - Orinoco Gold Limited (ASX: OGX, FSE: 8OR) („Orinoco“ oder „das Unternehmen“) gibt bekannt, dass sich das Unternehmen des landesweiten LKW-Streiks bewusst ist. Es handelt sich um einen externen Einflussfaktor, auf den Orinoco keinen Einfluss hat.

  • Orinoco Gold erbohrt in Brasilien bis zu 11,36 Gramm Gold pro Tonne

    Die australische Orinoco Gold (ASX OGX / WKN A1J7HQ) macht auf ihrer brasilianischen Goldmine Cascavel deutliche Fortschritte. Bereits im Mai will man dort Cashflow positiv arbeiten und die Produktion im Juni auf 2.000 Unzen Gold steigern. Gleichzeitig arbeitet man daran, immer neue Erzquellen für die Aufbereitungsanlagen zu erschließen.

  • Orinoco Gold Limited - Analysenergebnisse aus Cuca zeigen sehr hohe Goldgehalte bis zu 212 g/t

    Stirling, Western Australia, 27. Februar 2018 - Orinoco Gold Limited (ASX: OGX, FSE: 8OR) („Orinoco“ oder „das Unternehmen“) berichtet, dass von den ALS Labors die Analysenergebnisse der ersten Charge von Panel-Proben aus Cuca eingetroffen sind. Der Gehalt liegt bei durchschnittlich 31,7 g/t. Die 35 analysierten Proben hatten Gehalte von bis zu 212 g/t (Ergebnisse aus den ALS Labors siehe Tabelle 1 in der originalen englischen Pressemitteilung - Bitte hier anklicken).

  • Orinoco Gold: Kurssprung nach exzellenten Ergebnissen

    Um fast 10% schoss heute die australische Goldgesellschaft Orinoco Gold (WKN A1J7HQ / ASX OGX) bei gewaltigem Handelsvolumen von über 27 Mio. Aktien nach oben, nachdem das Unternehmen über die Fortschritte auf seiner Goldmine Cascavel in Brasilien berichtete. Dazu gehörten einmal mehr spektakulär hohe Ergebnisse aus der Testproduktion!

  • Analysenergebnisse aus Zone Mestre zeigen weitere sehr hohe Goldgehalte von bis zu 185 g/t

    • Der zweite Satz Laborergebnisse von 19 Panel-Proben aus der Zone Mestre der Mine Cascavel sind am 26. Januar 2018 beim Unternehmen eingetroffen.
    • Die reichhaltigsten Proben schlossen ein 185 g/t, 178,5 g/t, 72,6 g/t, 40,4 g/t und 28,3 g/t. Der durchschnittliche Gehalt der 19 Proben lag bei 31,42 g/t.

    2. Februar 2018, Orinoco Gold Limited (ASX: OGX) (Orinoco oder das Unternehmen) gibt einen zweiten Satz ausgezeichneter Analysenergebnisse der Panel-Proben aus der Zone Mestre in der Mine Cascavel bekannt. Der durchschnittliche Gehalt der 19 Proben lag bei 31,42 g/t (siehe Tabelle 1 der originalen englischen Pressemitteilung). Dies erhöht die Gesamtzahl der Panel-Proben aus Mestre auf 59 bei einem durchschnittlichen Gehalt von 39,31 g/t. Die Zone Mestre stellt sich als das „Juwel in der Krone“ auf Cascavel heraus.

  • Orinoco Gold Limited - Beginn der Panel-Probennahme auf Cuca - Versuchsabbau wird in Kürze beginnen

    Stirling, Western Australia, 24. Januar 2018 - Orinoco Gold Limited (ASX: OGX, FSE: 8OR) („Orinoco“ oder „das Unternehmen“) berichtet, dass die Sanierung der Zone Cuca gute Fortschritte macht, um mit der kommerziellen Produktion im April dieses Jahres zu beginnen. Die Entwässerungs- und Sanierungsarbeiten sind jetzt abgeschlossen und man begann mit der Panel-Probennahme zum besseren Verständnis des Gehalts, der Geologie und der Struktur der hochgradigen Zone Cuca. Die Zone Cuca wurde von den Portugiesen im 18. Jahrhundert entdeckt, als sie einen 18m langen Schrägschacht abteuften, um den Erzkörper zu erreichen. Er wurde später wieder entdeckt und von den früheren Besitzern betrieben. Dieser Erzkörper wurde von ihnen immer als der höhergradige Teil der Mine Cascavel betrachtet. Cuca ist ein komplett unabhängiges Goldsystem, das vertikal 20m unterhalb Cascavel zu liegen scheint. Zwischen diesen zwei Systemen liegt das hochgradige Silberprospektionsgebiet, das zum größten Teil nur geringfügig erkundet wurde, siehe Pressemitteilung vom 8. Januar 2018. Im Jahr 2014 wurde eine 2,5-Tonnen-Großprobe entnommen, die einen Gehalt von im Durchschnitt 27 g/t aufwies. Im Vergleich dazu hatten unsere jüngsten 29 Großproben aus den Zonen Mestre, Central und Northern einen Gehalt von im Durchschnitt 38,74 g/t. Obwohl vor Erreichen der kommerziellen Produktion im April noch viele Arbeiten durchzuführen sind, so sind wir zuversichtlich, dass Cuca eine konstante vierte Quelle von untertägigem Erzmaterial für die Aufbereitungsanlage Cascavel sein kann.

  • Orinoco Gold Limited - Betriebs-Update Cascavel - Weitere hohe Gehalte und eine Überraschung aus der Abraumhalde

    Stirling, Western Australia, 24. Januar 2018 - Orinoco Gold Limited (ASX: OGX, FSE: 8OR) („Orinoco“ oder „das Unternehmen“) berichtet den anhaltenden Erfolg ihres „Back-to-Basics“-Ansatzes.

  • Orinoco Gold Limited - Analysenergebnisse aus Zone Mestre zeigen sehr hohe Goldgehalte von bis zu 265 g/t

    Stirling, Western Australia, 17. Januar 2018 - Orinoco Gold Limited (ASX: OGX, FSE: 8OR) („Orinoco“ oder „das Unternehmen“) berichtet die ausstehenden Analysenergebnisse der Panel-Proben aus der Zone Mestre der Mine Cascavel. Der durchschnittliche Gehalt der 40 Proben lag bei 47,2 g/t (siehe Tabelle 1 der originalen englischen Pressemitteilung) und schneidet im Vergleich mit dem durchschnittlichen Gehalt von 45,2 g/t aus 21 1-Tonnen-Proben extrem gut ab, die bis dato in unserer Pilot-Hammermühle (Kapazität 200kg pro Stunde) aufbereitet wurden.

  • Orinoco Gold Limited - Weitere spektakuläre Gehalte aus der Pilot-Hammermühle

    Stirling, Western Australia, 12. Januar 2018 - Orinoco Gold Limited (ASX: OGX, FSE: 8OR) („Orinoco“ oder „das Unternehmen“) berichtet den anhaltenden Erfolg ihres „Back-to-Basics“-Ansatzes mit 6 neuen 1-Tonnen-Proben, die einen durchschnittlichen Gehalt von 36,68 g/t besitzen. Dies erhöht die Anzahl der Proben auf 21, die in der Pilot-Hammermühle zu einem durchschnittlichen Gehalt von 45,19 g/t aufbereitet wurden und stichprobenweise in 21 verschiedenen Bereichen der Zonen Mestre, Central und Northern der Mine Cascavel entnommen wurden. Die gesamte Reinigung und das Schmelzen der Proben werden im Goldraum durchgeführt.