Batterierohstoffe

  • Findet 92 Resources zurück in die Erfolgsspur?

    Die Analysten von Rockstone Research widmen sich in einem aktuellen Bericht den Aktien der kanadischen Lithiumgesellschaft 92 Resources (WKN A11575 / TSX-V NTY). Das Unternehmen hatte vor Kurzem mit dem Verkauf seines Flaggschiffprojekts Hidden Lake an Far Resources (WKN A2AH8W) überrascht. Die Aktie war daraufhin vom Markt abgestraft worden. Rockstone Research zeigt auf, wie das Unternehmen wieder in die Spur zurückfinden könnte.

  • Institutioneller Investor stellt Lithium Energi 16 Mio. Dollar bereit

    Das ist definitiv ein Vertrauensbeweis! Der kanadische Lithiumexplorer Lithium Energi Exploration (WKN A2H5MG / TSX-V LEXI) erhält die Unterstützung eines US-amerikanischen Großinvestors – in Form eines Kredits über insgesamt 16 Mio. Dollar!

  • First Graphene: FireStop ist der Konkurrenz überlegen

    Zusammen mit der University of Adelaide arbeitet die australische First Graphene (WKN A2ABY7 / ASX FR) an der Entwicklung eines Feuerschutzmittels auf Graphenbasis. Feuerschutzmittel sind ein lohnender Markt, der 2016 ein Volumen von 8 Mrd. USD aufwies. Tests zeigten nun, dass das feuerhemmende Mittel von First Graphene eine bessere Performance aufweist als bestehende, kommerziell erhältliche feuerhemmende Beschichtungsmittel.

  • Pacific Rim Cobalt stellt ein Unternehmensupdate des CEO Ranjeet Sundher bereit

    VANCOUVER, BC: Pacific Rim Cobalt Corp. (das „Unternehmen“ oder „Pacific Rim Cobalt“) (CSE: BOLT) (FRANKFURT: NXFE) (OTCQB: PCRCF) freut sich, über die wichtigsten Meilensteine, die 2017 erreicht wurden, und die strategischen Ziele für 2018 zu berichten.

  • Advantage Lithium: Das Cauchari-Projekt liefert erneut!

    Erst gestern hatten wir über die äußerst positiven Neuigkeiten von Advantage Lithiums (WKN A2AQ6C / TSX-V AAL) Joint Venture-Partner Orocobre (WKN A0M61S / ASX ORE / TSX ORL) berichtet (Hier klicken) und schon legt Advantage heute mit eigenen, exzellenten Bohrdaten von seinem Lithiumprojekt Cauchari nach!

  • Advantage Lithium: Verheißungsvolle Neuigkeiten vom Partner Orocobre

    Wer bisher noch gezweifelt haben sollte, dass das Cauchari-Projekt von Advantage Lithium (WKN A2AQ6C / TSX-V AAL) eines der vielleicht aussichtsreichsten neuen Projekte im Lithiumdreieck Argentiniens darstellt, der dürfte nach den heutigen Neuigkeiten von Advantages Joint Venture-Partner Orocobre (WKN A0M61S / ASX ORE / TSX ORL) eines Besseren belehrt sein!

  • 92 Resources: Hohe Lithiumgehalte und eine Neuentdeckung

    Bei dem kanadische Lithiumexplorer 92 Resources (TSX-V NTY / FSE R9G2) geht es derzeit Schlag auf Schlag voran. Erst Mitte der Woche hatte das Unternehmen positive Metallurgieergebnisse von seinem Hidden Lake-Projekt präsentiert (Wir berichteten.) und nun legt man mit starken Resultaten des noch 2017 abgeschlossenen Feldprogramms auf dem Lithiumprojekt nach. Dabei wurden zum einen teileweise sehr hohe Lithiumgehalte nachgewiesen, zum anderen aber auch eine Neuentdeckung gemeldet.

  • MGX Minerals-Partner Power Metals erbohrt bis zu 2,95% Lithiumoxid!

    Sehr erfreuliche Nachrichten gab es heute Früh für die kanadische MGX Minerals (CSE XMG / WKN A12E3P)! Wie das Unternehmen mitteilte, hat Joint Venture-Partner Power Metals (WKN A2DHMA) überzeugende Bohrergebnisse für den Pegmatitgang Main auf dem Lithiumprojekt Case Lake, vorgelegt.

  • Erstmals seit 1948: Equitorial will Cat Lake-Lithiumprojekt abbohren

    Equitorial Exploration Corp. (TSX-V: EXX, Frankfurt: EE1, OTCQB: EQTXF) will schon Ende Januar mit einem 2.000 Meter umfassenden Bohrprogramm auf seinem Cat Lake Lithiumprojekt in Manitoba beginnen. Das Unternehmen habe dazu jetzt sämtliche erforderlichen Genehmigungen erhalten, heißt es in einer Meldung von heute. Tatsächlich handelt es sich um die ersten Bohrungen auf Cat Lake nach mehr als 50 Jahren. Das letzte Bohrergebnis auf Cat Lake stammt aus dem Jahr 1948! In dem alten Bohrloch wurden durch den seinerzeitigen Besitzer „Lithium Corp.“ 48 Fuß (14,6 Meter) spodumenhaltiger Quarz abgeteuft. Aufzeichnungen über die Lithiumgehalte sind nicht erhalten.

  • Portofino Resources bietet Wette auf das argentinische Lithiumdreieck

    Ein wenig erinnert der aktuelle Lithiumboom an den Spielverlauf bei Monopoly. Am Anfang kosten die Grundstücke fast nichts und zum Schluss werden die Hotels für astronomische Summen gehandelt. Die Kunst für Investoren liegt darin einzuschätzen, in welcher Phase des Spiels wir uns befinden. Haben wir die Höchstpreise schon gesehen? Sicher ist, dass die besten Adressen im argentinischen Lithiumdreieck langsam vergeben sind.

  • Advantage Lithium – Jetzt ist die richtige Zeit in Argentinien zu sein

    Batteriehersteller weltweit verlassen sich schon jetzt darauf, dass Argentinien einen stetigen Fluss an Lithium liefert, damit sie der steigenden Nachfrage gerecht werden können. Das südamerikanische Land verfügt über gewaltige Vorkommen des gefragten Metalls und auch das seit einiger Zeit besonders investitionsfreundliche Geschäftsklima lockt immer mehr Explorer und Projektentwickler an.

  • Pilbara Minerals – Zwei neue Deals für das Lithiumprojekt Pilgangoora

    Die australische Pilbara Minerals (WKN A0YGCV / ASX PLS), die das Lithium- und Tantalprojekt Pilgangoora entwickelt, hat nun eine Abnahmevereinbarung über zwei Jahre mit Global Advanced Metals gemeldet, nachdem das Unternehmen zuvor einen innovativen Kaufvertrag mit Atlas Iron (WKN A0DNWE) veröffentlicht hatte.

  • Übernahme im Lithiumdreieck: 265 Mio. CAD für Lithium X Aktionäre

    Das alte Jahr endet mit einem fetten Ausrufungszeichen für alle Unternehmen im so genannten argentinischen Lithiumdreieck. Die Aktionäre von Lithium X (TSXV: LIX; FRA: RUT) dürfen sich über ein Übernahmeangebot durch den chinesischen Investor Nextview New Energy Lion Hong Kong Limited (Nextview) freuen. Die Chinesen bieten 2,61 CAD pro Aktie, was 20 Prozent über dem 20tägigen Handelsdurchschnitt liegt. Umgerechnet zahlen sie 261 Mio. CAD für Lithium X.

  • Advantage Lithium – Positive News für den Sektor beflügeln

    Um 13% höher schlossen am Freitag die Aktien des kanadischen Lithiumexplorers Advantage Lithium (WKN A2AQ6C / TSX-V AAL) und sorgten damit für einen versöhnlichen Wochenausklang. Auslöser für den Anstieg am letzten Handelstag der vergangenen Woche dürften Neuigkeiten von Advantages Joint Venture-Partner Orocobre (WKN A0M61S) gewesen sein.

  • Rockstone Research: MGX auf dem Weg zum Milliarden-Unternehmen

    Getreu einem milliardengrossen Unternehmen ist MGX Minerals Inc. auf mehreren Fronten gleichzeitig aktiv und im Zukunftsmarkt Energie breit aufgestellt. Während der Fokus aktuell auf die Inbetriebnahme der ersten Lithium-Produktionsanlagen für grosse Öl- und Gas-Produzenten in Kanada und den USA gerichtet ist, so will MGX auch seine eigene Öl-Produktion, um dadurch direkt an das Lithium (und Öl!) zu kommen.

  • Deutsche Regierung gibt grünes Licht für Altech Exportkredit

    Gesagt, getan. Zum versprochenen Termin, gestern, hat Altech Chemicals Limited (ASX: ATC) (FRA: A3Y) vom deutschen Staat die Kreditgarantie zum Bau einer weltweit einzigartigen Produktionsanlage für den strategischen Rohstoff HPA – High Purity Alumina erhalten.

  • First Graphene: Feuerschutzmittel auf Graphenbasis zeigt Wirkung

    Eine News jagt derzeit bei First Graphene (WKN A2ABY7 / ASX FGR) die nächste. Vor wenigen Tagen erst meldete die australische Gesellschaft wichtige Fortschritte mit einem neuartigen Herstellungsverfahren für Graphenoxid. Heute legt man mit der Nachricht nach, dass es auch mit der Entwicklung des flammenhemmenden Mittels FireStop™ vorangeht.

  • Kobaltproduktion müsste sich bis 2030 vervierfachen, um Bedarf zu decken

    Der Bergbaugigant Glencore (LSE: GLEN) stellt in seiner aktuellen, sehr lesenswerten Präsentation die einfache Rechnung auf: Wieviel Metall braucht es eigentlich, um die angepeilten Ziele bei der Elektromobilität bis zum Jahr 2030 tatsächlich zu erreichen, die jüngst von einer politischen Initiative führender Industriestaaten einschließlich Kanada, China, Frankreich, Deutschland, Indien, Japan, Korea, Mexiko, und sogar den USA formuliert worden sind?

  • Advantage Lithium: Milliarden-Bewertung möglich?

    Eine sehr interessante Rechnung zu der Lithiumgesellschaft Advantage Lithium (WKN A2AQ6C / TSX-V AAL) macht die kanadische Publikation Oil and Gas Investment Bulletin auf. Deren Fazit ist, dass Advantage eines Tages eine ähnliche Börsenbewertung wie der Konkurrent Lithium Americas (WKN A2H65X / TSX LAC) aufweisen dürfte. Und Lithium Americas wird derzeit mit rund 1 Milliarde CAD bewertet!

  • Lithium Energi: Die Lithium-Exploration kann beginnen!

    Die kanadische Lithium Energi Exploration (WKN A2H5MG / TSX-V LEXI) verfügt über eines der größten Landpakete im argentinischen Teil des berühmten Lithiumdreiecks in Südamerika. Was einerseits ein entscheidendes Alleinstellungsmerkmal ist, andererseits aber seine ganz eigenen Herausforderungen mit sich bringt. Doch die hat Lithium Energi schon in Angriff genommen und meldet nun erste Fortschritte.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung