Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

HPA

  • Bohrergebnisse untermauern die Eignung von FYIs-Projekt für HPA

    Die Ergebnisse von insgesamt 75 Bohrungen auf dem Cadoux Kaolinprojekt von FYI Resources Limited (ASX: FYI; FRA: SDL) in Westaustralien bestätigen die hohe Qualität der Lagerstätte und deren besondere Eignung zur Raffinierung von hochreinem Aluminiumoxid (HPA, High Purity Alumina) mit 99,99prozentiger Reinheit.

  • FYI Resources Inc.: Weitere Bohrergebnisse bei Cadoux verdeutlichen Eignung des Rohmaterials für HPA-Raffinierung

    FYI Resources Limited („FYI“ oder das „Unternehmen“) freut sich, die restlichen Analyseergebnisse des jüngsten RC-Bohrprogramms beim zu 100 Prozent unternehmenseigenen Kaolinprojekt Cadoux (EL/4673) in Western Australia bekannt zu geben.

  • Profitiert vom Boom der Elektroautos und hat drei Buchstaben: HPA

    Vor kurzem hat die renommierte Beratungsgesellschaft CRU eine Studie darüber veröffentlicht, welche Rohstoffe am meisten vom Trend zur Elektromobilität profitieren. Den Spitzenplatz nimmt - wenig überraschend - Lithium ein, aber schon Platz zwei belegt ein Material, das wohl die wenigsten erwartet hätten, wenn sie es überhaupt schon kennen: High Purity Alumina, kurz HPA. (Zu deutsch: hochreines Aluminiumoxid.)

  • FYI Resources: Positive Ergebnisse vom Kaolin-Projekt Cadoux

    Die australische FYI Resources (WKN A0RDPF / ASX FYI) hat vor Kurzem ein weiteres Bohrprogramm auf ihrem Kaolinprojekt Cadoux in Western Australia durchgeführt. Das dort vorhandene Material soll dem Unternehmen als Ausgangsstoff zur Herstellung von hochreinem Aluminiumoxid (HPA) dienen.

  • HPA: Der unbekannte Profiteur des Elektrifizierungsbooms

    Einen sehr interessanten Bericht zum Thema Batteriemetalle veröffentlichte kürzlich CRU Consulting aus Sydney. Und während der Bericht sich natürlich auch Lithium, Graphit und Co. widmet, ist es das erste uns bekannte Research in diesem Zusammenhang, das sich prominent des Themas HPA, also High Purity Alumina, annimmt.

  • FYI Resources sorgt mit Optionsdeal für Marktbereinigung

    Durch eine außergewöhnliche Optionsvereinbarung ist es FYI Resources Ltd. (ASX: FYI; FRA: SDL) gelungen, einen potenziellen großen Verkäufer quasi auf einen Schlag aus dem Markt zu nehmen.

  • FYI Resources: Bohrungen auf Kaolin-Projekt Cadoux extrem gut gelaufen

    Die australische FYI Resources (WKN ASX FYI / FRA SDL) plant, hochreines Aluminiumoxid (4N oder HPA) für den schnell wachsenden LED-, Elektrofahrzeug-, Smartphone- und TV-Bildschirm-Markt zu produzieren. Die Basis dafür ist das Cadoux-Projekt mit seinem äußerst hochwertigen Kaolin, für das FYI bereits eine Vormachbarkeitsstudie angestoßen hat. Für diese wollte man mit einem nun abgeschlossenen Bohrprogramm weitere Daten gewinnen. Nach interessanten Resultaten aber hat FYI die Bohrungen sogar ausgedehnt.

  • FYI leitet fortschrittliches Bohrprogramm ein

    FYI Resources Limited (das „Unternehmen“ oder „FYI“) freut sich, den Beginn eines fortschrittlichen Bohrprogramms im Kaolinprojekt Cadoux bekannt zu geben. Mit diesem Programm sollen weitere projektbezogene Informationen zu dem vom Unternehmen untersuchten Verfahrensdesign für die Verarbeitung von hochreinem Aluminiumoxid (HA) gesammelt werden.

  • FYI Resources: Neues Bohrprogramm soll wichtige Erkenntnisse bringen

    Die australische FYI Resources (WKN ASX FYI / FRAU SDL) plant, hochreines Aluminiumoxid (4N oder HPA) für den schnell wachsenden LED-, Elektrofahrzeug-, Smartphone- und TV-Bildschirm-Markt zu produzieren. Die Basis dafür ist das Cadoux-Projekt des Unternehmens in Westaustralien mit seinem qualitativ äußerst hochwertigen Kaolin, für das FYI bereits eine Vormachbarkeitsstudie angestoßen hat. Für diese will man nun mit einem neuen Bohrprogramm weitere Daten gewinnen.

  • 38 Mio. Aktien: Institutionelle erhöhen weiter Anteil an FYI Resources!

    Die beiden australischen Fonds Regal Funds und Paragon haben ihre Beteiligungen an FYI Resources (ASX: FYI; FRA: SDL) zuletzt noch einmal deutlich aufgestockt. Wie aus jüngsten Pflichtmitteilungen an der australischen Börse hervorgeht, halten die beiden Institutionen inzwischen zusammen rund 21 Prozent der Anteile an FYI bzw. rund 38 Mio. Aktien.

  • FYI Resources startet Genehmigungsverfahren für HPA-Projekt an zwei Standorten

    FYI Resources Limited (ASX: FYI; FRA: SDL) hat die Umweltverträglichkeitsprüfung (Environmental Impact Assessment, die EIA) für sein Kaolinprojekt Cadoux angestoßen und beginnt parallel ein Genehmigungsverfahren für den Abbau und die Verarbeitung von hochreinem Aluminiumoxid (HPA). Üblicherweise dauern diese Prozesse zwischen sechs bis acht Monate.

  • FYI verpflichtet CSA Global im Rahmen der Vormachbarkeitsstudie

    Auf dem Weg zu einer Pre-Feasibility Studie hat FYI Resources (ASX: FYI; FRA: SDL) das international anerkannte Beratungsunternehmen CSA Global Pty. Ltd. mit der unabhängigen Begutachtung der Mineralressource seines Kaolinprojekts Cadoux 200 Kilometer nördlich von Perth beauftragt.

  • FYI strebt Aktualisierung von Cadoux-Mineralressource an

    FYI Resources Limited („FYI“ oder das „Unternehmen“) freut sich, die Beauftragung des Bergbau-Beratungsunternehmens CSA Global Pty. Ltd. mit der Durchführung einer unabhängigen Begutachtung der Mineralressource des Kaolinprojekts Cadoux und der Bereitstellung einer fachmännischen technischen Unterstützung vor der geplanten Ressourcenhochstufung als Vorbereitung auf die Erschließung des hochreinen Aluminiumoxid- (HPA)-Projekts bekannt zu geben.

  • Paragon Fund positioniert sich bei FYI Resources Limited

    Laut einer Pflichtmitteilung der australischen Börse von heute hat der in Melbourne ansässige Investmentfonds Paragon Funds Management seine Beteiligung bei FYI Resources Ltd. (ASX: FYI; FRA: SDL) zwischen dem 18. Januar und dem 21. Februar 2018 auf 8.710.750 Aktien ausgebaut. Paragon hält damit 5,5 Prozent der Anteile an FYI Resources.

  • HPA-Aktien gehören zu den Top-Performern der australischen Börse

    Es gibt nur einige, wenige Gesellschaften an der australischen Börse, die sich mit der Herstellung von High Purity Alumina (HPA) beschäftigen. Die aber gehören zu den Top-Performern des vergangenen Jahres.

  • Australischer Fonds stockt weiter bei FYI Resources auf

    Laut einer Pflichtmitteilung der australischen Börse hat der in Sydney ansässige Investor Regal Funds seine Beteiligung bei FYI Resources Ltd. (ASX: FYI; FRA: SDL) in der vergangenen Woche (zwischen dem 14. Februar und dem 21. Februar) nochmals um 5,17 Mio. Aktien ausgebaut, unter anderem durch einen Cross im Markt.

  • FYI Resources mit Spitzenwerten für effiziente HPA-Extraktion

    Achtung jetzt wird es technisch, aber es lohnt sich: Jüngste metallurgische Test haben erneut bestätigt, dass FYI Resources (ASX: FYI, FRA: SDL) hochreines Aluminiumoxid (Al2O3) mit 99,99prozentigem Reinheitsgrad (High Purity Alumina, HPA) gewinnen kann. Vor allem zeigen die Tests, dass die Extraktion überaus effizient gelingt. Die Gewinnungsrate liegt bei 97,2 Prozent und zwar schon bei einem einzigen Laugungsdurchgang mit Salzsäure, niedrigen Temperaturen von 100 Grad und atmosphärischem Druck.

  • FYI Resources nimmt 3 Mio. AUD für HPA-Entwicklung auf

    Quasi über Nacht hat FYI Resources (ASX: FYI; FRA: SDL) 3 Mio. AUD über die Börse frisches Kapital von institutionellen Investoren aufgenommen. Die Aktie von FYI schloss heute früh in Australien 25 Prozent über dem Platzierungspreis von 0,08 AUD. Im Unterschied zu vorangegangenen Platzierungen gab es für die Investoren dieses Mal keine Warrants oder Optionen.

  • Trading Halt: FYI Resources macht es spannend

    Auf Bitte des Unternehmens bleibt die Aktie von FYI Resources Ltd. (ASX: FYI; FRA: SDL) bis Mittwoch früh australischer Zeit vom Handel ausgesetzt. Gleichzeitig kündigt das Unternehmen bedeutende Nachrichten an.

  • Australischer Fonds stockt bei FYI Resources weiter auf

    Laut einer heute veröffentlichten Pflichtmitteilung der australischen Börse hat der in Sydney ansässige Investor Regal Funds seine Beteiligung bei FYI Resources Ltd. (ASX: FYI; FRA: SDL) in der vergangenen Woche (zwischen dem 4. Januar und dem 9. Januar) nochmals um 1,8 Mio. Aktien ausgebaut. Regal hält nach eigenen Angaben jetzt 8,64 % der Anteile an FYI Resources (vormals 7,29%).

Zimtu ADVANTAGE

23845800 10155356897539125 4284461406723124281 o