Elektromobilität

  • EcoGraf: Materialtests in Deutschland deuten auf gute Eignung für Li-Ionen-Batterien

    EcoGraf (ASX: EGR; FRA: FMK) hat die elektrochemischen Eigenschaften seines bevorzugten Batterie-Ausgangsmaterials erfolgreich getestet. Die Analyse war Teil eines Benchmarking-Programms für die geplante EcoGraf-Batteriegraphitanlage in Kwinana, Westaustralien.

  • FYI Resources: Potenzielle Kunden fragen nach mehr HPA zu Testzwecken

    Wenn Anleger Herdentiere sind, dann lässt sich mit Sicherheit sagen: die Herde beschäftigt sich gerade nicht mit dem Thema High Purity Alumina (HPA). Das Interesse für hochreines Aluminium-Oxid mit 99,99prozentiger Reinheit (4N), das als Hochleistungsisolator zur sicheren Trennung von Anode und Kathode in Lithium-Ionen-Batterien verwendet wird oder als Grundbaustein für leistungsfähige LEDs dient, ist stark zurückgegangen. Vor rund zwei Jahren, als Lithium-Ionen-Batterien in aller Munde waren, hatte HPA für kurze Zeit etwas vom Rampenlicht abbekommen. Unternehmen, die seinerzeit mit dem Versprechen angetreten waren, HPA auf alternativem Weg aus Kaolin billiger herzustellen, hatten Zulauf. Inzwischen ist es um Unternehmen wie Altech (ASX: ATC), Alpha 4N (A4N) oder auch FYI Resources (ASX: FYI; FRA: SDL) stiller geworden.

  • Schweizer Fernsehen berichtet über Graphitgesellschaft EcoGraf!

    Die australische Graphitgesellschaft EcoGraf (WKN A1C8BX / ASX EGR) hat in letzter Zeit enorme Fortschritte in Bezug auf ihr Projekt im westaustralischen Kwinana gemacht. Dort plant man eine Anlage, mit der Naturgraphit mit Hilfe eines zum Patent angemeldeten, neuartigen und umweltfreundlichen Verfahrens zu sphärischem Graphit für die Herstellung von Lithium-Ionen-Batterien verarbeitet werden soll.

  • EcoGraf: Große Chancen beim Graphit-Recycling aus Batterien

    Der australische Graphitspezialist EcoGraf (ASX: EGR; FRA: FMK) will helfen, die Kreislaufwirtschaft und Nachhaltigkeit von Batterien weltweit zu verbessern. Heute gab das Unternehmen bekannt, dass es eine entsprechende, neue Patentanmeldung für das firmeneigene EcoGraf-Reinigungsverfahren bei IP Australia eingereicht hat.

  • Ecograf: Thyssen-Tochter will 50% der Graphitproduktion abnehmen

    Die Automobilbranche bewegt sich mit Macht in Richtung Elektromobilität. Allein in Europa sind bis 2024 18 riesige Li-Ion-Batteriefabriken mit einer Gesamtleistung von rund 500 GWh pro Jahr geplant (siehe Abbildung 1). Woher sollen all die benötigten Rohstoffe kommen? Allein das Anodenmaterial Graphit macht rund 50 Prozent des Gewichts einer Lithium-Ionen-Batterie aus. Wer garantiert, dass die Lieferkette ethische Kriterien nicht verletzt, oder dass Menschen und Umwelt keinen Schaden nehmen? Und nicht zuletzt: Wie kann die Abhängigkeit von China verringert werden?

  • EcoGraf: Anforderungen europäischer Kunden an Batteriegraphit erfüllt!

    Das Industriegebiet Kwinana. Hier soll die EcoGraf-Anlage entstehen.

    Hervorragende Neuigkeiten heute von der australischen Graphitgesellschaft EcoGraf (WKN A2PW0M / ASX EGR): Wie das Unternehmen nämlich mitteilte, hat man von potenziellen europäischen Kunden die Bestätigung erhalten, dass das hochreine Graphit von EcoGraf, das mit Hilfe des gleichnamigen, umweltfreundlichen Verfahrens aus Feinerzen, die als Beiprodukt anfallen und unverarbeitet einen nur geringen Wert haben, von zwei führenden, europäischen Industriekunden qualifiziert wurde! Damit erfüllt das EcoGraf-Produkt deren strikte physikalische und chemische Anforderungen.

  • Bolt Metals: Indonesien treibt Nickelstrategie trotz COVID19 voran

    Diese Neuigkeiten dürften Ranjeet Sundher, CEO der Batteriemetallgesellschaft Bolt Metals (WKN A2P03V / CSE BOLT), aber auch den Aktionären des Unternehmens Zuversicht geben. Denn wie Bolt heute berichtet, denkt Indonesien gar nicht daran, wegen der Einschränkungen auf Grund der COVID19-Ausbreitung von seinen Plänen zur Errichtung einer Nickelverarbeitungsindustrie abzuweichen!

  • Deutscher Händler könnte Graphitrohstoff für Ecograf garantieren

    COVID-19 wirft ein grelles Licht auf die Schwachstellen globaler Lieferketten. Batteriegraphit für Lithium-Ionen-Batterien ist ein (skandalöser) Extremfall, weil hier die Abhängigkeit von China 100 Prozent beträgt. Nur China genehmigt noch die Verwendung von hochgiftiger Flusssäure, die zur Reinigung von Naturgraphit gebraucht wird.

  • EcoGraf reagiert mit starken Einschnitten auf COVID-19 Krise

    Die Auswirkungen der COVID-19 Pandemie treffen Start-Up Unternehmen wie den australischen Graphitspezialisten Ecograf (ASX: EGR; FRA: FMK) mit voller Wucht. Äußerlich lässt sich das am Aktienkurs des Unternehmens ablesen, der im Verlauf des gestrigen Handels auf ein neues Tief von 0,03 AUD pro Aktie fiel. Heute steht der Kurs immerhin wieder bei 0,051 AUD.

  • Euro Mangenese: Chvaletice-Projekt erhält wichtigen Umweltbescheid

    der positiven Nachrichten von der kanadischen Mangan-Gesellschaft Euro Manganese (TSX-V / ASX EMN / WKN A2N6V9) reißt nicht ab. Nachdem man erst gestern die Zusage von Investitionsförderung durch den tschechischen Staat gemeldet hatte https://goldinvest.de/aus-der-redaktion/174-euro-manganese-inc-redaktion/3442-euro-manganese-sichert-sich-staatliche-investitionsfoerderung kann das Unternehmen nun den Erhalt eines wichtigen Umweltentscheids bekanntgeben!

  • Euro Manganese sichert sich staatliche Investitionsförderung

    Sehr erfreuliche Neuigkeiten hat gestern am späten Abend die Mangangesellschaft Euro Manganese (TSXV / ASX EMN / WKN A2N6V9) veröffentlicht! Wie das Unternehmen, das das für die Batterieherstellung wichtige Metall Mangan aus gewaltigen Abraumhalden aus der Sowjet-Zeit „recyceln“ will, nämlich mitteilte, ist der Antrag auf Investitionsförderung für das Chvaletice-Projekt vom Ministerium für Industrie und Handel der Tschechischen Republik genehmigt worden!

  • First Graphene entwickelt neuartige Hybrid-Graphenmaterialien

    Die australische Graphengesellschaft First Graphene (WKN A2ABY7 / ASX FGR) kommt bei der Entwicklung neuartiger Graphen-Hybridmaterialien voran. Ein mögliches Einsatzgebiet wäre das spannende Feld der Superkondensatoren – eine neuartige Batterietechnologie.

  • Portofino Resources: Neuer Player im berühmten Red Lake-Distrikt

    Das South of Otter-Projekt von Portofino Resources

    Auf der PDAC 2020, der größten Bergbaumesse der Welt konnten wir auch mit der Explorationsgesellschaft Portofino Resources (POR: TSX-V; FRA: POT) sprechen. Das Unternehmen hat sich vor Kurzem ein sehr vielversprechendes Goldprojekt im berühmten Red Lake-Distrikt Kanadas gesichert.

  • Sixth Wave Innovations: Nanotech für die Goldgewinnung

    Auf der PDAC 2020 in Toronto hatten wir nicht nur Gelegenheit mit zahlreichen interessanten Unternehmen aus dem Bergbausektor zu sprechen, wir konnten auch Dr. Jonathan Gluckman von der Nanotechnologie-Gesellschaft Sixth Wave Innovations (CSE SIXW / WKN A2PK5X) vor die Kamera holen.

  • AVZ Minerals: Erwartungen werden übertroffen

    Bei AVZ Minerals (WKN A0MXC7 / ASX AVZ) sind die jüngsten Arbeiten des Unternehmens auf dem Manono-Lithium- und Zinn-Projekt in der Demokratische Republik Kongo erfolgreich verlaufen. Die Ziele und Erwartungen werden dabei sogar teils überschritten.

  • Ecograf: Graphitreinigungsprozess erfolgreich mit Standardmaterial getestet

    EcoGraf Limited (ASX: EGR; FRA: FMK) hat sein umweltfreundliches Reinigungsverfahren erfolgreich an marktgängigen Qualitäten von Naturgraphit getestet und batteriefähigen Kugelgraphit mit hohem Reinheitsgrad hergestellt, der die strengen physikalischen und chemischen Spezifikationen der Batteriehersteller erfüllt.

  • Sixth Wave übernimmt Mehrheit an Lithium-Joint Venture in Kalifornien

    Soleteiche wie diesen will Sixth Wave überflüssig machen

    Spannende Neuigkeiten heute von der Nanotech-Firma Sixth Wave Innovations (CSE SIXW / FSE AHUH): Das auf Extraktionstechnologien spezialisierte Unternehmen wird die Mehrheitsbeteiligung an einem Lithium-Joint Venture übernehmen!

  • Euro Manganese: Verhandlungen mit potenziellen Kunden kommen gut voran

    Euro Manganese (WKN A2N6V9 / TSXV EMN) will das Kunststück gelingen, hochreines Mangan für die Stahlherstellung und den Elektromobilitätssektor zu produzieren - ohne dafür Bergbau zu betreiben!

  • FYI Resources liefert Feasibility und 80 Mio. AUD Finanzierung im Paket

    Mitten in der Coronavirus-Krise hat FYI Resources (ASX: FYI; FRA: SDL) den Markt mit einem Doppelschlag überrascht. Zur Veröffentlichung der erwarteten Machbarkeitsstudie hat das Unternehmen gleich eine Eigenkapitalzusage über bis zu 80 Mio. AUD vom Luxemburger Fonds GEM Global Yields LLC SCS (GEM) mitgeliefert!

  • EcoGraf könnte in Milliardenmarkt Batterie-Recycling einsteigen!

    Unerwartete und spektakuläre Neuigkeiten heute von der australischen Graphitgesellschaft EcoGraf (ASX EGR / WKN A2PW0M)! Das Unternehmen kann seine gleichnamige Graphitreinigungstechnologie – wie Tests jetzt zeigten – auch für das Recycling von Lithium-Ionen-Batterien verwenden – und damit in einen Markt eintreten, der 2025 ein Volumen von 12,2 Mrd. USD und 2030 ein Volumen von 18,1 Mrd. USD erreichen soll!

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung