Advantage Lithium

  • Exklusivinterview: Advantage Lithium verdoppelt argentinische Ressource

    Die kanadische Lithiumgesellschaft Advantage Lithium (TSX:V AAL / WKN A2AQ6C) hat unmittelbar nach Ende der grössten Bergbaumesse der Welt, der PDAC in Toronto, eine neue Ressourcenschätzung vorgelegt, die es in sich hat!

  • Advantage Lithium liefert Rekordressource ab

    Schon bei unserer Berichterstattung Ende Januar hatten wir darüber spekuliert, dass bei Advantage Lithium (TSX-V AAL / WKN A2AQ6C) weitere positive Nachrichten anstehen dürften. Auch eine höhere Ressourcenschätzung wurde als Möglichkeit von unserer Redaktion genannt. Und wie wir jetzt erfahren, haben wir mit dieser Einschätzung einen Volltreffer gelandet.

  • Advantage Lithium: Pumptests weisen durchwegs hohe Lithiumgehalte nach!

    Die Zahlen werden immer besser! Advantage Lithium (TSX-V AAL / WKN A2AQ6C) hatte zuletzt schon hervorragende Bohrergebnisse und Pumptestresultate vom Lithiumsoleprojekt Cauchari in Argentinien gemeldet. Nun legt das Unternehmen von CEO David Sidoo noch einen drauf!

  • Exklusiv-Interview: Advantage Lithium ist ganz vorne dabei

    Trotz einer wahren Flut von Ankündigungen von Automobilherstellern und Batterieproduzenten, Milliarden über Milliarden in den Ausbau ihrer Produktionskapazitäten investieren zu wollen, war vor allem die zweite Jahreshälfte 2018 für Produzenten und Projektentwickler des Lithiumsektors schwierig. Zuletzt hat aber der deutsche Autobauer VW (WKN 766403) sogar angekündigt, eventuell direkt in die Produzenten von Batteriemetallen wie Lithium oder Kobalt investieren zu wollen, um die Versorgungssicherheit für die Rohstoffe der E-Mobilität sicherzustellen.

  • Experten: Lithiumnachfrage wird exponentiell steigen – Trend unumkehrbar

    Wenn man sich die Kursverläufe der Lithiumgesellschaften weltweit im vergangenen Jahr ansieht, könnte man meinen, der Elektromobilitätstrend ist vorbei, bevor er richtig begonnen hat. Selbst Produzenten wie Albemarle (WKN 890167), Orocobre (WKN A0M61S) und neuerdings auch Pilbara Minerals (WKN A0YGCV) mussten kräftig Federn lassen – vom Segment der Explorer ganz zu schweigen.

  • Advantage Lithium: Hervorragende Neuigkeiten von allen Fronten

    Großartige Fortschritte meldet heute die kanadische Advantage Lithium (TSX-V AAL / WKN A2AQ6C) von ihrem Lithiumsoleprojekt Cauchari in Argentinien. Dazu gehören nicht nur abermals hervorragende Bohrergebnisse, sondern auch exzellente Resultate erster Pumptests an verschiedenen Bohrlöchern.

  • Advantage Lithium: Ressourcenentwicklung schreitet erfolgreich voran

    Ein interessantes Update zu seinem Lithiumprojekt Cauchari, das man zusammen mit Joint Venture-Partner Orocobre (WKN A0M61S) betreibt, veröffentlichte heute die kanadische Advantage Lithium (TSX-V AAL / WKN A2AQ6C). Advantage führt derzeit umfassende Arbeiten auf Cauchari durch, vor allem um das Projekt in Richtung einer endgültigen Machbarkeitsstudie voranzubringen.

  • Advantage Lithium: Weitere Erfolgsmeldungen aus Argentinien

    Der Lithiumsektor mag zurzeit nicht so im Fokus der Anleger stehen wie noch vor einigen Monaten, doch angesichts der erwarteten Wachstumszahlen im Bereich der Elektromobilität und damit verbunden des Batteriemarktes, glauben wir fest daran, dass das Anlegerinteresse zurückkehren wird – vielleicht stärker denn je. Eines der Unternehmen, das spätestens dann erheblich profitieren dürfte, ist unserer Ansicht nach die kanadische Advantage Lithium (WKN A2AQ6C / TSX-V AAL). Denn das Unternehmen bringt ruhig und systematisch sein Cauchari-Projekt in Argentinien voran und kann immer wieder Erfolge vermelden. So auch heute!

  • Advantage Lithium schreitet Richtung Machbarkeitsstudie voran

    Advantage Lithium (WKN A2AQ6C / TSX-V AAL) hat sein Cauchari-Projekt in Argentinien schon weit vorangebracht. Die Lithiumressource wurde gegenüber der ersten Schätzung um mehr als 600% gesteigert und eine erste Studie zur Wirtschaftlichkeit (PEA) bescheinigte dem Projekt einen Kapitalwert von 1,3 Mrd. Dollar. Nun geht es auf die Erstellung einer – wesentlich umfangreicheren und genaueren – endgültigen Machbarkeitsstudie (DFS) zu. Und Advantage stellt bereits die Weichen für deren Erfolg.

  • Advantage Lithium – Herausragende Bohrergebnisse vom Cauchari-Projekt

    Der kanadische Lithiumexplorer Advantage Lithium (WKN A2AQ6C / TSX-V AAL) hat sein Cauchari-Projekt in Argentinien schon weit vorangebracht. Im Mai dieses Jahres meldete man eine drastische Steigerung der geschlussfolgerten Ressource auf rund 3 Mio. Tonnen Lithiumkarbonat (LCE) und Mitte August konnte Advantage eine Wirtschaftlichkeitsstudie präsentieren, die Cauchari einen Nettobarwert vor Steuern von 1,3 Mrd. Dollar bescheinigte.

  • Advantage Lithium: Cauchari mit Kapitalwert von über 1,3 Mrd. Dollar!

    Auf dem Cauchari-Projekt

    Schlag auf Schlag geht es derzeit bei Advantage Lithium (WKN A2AQ6C / TSX-V AAL) zu: Vor rund zwei Wochen erst hat das kanadische Unternehmen eine 12 Millionen Dollar schwere Finanzierung per Kapitalerhöhung erhalten, die vor allem von Insidern wie dem Großaktionär und Joint-Venture-Partner Orocobre (WKN A0M61S) gezeichnet wurde. Zudem stieg ein neuer Ankeraktionär ein – wir berichteten.

  • Advantage Lithium sichert sich Millionen – Orocobre kauft Aktien

    Das ist mal eine gute Nachricht von Advantage Lithium (WKN A2AQ6C / TSX-V AAL): Das kanadische Unternehmen hat eine 12 Millionen Kanadische Dollar schwere Finanzierung durch Ausgabe von Aktien unter Dach und Fach gebracht.

  • Advantage Lithium besorgt sich frisches Kapital von „Insidern“

    Aktionäre des Lithiumexplorers Advantage Lithium (WKN A2AQ6C / TSX-V AAL) müssen sich erst einmal eine ganze Weile keine Sorgen machen, dass das Unternehmen nicht über ausreichende Mittel verfügen könnte, um sein Lithiumsole-Projekt Cauchari weiterzuentwickeln. Denn Advantage sichert sich über eine bereits vollständig vergebene Kapitalerhöhung, 12 Mio. CAD an frischem Kapital!

  • Gigantischer Galaxy-Deal: Argentinische Lithiumprojekte wieder im Fokus

    Exzellente Neuigkeiten für Lithiumexplorer, die im argentinischen Teil des so genannten Lithiumdreiecks aktiv sind. Ein 280 Mio. USD schwerer Liegenschaftsdeal zwischen der australischen Galaxy Resources (WKN A0LF83 / ASX GXY) und dem südkoreanischen Konglomerat POSCO (WKN 893094) zeigt auf, wie wertvoll Landbesitz in diesem Hotspot der Lithiumexploration ist!

  • Advantage Lithium: PEA berücksichtig Produktion von bis zu 20.000 Tonnen

    Noch diesen Monat will Advantage Lithium (TSX-V AAL / WKN A2AQ6C) eine aktualisierte Ressourcenschätzung für das Flaggschiff-Projekt Cauchari-Projekt in Argentinien vorlegen. Allerdings denkt man beim Unternehmen schon weiter und hat bereits eine wirtschaftliche Erstbewertung (PEA) des Lithiumprojekts in Auftrag gegeben. Darin wird auch die Errichtung einer eigenen Produktionsanlage mit einer Kapazität von 15.000 bis 20.000 Tonnen geprüft!

  • Advantage Lithium beginnt mit wirtschaftlicher Erstbewertung und Phase III des Ressourcenumwandlungsprogramms für die endgültige Machbarkeitsstudie auf Cauchari

    Advantage Lithium Corp. (das "Unternehmen" oder "Advantage Lithium") (TSX Venture: AAL) (OTCQX: AVLIF) berichtet, dass das Unternehmen WorleyParsons Chile S.A. (WP) mit der Durchführung einer wirtschaftlichen Erstbewertung (PEA, Preliminary Economic Assessment) auf seinem Flaggschiff-Projekt Cauchari in Jujuy, Argentinien, beauftragt hat. Die PEA basiert auf den Ergebnissen der Phase II mit einer erwarteten Erhöhung der Ressourcenbasis, die in diesem Monat bekannt gegeben wird. Der Rahmen der PEA schließt eine eigenständige Anlage mit einer Kapazität von 15.000 bis 20.000 Tonnen eines Lithiumendprodukts pro Jahr ein. Die Fertigstellung der PEA ist für Juli 2018 geplant.

  • Advantage Lithium: Erneut hohe Lithiumwerte bringen neue Ressource näher

    Die Erfolgsserie setzt sich fort: Der kanadische Lithiumexplorer Advantage Lithium (WKN A2AQ6C / TSX-V AAL) hat auf seinem Cauchari-Projekt in Argentinien, das man mit Joint Venture-Partner Orocobre (WKN A0M61S) betreibt, erneut exzellente Lithiumgehalte nachgewiesen. Die Erstellung einer neuen Ressourcenschätzung – ein entscheidender Meilenstein für das Unternehmen und seine Aktionäre – rückt damit in greifbare Nähe!

  • Advantage Lithium landet den nächsten Treffer!

    Auch Advantage Lithium (WKN A2AQ6C / TSX-V AAL) konnte sich der laufenden Konsolidierung im Lithiumsektor nicht vollständig entziehen. Doch hält sich die Aktie noch deutlich besser als viele Konkurrenten. Das mag auch daran liegen, dass Advantage immer wieder hervorragende Neuigkeiten von seinem Cauchari-Projekt liefert, das man im Joint Venture mit dem Produzenten Orocobre (WKN A0M61S) betreibt. So auch heute wieder!

  • Update der Joint-Venture-Bohrungen und Entwicklung auf Cauchari - Weitere positive Ergebnisse aus NW-Sektor - Bohrung CAU18

    Vancouver, British Columbia, 9. April 2018 - Advantage Lithium Corp. (das "Unternehmen" oder "Advantage Lithium") (TSX Venture: AAL) (OTCQX: AVLIF) gibt ein Update der Projektentwicklungen auf dem Joint Venture Cauchari einschließlich der jüngsten Ergebnisse der Sole-Beprobung in Kernbohrung CAU18 im NW-Sektor.

  • Advantage Lithium: National Bank vergibt Kursziel von 1,90 CAD

    Die Analysten der National Bank of Canada haben vor Kurzem den Lithium-Junior Advantage Lithium (WKN A2AQ6C / TSX-V AAL) unter die Lupe genommen. Das Ergebnis der Analyse: Die Experten bewerten die Advantage-Aktien mit „Outperform“ und vergeben auf Sicht von 12 Monaten ein Kursziel von 1,90 CAD! (Aktuell notiert das Papier knapp unter einem kanadischen Dollar.)

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung