Albermarle

  • Advantage Lithium: Orocobres Joint Venture-Partner mit großem Potenzial

    Der Lithiumboom hält weiter an. Kaum ein Tag vergeht, an dem nicht Nachrichten zu neuen Plänen und/oder Entwicklungen des Sektors vermeldet werden. Und schon lange steht Tesla Motors nicht mehr allein im Fokus. Zahlreiche Giganten der Automobilbranche beispielsweise haben mittlerweile ambitionierte Pläne für den Bereich der Elektromobile vorgestellt – und setzen dabei auf Lithium-Ionen-Batterien.

  • Neuer Player in Argentiniens weltbekanntem Lithiumdreieck

    Was haben die Lithiumproduzenten Albemarle (NYSE: ALB), FMC Lithium (NYSE: FMC) oder Orocobre (ASX: ORE) gemeinsam? Sie alle sind (auch) in Argentinien aktiv. Und die Liste der dort tätigen Explorer ist noch länger. Man denke nur an Galaxy Resources (ASX: GXY), Lithium Americas (TSXV: LAC), Lithium X (TSXV: LIX), Neo Lithium (TSXV: NLC), Millenial Lithium (TSXV: ML), Liberty One Lithium (TSX:LBY) oder zuletzt an NRG Metals (TSXV: NGZ). Da kommt leicht ein Börsenwert von mehreren Milliarden Dollar zusammen – und das in einer Industrie, von der vor zwei Jahren kaum jemand etwas wissen wollte. Selbst kleine Explorer notieren inzwischen leicht bei 20 oder 30 Mio. CAD Börsenwert. Und alle Unternehmen treibt derselbe Grund nach Argentinien: es sind die lithiumreichen Salare.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung