Banner Green
Banner Mining
Banner Pharma
Banner Tech

WolfgangSeyboldDie axinocapital-Strategie

Wir sind dafür bekannt, dass wir nach wachstumsstarken und erfolgsversprechenden Small Cap Companies recherchieren. Unser globales Netzwerk, mit Schwerpunkt Australien und Kanada, führt uns immer wieder zu erfolgreichen Managern und Persönlichkeiten. Deren Company-Builder-Gen ist für uns entscheidend und Basis unseres Investment Erfolgs.

Folgen Sie axinocapital.de und nutzen Sie dabei unsere 30-jährige Expertise mit zahlreichen Kursvervielfachern in wachstumsstarken Small Cap Unternehmen.

Unsere Performance ist auch Ihre!

Ihr Wolfgang SeyboldAxino Media Logo Neu
CEO axinocapital

Uns interessieren „Unternehmer bei der Arbeit“: CEOs@work. Wir schauen dorthin, wo Neues entsteht, suchen Unternehmen mit einer echten Story; Unternehmer mit Leidenschaft, visionären Ideen und Können. Der Fokus liegt auf börsennotierten Start-ups aus Kanada und Australien, wo dieses Segment viel breiter ist als in Deutschland. Wir versuchen Investitionschancen früh zu erkennen und verfolgen sie langfristig. Die Auswahl der Unternehmen ist subjektiv und verdankt sich meist langjährigen Kontakten in beiden Märkten. Börse dient im ursprünglichen Sinn dazu, Risiken zu teilen, die für den Einzelnen zu groß wären. Die Kraft der Vielen erlaubt es innovativen Unternehmen sich zu finanzieren. Es ist eine Freude, als Investor Zukunftsideen zu unterstützen und dabei Geld zu verdienen.

330x66 CEO Logo
Sven Olsson MA
Olsson Business Acceleration

Erdgas

  • ADX Energy Limited: Die Aufwältigungsarbeiten im Ölfeld im Wiener Becken führen zu einer Steigerung der Produktionsrate um 80%

    "Die derzeitige Produktion von 430 BOEPD (Barrel of Oil Equivalent Per Day) steht im Vergleich zur im Dezemberquartal 2020 gemeldeten Produktion von 240 BOEPD."


    Wichtige Punkte:
     

    - Am 31. Januar 2021 berichtete ADX, dass im Dezemberquartal 2020 die Produktion in den Feldern Gaiselberg und Zistersdorf aufgrund von Produktionsausfällen in 5 der Ölquellen durchschnittlich 240 BOEPD betrug. Die Ausfälle beruhten hauptsächlich auf Pumpenausfällen in den Quellen. Der Grund dafür waren wetterbedingte Überflutungen, die im Oktober 2020 einen Stromausfall verursachten.
     

    - ADX begann am 7. Dezember 2020 mit einem Aufwältigungsprogramm, das am 1. April 2021 abgeschlossen wurde. Die Arbeiten führten zur Wiederaufnahme der Produktion aus den 5 ausgefallenen Quellen sowie zur Perforation eines zuvor nicht produzierenden Ölhorizonts ("Behind Pipe Reserves") in einer anderen unterdurchschnittlich fördernden Bohrung.
     

    - Die Sanierungsarbeiten in den Ölquellen und die Perforation des bisher nicht produzierenden Ölhorizonts haben zu einer Förderrate des gesamten Feldes von 430 BOEPD geführt, was einer signifikanten Steigerung von 80% gegenüber der zuletzt gemeldeten Produktionsrate entspricht.
     

    - Die erhebliche Produktionssteigerung in Kombination mit dem Verkauf einer nicht durch Finanzgeschäfte abgesicherten Produktion ("Hedging"), basierend auf Brent-Preisen in Höhe von über 60 USD pro Barrel, wird einen wesentlichen Beitrag zum Cash Flow des Feldes leisten.

  • Calima Energy: Die Schätzungen steigen!

    Zuerst erfolgten in Kanada die Bohrungen, dann wurden diese analysiert, jetzt liegt das Ergebnis vor. Und mit dem kann Calima Energy (WKN A2DWL4 / ASX CE1) sehr zufrieden sein.

  • Calima Energy: Der Konkurrenz überlegen?

    Seit dem erfolgreichen Abschluss der Bohrungen Calima-2 und Calima-3 auf dem Montney-Projekt stellt der australische Öl-und Gasexplorer Calima Energy (WKN A2DWL4 / ASX CE1) fleißig alle verfügbaren Daten zusammen, die man aus den Bohrkernen und den Bohrlöchern gewinnen kann. Und das bringt erste sehr positive Ergebnisse!

  • Calima Energy: Auch die zweite Horizontalbohrung liefert!

    Ein wenig Zeit hätte Calima Energy (WKN A2DWL4 / ASX CE1) wohl gerne für das erste Bohrprogramm auf ihrem Erdgasprojekt in der kanadischen Region Montney gehabt, um weitere Daten auch von der zweiten Horizontalbohrung auf der Liegenschaft zu sammeln. Denn diese lässt sich ebenso verheißungsvoll an wie die bereits gemeldeten, vorläufigen Ergebnisse von der vorherigen Bohrung Calima-2!

  • Calima Energy: Erste Tests zeigen Förderrate von 1.640 boe pro Tag!

    Das sieht doch schwer nach einem Volltreffer aus! Die australische Calima Energy (ASX:CE1 / WKN A2DWL4) meldet Erfolg: Bohrloch Calima-2, die erste Horizontalbohrung auf dem Gas- und Ölprojekt des Unternehmens in der kanadischen Region Montney, produziert Erdgas und Leichtöl (oder Kondensat) aus dem mittleren Ziel der Montney-Formation!

  • Calima Energy: Der Countdown läuft

    Mit Spannung erwartet die Börse Neuigkeiten von Calima Energy (WKN A2DWL4 / ASX CE1) zu dem Öl- und Gasprojekt des Unternehmens. Aus der Montney Formation in der kanadischen Provinz British Columbia will die Gesellschaft vor allem Erdgas und Kondensate fördern. Für die Aktie der Company wird dies ein wichtiger Meilenstein. Kann Calima Energy an die Produktionswerte benachbarter Gebiete anknüpfen, wäre dies ein riesiger Erfolg für den australischen Explorationswert.

  • Calima Energy: Bohrungen abgeschlossen - Jetzt gilt es!

    Der Moment der Wahrheit rückt näher. Nun da der australische Öl- und Gasexplorer Calima Energy (WKN A2DWL4 / ASX CE1) sowohl die vertikale als auch die beiden geplanten Vertikalbohrungen auf seinem Projekt in der Montney-Region Kanadas abgeschlossen hat, stehen in Kürze die Produktionstests an. Und die werden zeigen, ob hier tatsächlich die erwarteten großen Mengen an Erdgas und Kondensaten zu finden sind.

  • Calima Energy: Die heiße Phase hat begonnen!

    Die heiße Phase für den Öl- und Gasexplorer Calima Energy (WKN A2DWL4 / ASX CE1) hat begonnen! Nachdem das Unternehmen vor Kurzem eine Vertikalbohrung auf dem Montney-Projekt in Kanada erfolgreich abschloss, wurde nun die erste von zwei Horizontalbohrungen fertiggestellt. Sobald Bohrloch 3 abgeschlossen ist, kann es mit den Tests losgehen, die zum einen die Flussraten und zum anderen das Verhältnis von Gas und höherpreisigem Kondensat bestimmen sollen. Und dann wird sich zeigen, ob Calima Luftlöcher gebohrt oder einen Volltreffer gelandet hat!

  • Calima Energy: Chance auf großen Gasfund steigt nach erstem Bohrerfolg

    Jetzt geht es richtig los bei Öl- und Gasexplorer Calima Energy (WKN A2DWL4 / ASX CE1)! Wie das Unternehmen heute mitteilte, wurde die erste, vertikale Bohrung auf dem Projektgebiet in der kanadischen Region Montney erfolgreich abgeschlossen und die Ergebnisse der Bohrkernanalyse sowie der Untersuchung der geologischen Formationen innerhalb des Bohrlochs demonstrieren, dass Calima die Montney-Formation im vollen Umfang angetroffen hat!

  • Calima Energy: Flusstests werden zu einer Neubewertung führen

    Calima Energy (WKN A2DWL4 / ASX CE1) ist ein spannender Öl- und Gasexplorer, der gerade seine ersten Bohrungen begonnen hat.

  • Calima Energy: Öl- und Gasexplorer zur richtigen Zeit am richtigen Ort

    Bei der Auswahl von Rohstoffunternehmen, von denen wir glauben, dass sie das Potenzial auf eine deutliche Kursaufwertung haben, ist für GOLDINVEST.de neben der Qualität des jeweiligen Projekts vor allem wichtig, dass sich die Gesellschaft zur richtigen Zeit am richtigen Ort befindet. Denn Timing und Lage sind mit entscheidend für den möglichen Erfolg. Bei der Sichtung der schier zahllosen Rohstoffgesellschaften aus Australien und Kanada sind wir jetzt auf ein Unternehmen gestoßen, das unserer Ansicht nach alle drei Bedingungen geradezu exemplarisch erfüllt: die australische Calima Energy (WKN A2DWL4 / ASX CE1).

  • La Nina unterstützt den Ölpreis

    Neues vom El Nino /La Nina-Zyklus: Vor einigen Tagen hat die US-Wetterbehörde NOAA die Vorhersage den Zeitraum bis zum Jahresende von „neutral“ auf „La Nina“ umgestellt. Käme dies tatsächlich so, hätte dies weitreichende Konsequenzen für die Finanzmärkte.