De Grey Mining

  • De Grey Mining Ltd.: Erweiterung von Wingina und Amanda bestätigt

    De Grey Mining (ASX: DEG, "De Grey" oder "das Unternehmen") berichtet die neuen Bohrergebnisse aus den Goldlagerstätten Wingina und Amanda, die einen Teil des 1,4 Mio. Unzen umfassenden Goldprojekts Pilbara bilden. Das Goldprojekt Pilbara liegt in der Nähe von Port Hedland in der Region Pilbara des australischen Bundesstaates Western Australia. (Siehe Pressemitteilung "Zunahme der gesamten Goldressource auf 1,4 Mio. Unzen im Jahr 2018", 3. Oktober 2018).

  • De Grey Mining: Der Schatz wird immer größer

    Wieder und wieder kann De Grey Mining (WKN 633879 / ASX DEG) gute Nachrichten aus Westaustralien publizieren. Vor wenigen Tagen teilte die Gesellschaft mit, dass es neue Bohrergebnisse vom Zielgebiet Mallina gibt. Das Areal gehört zum Goldprojekt Pilbara. Nach den Daten wird klar, dass sich die Ressourcenbasis auf Mallina vergrößern wird, gute Ergebnisse lassen den Markt aufhorchen.

  • De Grey Mining: Neue Bohrergebnisse aus Westaustralien

    Bei De Grey Mining (WKN 633879 / ASX DEG) richten sich die Blicke der Beobachter wieder einmal auf das Goldprojekt Pilbara der Gesellschaft in Westaustralien. Dort hat das Unternehmen auf der Lagerstätte Mallina zuletzt mehrere Bohrungen durchgeführt. Man wollte mit den jüngsten Bohrungen sowohl reichhaltige Erzgänge überprüfen als auch tiefere Ausläufer von früher durchteuften Alterationen unter die Lupe nehmen.

  • De Grey weist weiteres grobkörniges Gold auf dem Pilbara-Projekt nach

    Der australische Goldexplorer De Grey Mining (ASX: DEG / WKN: 633879) hat auf seinem Goldprojekt Pilbara bereits eine Ressource von 1,4 Mio. Unzen des gelben Metalls nachgewiesen, die bis Ende des Jahres auf 2 Mio. Unzen steigen und schlussendlich 3 Mio. Unzen Gold erreichen soll. Dabei handelt es sich um so genannte strukturell kontrollierte Goldvorkommen. Als Sahnehäubchen oben drauf, findet man auf dem Projekt aber auch so genanntes Konglomeratgold in Form von Nuggets, das bislang nicht in der Ressource berücksichtigt ist.

  • De Grey Mining weist signifikante Goldvererzung auf Farno nach

    Erfreuliche Ergebnisse für den Goldexplorer De Grey Mining (WKN 633879 / ASX DEG). Das Unternehmen verdient sich gerade eine Beteiligung an den Farno McMahon-Liegenschaften in nur 20 Kilometer Entfernung zur größten Lagerstätte, Whitnell, von De Greys Goldprojekt Pilbara. Und von Farno gab es nun die ersten, ermutigenden Bohrergebnisse!

  • De Grey Mining meldet ermutigende Ergebnisse der Erkundungsbohrungen auf Farno

    West Perth, Western Australia, 26. Februar 2019 - De Grey Mining Limited (ASX: DEG, FSE: DGD) (DEG oder das Unternehmen) berichtet über die jüngsten Aktivitäten, die in den Gebieten des Joint Venture Farno McMahon (Farno JV) durchgeführt wurden. Das Farno JV liegt 20 km südlich der Lagerstätte Withnell.

  • Große Zuversicht: De Grey prüft Verdopplung der geplanten Produktion

    Operativ läuft es gut bei De Grey Mining (WKN 633879 / ASX DEG), sehr gut. Der australische Goldexplorer konnte zuletzt immer wieder mit positiven Neuigkeiten aufwarten – und hat deshalb jetzt beschlossen, eine Verdopplung der Produktionskapazität auf seinem Pilbara-Projekt in Betracht zu ziehen!

  • De Grey Mining Ltd.: Positive Goldausbringung und gestiegenes Ressourcenpotenzial unterstützen Studie über Erweiterung der Kapazität auf 2,0 Mio. Tonnen pro Jahr

    De Grey Mining Limited (ASX: DEG, "De Grey") berichtet, dass sich ihr Board zu einer Erweiterung des Umfangs der Entwicklungsstudie des Goldprojekts Pilbara auf einen Anlagendurchsatz von 2 Mio. Tonnen pro Jahr entschieden hat

  • De Grey Mining Limited - Positive Goldausbringung verbessert Potenzial des Goldprojekts Pilbara

    West Perth, Western Australia, 12. Februar 2019 - De Grey Mining Limited (ASX: DEG, FSE: DGD) (DEG oder das Unternehmen) berichtet über die positiven metallurgischen Testarbeiten, die auf dem Pilbara-Goldprojekt („PGP“) durchgeführt wurden. Das PGP liegt unmittelbar südlich von Port Hedland im Pilbara-Kraton, Western Australia (Siehe Abbildung 1 in der originalen englischen Pressemitteilung).

  • De Grey Mining: Für 2019 sehen wir das Ziel bei 2 Mio. Unzen Gold.

    De Grey Mining (WKN 633879 / ASX DEG) ist ein sehr spannender Goldexplorer, dessen Pilbara-Projekt in der gleichnamigen Region in Australien liegt. Zuletzt war es nach außen hin etwas ruhiger um das Unternehmen geworden, doch hinter den Kulissen ist einiges geschehen - und das Unternehmen setzt sich für 2019 ehrgeizige Ziele. Wir ließen uns von Executive Chairman Simon Lill ein Update geben.

  • De Grey Mining Ltd. sichert Optionsemissionsvertrag in Höhe von 3,75 Mio. Dollar

    De Grey Mining Limited (WKN: 633879; ASX: DEG, "De Grey" oder "das Unternehmen") gibt bekannt, dass das Unternehmen einen Emissionsvertrag mit Taylor Collison Limited ("Taylor Collison") zur Zeichnung von 37.500.000 notierten Optionen geschlossen hat. Die Optionen sind zu 10 Cent je Option für insgesamt 3,75 Mio. Dollar ausübbar und verfallen Ende November 2018.

  • De Grey Mining: Hochgradige Lithium- und Tantalgehalte von King Col

    Der Fokus von De Grey Mining (WKN 633879 / ASX DEG) liegt selbstverständlich auf dem Goldprojekt Pilbara, auf dem das Unternehmen bereits eine Ressource von rund 1,4 Mio. Unzen Gold nachgewiesen hat. Doch De Grey verfügt auch über ein spannendes Lithiumprojekt namens King Col (wie wir bereits verschiedentlich berichteten), von dem man nun sehr positive Bohrergebnisse präsentieren konnte.

  • De Grey: Erste Großproben weisen grobkörniges Gold im Konglomerat nach

    Die ersten Großproben aus dem Konglomeratgoldziel Loudens Patch, auf dem der australische Goldexplorer De Grey Mining (WKN 633879 / ASX DEG) vor bereits einiger Zeit eine große Zahl von Goldnuggets gewinnen konnte, sind erfolgreiche verlaufen, meldet das Unternehmen. Erste, vor Ort vorgenommene Untersuchungen erbrachten als sehr ermutigend betrachtete Ergebnisse, da drei aufeinanderfolgenden Konglomeratproben einen beachtlichen Gehalt von grobkörnigem Gold aufwiesen. Zwei Proben zeigten dabei Goldnuggets und eine beachtliche Menge an grobkörnigem Gold im Waschpfannenkonzentrat!

  • De Grey Mining erbohrt bis zu 51 Gramm Gold pro Tonne auf Withnell

    Rund 60 Kilometer südlich von Port Hedland in Western Australia arbeitet De Grey Mining (WKN 633879 / ASX DEG) an einem sehr interessanten Goldprojekt. Auf Pilbara gibt es mehrere Gebiete, in denen man den begehrten Rohstoff finden dürfte. Anfang Oktober hat De Grey eine Studie publiziert. Demnach liegen auf Pilbara rund 1,4 Millionen Unzen Gold, die in verschiedene Kategorien eingestuft sind. Gleichzeitig wird betont, dass dies nur ein vorläufiger Wert ist. Die wahre Menge dürfte deutlich höher liegen.

  • Goldexplorer De Grey legt bisher beste Bohrung des Pilbara-Projekts vor

    Erneut gibt es hoch interessante Neuigkeiten von der australischen De Grey Mining (WKN 633879 / ASX DEG). Anfang Oktober hatte die Company eine deutliche Erhöhung der Goldressourcen auf ihren Pilbara-Projekten gemeldet – wir berichteten. Heute gibt es News von den jüngsten Explorationsaktivitäten der Gesellschaft auf den beiden Pilbara-Goldlagerstätten Toweranna und Mallina.

  • De Grey Mining Ltd.: RC-Bohrungen beginnen in Prospektionsgebiet White Quartz Hill

    De Grey Mining Limited (WKN: 633879; ASX: DEG, "De Grey" oder "das Unternehmen") berichtet, dass in dem Farno McMahon Joint-Venture-Gebiet (E47/2502) mit RC-Bohrungen begonnen wurde. Das Joint-Venture-Gebiet liegt ungefähr 100 km südwestlich von Port Hedland in der Region Pilbara im australischen Bundesstaat Western Australia.

  • De Grey Mining Ltd.: Zunahme der gesamten Goldressource auf 1,4 Mio. Unzen im Jahr 2018

    Goldprojekt Pilbara, Port Hedland in Western Australia

    De Grey Mining (ASX: DEG, "De Grey" oder "das Unternehmen") berichtet eine aktualisierte Gesamtgoldressource gemäß dem Standard des JORC Code (2012) für das gesamte Goldprojekt Pilbara. Die Mineralressource umfasst alle bis Ende Juni 2018 erhaltenen Bohrergebnisse. Die Buntmetallressourcen bleiben gegenüber dem Gesamtressourcenbericht vom September 2017 unverändert.

  • De Grey Mining: Goldressourcen steigen auf 1,4 Mio. Unzen

    Doppelschlag von De Grey Mining (WKN 633879 / ASX DEG): Die australische Gesellschaft hat gleich zwei Neuigkeiten zu ihren Aktivitäten in der Pilbara-Region bekannt gegeben. Zum einen hat das Unternehmen mit neuen Bohrarbeiten begonnen. Auf dem Projekt „White Quartz Hill“ untersucht man mit den Bohrungen zuvor gefundene mächtige, ausstreichende Quarzgänge. Auf dem Prospektionsgebiet Clarke werden zudem hochgradige goldhaltige Gesteinsproben aus Quarzgängen per Bohrungen untersucht. Beide Bohrprogramme sollen noch im Oktober abgeschlossen werden.

  • De Grey Mining Ltd.: Hochgradige Erzgänge bestätigen Untertageziel Whithnell

    De Grey Mining Limited (ASX: DEG, "De Grey" oder "das Unternehmen") berichtet die Ergebnisse aus den ersten 9 Bohrungen des vor Kurzem abgeschlossenen Kernbohrprogramms (insgesamt 15 Bohrungen), das auf hochgradige untertägige Erzgänge unterhalb der geplanten Tagebaugrube Withnell zielte.

  • De Grey Mining Ltd.: Beginn der Großprobenentnahme aus dem goldführenden Konglomerat

    De Grey Mining Limited (WKN: 633879; ASX: DEG, "De Grey" oder "das Unternehmen") berichtet, dass auf Loudens Patch (Loudens) ein erstes Schürfgraben- und Großprobenprogramm begonnen hat. Loudens ist Teil von De Greys Goldprojekt Pilbara 80 km südwestlich von Port Hedland in der Region Pilbara des australischen Bundesstaates Western Australia.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung