De Grey Mining

  • De Grey Mining: Ausgedehnte, gleichbleibende Goldvererzung nachgewiesen

    Goldexplorer De Grey Mining (WKN 633879 / ASX DEG), eine der Kurssensationen des vergangenen Jahres, beginnt 2021 so wie man das vergangene Jahr beendet hat – mit exzellenten Bohrergebnissen von der riesigen Goldentdeckung Hemi!

  • Kalamazoo Resources: Kurz vor dem nächsten Aufwärtsschwung?

    2021 beginnt mit einem deutlichen Goldpreisanstieg, der auch den Juniors der Branche auf die Sprünge hilft. Der australische Goldexplorer Kalamazoo Resources (ASX KZR / WKN A2PTCL) wartet zudem mit Neuigkeiten auf, die für die Zukunft Spannendes verheißen!

  • Was bringt 2021? - Die potenziellen Top-Performer der Redaktion

    Was bringt 2021? - Die potenziellen Top-Performer der Redaktion

    Das Jahr 2020 war für GOLDINVEST.de und viele der Unternehmen, die wir langfristig begleiten äußert erfolgreich – unabhängig von und vielleicht sogar ein kleines bisschen wegen Corona. Wir erwähnen hier nur die Namen einiger prominenter Unternehmen: De Grey Mining war zum Beispiel eine Klasse für sich. Die Aktie lief von 0,04 AUD in der Spitze auf 1,44 AUD und notiert inzwischen bei 1,3 Mrd. Börsenwert! Das war fast eine Chance, wie man sie nur ein einziges Mal im Leben bekommt. Aber auch die HPA-Gesellschaft FYI Resources hat immerhin einen (ersten) Sprung von 8 auf 60 Mio. AUD Börsenwert geschafft. Und eine ganze Reihe weiterer Unternehmen hat ihren Aktienpreis verdoppelt oder noch stärker gesteigert.

  • De Grey Mining: Starke Ergebnisse von Brolga-Zone zum Jahresabschluss

    Kurz vor Weihnachten beschenkt Goldexplorer De Grey Mining (WKN 633879 / ASX DEG) seine Aktionäre noch einmal mit starken Bohrergebnissen von der riesigen Goldentdeckung Hemi, die man ziemlich genau vor einem Jahr machte – und die das Unternehmen seit Ende Februar 2020 um mehr als 2.000% nach oben katapultierte!

  • De Grey: Neues Explorationsteam geht im großen Stil auf Goldjagd

    Natürlich liegt der Fokus des australischen Goldexplorers De Grey Mining (WKN 633879 / ASX DEG) weiterhin darauf, die Goldvererzung der ohnehin schon riesigen Goldentdeckung Hemi weiter auszudehnen und die Qualität der zu erwartenden Ressource zu erhöhen. Mittlerweile aber hebt man beim Unternehmen den Blick und widmet sich auch der Exploration von Zielen in der näheren und weiteren Umgebung. Dazu wurde ein eigenes Explorationsteam zusammengestellt, um die Erkundung neuer Gebiete zu beschleunigen.

  • De Grey: Sichtbares Gold und starke Bohrergebnisse von Falcon

    Erst im September hatte Goldexplorer De Grey Mining (WKN 633879 / ASX DEG) die Falcon-Zone als eigenständige Intrusionszone innerhalb der gewaltigen Neuentdeckung Hemi identifiziert. Seitdem konnte man bereits mehrmals hervorragende Bohrergebnisse von Falcon melden – und heute noch einmal nachlegen!

  • De Grey Mining: Weitere hochgradige Erweiterungen in Crow und Aquila

     Die wichtigsten Punkte:

    • Hochgradiges Gold wurde am östlichen Rand von Crow durchteuft. Die Vererzung bleibt nach Osten offen. Zu den signifikanten Ergebnissen in Sektion 30520E zählen:

    -        17 m mit 12,9 g/t Au ab 91 m in HERC342 (einschl. 7 m mit 29,4 g/t Au ab 94 m); und

    -        5 m mit 7,4 g/t Au ab 139 m in HERC343 (einschl. 3 m mit 11,6 g/t Au ab 141 m)

    -        15 m mit 1,8 g/t Au ab 79 m in HERC 350

    • Erweiterungen in der Tiefe und in Streichrichtung im südwestlichen Teil von Crow. Die Vererzung bleibt in Streichrichtung und sowohl gegen als auch in Fallrichtung offen. Signifikante Ergebnisse in Sektion 30080E schließen ein:
  • Hochgradiges Gold: De Grey will Hemi zu Weltklasse-Mine machen!

    Seitdem Goldexplorer De Grey Mining (WKN 633879 / ASX DEG) die Neuentdeckung Hemi im Dezember 2019 meldete, hat das Unternehmen jetzt die unglaubliche Menge von mehr als 200.000 Bohrmetern abgeteuft – und dabei durchwegs starke Ergebnisse vorgelegt. So auch heute wieder, wo De Grey weitere, hochgradige Ausdehnungen von den Zonen Crow und Aquila meldet!

  • Kalamazoo Resources: Auf den Spuren von De Grey Mining im Pilbara

    Die sensationelle Goldentdeckung Hemi von De Grey Mining hat in der australischen Region Pilbara einen wahren, neuen Goldrausch angefacht! Auf den Spuren von De Grey bewegt sich jetzt in gewisser Weise auch Wettbewerber Kalamazoo Resources (WKN A2PTCL / ASX KZR) mit dem Goldprojekt Sisters. Denn Sisters liegt im Streichen von Hemi!

  • De Grey Mining Ltd.: Zusätzliche positive Ergebnisse dehnen Aquila und Crow weiter aus

    De Grey Mining Limited (ASX: DEG, "De Grey", "Unternehmen") berichtet über den aktuellen Stand der Bohrungen im Bereich der Goldentdeckung Hemi, die 60 km von Port Hedland, Western Australia, entfernt liegt.

  • Börsenstar De Grey Mining weist erneut exzellente Goldgehalte nach

    Goldexplorer De Grey Mining (WKN 633879 / ASX DEG) liefert und liefert! Auch heute wieder, denn das Unternehmen meldet brandaktuell weitere starke Bohrergebnisse von seine gewaltigen Goldentdeckung Hemi!

  • De Grey Mining Ltd.: Auf Falcon werden weiterhin mächtige, hochgradige oberflächennahe Treffer erzielt

    De Grey Mining Limited (ASX: DEG, "De Grey", "Unternehmen") berichtet über den aktuellen Stand der Bohrungen im Bereich der Goldentdeckung Hemi, die 60 km von Port Hedland, Western Australia, entfernt liegt.

  • De Grey Mining: Dieser Falke ist ein Goldmonster!

    De Grey Mining (WKN 633879 / ASX DEG), der Highflyer der in den letzten Wochen und Monaten ohnehin schon starken Goldexplorationsbranche, legt einmal mehr Bohrergebnisse vor, die das gewaltige Potenzial der Entdeckung des Unternehmens in Western Australia verdeutlichen. Allein die neueste Goldvererzungszone, die das Unternehmen aufspürte (namens Falcon), verfügt jetzt über eine potenzielle Streichlänge von 3 Kilometern!

  • De Grey Mining: Ermutigende Ergebnisse der Erweiterungs- und Infill-Bohrungen in Aquila und Crow

    Die wichtigsten Ergebnisse:

    • Bohrungen in Aquila erweitern die westliche hochgradige Zone in HERC106D bis Sektion 29920E. Die Ergebnisse für zwei tiefere Bohrungen in der Sektion stehen noch aus. Zusätzliche Bohrergebnisse dehnen die breiten Zonen robuster Goldvererzung weiter aus. Die Vererzung bleibt in der Tiefe und im Streichen offen. Das Programm in Aquila wird mit Erweiterungs- und Infill-Bohrungen fortgesetzt. Die Ergebnisse umfassen:
  • Bonanza: De Grey erbohrt bis zu 358 g/t Gold auf Hemi!

    De Grey Mining (WKN 633879 / ASX DEG) ist mit mittlerweile sechs Bohrgeräten auf seiner riesigen Goldentdeckung Hemi aktiv. Kein Wunder also, dass die Flut der Bohrergebnisse nicht abreißt. Doch De Grey erhöht nicht nur die Quantität, sondern liefert weiterhin auch Qualität wie die jüngsten, einmal mehr exzellenten Resultate zeigen!

  • Monterey verkauft Pilbara-Assets, konzentriert sich auf die Philippinen

    Monterey Minerals (CSE: MREY; FRA: 2DK) hat vier seiner Explorationslizenzen im begehrten Pilbara-Distrikt in Australien an die börsennotierte australische Gesellschaft New Age Exploration Ltd. (ASX: NAE) verkauft. Die Transaktion war ausschließlich aktienbasiert.

  • De Grey Mining: Es wird immer besser!

    Goldexplorer De Grey Mining (WKN 633879 / ASX DEG) ist schwer damit beschäftigt, die Grenzen der Goldentdeckung Hemi zu finden, die die Aktie der Gesellschaft innerhalb weniger Monate von unter 5 australischen Cents auf zuletzt 1,28 australischen Dollar katapultierte. Doch das Ende der Goldvererzung auf Hemi ist nicht in Sicht, sodass De Grey parallel bereits begonnen hat, die bekannten Mineralisierungsbereiche genauer zu bestimmen. Und auch hierbei liefert Hemi ab!

  • De Grey Mining: Goldzone Falcon wächst in unglaublichem Tempo

    Die Falcon-Intrusion, die neueste Goldzone, die Goldexplorer De Grey Mining (WKN 633879 / ASX DEG) im Rahmen der gewaltigen Entdeckung Hemi aufgespürt hat, wächst in rasantem Tempo! Mittlerweile, so De Grey Managing Director Glenn Jardine im neuesten Unternehmensvideo, weise Falcon bereits die dreifache Streichlänge der Aquila-Zone auf!

  • De Grey Mining: Kapitalbeschaffung in Höhe von 100 Millionen AUD

    Die wichtigsten Punkte

    • Zusagen für eine Platzierung von ca. 83,4 Mio. Aktien zu einem Preis von 1,20 AUD pro Aktie zur Aufnahme von 100 Mio. AUD (vor Kosten) durch Kunden der Argonaut Securities Pty Ltd und Canaccord Genuity (Australia) Limited, die gemeinsamen Lead Manager und Bookrunner.
    • Die Preisgestaltung entspricht einem Abschlag von 16,4 % auf den letzten Börsenkurs und einem Aufschlag von 1,0 % auf den 10-Tage-VWAP (volumengewichteten durchschnittlichen Preis, Volume Weighted Average Price).
    • Die Platzierung ist eine starke Bestätigung von De Greys Assets und ist mehr als dreifach überzeichnet.
    • Weitere Beteiligung von Hauptaktionären unter der Leitung von DGO Gold Limited und weltweite institutionelle Beteiligung.
    • Die Platzierung wurde durchgeführt, da De Grey Mining bereit ist, in den ASX 300-Index und den GLDJX-Index aufgenommen zu werden.
    • Platzierungserlöse zur Finanzierung der laufenden Erweiterungs- und Definitionsbohrungen auf der Hemi-Entdeckung, Überprüfung der vererzten Intrusionen in der Nähe von Hemi, regionalen Exploration von in Intrusionen und Scherzonen beherbergter Ziele, verbesserten Standortinfrastruktur und der Frühphase der Studien zur Risikoreduzierung der Projekte.
  • De Grey Mining: 100 Mio. Dollar-Finanzierung dreifach überzeichnet!

    Es hat sich bestätigt: Wie wir schon letzte Woche berichten konnten, hat der Goldexplorer De Grey Mining (ASX DEG / WKN 633879) 100 Mio. AUD an frischem Kapital aufgenommen, um die Exploration auf der bereits jetzt gewaltigen Goldentdeckung Hemi noch einmal ausweiten und beschleunigen zu können!