Northern Star Resources

  • Goldproduzent Northern Star mit überzeugenden Zahlen

    Die Aktie von Northern Star Resources (WKN A0BLDY) setzt ihren Aufwärtstrend fort. Das australische Unternehmen meldete vor Kurzen einen 4%igen Anstieg des Halbjahresgewinns auf 82,1 Mio. Dollar und eine Erhöhung der Halbjahresdividende um 33%. Zudem äußerte sich Northern Star positiv zur Entwicklung der vor Kurzem erworbenen Untertagegoldmine Pogo in Alaska.

  • Nova Minerals: Das Ziel liegt jetzt bei bis zu 5,3 Mio. Unzen Gold

    Zuletzt stand bei der australischen Explorationsgesellschaft Nova Minerals (ASX NVA / WKN A2H9WL) das Lithiumprojekt Thompson Brothers im Fokus, von dem das Unternehmen hohe Lithiumgehalte in ersten Proben eines neuen Pegmatit-Clusters meldete. Nova erkundet aber gleichzeitig das vielversprechende Goldprojekt Estelle in Alaska – und erhöhte für das Projekt nun das so genannte Explorationsziel auf 2,2 bis 5,3 Mio. Unzen Gold!

  • Goldproduzent Northern Star hebt Produktionsprognose an

    Der australische Goldproduzent Northern Star (WKN A0BLDY) hat im vergangenen Geschäftsjahr einen Gewinn von 194 Mio. Dollar gemacht. Das sind 10% weniger als im Vorjahr. Dennoch hob Northern Star die Abschlussdividende auf 5 Cent pro Aktien an.

  • Northern Star Resources – Goldproduktionsrekord im Fiskaljahr 2017

    Die australische Northern Star Resources (WKN A0BLDY / ASX NST) hat im zweiten Quartal eine Goldproduktion verzeichnet, die am oberen Ende der Prognosen des Unternehmens liegt. Eine starke Performance der Minen Jundee und Kalgoorlie glich eine schwächere Leistung der Paulsens-Mine in Western Australia aus, hieß es.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung