Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Sibanye

  • Group Ten Metals mit Upgrade zum OTCQB Venture Markt in den USA

    Die Aktie von Group Ten Metals Inc. (TSX.V: PGE; FRA: 5D32) ist ab sofort auch am OTCQB® Venture Markt in den USA handelbar. Bis dato wurden die Stammaktien des Unternehmens dort nur am so genannten Pink Open Market gehandelt. Das Unternehmen verspricht sich durch die Höherstufung eine bessere Sichtbarkeit und höhere Handelsvolumen im amerikanischen Markt.

  • Group Ten nähert sich dem gewaltigen Potenzial von Stillwater-West

    Rund 80 Millionen Unzen Platin und Palladium weisen die Stillwater-Minen von Sibanye-Stillwater auf. Direkt nebenan gelegen: Das Stillwater West-Projekt von Group Ten Metals (TSX-V PGE / FSE 5D32). Dessen Potenzial ist noch nicht genau bestimmbar, scheint aber gewaltig. Heute legte Group Ten ein Update zu den Fortschritten vor und kündigte ein erstes, eigenes Explorationsprogramm an.

  • Sibanye-Stillwater für M&A Deal des Jahres ausgezeichnet

    Der Bergbaukonzern Sibanye-Stillwater (NYSE: SBGL) ist für seine 2,2 Milliarden teure Akquise von Stillwater im Jahr 2017 mit dem Preis für "Global Resources and Commodities Mergers & Acquisitions Deal of the Year“ ausgezeichnet worden. Die Preisverleihung fand in Anwesenheit von Sibanye CEO Neal Froneman im Rahmen der jährlichen M&A Atlas Awards Gala in New York statt. Die Platin-Palladium Mine Stillwater in Montana trägt aktuell 60 Prozent zum bereinigten Ergebnis der Sibanye-Gruppe bei.

  • Group Ten will mit Stillwater-West in der Champions League mitspielen

    Explorationsunternehmen spielen in verschiedenen Ligen: es gibt Regionalliga, 2. Bundesliga, Bundesliga und es gibt die Königsklasse. Ganz selten gibt es Überraschungsaufsteiger, die den Durchmarsch aus der dritten Liga nach oben schaffen! So ein Senkrechtstarter könnte aus Sicht von Goldinvest.de der Explorer Group Ten Metals Inc. (TSX.V: PGE; FRA: 5D32) werden, der spätestens mit dem heutigen Update zu seinem Flaggschiffprojekt Stillwater-West in Montana den Anspruch anmeldet, künftig ganz oben mitzuspielen, vielleicht sogar eines Tages in der Champions League.

  • Group Ten bringt sich neben größter Platinmine der USA in Stellung

    Hallo Nachbar! Es mag abgedroschen klingen, aber der beste Ort eine Mine zu finden, ist neben einer bestehenden Mine. Der Nachbar von Group Ten Metals (TSXV: PGE, FRA: 5D32) heißt Sibanye-Stillwater und ist nicht weniger als der größte Platin-Palladium-Produzent der USA mit geschätzten Vorräten von 80 Millionen Unzen und durchschnittlichen Gehalten von 16,8 Gramm pro Tonne!

  • Group Ten Metals erweitert das Projekt Stillwater West neben Sibanye-Stillwater in Montana und nimmt 300.000 $ aus der Ausübung von Warrants ein

    15. November 2017 – Vancouver, BC - Group Ten Metals Inc. (TSX.V: PGE; OTCBB: PGEZF; FWB: 5D32)(„Group Ten“ oder das „Unternehmen“) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen eineBeteiligung von 100 Prozent an zusätzlichen Bergbaurechten mit einer Grundfläche von 17 Quadratkilometern („km2“) bei seinem Platingruppenelement-(PGE)-Nickel-Kupfer-Projekt Stillwater West (das „Projekt“) im Süden von Montana (USA) erworben hat. Mit dem Erwerb dieser neuen Rechte hat das Unternehmen seinen Grundbesitz in diesem Gebiet annähernd verdoppelt. Das Projekt, das nun eine Grundfläche von etwa 40 km2 hat, grenzt unmittelbar an den hochgradigen PGE-Bergbaubetrieb von Sibanye-Stillwater an, der die Minen Stillwater, East Boulder und Blitz umfasst.

  • Group Ten Metals erwirbt potenzielles Company-Maker-Projekt

    Es ist manchmal schon verhext: Wie soll man als deutscher Anleger, der in der Regel kein Rohstoffexperte ist, eine Meldung einordnen, wie die, die das Unternehmen Group Ten Metals (TSX-V: PGE, FRA: 5D32) vor wenigen Tagen veröffentlicht hat: „Group Ten Metals erwirbt Palladium-Platin-Projekt Stillwater West neben Mine Stillwater von Sibanye in Montana“. Ist das nun eine kursrelevante Meldung, taugt das Projekt etwas, macht die Akquisition Sinn?

  • Group Ten Metals – Sensationelle Platin- und Palladiumakquisition nahe Sibanye!

    Das sind Neuigkeiten, die die Bezeichnung „sensationell“ wirklich verdienen! Denn die kanadische Group Ten Metals (WKN A2AN4B / TSX-V PGE) hat mit dem Erwerb ihres neuesten Projekts im wahrsten Sinne des Wortes einen Coup gelandet!

  • Group Ten Metals erwirbt Palladium-Platin-Projekt Stillwater West neben Mine Stillwater von Sibanye in Montana

    Vancouver (British Columbia), 26. Juni 2017. Group Ten Metals Inc. (TSX-V: PGE, OTC: DCGCF, FSE: 5D32) („Group Ten“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass es ein Abkommen hinsichtlich des Erwerbs einer 100-Prozent-Beteiligung am Projekt Stillwater West unterzeichnet hat, das aus 282 Schürfrechten neben der Mine Stillwater von Sibanye Gold (NYSE: SBGL, JSE: SGL) im Süden von Montana (USA) besteht. Sibanye hat den Betrieb, der der Produzent der hochgradigsten Platingruppenelemente der Welt und der größte außerhalb von Südafrika und Russland ist, kürzlich im Rahmen der Übernahme von Stillwater Mining Co. für 2,2 Milliarden US-Dollar erworben. Der Erwerb des äußerst vielversprechenden Projekts Stillwater West durch Group Ten macht das Unternehmen zum zweitgrößten Landbesitzer im Stillwater Igneous Complex. Der Erwerb beinhaltet eine beträchtliche Explorationsdatenbank, die zurzeit vom technischen Team von Group Ten geprüft wird. Updates zu diesen Arbeiten werden in den kommenden Wochen erwartet.

  • Group Ten: Ivanhoes Platreef-Entdeckung als Blaupause für Stillwater?

    Geologie, Geochemie und nun auch die heute veröffentlichte Geophysik deuten darauf hin, dass Group Ten Metals (TSXV: PGE / FRA: 5D32) im Stillwater-Komplex in Montana am Beginn einer gewaltigen Entdeckung stehen könnte!