Silberdefizit

  • Silberproduktion zum ersten Mal seit 2002 gefallen

    Zum ersten Mal seit 2002 ist die weltweite Silberproduktion im vergangenen Jahr wieder gefallen. Vor allem die niedrigere Beiproduktion in den Sektoren Blei/Zink und Gold sowie ein deutlicher Rückgang des Altmetallangebots, das auf den niedrigsten Stand seit 1996 sank, führten zu diesem Rückgang.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung