Teck Resources

  • Group Eleven Resources: Ballinalack zeigt neue Potenziale

    Nicht jeder Rohstoffanleger mag Irland auf der Beobachtungsliste haben. Doch wer die Insel nicht im Blick hat, verpasst etwas - Group Eleven Resources (TSX-V ZNG / WKN A2H9YB) etwa. Die Kanadier haben in dem Land gleich mehrere Eisen im Feuer und können dabei auf starke Partner setzen.

  • Group Eleven: Ein Schnäppchen, das es so nicht mehr lange geben wird

    Brien Lundin, renommierter Herausgeber des Gold Newsletter, sieht eine große Chance im von US-Präsident Trump angezettelten Handelskrieg und dem darauf folgenden Rückgang der Industriemetallpreise. Insbesondere der Zinkpreis sei dabei zuletzt unter die Räder gekommen, so Lundin, auch wenn ein Teil des Preisrückgangs auf Sorgen um das Verhältnis von Angebot und Nachfrage zurückgeführt werden könne.

  • Tinka Resources: Kursexplosion zeigt, gute Bohrergebnisse werden honoriert

    Um fast 37% schoss gestern die Aktie von Tinka Resources (WKN A0B884) nach oben. Das Unternehmen hatte mitgeteilt, auf seinem Ayawilca-Projekt in Peru einen Abschnitt von 10,4 Metern mit 44% Zink erbohrt zu haben.

  • VR Resources: Was verbindet Bonita in Nevada mit dem Milliardenprojekt Carrapateena in Australien?

    Wir haben in unserem jüngsten Bericht über VR Resources (TSXV: VRR; FRA: VR5) auf die Hypothese hingewiesen, dass das Bonita Projekt in Nevada mit dem Kupfer-Gold-Großprojekt Carrapateena in Südaustralien geologisch verwandt sein könnte. Vermutlich werden nur wenige Leser mit diesem Vergleich etwas anfangen können. Wer kennt schon einzelne Lagerstätten, geschweige deren Geschichte? Wir versprechen, die Geschichte von Carrapateena lohnt sich und wer sie kennt, wird Bonita anschließend mit anderen Augen betrachten. Tun Sie also mal was für Ihre geologische Bildung!

  • Kanadas größter Rohstoffkonzern Teck bleibt bullish für Zink und Kupfer

    Kanadas größter diversifizierter Produzent für Basismetalle und Energie, Teck (TSX: Teck), sieht weiter ein strukturelles Angebotsdefizit bei Zink und Kupfer und erwartet deshalb auch zukünftig hohe Rohstoffpreise.

  • RBC – Teck Resources trotz schwächerer Kohlepreise weiterhin „Outperformer“

    Wie The Globe and Mail aus Toronto vor Kurzem berichtete, verfügt der Minenkonzern Teck Resources (WKN 858265) nach Ansicht der Analysten von RBC Dominion Securities trotz der Senkung der Kohlepreisprognose weiterhin über eine „starke Bilanz“.

  • Zinkpreis angesichts knappen Angebots wieder im Aufwind

    Am Freitag vergangener Woche war Zink der am besten performende Rohstoff an der London Metal Exchange (LME). Der Zinkpreis beschloss die Handelswoche bei 2.616 USD pro Tonne oder 1,19 USD pro Pfund. Das war ein Tagesgewinn von 3,3% und stellte selbst den Kupferpreisanstieg von 2% in den Schatten.

  • Ein neuer Zinkmarkt entsteht

    Der Zinkpreis ist zwar von seinem Hoch Anfang dieses Jahres wieder zurückgekommen, notiert auf Sicht von 12 Monaten aber immer noch auf einem sehr hohen Niveau. Einem Bloomberg-Bericht zufolge, könnte sich nun in absehbarer Zukunft ein „neuer“ Markt für das vor allem in der Stahlherstellung verwendete Metall auftun und damit die Nachfrage weiter ankurbeln, während die Lagerbestände sinken.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung