Hidden Lake

  • Lithiumexplorer 92 Resources Corp. bekommt 140.000 CAD vom Staat geschenkt

    Wenn es um erneuerbare Energien geht, greift der Staat gern mit Fördergeldern unter die Arme. Davon profitiert jetzt auch der Lithiumexplorer 92 Resources Ltd. (TSXV: NTY; FRA: R9G2). Konkret erhält das Unternehmen Subventionen in Höhe von 140.000 CAD im Rahmen des so genannten Northwest Territories Mining Incentive Program (MIP) für Exploration bei Hidden Lake. Das Konzessionsgebiet befindet sich im Zentrum des Lithium-Pegmatit-Gürtels Yellowknife, entlang des Highway 4, etwa 40 Kilometer östlich von Yellowknife.

  • 92 Resources-Nachbar erhält Übernahmeangebot für 42 Millionen AUD

    Unverhofft, kommt oft – gerade im Rohstoffgeschäft, wo Planbarkeit und Explorationserfolg geradezu sich ausschließende Gegensätze darstellen. Manchmal passieren allerdings Wendungen, mit denen wirklich niemand gerechnet hat. Solch eine Überraschung ist jetzt, völlig ohne eigenes Zutun, dem Lithiumexplorer 92 Resources Corp. (TSX-V: NTY, FSE: R9G2) widerfahren: Der 92-Nachbar Heemskirk Consolidated, ein angehender Frac-Sand-Produzent, soll für 42 Millionen Australische Dollar übernommen werden. Und plötzlich steht das vorher fast vergessene Sand-Asset von 92 Resources im Rampenlicht.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung