Banner Green
Banner Mining
Banner Pharma
Banner Tech

WolfgangSeyboldDie axinocapital-Strategie

Wir sind dafür bekannt, dass wir nach wachstumsstarken und erfolgsversprechenden Small Cap Companies recherchieren. Unser globales Netzwerk, mit Schwerpunkt Australien und Kanada, führt uns immer wieder zu erfolgreichen Managern und Persönlichkeiten. Deren Company-Builder-Gen ist für uns entscheidend und Basis unseres Investment Erfolgs.

Folgen Sie axinocapital.de und nutzen Sie dabei unsere 30-jährige Expertise mit zahlreichen Kursvervielfachern in wachstumsstarken Small Cap Unternehmen.

Unsere Performance ist auch Ihre!

Ihr Wolfgang SeyboldAxino Media Logo Neu
CEO axinocapital

Uns interessieren „Unternehmer bei der Arbeit“: CEOs@work. Wir schauen dorthin, wo Neues entsteht, suchen Unternehmen mit einer echten Story; Unternehmer mit Leidenschaft, visionären Ideen und Können. Der Fokus liegt auf börsennotierten Start-ups aus Kanada und Australien, wo dieses Segment viel breiter ist als in Deutschland. Wir versuchen Investitionschancen früh zu erkennen und verfolgen sie langfristig. Die Auswahl der Unternehmen ist subjektiv und verdankt sich meist langjährigen Kontakten in beiden Märkten. Börse dient im ursprünglichen Sinn dazu, Risiken zu teilen, die für den Einzelnen zu groß wären. Die Kraft der Vielen erlaubt es innovativen Unternehmen sich zu finanzieren. Es ist eine Freude, als Investor Zukunftsideen zu unterstützen und dabei Geld zu verdienen.

330x66 CEO Logo
Sven Olsson MA
Olsson Business Acceleration

Platin

  • Group Ten Metals sichert sich 6 Mio. CAD in Privatplatzierung

    Group Ten Metals Inc. (TSX.V: PGE, FSE: 5D32) hat seine angekündigte Privatplatzierung über 6 Mio. CAD abgeschlossen und kann mit dem frischen Geld sein diesjähriges Feldprogramm auf seinem polymetallischen PGE-Ni-Cu-Co + Au Projekt Stillwater West in Montana, USA, beschleunigen und erweitern.

  • Major Precious: Riesiges Palladium- und Platinprojekt wird vorangetrieben

    Es ist erst rund einen Monat her, da hat der kanadische Explorer Major Precious Metals (WKN A2P7L3 / CSE SIZE) eine neue Ressource für das Palladium- und Platinprojekt Skaergaard vorgelegt, die es in sich hatte. Rund 20 Millionen Unzen Palladiumäquivalent hat das Unternehmen von renommierten, unabhängigen Experten errechnen lassen (Wir berichteten.)

  • Group Ten Metals plant bisher größtes Explorationsprogramm auf Stillwater West

    Group Ten Metals Inc. (TSX.V: PGE; FSE: 5D32) startet in dieser Saison das größte Bohr- und Explorationsprogramm seiner Geschichte auf dem polymetallischen PGE-Cu-Ni-Au Projekt Stillwater West in Montana. Im gleichen Zug kündigt das Unternehmen eine Kapitalerhöhung über 4 Mio. CAD an, die durch Canaccord und Research Capital platziert werden soll. Der Preis pro Aktieneinheit liegt bei 0,40 CAD. Zeichner erhalten zusätzlich einen 2-Jahreswarrant mit 0,55 CAD Ausübungspreis.

  • Group Ten Metals: Rhodium als wichtige Komponente der künftigen Ressource

    Von der breiten Öffentlichkeit weitgehend unbemerkt schlägt Rhodium die Performance von Gold seit langem und mit weitem Abstand: In den vergangenen fünf Jahren hat sich Rhodium, das als das „edelste der Platinmetalle“ gilt, um sagenhafte 4.000 Prozent verteuert. Der wirtschaftliche Effekt für Platinförderer ist inzwischen immens, obwohl Rhodium mengenmäßig nach wie vor ein reines Nebenprodukt ist, das häufig bei Gehalten von unter 0,1 g/t abgebaut wird. Bei den marktführenden Platinproduzenten in Südafrika macht Rhodium Schätzungen zufolge bereits 40 Prozent des Umsatzes aus, bei gerade einmal 8 Prozent des Ausstoßes.

  • Bleibendes Angebotsdefizit: Investoren wittern steigende Platinpreise

    Es scheint als würden wachsende Angebotsdefizite im Platinmarkt die neue Norm werden. Laut dem World Platinum Investment Council (WPIC) steigt in Erwartung höherer Preise auf Grund des immer knapperen Angebots bereits die Investmentnachfrage.

  • Major Precious treibt Vorbereitungen für den Grönland-Sommer voran

    Major Precious Metals (CSE SIZE / WKN A2P7L3) setzt die Mobilisierung für das in diesem Sommer geplante Bohrprogramm auf dem Skaergaard-Projekt in Grönland fort. Dazu hat man jetzt die Verträge mit Air Greenland über eine Hubschraubercharter und Xploration Services Greenland A/S für die Leitung der Feldarbeiten sowie Logistikdienstleistungen in Bezug auf die Bohrungen abgeschlossen. Gleichzeitig hat man das Team durch mehrere Geologen und Mitarbeiter verstärkt und treibt die Planungen und Logistik voran.

  • Gut für Conico: Grönland sagt ja zum Bergbau, aber nein zum Uran

    Seit dem 23. April 2021 hat Grönland eine neue Regierung, die landläufig eher dem grünen Spektrum zugeordnet wird. Investoren hatten daher die Zukunft von Bergbauunternehmen mit Engagements in Grönland als unsicher bewertet. Eine offizielle Erklärung der zuständigen Ministerin sorgt in dieser Hinsicht nun Klarheit: Die neue Regierung von Grönland unterstützt Bergbau und will Projekte vorantreiben. Allerdings lehnt sie Uranabbau ab, heißt es in einer offiziellen Pressemitteilung, die kürzlich auf der Website der grönländischen Regierung veröffentlicht wurde. Greenland says yes to mining but no to uranium | Mineral Resources Authority - Naalakkersuisut (govmin.gl)

  • First Graphene: Ersetzt Graphen in Zukunft Platin in Brennstoffzellen?

    Polymerelektrolytmembran-Brennstoffzellen (PEM-FC) sind die Antriebsquelle für mit Wasserstoff betriebene Fahrzeuge, die sich im Massentransport sowie in Fahrzeugflotten jetzt durchzusetzen beginnen. Graphengesellschaft First Graphene (ASX FGR / WKN A2ABY7) meldet jetzt erste Forschungsergebnisse, die darauf hindeuten, dass mit Metalloxid beschichtetes Graphen des Unternehmens das teure Platin als Katalysator in den PEM-FC ersetzten könnte!

  • Major Precious: Mitbegründer von Endeavour Mining übernimmt das Ruder

    Major Precious Metals (CSE SIZE / FWB 3EZ) krempelt das Führungsteam für die nächste Entwicklungsphase um, nachdem man vor Kurzem die neue Ressourcenschätzung für das Palladiumprojekt Skaergaard in Grönland veröffentlichte. Mit Anthony J Williams als neuem CEO und Chairman hat man ein Schwergewicht der Branche für das Unternehmen gewinnen können.

  • Major Precious Metals schützt die Rechte seiner Aktionäre

    Gerade erst hat Major Precious Metals (CSE SIZE / FWB 3EZ) eine neue Ressourcenschätzung laut kanadischem Standard 43-101 für das Skaergaard-Palladiumprojekt in Grönland vorgelegt (wir berichteten), da wartet das Unternehmen heute wieder mit interessanten Neuigkeiten auf.

  • Major Precious: Neue Ressource mit fast 20 Mio. Unzen Palladium - Äquivalent

    Es hat gedauert, doch das Warten hat sich gelohnt: Major Precious Metals (CSE SIZE / WKN A2P7L3) legt eine neue Ressourcenschätzung vor, die von den unabhängigen, renommierten Experten von SLR Consulting erstellt wurde. Damit würden zehn Monate fortlaufender und gewissenhafter Arbeit einen krönenden Abschluss finden, wie Major Precious erklärte.

  • Major Precious Metals: Im Sommer geht es in Grönland auf große Fahrt

    Der kanadische Explorer Major Precious Metals (CSE SIZE / FWB 3EZ) hat die Pläne für die Erkundung des Platin- und Palladiumprojekts Skaergaard an der Ostküste Grönlands im Sommer dieses Jahres so gut wie abgeschlossen. Mittlerweile ist klar, dass man ein Frachtschiff für die Crew chartern will, statt ein Explorationscamp einzurichten.

  • X-ray vision: Group Ten Metals shows world-class potential for battery metals

    Pictures are worth a thousand words, they say. Group Ten Metals Inc. (TSX.V: PGE; FRA: 5D32) just released, for the first time, an image from its Stillwater-West polymetallic project in Montana that provides a kind of X-ray view of the massive dimensions of the suspected PGE-Ni-Cu-Co + Au mineralization that lies just beneath the surface.

  • Group Ten Metals zeigt Weltklassepotenzial für Batteriemetalle auf

    Bilder sagen mehr als 1 000 Worte, heißt es. Group Ten Metals Inc. (TSX.V: PGE; FRA: 5D32) hat jetzt erstmals ein Bild von seinem polymetallischen Stillwater-West Projekt in Montana veröffentlicht, das eine Art Röntgenblick auf die gewaltigen Dimensionen der vermuteten PGE-Ni-Cu-Co + Au Mineralisierung erlaubt, die unterhalb der Oberfläche schlummert.

  • Group Ten beruft Fortescue-Mitbegründer Gordon Toll ins Board

    Große Leute geben sich ungern mit Kleinigkeiten ab. Deshalb lässt das Kaliber einer Person indirekt auch Rückschlüsse über das Kaliber eines Projekts zu. Diesen Zusammenhang kann man aktuell bei Group Ten Metals (TSX.V: PGE; FRA: 5D32) gut beobachten, denn das Unternehmen hat soeben überraschend die Ernennung des Australiers Gordon Toll zum unabhängigen Director bekannt gegeben. Toll ist auch gemessen am globalen Maßstab der Bergbauindustrie ein Schwergewicht. Er war unter anderem Mitbegründer der Fortescue Metals Group (ASX: FMG), heute viertgrößter Eisenerzproduzent der Welt mit einem Börsenwert von aktuell 62 Mrd. AUD. Wenn das keine bemerkenswerte Personalie ist!

  • Major Precious Metals: Neue Ressource in wenigen Tagen!

    Die kanadische Major Precious Metals (WKN A2P7L3 / CSE SIZE) erkundet das äußerst vielversprechende Platin- und Palladiumprojekt Skaergaard an der Ostküste von Grönland. Von dort meldete man nun sehr interessante Fortschritte!

  • Palladium: Ist das der nächste Ausbruch?

    Der Palladiumpreis macht sich wieder in neue Höhen auf und Experten rechnen sogar mit einem neuen Ausbruch, da der Markt 2021 ein noch einmal größeres Defizit ausbilden könnte.

  • Abgasnormen treiben Rhodiumpreis in die Höhe

    Der Preis für Rhodium explodiert seit 2020 geradezu. Eine Feinunze dieses seltenen Edelmetalls kostet aktuell 28 000 USD, ein absoluter Rekord. Mitte Januar war das Nebenprodukt des Platinabbaus noch für 21 000 USD je Feinunze gehandelt worden.

  • Group Ten: Weltklasse-Ni-Cu-Potenzial von Stillwater West bestätigt!

    Die Profis haben Group Ten Metals Inc. (TSX.V: PGE; FRA: 5D32) längst im Visier: Gleich mehrere internationale Bergbaukonzerne haben inzwischen Vertraulichkeitserklärungen unterzeichnet, um einen Blick hinter die Kulissen von Group Tens polymetallischem Ni-Cu-Co PGE-Projekt Stillwater West werfen zu dürfen.

  • Platinpreis nimmt Anlauf auf neue Hochs

    Der Platinpreis hat zu Beginn der neuen Woche den höchsten Stand seit über sechs Jahren erreicht. Vor allem die Aussicht auf ein möglicherweise noch größeres Angebotsdefizit als ohnehin schon erwartet – Anleger wetten auf eine schnelle Erholung der Weltwirtschaft – trieb den Preis.