Banner Green
Banner Mining
Banner Pharma
Banner Tech

WolfgangSeyboldDie axinocapital-Strategie

Wir sind dafür bekannt, dass wir nach wachstumsstarken und erfolgsversprechenden Small Cap Companies recherchieren. Unser globales Netzwerk, mit Schwerpunkt Australien und Kanada, führt uns immer wieder zu erfolgreichen Managern und Persönlichkeiten. Deren Company-Builder-Gen ist für uns entscheidend und Basis unseres Investment Erfolgs.

Folgen Sie axinocapital.de und nutzen Sie dabei unsere 30-jährige Expertise mit zahlreichen Kursvervielfachern in wachstumsstarken Small Cap Unternehmen.

Unsere Performance ist auch Ihre!

Ihr Wolfgang SeyboldAxino Media Logo Neu
CEO axinocapital

Uns interessieren „Unternehmer bei der Arbeit“: CEOs@work. Wir schauen dorthin, wo Neues entsteht, suchen Unternehmen mit einer echten Story; Unternehmer mit Leidenschaft, visionären Ideen und Können. Der Fokus liegt auf börsennotierten Start-ups aus Kanada und Australien, wo dieses Segment viel breiter ist als in Deutschland. Wir versuchen Investitionschancen früh zu erkennen und verfolgen sie langfristig. Die Auswahl der Unternehmen ist subjektiv und verdankt sich meist langjährigen Kontakten in beiden Märkten. Börse dient im ursprünglichen Sinn dazu, Risiken zu teilen, die für den Einzelnen zu groß wären. Die Kraft der Vielen erlaubt es innovativen Unternehmen sich zu finanzieren. Es ist eine Freude, als Investor Zukunftsideen zu unterstützen und dabei Geld zu verdienen.

330x66 CEO Logo
Sven Olsson MA
Olsson Business Acceleration

Group Ten Metals

  • Batterierohstoff Nickel: Nachfrage und Preis werden erheblich steigen

    Die Automobilbranche hat ein Auge auf Nickel geworfen. In der Vergangenheit spielte das Metall vor allem eine Rolle bei der Produktion von Edelstahl. Doch nun wird Nickel als Schlüsselmetall bei der Umstellung von herkömmlichen Fahrzeugen auf Elektrofahrzeuge gehandelt. Denn ein erhöhter Nickelanteil macht Lithium-Ionen-Batterien (NMC-Akkumulatoren) wesentlich effizienter und verbessert dadurch die Reichweite von E-Autos deutlich - eine wichtige Voraussetzung für die Akzeptanz der Elektromobilität und ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg in eine klimaneutrale Zukunft.

  • Darum profitiert Granite Creek Copper vom Kupfer-Bullenmarkt

    Es gibt keinen Wechsel von fossilen Brennstoffen zu grüner Energie ohne Kupfer. Es gibt keinen Ersatz für seine Verwendung in Elektromotoren; Ladeinfrastruktur und Verkabelung, Batterien, Wechselrichtern, Wind- und Solarenergie und sogar bei 5G. Führende Experten halten Kupfer daher für das kritischste aller kritischen Metalle, weil es – anders als bspw. bei Graphit oder Seltenen Erden - einen tatsächlichen Mangel an Kupfer gibt.

  • Group Ten: 2020 drill results confirm world-class potential at Stillwater West

    The pros have long had Group Ten Metals Inc. (TSX.V: PGE; FRA: 5D32) on the radar: The company has attracted the attention of major international mining groups who want a behind-the-scenes look at Group Ten's polymetallic Ni-Cu-Co PGE project, Stillwater West. Today's news - an initial summary of last year's drilling at the project - again underlines why these groups are so interested. The world-class special status of this large-scale project for battery metals in the USA is becoming increasingly clear - and this despite the fact that not even an initial resource has been published yet. Group Ten now wants to deliver this in the middle of 2021, taking into account the drillings that have just been published. By then at the latest, the broad market should also recognise the potential.

  • Group Ten: Weltklasse-Ni-Cu-Potenzial von Stillwater West bestätigt!

    Die Profis haben Group Ten Metals Inc. (TSX.V: PGE; FRA: 5D32) längst im Visier: Gleich mehrere internationale Bergbaukonzerne haben inzwischen Vertraulichkeitserklärungen unterzeichnet, um einen Blick hinter die Kulissen von Group Tens polymetallischem Ni-Cu-Co PGE-Projekt Stillwater West werfen zu dürfen.

  • Group Ten Announces Acquisition of the Stillwater East PGE-Ni-Cu-Co + Au Project in Montana, USA; Reports 0.89% Nickel, 0.66% Copper and 0.405 g/t 3E in Initial Rock Samples

    Januar 12, 2021 – Vancouver, BC - Group Ten Metals Inc. (TSX.V: PGE; US OTC: PGEZF; FSE: 5D32) (the “Company” or “Group Ten”) is pleased to announce the significant expansion of the Company’s prime land position in the famously productive and metal-rich Stillwater district in Montana, USA, through the acquisition of the Stillwater East property, located 8 kilometers east along strike from the Company’s flagship Stillwater West project.

  • Was bringt 2021? - Die potenziellen Top-Performer der Redaktion

    Was bringt 2021? - Die potenziellen Top-Performer der Redaktion

    Das Jahr 2020 war für GOLDINVEST.de und viele der Unternehmen, die wir langfristig begleiten äußert erfolgreich – unabhängig von und vielleicht sogar ein kleines bisschen wegen Corona. Wir erwähnen hier nur die Namen einiger prominenter Unternehmen: De Grey Mining war zum Beispiel eine Klasse für sich. Die Aktie lief von 0,04 AUD in der Spitze auf 1,44 AUD und notiert inzwischen bei 1,3 Mrd. Börsenwert! Das war fast eine Chance, wie man sie nur ein einziges Mal im Leben bekommt. Aber auch die HPA-Gesellschaft FYI Resources hat immerhin einen (ersten) Sprung von 8 auf 60 Mio. AUD Börsenwert geschafft. Und eine ganze Reihe weiterer Unternehmen hat ihren Aktienpreis verdoppelt oder noch stärker gesteigert.

  • Nach Rekordzahlen: Sibanye-Stillwater extrem positiv für 2020

    Sibanye-Stillwater (WKN A2PWVQ) profitierte im vergangenen Geschäftshalbjahr stark von den starken Edelmetallpreisen aber auch von einem schwächeren Rand. Trotz der Unterbrechungen durch die Corona-Pandemie konnte der südafrikanische Konzern die Produktion in allen Geschäftsbereichen gegenüber dem Vorjahr steigern.

  • Rhodium: Preiserholung könnte sich fortsetzen

    Der Rhodiumpreis hat dieses Jahr bereits eine rasante Reise hinter sich. Der Preis für das Edelmetall schoss von 6.050 USD pro Unze zu Anfang des Jahres auf einen Rekordwert von rund 13.800 USD Anfang März, nur um dann wieder auf 7,800 USD pro Unze abzustürzen, nachdem die Coronakrise in den Fokus rückte.

  • Group Ten: Proben erbringen hohe Platin- und Palladiumgehalte

    Frisches Kapital konnte man erst kürzlich einsammeln und so macht sich die kanadische Group Ten Metals (WKN A2AN4B / TSXV PGE) mit Hochdruck daran, die nächste Explorationsrunde auf dem polymetallischen (Palladium, Platin, Rhodium, Gold, Nickel, Kobalt) Stillwater West-Projekt einzuläuten. Dazu gehörten erste Probenergebnisse, die gestern vorgelegt wurden – und die Aktie um mehr als 18% nach oben katapultierten.

  • Group Ten Metals kündigt die Aufstockung der Finanzierung auf 4,5 Millionen CAD an

    Immer wieder freitags. Wie schon jüngst überrascht, Group Ten (TSX.V: PGE; FRA 5D32) auch diesmal wieder am Freitagnachmittag deutscher mit Nachrichten. Das Unternehmen hat die Erhöhung der aktuellen Finanzierungsrunde bekannt gegeben.

  • Quick&Dirty: Group Ten Metals nimmt 3 Mio. CAD frisches Kapital auf

    Manche Investoren hat es offenbar kalt erwischt, dass Group Ten (TSX.V: PGE; FRA 5D32) am Freitagnachmittag kurzerhand eine Kapitalerhöhung über bis zu 3 Mio. CAD angekündigt hat. Die Finanzierung soll zum Preis von 0,20 $ pro Einheit erfolgen. Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie des Unternehmens und einem Kaufwarrant.

  • Group Ten: Hohe Rhodiumwerte könnten wirtschaftlich bedeutsam werden

    Group Ten Metals Inc. (TSX.V:PGE, FRA:5D32) hat Gesteinsproben und Bohrkerne aus seinem PGE-Ni-Cu-Co-Vorzeigeprojekt Stillwater West in Montana, USA, auf Rhodium untersucht und dabei in mehreren Fällen entlang einer Strecke von rund 10 Kilometern extrem hohe Rhodiumwerte gemessen!

  • Abstand bleibt erhalten, aber Platin und Palladium werden steigen

    Laut den Analysten der Commerzbank sollten sowohl der Platin- als auch der Palladiumpreissteigen, Palladium dabei aber weiterhin einen deutlich höheren Preis erzielen.

  • Group Ten identifiziert hochgradige Goldzonen auf Stillwater West

    Überraschend legt Group Ten Metals (TSX-V PGE / FSE 5D32) kurz vor dem langen Wochenende in Deutschland noch einmal Bohr- und Beprobungsergebnisse von seinem riesigen, polymetallischen Stillwater West in Montana vor. Wie sich zeigt, findet sich auf der Liegenschaft, die direkt an die Platin- und Palladiumminen mit den höchsten Gehalten weltweit –den Stillwater-Komplex von Sibanye – grenzt, neben den Platin- und Palladium, sowie Nickel, Kupfer und Kobalt auch hochgradiges Gold!

  • Palladium wieder über 2.000 USD pro Unze

    Der Palladiumpreis stieg so stark wie zuletzt im März. Auslöser waren die Hoffnung über das Wiederanlaufen der chinesischen Wirtschaft und geplante Subventionen für Automobilhersteller, die größten Verbraucher des Edelmetalls.

  • Group Ten bestätigt erhebliches Goldpotenzial auf Stillwater-West

    Das Potenzial des Stillwater West Projekts von Group Ten Metals Inc. (TSX.V: PGE; FRA:5D32) in den USA wächst mit jedem Update, das das Management vorlegt. Die jüngste (wieder sehr technische) Meldung deutet insbesondere auf ein erhebliches Goldpotenzial auf Stillwater West hin. 1.316 Bodenproben auf den rund 8 Quadratkilometer großen Teilprojekten Wild West und Boulder am westlichen Ende der Stillwater Konzession liefern Hinweise auf gleich vier neue, kilometergroße Palladium-, Platin-, Gold- Nickel- und Kupfer-Bodenanomalien. Wohlgemerkt Boulder und Wild West machen nur rund ein Viertel der Gesamtkonzession aus. Erneut hat sich gezeigt, dass geochemische Bodenproben auf Stillwater hervorragend funktionieren, da die Mineralisierung quasi an der Oberfläche beginnt.

  • Nach Corona: Group Ten Metals ist bereit für eine Neubewertung

    Brien Lundin, Herausgeber des renommierten Gold Newsletter, einer der ersten Publikationen in diesem Bereich überhaupt, sieht gute Chancen, dass Group Ten Metals (WKN A2AN4B / TSXV PGE) nach Ende der Coronakrise eine Neubewertung erfährt – insbesondere falls sich Palladium und Platin im Schatten eines steigen Goldpreises auch weiterhin stark zeigen. Insofern ist Group Ten für den Experten, der über rund vier Jahrzehnte an Erfahrung in den Investmentmärkten verfügt, ein „Kauf“.

  • Group Ten liefert weiter mächtige PGE-Ni-Cu- Vererzung auf Stillwater West in Montana, USA

    Kurz bevor – in normalen Zeiten – die neue Explorationssaison beginnen würde, liefert Group Ten Metals Inc. (TSX.V: PGE; FRA: 5D32) von seinem PGE-Ni-Cu-Projekt Stillwater West noch immer weitere Ergebnisse aus der zurückliegenden Saison 2019. Im Einzelnen geht es um die erfolgreiche Explorationsergebnisse der Zielgebiete Chrome Mountain und East Bolder. (siehe Abbildung 1)

  • Künstliche Intelligenz bringt Exploration bei Group Ten auf den Punkt

    Group Ten Metals Inc. (TSX.V: PGE; FRA: 5D32) meldet erste Erfolge beim Einsatz künstlicher Intelligenz auf seinem PGE-Ni-Cu Projekt Stillwater West in Montana, USA. Group Ten arbeitet mit dem Softwareunternehmen GoldSpot Discoveries Inc. zusammen, das als Berater an Bord ist, aber auch Aktien an Group Ten hält.

  • Platin- und Palladiumpreise steigen nach Minenschließungen steil an

    Die Nachricht von der 21tägigen Schließung südafrikanischer Platin- und Palladiumminen infolge der Corona-Pandemie hat gestern die Preise für die beiden Metalle dramatisch steigen lassen. Palladium gewann gestern 12 Prozent und notiert heute weiter im Plus bei fast 2.000 USD pro Unze, Platin stieg um knapp 7 Prozent und notiert aktuell bei 721 USD. Bei Palladium sprachen Analysten vom größten Tagesgewinn seit zwei Jahrzehnten.