Portofino Resources

  • Portofino Resources zaubert Lithiumtrumpf aus dem Ärmel

    Lithiumaktien haben gerade wieder einen irren Lauf. Deshalb erinnert Portofino Resources (POR: TSX-V; FRA: POTA) den Markt genau zum richtigen Zeitpunkt daran, dass das Unternehmen nicht alle seine Lithium-Assets in Argentinien verkauft hat, sondern besonders ein Projekt behalten hat, das das Management stets als eines seiner besten Projekte erachtete.

  • Portofino legt eine Zusammenfassung des Jahres 2020 und erste Pläne für das Jahr 2021 vor

    Vancouver, British Columbia. 13. Januar 2021. PORTOFINO RESOURCES INC. (POR: TSX-V) (POTA: FWB) („Portofino“ oder das „Unternehmen“) hatte ein sehr aktives Jahr 2020, das 4 neue Liegenschaftsakquisitionen und den Abschluss von Finanzierungen in Höhe von insgesamt über 2,4 Mio. Dollar einschloss (einschließlich 900.000 Dollar, die durch Ausübung von Warrants beschafft wurden). Mehrere Feldprogramme wurden implementiert und waren erfolgreich bei der Weiterentwicklung unserer Projekte im Nordwesten von Ontario.

  • Portofino Resources: Vielversprechende Ergebnisse von South of Otter

    Goldexplorer Portofino Resources (TSX-V POR / FWB POTA) arbeitet mit Hochdruck daran, auf seinem South of Otter-Goldprojekt aussichtsreiche Ziele für baldige Bohrungen zu generieren. Dazu hatte man im Oktober / November geochemische Untersuchungen auf der Liegenschaft durchgeführt, die jetzt vielversprechende Ergebnisse lieferten!

  • Portofino grenzt im Konzessionsgebiet South of Otter (Red Lake) vielversprechende SGH-Gold-in-Boden-Anomalien ab

    Vancouver (British Columbia), 5. Januar 2021. Portofino Resources Inc. (TSX-V: POR, FWB: POTA) („Portofino“ oder das „Unternehmen“) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen vielversprechende Gold-in-Boden-Ergebnisse aus einer gezielten geochemischen SGH-(Soil Gas Hydrocarbons) -Untersuchung erhalten hat, die im Oktober/November 2020 in seinem Konzessionsgebiet South of Otter durchgeführt wurde. Das Konzessionsgebiet South of Otter befindet sich im Bergbaugebiet Red Lake im Nordwesten der kanadischen Provinz Ontario und liegt nur 8 km östlich des von Great Bear Resources (TSX: GBR) betriebenen Projekts Dixie. Außerdem grenzt es an das Goldprojekt Red Lake von Dixie Gold (TSX: DG) an. Great Bear und Dixie Gold haben kürzlich zahlreiche Gold-in-Boden-SHG-Anomalien bekannt gegeben und haben die SGH-Analysemethode genutzt, um Goldexplorationsziele abzugrenzen.

  • Portofino Resources: Neue Goldzone und vielversprechende Proben entdeckt

    Goldexplorer Portofino Resources (TSX-V POR) (FWB POTA) meldet vielversprechende Entwicklungen von seinem Gold Creek-Projekt in Ontario. Das Unternehmen erhielt die Ergebnisse weiterer 94 Stichproben aus dem im Herbst durchgeführten Explorationsprogramm.

  • Portofino: Mehrere Proben von Gold Creek liefern über 5 g/t Gold

    Portofino Resources Inc. (POR: TSX-V; POTA: FWB) hat die erste Charge von Analyseergebnissen aus seinen Feldarbeiten im Herbst 2020 im Konzessionsgebiet Gold Creek im Nordwesten von Ontario vorgelegt. Sieben von 60 bereits analysierten Proben ergaben Goldgehalte von mehr als 5 g/t. Die Probe mit dem höchsten Erzgehalt enthielt über 45 g/t.

  • Portofino schließt im Konzessionsgebiet Gold Creek die Feldarbeiten für den Herbst ab und meldet erste Chargen der Probenergebnisse

    -          Meldung der ersten 60 Analysen des Goldgehalts

    -          Die Probe mit dem höchsten Erzgehalt enthielt über 45 g/t Gold.

    -          Sieben untersuchte Proben mit mehr als 5 g/t Gold

    VANCOUVER, BC, 17. November 2020 – PORTOFINO RESOURCES INC. (POR: TSX-V) (POTA: FWB) („Portofino” oder das „Unternehmen”) freut sich, bekannt zu geben, dass die erste Charge von Analyseergebnissen aus seinen Feldarbeiten im Herbst 2020 im Konzessionsgebiet Gold Creek im Nordwesten von Ontario vorliegt. Mit dem Herbstprogramm sollten beide bekannten Fundorte und die neuen Goldziele, die mit der vor kurzem vom Unternehmen durchgeführten geophysikalischen Flugvermessung definiert wurden, geprüft werden. Das geologische Team untersuchte mindestens sechs Zielgebiete mit magnetischen Anomalien im gesamten Konzessionsgebiet Gold Creek. Es wurden ca. 160 Schürfproben aus mineralisiertem Material, alteriertem Muttergestein und verschiedenen lithologischen Schichten in den Zielgebieten entnommen, um die früheren Ergebnisse aus dem Prospektions- und Kartierungsprogramm vom Sommer 2020 zu ergänzen.

  • Portofino schließt überzeichnete Privatplatzierung mit Bruttoerlös von 630.500 Dollar ab

    Vancouver (British Columbia), 9. November 2020 - Portofino Resources Inc. (TSX-V: POR, FWB: POTA) („Portofino“ oder das „Unternehmen“) gibt bekannt, dass die zuvor angekündigte Privatplatzierung des Unternehmens in Höhe von 500.000 Dollar, die anschließend auf 600.000 Dollar erhöht wurde, überzeichnet und mit einem Bruttoerlös von 630.500 Dollar abgeschlossen wurde. Die Platzierung umfasst Einheiten zum Preis von je 0,10 Dollar, wobei jede Einheit aus einer Stammaktie und einem Stammaktienkaufwarrant besteht.

  • Portofino erhöht Finanzierung auf 600.000 Dollar

    Vancouver (British Columbia), 4. November 2020. Portofino Resources Inc. (TSX-V: POR, FWB: POTA) („Portofino“ oder das „Unternehmen“) gibt bekannt, dass das Unternehmen das Finanzierungsvolumen aufgrund des starken Interesses an seiner zuvor angekündigten Privatplatzierung auf 600.000 Dollar erhöht hat. Die Platzierung umfasst Einheiten zum Preis von je 0,10 Dollar, wobei jede Einheit aus einer Stammaktie und einem Stammaktienkaufwarrant besteht. Jeder ganze Warrant hat eine Laufzeit von 24 Monaten ab dem Abschlussdatum und berechtigt den Inhaber während der Laufzeit zum Erwerb einer Stammaktie zum Preis von 0,15 Dollar. Der Abschluss steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die TSX Venture Exchange und alle im Rahmen der Platzierung begebenen Aktien sind an eine viermonatige Haltedauer gebunden.

  • Portofino erhält Ergebnisse der geophysikalischen Flugmessung über dem südlichen Teil des Projekts South of Otter (Red Lake, Ontario) und identifiziert Bohrziele

     
    Vancouver (British Columbia), 14. Oktober 2020. Portofino Resources Inc. (TSX-V: POR, FWB: POTA) („Portofino“ oder das „Unternehmen“) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen die endgültigen Ergebniskarten für die hochauflösende Flugmessung der Magnetfeldstärke über dem Projekt South of Otter des Unternehmens im Goldgebiet Red Lake (Ontario) (das „Projekt“ oder das „Konzessionsgebiet“) erhalten hat. Im Zuge der Messung wurden mehrere strukturelle und magnetische Merkmale identifiziert, mit denen das technischen Team von Portofino nach der Zusammenführung mit den Daten aus den jüngsten Schürfgrabungen, Probenahmen und oberirdischen Kartierungen sowie historischen Arbeiten vorrangige Zielgebiete für anschließende Probenahmen und ein Phase-I-Bohrprogramm ermitteln konnte.
  • Portofino meldet vorläufige geophysikalische Ergebnisse für Konzessionsgebiet Gold Creek und beginnt mit Herbst-Arbeitsprogramm

     
    Vancouver (British Columbia), 2. Oktober 2020 – Portofino Resources Inc. (TSX-V: POR, FWB: POTA) („Portofino“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass sein geologisches Team zurzeit vor Ort ist und das Feldarbeitsprogramm für den Herbst 2020 im Konzessionsgebiet Gold Creek im Nordwesten von Ontario (das „Konzessionsgebiet“) durchführt.  Im Rahmen des Herbstprogramms sollen die erfolgreichen ersten Schürfgrabungsarbeiten fortgesetzt werden, deren Schwerpunkt auf dem östlichen Teil der Gold-Creek-Schürfrechte und auf den zahlreichen hochgradigen Vorkommen liegt, einschließlich der kürzlich entnommenen Schürfproben mit 17,3 bzw. 10,3 Gramm Gold pro Tonne. (Pressemitteilungen von POR vom 18. und 26. August 2020 sowie Abbildung 1.)  Darüber hinaus werden die Crews nach neuen Goldvorkommen in geologischen und geophysikalischen Umgebungen suchen, die auf wahrscheinliche Ziele für Mineralisierungen im gesamten Konzessionsgebiet hinweisen.
  • Portofino erhält Bar- und Aktienzahlung für Verkauf der Beteiligung am HWM-Lithiumprojekt und ändert Vereinbarung für Yergo

     
    Vancouver (British Columbia), 24. September 2020 – Portofino Resources Inc. (TSX-V: POR) (FWB: POTA) („Portofino“ oder das „Unternehmen“) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen nun die vollständige Gegenleistung für den Verkauf und die Abtretung des Rechts von Portofino auf den Erwerb einer hundertprozentigen Beteiligung an den Lithiumsole-Salar-Konzessionsgebieten Del Condor und Pucara (das „HMW-Lithiumprojekt“) in Argentinien erhalten hat. Die Gegenleistung umfasste gemäß der zuvor angekündigten Transaktion (siehe Pressemeldung vom 25. Februar 2020) insgesamt 100.000 CAD in bar und 650.000 Stammaktien von Galan Lithium Limited (ASX: GLN). Die Aktien von Galan Lithium notierten zu einem Schlusskurs von 0,14 AUD an der Australian Stock Exchange.
  • Portofino kündigt Flow-Through-Finanzierung in Höhe von 1 Million Dollar an

     
    Vancouver (British Columbia), 22. September 2020. Portofino Resources Inc. (TSX-V: POR, FWB: POTA) („Portofino“ oder das „Unternehmen“) gibt bekannt, dass das Unternehmen eine Privatplatzierung von Flow-Through-Stammaktieneinheiten im Gesamtwert von bis zu 1.000.000 Dollar durchführen wird. Jede Einheit zum Preis von 0,15 Dollar besteht aus einer Flow-Through-Stammaktie und einem halben Aktienkaufwarrant. Jeder ganze Warrant hat eine Laufzeit von 24 Monaten ab dem Abschlussdatum und berechtigt den Inhaber während der Laufzeit zum Erwerb einer Stammaktie zum Preis von 0,25 Dollar. Der Abschluss steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die TSX Venture Exchange und alle im Rahmen der Platzierung begebenen Aktien werden an eine viermonatige Haltedauer gebunden sein.
  • Portofino erwirbt zusätzliche an das Konzessionsgebiet Gold Creek angrenzende Claims und meldet die Aufnahme einer geophysikalischen Flugmessung über dem erweiterten Konzessionsgebiet Gold Creek

    Neue Claims beinhalten historischen Bohrabschnitt von 41 Metern mit 4,32 g/t Gold; eine Massenprobe von 1 Tonne lieferte einen Durchschnittsgehalt von 9,9 g/t Gold

    VANCOUVER, BC, 1. September 2020. PORTOFINO RESOURCES INC. (POR: TSX-V) (POTA: FWB) („Portofino“ oder das „Unternehmen“) freut sich, den Erwerb eines Blocks von 5 Bergbauclaims mit 105 Hektar („ha“) Grundfläche bekannt zu geben. Diese Claims grenzen an die derzeitige östliche Grenze des Konzessionsgebiets Gold Creek an (die „neuen Claims“). Mit dem Erwerb steigt die Gesamtfläche des Konzessionsgebiets Gold Creek auf 4.023 ha.

  • Portofino bestätigt hochgradige Goldvorkommen auf Gold Creek-Projekt

    Goldbarren; Foto: Barrick Gold

    Die Goldwette auf Great Bear und Red Lake scheint für Portofino Resources Inc. (POR: TSX-V / POTA: FWB) aufzugehen. Das Unternehmen hat soeben historisch gemessene Goldvorkommen auf seinem Konzessionsgebiet Gold Creek 65 Kilometer westlich von Thunder Bay (Ontario) bestätigt und Proben aus weiteren interessanten Bereichen entnommen.

  • Portofino Resources macht erste Goldentdeckung auf South of Otter

    Goldexplorer Portofino Resources (TSXV POR / Frankfurt POTA) demonstriert gutes Timing. Denn während der Goldpreis heute neue Hochs über der Marke von 2.000 USD pro Unze verzeichnet, legt das Unternehmen erste Ergebnisse der auf seinem South of Otter-Projekt entnommenen Schlitzproben vor. Bis zu 18 Gramm Gold pro Tonne kann man nachweisen!

  • Portofino erweitert sein Konzessionsgebiet Gold Creek und beginnt mit den Feldarbeiten

    VANCOUVER, BC, 24. Juli 2020. PORTOFINO RESOURCES INC. (POR: TSX-V) (POTA: FWB) („Portofino“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen durch Abstecken zusätzlich sieben Claims oder 142 Bergbau-Parzellen erworben hat, mit denen die Größe des Konzessionsgebiets Gold Creek nunmehr von 1.024 Hektar („ha“) auf 3.918 ha angewachsen ist. Die neuen Claims wurden erworben, um einerseits die in nordöstlicher Richtung verlaufenden Strukturzonen, bei denen es sich augenscheinlich um Ausläufer von bekannten goldführenden Horizonten handelt, und andererseits die Verwerfung Tinto Lake zu erfassen. (siehe Abbildung 1).

  • Portofino Resources vergrößert seinen Fußabdruck in Red Lake (Ontario)

    Portofino Resources (POR: TSX-V, FRA: POTA) erwirbt von Falcon Gold Corp. Die Option auf den Erwerb sämtlicher Anteile (100 %) am 1.428 Hektar großen Konzessionsgebiet Bruce Lake (das „Konzessionsgebiet“) in der Goldregion Red Lake (Ontario). Das Konzessionsgebiet liegt nur 1,5 Kilometer nordöstlich des Konzessionsgebiets Pakwash im Besitz von Great Bear Resources und rund 11 Kilometer südöstlich der Grenze des berühmten Projekts Dixie von Great Bear (Abbildung 1).

  • Portofino mit erstem Explorationserfolg auf South of Otter bei Red Lake

    Besser kann es für börsennotierte Explorationsunternehmen nicht laufen: Erst die guten Nachrichten und dann gleich mehr als eine Million gehandelte Stücke! Soviel Umsatz wie gestern hat es bei Portofino Resources Inc. (TSX-V: POR; FRA: POT) seit Monaten nicht gegeben. Dass bei dem Pennystock und Kursen von 0,065 CAD in Summe nur rund 60.000 CAD gehandelt worden sind, tut nichts zur Sache. Der Aufwärtstrend bei Kurs und Umsatz zeigt, dass es einen Markt gibt und dass der Markt interessiert ist. Liquider Handel ist die beste Gewähr für frisches Geld bei der nächsten Finanzierungsrunde.

  • Portofino erwirbt zweites Goldprojekt nahe historischer Sapawe-Mine

    Frei nach dem Motto, dass man nie alle Eier in einen Korb legen sollen, hat sich Portofino Resources (POR: TSX-V, FRA: POTA) ein zweites interessantes Goldexplorationsprojekt in strategisch günstiger Lage gesichert. Gegen Ausgabe von 700.000 Aktien sowie vier abgestufte Zahlungen von insgesamt 62.000 CAD im Optionszeitraum von vier Jahren kann Portofino drei Claims (54 Parzellen) mit insgesamt 1.147 Hektar Gesamtfläche im Grünsteingürtel Steep Rock im Nordwesten der Provinz Ontario nahe der historischen Sapawe Mine erwerben.