Banner Green
Banner Mining
Banner Pharma
Banner Tech

Die axinocapital-Strategie

Wir sind dafür bekannt, dass wir nach wachstumsstarken und erfolgsversprechenden Small Cap Companies recherchieren. Unser globales Netzwerk, mit Schwerpunkt Australien und Kanada, führt uns immer wieder zu erfolgreichen Managern und Persönlichkeiten. Deren Company-Builder-Gen ist für uns entscheidend und Basis unseres Investment Erfolgs.

Folgen Sie axinocapital.de und nutzen Sie dabei unsere 30-jährige Expertise mit zahlreichen Kursvervielfachern in wachstumsstarken Small Cap Unternehmen.

Unsere Performance ist auch Ihre!

Ihr Wolfgang SeyboldAxino Media Logo Neu
CEO axinocapital

Uns interessieren „Unternehmer bei der Arbeit“: CEOsatwork. Wir schauen dorthin, wo Neues entsteht, suchen Unternehmen mit einer echten Story; Unternehmer mit Leidenschaft, visionären Ideen und Können. Der Fokus liegt auf börsennotierten Start-ups aus Kanada und Australien, wo dieses Segment viel breiter ist als in Deutschland. Wir versuchen Investitionschancen früh zu erkennen und verfolgen sie, wenn es sein muss auch über lange Zeiträume. Die Auswahl der Unternehmen ist subjektiv und verdankt sich meist langjährigen Kontakten in beiden Märkten. In manchen Fällen bleiben wird über Jahrzehnte am Ball. Denn das Neue braucht Zeit, bis es sich durchsetzt, länger, als die meisten wahr haben wollen. Klar, wollen wir mit Investments Geld verdienen, aber es zählt auch die Freude, als Investor bei etwas Neuem dabei zu sein und es zu unterstützen.

330x66 CEO Logo
Ihr Sven Olsson

Strategische Metalle

  • Wichtiger Meilenstein für das Epanko-Projekt

    Die australische Kibaran Resources (WKN A1C8BX / ASX KNL) hat wichtige Vorbereitungen für die Ausweitung des Graphitprojekts Epanko in Tansania abgeschlossen. Ein Teil der Arbeiten bestand aus Studien zu den Auswirkungen der Erweiterungen auf die Umwelt und die Sozialverträglichkeit des erweiterten Projektes. Für die Finanzierung waren diese Untersuchungen ebenfalls wichtig: Sie sind Teil der Voraussetzungen, die die Kreditgeber KfW IPEX-Bank und Nedbank gestellt haben.

  • First Graphite – Herausragende Testergebnisse

    Die australische First Graphite (WKN A2ABY7 / ASX FGR) legte heute vielversprechende Testergebnisse im Rahmen laufender Technologieentwicklungsarbeiten vor. Untersuchungen an der University of Adelaide haben einen extrem geringen Widerstand von Graphen aus der Produktion von First Graphite nachgewiesen. Das Graphen habe damit im Umkehrschluss eine extrem hohe elektrische Leitfähigkeit und sei für elektrische Anwendungen geeignet, so das Unternehmen.

  • First Graphite wird immer mehr zum Anbieter von Graphen- und Graphentechnologie

    Angefangen hat die australische First Graphite (WKN A2ABY7 / ASX FGR) als Entwickler eines Projekts in Sri Lanka, auf dem man extrem hochgradiges Ganggraphit fördern wollte, das nur dort vorkommt. Das ist auch immer noch ein entscheidender Teil des Plans. Doch mittlerweile hat First Graphite sich weiter und eine Technologie zur Herstellung des neuen „Wunderwerkstoffs“ Graphen entwickelt. Welcher noch einmal ganz erheblich höhere Preise erzielen dürfte, als das bereits mit einem Aufschlag gehandelte Ganggraphit.

  • Pacific Rim Cobalt: Nickel- und Kobaltprojekt Cyclops liefert!

    In diesem Jahr hat Pacific Rim Cobalt (WKN A2JSSL / CSE BOLT) sich einiges vorgenommen. Noch 2019 will man eine Ressourcenkalkulation zu dem Nickel-Kobalt-Projekt Cyclopy veröffentlichen. Auf dem Areal in Indonesien läuft seit einigen Wochen ein Bohrprogramm. 50 Bohrlöcher mit bis zu 29 Meter Länge sollen die oberflächennahen Rohstoffvorkommen erkunden. Mit den Tests will Pacific Rim Cobalt auf dem bereits von früheren Eigentümern intensiv erkundeten Gebiet unter anderem die Ergebnisse früherer Bohrungen bestätigen.