Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Finnland

  • Explorex arbeitet an Kobalt-Entdeckung in New Brunswick

    Explorex Resources (EX: CSE; FRA:1XE) macht seinem Namen Ehre. Parallel zu den Verhandlungen über die mögliche Akquise eines fortgeschrittenen Kobaltprojekts in Finnland arbeitet Explorex an der Entdeckung einer Kobaltlagerstätte in New Brunswick, Kanada.

  • Explorex meldet Zwischenfinanzierung zum Abschluss der Projekt-Due Diligence

    Um den Abschluss der Due Diligence zum Erwerb der Hautalampi Ni-Cu-Co-Lagerstätte in Finnland zu sicherzustellen, hat Explorex Resources (EX: CSE; FRA:1XE) eine kleine Finanzierung in Höhe von 500.000 CAD angekündigt. Der strategische Partner der Gesellschaft, Ganfeng Lithium Co. Ltd., wird sich über eine Tochtergesellschaft pro rata an der Kapitalrunde beteiligen, um die Beteiligung an der Gesellschaft bei 15 Prozent zu halten.

  • Arctic Star meldet die Gewinnung von Diamanten aus den neuen Kimberlit-Funden im Projekt Timantti, Finnland

    16. April 2018 – Arctic Star Exploration Corp. („Arctic“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen die Diamantergebnisse desCaustic Fusion-Verfahrens anhand Proben aus den jüngsten Kimberlit-Funden im zu 100 % unternehmenseigenen Diamantprojekt Timantti in Finnland (das „Projekt“) -und zwar dem Kimberliten Grey Wolf und den Gesteinsgängen Vasa - erhalten hat.Diese beiden Kimberlitkörper wurden bei Aushubarbeiten entdeckt und diese ersten Ergebnisse stammen von Proben aus diesen Entdeckungsgruben. Darüber hinaus wartet das Unternehmen auf die Analyseergebnisse der Caustic Fusion anhand von Proben aus seinem Diamantbohrprogramm.

  • Nach guten Ergebnissen: Mawson beschleunigt Goldexploration in Finnland

    Die ersten Bohrergebnisse des neuen Jahres vom Goldprojekt Rajapalot in Finnland waren so spektakulär (wir berichteten), dass der kanadische Explorer Mawson Resources (TSX MAW, Frankfurt MXR) nun beschlossen hat, die Erkundung des Areals zu beschleunigen.

  • Europäische Diamanten? Aktie von Arctic Star gewinnt deutlich hinzu

    Die Aktie von Arctic Star Exploration Corp (TSXV: ADD; 82A1) hat im gestrigen Handel an der Heimatbörse um 30 Prozent zugelegt. Gemessen am bisherigen Handel war das Volumen mit 1,5 Mio. Aktien hoch. Der Ausbruch scheint eine leicht verspätete Reaktion auf die Ankündigung des Unternehmens zu sein, dass aktuell Bohrungen auf dem Timantti Diamanten Projekt in Finnland beginnen, bzw. begonnen haben.

  • Arctic Star: Über 100 Kilometer Messlinien auf Timantti Projekt

    Arctic Star Exploration Corp (TSXV: ADD; FRA: 82A1) will schon in der kommenden Woche mit Bohrungen auf seinem Diamantenprojekt Timantti in Finnland beginnen. Das Bohrgerät wird für den 12. Februar vor Ort erwartet. Schon seit Anfang Dezember vergangenen Jahres befindet sich eine Crew von Geologen vor Ort, die geophysikalische Untersuchungen vornimmt. Insgesamt sind weit mehr als 100 Kilometer an elektromagnetischen, gravimetrischen und magnetischen Messlinien geplant. Zum Teil sind die Arbeiten schon weit fortgeschritten.

  • GOLDINVEST-Interview Mawson Resources

    Der Goldpreis ist 2018 wieder auf dem Vormarsch, sodass auch Goldexplorer am Markt wieder auf stärkeres Interesse stoßen. Wir sind bei unseren Recherchen mit Mawson Resources (WKN A1JX0Q / TSX-V MAW) auf ein solches Unternehmen gestoßen, das uns besonders aussichtsreich erscheint.

  • Arctic Star geht einzigartiges Diamantprojekt in Finnland an

    Mit einem Kursgewinn von 33 Prozent hat gestern die Aktie von Arctic Star Exploration Corp. (TSXV: ADD, FRA: A1JCQC) auf die finale Börsenfreigabe für den Erwerb des Diamantenprojekts Masta Susi („Schwarzer Wolf“) in Finnland reagiert. Die Aktie ging mit 3,7 Mio. gehandelten Stücken bei 0,18 CAD aus dem Handel und eröffnete heute erneut stark.

  • Rupert Resources - Exklusives CEO-Interview

    Erst vor Kurzem, im April 2017, gab es einen interessanten Wechsel an der Spitze von Rupert Resources (WKN A0KFZ6 / TSX-V RUP). Während Herr Brian Hinchcliffe – unseren Lesern bekannt als der Macher hinter der Erfolgsgeschichte Kirkland Lake Gold – auf die Position des Executive Chairman wechselte, wurde der Fondsmanager James Withall zum CEO bestellt. Wir hatten vor Kurzem Gelegenheit, mit Herrn Withall zu sprechen und uns einige Informationen zu seiner Person sowie seine Sicht auf Rupert Resources geben zu lassen.

  • Rupert Resources - Kurzfristige, kostengünstige Produktionsaufnahme mit signifikantem Explorationspotenzial!

    Die Analysten von True Research haben sich das finnische Goldprojekt Pahtavaara von Rupert Resources (WKN A0KFZ6 / TSX-V RUP) vor Ort angesehen und kehren begeistert von ihrer Reise in den hohen Norden zurück. Wir haben uns erlaubt, unseren Lesern den vollständigen Bericht zur Information zur Verfügung zu stellen:

  • Rupert Resources erbohrt bis zu 22 Gramm Gold pro Tonne auf Pahtavaara!

    Die kanadische Rupert Resources (WKN A0KFZ6 / TSX-V RUP) will auf ihrem Goldprojekt Pahtavaara in Finnland das Kunststück wiederholen, das ihrem Chairman Brian Hinchcliffe mit Kirkland Lake Gold bereits gelang – aus einer stillgelegten Mine wieder einen signifikanten Goldproduzenten zu machen. Dazu braucht man erstmal eins: Erfolg in der Exploration. Und einen solchen, spektakulären Treffer meldet Rupert erst heute Morgen!

  • Kaufen mit erstem Kursziel von 3,00 Euro

    Auch die Analysten von True Research sind auf den angehenden kanadischen Goldproduzenten Rupert Resources (WKN A0KFZ6 / TSX-V RUP) aufmerksam geworden. Sie setzen vor allem darauf, dass CEO Brian Hinchcliffe seinen Erfolg mit Kirkland Lake Gold (WKN A2DHRG) wiederholen kann. Unter der Führung von Herrn Hinchcliffe nämlich stieg die Kirkland Lake-Aktie von 1 CAD bis auf im Hoch 21 CAD! Und auch jetzt noch verfügt das Unternehmen über einen Börsenwert von rund 1,5 Mrd. CAD.

  • Interessanter Personalwechsel

    Mit Rupert Resources (WKN A0KFZ6 / TSX-V RUP) will das Team um Brian Hinchcliffe den Coup wiederholen, der mit Kirkland Lake Gold gelang – eine stillgelegte Goldmine zu reanimieren und durch umfangreiche Exploration eine steigende Goldproduktion und ein langes Minenleben zu sichern. Allerdings wird Herr Hinchcliffe dieses Unterfangen nicht mehr vom CEO-Sessel aus leiten. Er nimmt stattdessen die Rolle des Executive Chairman ein.

  • Rupert Resources – Angehender Goldproduzent mit signifikantem Explorationspotenzial

    Als das Team von Kirkland Lake Gold unter der Leitung von Brian Hinchcliffe die Macassa-Mine für 5 Mio. USD von Kinross Gold übernahm, war diese stillgelegt und verfügte über eine Ressource von gerade einmal 300.000 Unzen des gelben Metalls. Mittlerweile, wir ziehen die Ergebnisse von 2015 heran, produziert Kirkland Lake 150.000 Unzen Gold pro Jahr und die Mine weist Reserven von rund 1,5 Mio. Unzen auf. Ein sensationeller Coup, den das Team um Hinchcliffe nun mit Rupert Resources (WKN A0KFZ6 / TSX-V RUP) wiederholen will!

  • Rupert Resources – Wir wollen einen neuen, europäischen Goldproduzenten etablieren

    Auf der größten Bergbaumesse der Welt, der PDAC in Toronto hatten wir nicht nur Gelegenheit uns Updates von uns bekannten Unternehmen geben zu lassen, sondern auch einige sehr interessante Gespräche mit neuen Gesellschaften zu führen.

Zimtu ADVANTAGE

23845800 10155356897539125 4284461406723124281 o