Goldminen

  • Hecla Mining: Nur US-Minen weiter in Produktion

    Edelmetallproduzent Hecla Mining (NYSE HL / WKN 854693) muss die Prognose für das Gesamtjahr 2020 zurückziehen, um die Auswirkungen der COVID19-Pandemie auf Produktion und Kosten zu bewerten.

  • Newcrest Mining: Trotz COVID-19 läuft die Goldproduktion weiter

    Die Cadia Valley-Mine

    Der australische Goldproduzent Newcrest Mining (ASX NCM / WKN 873365) wartet mit guten Neuigkeiten für seine Aktionäre auf. Wie der Konzern am gestrigen Dienstag mitteilte, gibt es auf keinem der Betriebe oder Projekte des Unternehmens bislang einen Fall von COVID-19. Da bislang alle Minen weiterlaufen können, nimmt Newcrest (erst einmal) keine Änderungen an den Prognosen für das Fiskaljahr 2020 vor.

  • Yamana Gold: Cerro Moro-Mine läuft wieder an

    Q1-Produktion im Rahmen der Erwartungen

    Yamana Gold (TSX YRI / WKN 357818) meldete am gestrigen Montag, dass die Produktion des ersten Quartals innerhalb der Prognosespanne lag und die Cerro Moro-Mine den Betrieb wieder aufnehmen wird, nachdem sie auf Grund der COVID19-Pandemie zwischenzeitlich stillgelegt war.

  • Warum sich Gold in Krisen schnell erholt

    von Joe Foster, Portfolio Manager

    Obwohl das Ergebnis dieser jüngsten Verkaufswelle und der damit verbundenen Pandemie noch nicht absehbar ist, bleiben wir hinsichtlich der Aussichten für Gold und Goldaktien in der nahen Zukunft optimistisch. Die Marktbewegung bei den Goldpreisen ist größtenteils relativ einfach zu erklären, da die Goldunternehmen unserer Meinung nach weiterhin wirklich attraktive Fundamentaldaten und Bewertungen aufweisen. Im Hinblick auf die Pandemie treffen die Unternehmen alle Vorsichtsmaßnahmen. Obwohl wir davon ausgehen, dass einige Betriebe betroffen sein werden, deuten die Gespräche, die wir mit den Unternehmen geführt haben, darauf hin, dass alle Anstrengungen unternommen werden, sicherzustellen, dass Lagerbestände, Versorgungslinien, die Gesundheit der Mitarbeitenden und zusätzliche Ressourcen vorhanden sind, um die Produktion aufrechtzuerhalten.

  • Treasury Metals meldet Goldintervall von 6,3 g/t über 19,5 Meter

    Das nennt man wohl das Glück des Tüchtigen: Treasury Metals Inc. (TSX: TML, FRA: TRC) hat bei seinem auf 15.000 Meter angesetzten Infill-Routinebohrprogramm auf dem Goldprojekt Goliath im Nordwesten von Ontario auf mehreren Abschnitten besonders hochgradige und mächtige Goldintervalle identifiziert – nicht das erste Mal.

  • Kirkland Lake Gold: Attraktiver Einstiegspunkt erreicht

    Die Analysten von CIBC haben ihr Rating zur Aktie von Kirkland Lake Gold (TSX KL / WKN A2DHRG) von „neutral“ auf „outperform“ angehoben. Die anhaltende Schwächephase des Aktienkurses habe mittlerweile einen attraktiven Einstiegspunkt geschaffen, hieß es.

  • CIBC: Goldminenaktien werden zu den Gewinnern gehören

    Ein weiter steigender Goldpreis und „gesunde“ Bilanzen werden den Goldgesellschaften helfen, die wirtschaftlichen Verwerfungen zu überstehen, die der Ausbruch des Coronavirus weltweit verursacht hat, glauben Analysten.

  • Sprott: Jetzt ist die Zeit für Gold und Goldaktien

    Gold habe seinen Job in der Coronakrise gemacht und werde das auch in Zukunft tun, erklären die Experten von Sprott Asset Management. Sie rechnen in den kommenden drei Jahre mit einer „überdurchschnittlichen Performance des gelben Metalls in den kommenden drei Jahren.

  • Konsolidierung im Goldsektor: Endeavour Mining und SEMAFO fusionieren

    Die Konsolidierung im Goldsektor schreitet weiter voran. Wie heute über den Ticker kam, wird Endeavour Mining (WKN A2ABF1 / TSX EDV) sich mit Konkurrent SEMAFO (TSX SMF / WKN 898253) zusammenschließen. Die fusionierte Gesellschaft würde zu den 15 größten Goldproduzenten der Welt gehören und mehr als 1 Mio. Unzen Gold pro Jahr fördern!

  • Goldgesellschaft De Grey Mining stellt sich für die Zukunft auf

    De Grey Mining (WKN 633879 / ASX DEG) hat sein Goldprojekt Mallina im australische Pilbara bereits weit vorangebracht und schon Ressourcen von ca. 1,7 Mio. Unzen Gold nachgewiesen. Zudem könnte sich die Neuentdeckung Hemi (wir berichteten) als Game Changer für das Unternehmen erweisen, da laut dem Unternehmen „Goldvererzung in dieser Mächtigkeit weder in unserem Projektgebiet noch in der gesamten Region Pilbara je zuvor beobachtet wurde“.

  • Portofino Resources: Neuer Player im berühmten Red Lake-Distrikt

    Das South of Otter-Projekt von Portofino Resources

    Auf der PDAC 2020, der größten Bergbaumesse der Welt konnten wir auch mit der Explorationsgesellschaft Portofino Resources (POR: TSX-V; FRA: POT) sprechen. Das Unternehmen hat sich vor Kurzem ein sehr vielversprechendes Goldprojekt im berühmten Red Lake-Distrikt Kanadas gesichert.

  • Barrick Gold will Veladero-Mine aufpolieren

    Goldproduzent Barrick Gold (WKN 870450) hat die Lebensdauer seiner Veladero-Mine in Argentinien auf mindestens zehn Jahre ausgeweitet, nachdem man den Geschäftsplan und die Strategie umfassend geprüft und neu bewertet hatte.

  • De Grey Mining: Die Hemi-Entdeckung wird immer größer

    „Goldvererzung in dieser Mächtigkeit wurde weder in unserem Projektgebiet noch in der gesamten Region Pilbara je zuvor beobachtet.“ (Andy Beckwith, Technischer Direktor De Grey Mining)

  • Gold glänzt in turbulenten Zeiten

    Von Joe Foster, Portfolio Manager and Strategist

    Gold und Goldaktien leiden unter dem Chaos

    Im Februar war die Ausbreitung des Coronavirus das beherrschende Thema auf den Märkten weltweit, und der Goldmarkt bildete da keine Ausnahme. Während noch die Auffassung herrschte, die Auswirkungen des Coronavirus könnten eingedämmt werden, und der S&P 500® daher auf ein neues Allzeithoch zusteuerte, erreichte der Goldpreis am 5. Februar seinen tiefsten Stand im Monat. Als mehr Infektionen aus Südkorea gemeldet wurden, trübten sich die Aussichten ein, und der Goldpreis kletterte am 24. Februar auf ein Siebenjahreshoch von 1.689 US-Dollar je Unze. Gold-Indexfonds verzeichneten erstmals Zuflüsse an 25 Tagen in Folge. Als angesichts der Infektionen in Italien, dem Iran und den USA in der letzten Monatswoche jedoch klar wurde, dass sich das Virus weltweit ausbreitet, gerieten die Märkte ins Wanken. Die Aktienbörsen stürzten ab und lösten eine Flucht in liquide Mittel, Margin Calls und einen ungewöhnlichen Handel mit Derivaten aus. Als sicher geltende Anlagen wie Gold, Goldaktien und der US-Dollar gaben inmitten dieses Chaos nach. Der Goldpreis fiel im Laufe des Monats um 3,47 US-Dollar je Unze, was einem Rückgang von 0,2% entspricht. Der NYSE Arca Gold Miners Index (GDMNTR) gab um 8,13% nach und der MVIS Global Junior Gold Miners Index (MVGDXJTR) um 10,41%.

  • Treasury Metals findet Osterweiterung des Goliath Goldprojekts

    Treasury Metals Inc. (TSX: TML, FRA: TRC) treibt die Exploration am östlichen Rand seines Goliath Goldprojekts im Nordwesten von Ontario erfolgreich voran. Im Rahmen von so genannten Infill-Bohrungen durchschnitt dabei Bohrung TL20-524 Goldgehalte von 3,4 g/t auf 20,8 m, einschließlich 9,1 g/t Gold auf einer Länge von 4 Metern.

  • Euro Sun Mining: Nächstes Jahr wollen wir bereit für den Baubeginn sein

    Auf der größten Bergbaumesse der Welt, der PDAC in Toronto hatten wir dieses Jahr Gelegenheit mit Scott Moore zu sprechen, dem CEO des Goldprojektentwicklers Euro Sun Mining (TSX ESM / WKN A2ARP6).

  • Kalamazoo Resources: Kapital brauchen wir die nächsten Jahre nicht

    Auf der PDAC 2020 in Toronto, der größten Minenmesse weltweit, waren auch australische Unternehmen vertreten, darunter der spannende Goldexplorer Kalamazoo Resources (WKN A2PTCL / ASX KZR).

  • Treasury Metals: Analysten bekräftigen nach Bohrergebnissen Kauf-Rating

    Die Analysten von PI Financial äußern sich angesichts der neuesten Bohrergebnisse positiv zur Aktie des Goldprojektentwicklers Treasury Metals (TSX TML / WKN A0Q8DW). Sie bekräftigen ihre Kauf-Empfehlung sowie das Kursziel von 0,60 CAD (aktueller Kurs: 0,23 CAD).

  • Treasury Metals: Highlight folgt auf Highlight

    Von Treasury Metals (TSX TML / WKN A0Q8DW), gibt es Neuigkeiten zum Goliath-Goldprojekt im Nordwesten der kanadischen Provinz Ontario. Zwei Zonen des Projekts stehen im Fokus der aktuellen Explorationsarbeiten der Gesellschaft: Zum einen die östliche C-Zone, zum anderen die Main Zone, auf der Treasury Metals Infill-Bohrungen durchgeführt hat.

  • De Grey Mining: Hemi-Gold sorgt an der Börse für beste Laune

    Außergewöhnlich gute Bohrergebnisse kommen von De Grey Mining (WKN 633879 / ASX DEG): Das australische Unternehmen hat Zahlen der Explorationsbohrungen auf dem neu entdeckten Hemi-Goldvorkommen heraus gebracht, die mit hohen Mineralisierungswerten auftrumpfen.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung