Edelmetalle

  • Edelmetalle: Kurz vor einer neuen Kaufchance

    Nach zähem und langem Ringen haben sich die Bären in den letzten zwei Wochen endlich durchsetzen können. Die Gold- und Silberpreise sind somit eine Etage tiefer gerutscht, wobei insbesondere beim Gold eigentlich nicht wirklich viel passiert. Die aktuellen CoT-Daten machen nun jedoch berechtigte Hoffnungen, dass die Anfang September gestartete Korrektur in Kürze ausgestanden sein könnte.

  • VR Resources meldet Discovery in Nevada mit bis zu 45 Prozent Kupfer!

    Auf Überraschungen wie diese hoffen Anleger, wenn sie in Explorationsunternehmen investieren: VR Resources Ltd. (TSXV: VRR; FRA: 5VR) meldet heute eine spektakuläre neue Entdeckung entlang eines 6 Kilometer langen Trends auf der erst jüngst erworbenen Junction Liegenschaft in Nevada nördlich des Hauptprojekts Bonita.

  • Group Ten: Jetzt sind 100% am Platin- und Palladiumprojekt Spy sicher!

    Die kanadische Group Ten Metals (TSX-V PGE / FSE 5D32) hat zuletzt durch einen spektakulären Coup auf sich aufmerksam gemacht, als man sich eine vielversprechende Landposition direkt neben der größten Platin- und Palladiummine der USA von Sibanye-Stillwater sicherte. Auch wenn diesem Stillwater West-Projekt in Zukunft das Hauptaugenmerk des Unternehmens gelten dürfte, verfügt Group Ten doch auch über weitere, sehr aussichtsreiche Projekte. Dazu meldete man heute interessante Neuigkeiten!

  • Prognose: Commerzbank erwartet 2018 steigen Gold- und Silberpreise

    Der Goldpreissollte 2018 das dritte Jahr in Folge steigen, glauben die Analysten der Commerzbank. Ihrer Ansicht nach sollten niedrige oder negative Realzinsen sowie die anhaltende politische Unsicherheit in den USA und Europa den Preis für das gelbe Metall stützen.

  • Goldpreis auf Tauchfahrt – Drohende Zinserhöhung belastet

    Erwartungen einer aggressiven Vorgehensweise der US-Notenbank ziehen den Goldpreisnach unten. Das jedenfalls ist die Ansicht der Analysten von Marex Spectron aus London, wie Bloomberg berichtet. Auch geopolitische Spannungen und selbst fallende Aktienmärkte können da nicht helfen, meinen die Experten.

  • QMX Gold: Mackie Research erwartet Kursverdopplung!

    Die Analysten von Mackie Research nehmen in einer aktuellen Studie die Aktie des Goldexplorers QMX Gold (WKN A1J0YF / TSX-V QMX) unter die Lupe und sind zu einem positiven Fazit gekommen. Mackie sieht bei QMX das Potenzial auf die Entdeckung von 1,5 Mio. Unzen Gold und vergibt so das Rating „spekulativer Kauf“ mit einem Kursziel von 0,60 CAD. Vom aktuellen Kurs aus, wäre das eine Verdopplung!

  • De Grey Mining: „Blue Moon” wird für spannende News sorgen!

    Von De Grey Mining (WKN 633879 / ASX DEG) kommen am Mittwoch Neuigkeiten zum Goldprojekt „Blue Moon”. Die Australier haben auf der Liegenschaft P47/1773 mit einem Bohrprogramm begonnen. Bohrziele der Aktivitäten liegen entlang einer Zone, die schon mit Funden von Goldnuggets auf sich aufmerksam gemacht hat.

  • Metallic Minerals: Proben weisen bis zu 12 Kilo Silber pro Tonne auf!

    Der kanadische Silberexplorer Metallic Minerals (WKN A2ARTX / TSX-V MMG) wandelt auf den Spuren des Vorreiters Alexco Resource (WKN A0JKUP), der im Yukon erfolgreich auf die Suche nach großen Silbervorkommen ging. Und spektakuläre Probenergebnisse deuten nun darauf hin, dass auch Metallic Erfolg haben könnte!

  • Bonterra: Die Erfolgsserie geht weiter! Erneut hohe Goldgehalte erbohrt!

    Die Erfolgsserie der Bohrungen der kanadischen Bonterra Resources (WKN A12AZ5 / TSX-V BTR) zeigt keine Anzeichen, abreißen zu wollen. Das Unternehmen legt abermals hervorragende, hochgradige Ergebnisse von der Goldlagerstätte Gladiator vor und kann die Vererzungszonen damit erneut ausweiten!

  • Umstieg auf Bitcoin beschert israelischer Goldgesellschaft 1.300% Kursgewinn

    Der Bitcoin-Sektor hat in letzter Zeit erheblich mehr Aufmerksamkeit auf sich gezogen als Goldund Goldaktien. In den vergangenen drei Monaten hat sich Bitcoin jeden Monat im Wert verdoppelt, auch wenn die Volatilität mittlerweile schwindelerregende Ausmaße angenommen hat.

  • Gold – Senatsentscheidung zur Steuerreform belastet

    Der Goldpreismuss zu Beginn der Handelswoche einen Rücksetzer hinnehmen. Die Nachricht, dass der US-Senat der Steuerreform von Präsident Trump zustimmte, belastet das gelbe Metall. Der US-Dollar hingegen konnte Gewinne verbuchen.

  • Group Ten – Chance auf große Neuentdeckung nahe Sibanye-Stillwater

    Es mag – vor allem am deutschen – Markt noch nicht so richtig angekommen sein, aber die kanadische Group Ten Metals (TSX-V PGE / FSE: 5D32) hat mit der Übernahme des Stillwater West-Projekts (Platin, Palladium, Nickel, Kupfer) wahrscheinlich einen großen Coup gelandet. Dass Stillwater West in den Fokus des Unternehmens gerückt ist, das über mehrere ebenfalls sehr spannende Projekte verfügt, zeigt sich an den gestern verkündeten Neuigkeiten.

  • GOLDINVEST-Interview Bonterra Resources

    Bonterra Resources (WKN A12AZ5 / TSX-V BTR) bohrt derzeit mit vier Geräten gleichzeitig auf dem Goldprojekt Gladiator, um die gleichnamige Lagerstätte auszuweiten. Über die Wintermonate sollen sogar zwei weitere Bohrgeräte zum Einsatz kommen, um das ohnehin schon gewaltige Tempo noch einmal zu erhöhen.

  • De Grey Mining – Hochgradige Goldproben lösen Kurssprung aus

    Ein Großteil des steilen Kursanstiegs, den die australische Goldgesellschaft De Grey Mining (WKN 633879 / ASX DEG) seit unserer ersten Vorstellung im August bei 0,04 AUD hingelegt hat, mag auf die Euphorie um die Entdeckung zahlreicher Goldnuggets und die Theorie, dass diese auf eine „Verbindung“ zur Witswatersrand-Goldlagerstätte in Südafrika hindeuten, zurückzuführen sein. Doch De Grey hat wesentlich mehr Pfeile im Köcher, wie sich heute wieder eindrucksvoll zeigte!

  • Monument Mining: Positive Bohrergebnisse von neuem Goldfeld Peranggih

    Der kanadische Goldproduzent Monument Mining (WKN A0MSJR / TSX-V MMY) meldet erfreuliche Ergebnisse eines vor Kurzem auf dem Peranggih-Goldprojekt, das rund 10 Kilometer nördlich der Goldmine Selinsing liegt, abgeschlossenen Bohrprogramms. Engmaschige Bohrungen im Zusammenspiel mit bisherigen Explorationsergebnissen grenzten eine Zone hochgradigerer Goldvererzung ab. Das, so das Unternehmen, deute darauf hin, dass die Vererzung in der gleichen regionalen Struktur auftrete, auf der auch die Lagerstätten Selinsing und Buffalo Reef liegen.

  • Gold: Kommt jetzt doch noch die Zwischen erholung?

    Seitwärts wohin das Auge auch blickt oder kommt jetzt doch noch die Zwischenerholung?

    Nach dem zähen und zermürbenden Seitwärtsgeschiebe der letzten Wochen können sich die Bullen aktuell wieder an die Widerstandsmarke um 1.295 USD heranarbeiten. Zum Befreiungsschlag fehlen nur noch wenige Dollar. Gelingt der Ausbruch, dürften wir in den nächsten Wochen eine Erholungsrally bis auf 1.345 USD erleben.

  • Gold-Ausblick: Weiterhin solide Basis trotz Gegenwind

    Der Goldpreis dürfte sich im restlichen Jahresverlauf innerhalb einer Preisrange von 1.200 bis 1.350 US-Dollar bewegen. Dieser Meinung ist Joe Foster, Portfoliomanager und Stratege für die Gold-Fonds des US-amerikanischen Asset-Managers VanEck. Bis zum Jahresende könnte vor allem ein stärkerer US-Dollar die Kursentwicklung des Edelmetalls hemmen. Der langfristige Ausblick des Experten fällt hingegen positiver aus.

  • UBS – Gold könnte sich für Rebound über 1.300 USD positionieren

    Der Goldpreishält sich nach Ansicht der Analysten der Schweizer Großbank UBS einigermaßen gut am oberen Ende der Preisspanne, die in den vergangenen Monaten etabliert worden sei. Zuletzt hätten einige Makrofaktoren das gelbe Metall gestützt, hieß es weiter.

  • Silberexplorer Monarca baut sich weiteres Standbein auf

    Der kanadische Silber- und Goldexplorer Monarca Minerals (WKN A2DYWF / TSX-V MMN) hat eine Absichtserklärung zum Kauf von 100% einer neuen, aussichtsreichen Silber- und Goldliegenschaft unterzeichnet. Das so genannte San José-Projekt liegt im Norden der mexikanischen Provinz Chihuahua.

  • Golden Dawn Minerals: Experten erkennen Kaufsignale

    Die Analysten von Rockstone Research haben in einem neuen Bericht den angehenden Goldproduzenten Golden Dawn Minerals (WKN A1XBWD / TSX-V GOM) unter die Lupe genommen. Sie sehen angesichts vieler Fortschritte des Unternehmens in verschiedenen Bereichen Kaufsignale für die Aktie.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung