Edelmetalle

  • Group Ten Metals: Erste Ressource auf Stillwater West 2020 erwartet

    Nach Abschluss der diesjährigen Explorationskampagne einschließlich der Auswertung historischer Bohrkerne kündigt sich bei Group Ten Metals (TSX.V: PGE; US-OTC: PGEZF; FSE: 5D32) eine nachrichtenreiche Zeit an. Offenbar glaubt Group Ten bald über ausreichend Daten zu verfügen, um diese im kommenden Jahr in ein Blockmodell für eine erste Ressourcenschätzung einfließen lassen zu können.

  • Besuchen Sie GOLDINVEST.de auf der Edelmetallmesse München!

    Wie jedes Jahr findet Anfang November die Internationale Edelmetall- & Rohstoffmesse statt. Am 8. und 9. November trifft sich die Branche nun schon zum 15. Mal in München. Geboten wird neben zahlreichen Vorträgen bekannter Experten auch die Möglichkeit, mit den Vertretern spannender Rohstoffgesellschaften den direkten Dialog zu suchen.

  • MegumaGold: Vielversprechende Ziele nahe produzierender Mine im Visier

    Es geht los: Goldexplorer MegumaGold (CSE NSAU / WKN A2JNEA) stößt die nächste Phase der Exploration auf seiner Touquoy West-Liegenschaft an.

  • Haywood Securities nimmt Oroco Resource auf die Watchlist

    Die Analysten von Haywood Securities haben vor Kurzem einen interessanten Bericht zu der Kupfergesellschaft Oroco Resource (WKN A0Q2HB / TSX-C OCO) veröffentlicht. Demzufolge ist Oroco ein Unternehmen, das man im Auge behalten sollte (Rubrik: companies to watch).

  • Spannender Goldexplorer auf den Spuren von Atlantic Gold

    Zwar konnte der Goldpreis sein Sechsjahreshoch nicht halten und notiert nun schon eine Weile wieder nahe der Marke von 1.500 USD pro Unze, doch hat das verbesserte Umfeld im Edelmetallsektor schon für teilweise spektakuläre Kurssteigerungen bei Goldproduzenten aber auch bei einigen Goldexplorern gesorgt. Aus dem Umfeld von GOLDINVEST.de waren das zum Beispiel die australische Nova Minerals mit einem Plus von 153% in den letzten knapp fünf Monaten oder die kanadische Osino Resources mit einem Anstieg von 109% im gleichen Zeitraum!

  • DRDGold kann Produktion des dritten Quartals leicht steigern

    Die südafrikanische DRDGold (WKN A0DNR0) hat die Goldproduktion des dritten Quartals um 5% gesteigert. Insgesamt förderte das Unternehmen in den drei Monaten bis Ende September 48.001 Unzen des gelben Metalls, während es im zweiten Quartal 45.590 Unzen waren.

  • Hält Gold noch weitere Überraschungen bereit?

    Von Joe Foster, Portfolio Manager

    Konsolidierung zeichnet sich ab, aber Risiken werden größer

    Seit Juni verzeichnete der Goldpreis einen unablässigen Anstieg um über 250 USD pro Unze auf ein Sechsjahreshoch von 1.557 USD am 4. September, bevor er den Rest des Septembers damit zubrachte, sich um das Niveau von 1.500 USD zu konsolidieren. Der Goldpreis fand am 12. September Unterstützung, als die Europäische Zentralbank (EZB) mit der US-Notenbank (Fed) in einer monetären Kehrtwende in der ultralockeren Geldpolitik zusammenging, indem sie ankündigte, die neun Monate vorher beendeten Anleihenkäufe erneut aufzunehmen. Die EZB senkte den Einlagenzins auf minus 0,5 % und wird ab November Papiere im Wert von 20 Mrd. EUR kaufen, um eine Rezession in der Eurozone zu vermeiden. Außerdem wurde Gold durch einen Raketen- und Drohnenangriff auf eine große saudische Ölraffinerie unterstützt, der 5% der weltweiten Ölversorgung lahmlegte.

  • Amani Gold schließt erste Bohrungen auf Zielgebiet Peteku ab

    Der australische Goldexplorer Amani Gold (WKN A2DJ27 / ASX ANL) hat die ersten Rückspülbohrungen (RC: Reverse Circulation) im Zielgebiet Peteku abgeschlossen. Peteku ist Teil des Goldprojekts Giro in der Demokratischen Republik Kongo, nahe der Kibali-Mine von Barrick Gold (WKN 870450).

  • Yamana Gold übertrifft Prognosen trotz gesunkener Produktion

    Yamana Gold (WKN 357818) hat im dritten Quartal 2019 einen Nettogewinn von 49,5 Mio. Dollar bzw. 5 Cents pro Aktie gemacht. Analysten hatten nur mit 2 Cents je Aktie gerechnet.

  • Goldpreis schafft vorerst den Ausbruch nach oben

    Der Goldpreis schafft zumindest auf Tagesschlusskursbasis den Ausbruch über das Muster der bullischen Flagge. Gleichzeitig erholte sich der US Dollar Index. Dies impliziert ein erhöhtes Risiko in das Wochenende hinein.

  • Treasury Metals bestätigt Expansionspotenzial durch moderne IP-Tests

    Durch den Einsatz von IP-Untersuchungen (induzierter Polarisation) in den bekannten Bohrlöchern auf dem Goliath-Goldprojekt im Nordwesten von Ontario hat Treasury Metals (TSX: TML; FRA: TRC) erfolgreich zeigen können, dass die Lagerstätte sehr wahrscheinlich noch weit über die derzeitige Ressourcenschätzung hinauswachsen kann.

  • Monument Mining feiert 1.000sten Goldbarren der Selinsing-Mine

    1.000ster Goldbarren von der Selinsing-Mine

    Das ist mal ein Meilenstein: Wie der Goldproduzent Monument Mining (WKN A0MSJR / TSX-V MMY) berichtet, hat er auf seiner Selinsing-Goldmine in Malaysia jetzt den 1.000sten Goldbarren gegossen!

  • Erwartungen übertroffen: Agnico Eagle eröffnet Quartalszahlenreigen

    Analysten und Anleger erwarten angesichts des deutlichen Goldpreisanstieges dieses Jahres mit großer Spannung – und hohen Erwartungen – die Zahlen der Goldproduzenten zum dritten Quartal. Die kanadische Agnico Eagle Mines (WKN 860325) legte jetzt vor – und konnte überzeugen.

  • Sonoro Metals: Aussichtsreiche Finanzierungsgespräche in China

    Sonoro Metals (WKN A11/UU / TSX-V SMO) verfolgt auf dem Gold- und Silberprojekt Cerro Caliche in Mexiko eine zweigleisige Strategie. Zum einen treibt man die Exploration der aussichtsreichen Liegenschaft voran, zum anderen will man eine Pilotproduktionsanlage auf dem Projekt errichten. Bei den Gesprächen über eine mögliche Finanzierung und Errichtung der Anlage gibt es offenbar große Fortschritte.

  • Silber – Seitwärts­verschaukelung!

    Seit Anfang September stecken die Edelmetalle in einer gesunden und notwendigen Korrektur, die bislang aber doch relativ milde ausgefallen ist. Nach der zuvor erfolgten dreimonatigen massiven Aufwärtsbewegung im ganzen Sektor, ist die stark überkaufte Lage mittlerweile sowohl beim Gold als auch beim Silber im Grunde genommen komplett abgebaut worden.
  • Skeena Resources: Bis zu 1.380 Gramm Gold pro Tonne auf Eskay Creek!

    Das kann man wohl mit Fug und Recht einen Volltreffer nennen: Goldexplorer Skeena Resources (TSX-V SKE / WKN A2H52X) hat auf dem Goldprojekt Eskay Creek Goldäquivalentgehalte von bis zu 1.384 Gramm pro Tonne erbohrt!

  • Ist das Hoch im Silberpreis drin?

    Silberpreis: Die beiden Edelmetallpreise (Gold, Silber) korrigieren auf erhöhten Niveaus. Die vorhandene Stabilität deutet daraufhin, dass der Aufwärtstrend noch intakt ist. Ein stärkerer Einbruch wäre jedoch nicht auszuschließen, sofern sich das Brexit-Drama positiv lösen lässt.

  • Analysten haben fürs dritte Quartal hohe Erwartungen an Goldproduzenten

    Jetzt beginnt die Quartalszahlensaison des Bergbausektors und der Optimismus vieler Anleger und Analysten ist groß. Die hohen Erwartungen an das Zahlenwerk der Minenfirmen zum dritten Quartal beruhen vor allem auf einem fast 20%igen Anstieg des Goldpreises im Sommer, erläutert BMO Capital.

  • Barrick Gold: Raymond James hebt Rating und Kursziel an

    Einem Bericht der kanadischen Globe and Mail zufolge, haben die Analysten von Raymond James ihr Rating für den Goldminengiganten Barrick Gold (TSX ABX / WKN 870450) angehoben. Die Analysten erwarten demzufolge im dritten Quartal angesichts des gestiegenen Preises für Gold und Silber höhere Margen und Gewinne von den an der TSX gelisteten Goldproduzenten.

  • Barrick Gold kann Analystenerwartungen nicht ganz erfüllen

    Der Goldminengigant Barrick Gold (TSX ABX /WKN 870450) hat die Erwartungen der Analysten an die Goldproduktion des dritten Quartals nicht erfüllen können. Der niedriger als erwartet ausgefallene Goldausstoß auf der North Mara-Mine in Tansania wog die Zuwächse aus dem Kauf von Randgold Resources und dem Joint Venture Nevada Gold Mines auf.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung