Lizenz

  • Lucapa Diamond: Ein wichtiges Zeichen für die Zukunft

    Die Zeiten in Angola ändern sich. Der neue Präsident Joao Lourenco bricht mit alten Ritualen und setzt neue Akzente. So will er ausländische Investitionen fördern und sein Land attraktiver machen. Frisches Geld soll in das südafrikanische Land geholt werden. Ein Schritt in diese Richtung sind neue Richtlinien in der Rohstoffbranche, unter anderem im Diamantenbereich.

  • Tansania garantiert Kibaran Verlängerung der Bergbaulizenz bis 2035

    Ist das die Wende für Kibaran Resources Limited (ASX: KNL; FRA: A1C8BX)? Das Unternehmen hat dieser Tage von der tansanischen Regierung eine Garantieerklärung erhalten, wonach die bestehende Bergbaulizenz für das Grafitprojekt Epanko um zehn Jahre, bis zum Jahr 2035 verlängert werden wird, sofern das Projekt weiter die Anforderungen des Bergbaugesetzes von 2010 erfüllt. Die erste Bergbaulizenz für das Projekt stammte aus dem Jahr 2015 und hatte nur eine Laufzeit von zehn Jahren.

  • First Graphite - Kaufvertrag mit regierungseigener Ganggraphitmine : Garantierte Versorgung über einen Zeitraum von zwei Jahren

    13. Januar 2017. First Graphite Limited (ASX: FGR) berichtet, dass das Unternehmen einen Kaufvertrag zum Erwerb hochwertigen Graphits über 24 Monate mit der sich im Besitz der sri-lankischen Regierung befindlichen Kahatagaha Graphite Lanka Limited (KGLL) unterzeichnet hat.

  • Broadway Gold schließt überzeichnete Platzierung erfolgreich ab

    Broadway Gold Mining Ltd. (TSX.V: BRD; FRA: BGH) legt (weiter) ein irres Tempo vor. Gestern Abend hat das Unternehmen bekannt gegeben, dass die kurz vor Weihnachten annoncierte Kapitalerhöhung über 2,1 Mio. CAD erfolgreich abgeschlossen wurde und sogar überzeichnet war. Insgesamt wurden 2.315.164 CAD aufgenommen, wobei der Appetit der Investoren wohl noch größer gewesen wäre, denn die Mehrzuteilung musste auf 10% begrenzt werden. Man kann die Investoren verstehen: Angesichts des gestrigen Schlusskurses von 0,75 CAD wirkt der Platzierungspreis von 0,35 CAD zuzüglich eines halben Warrants bei 0,75 CAD in der Tat wie ein Schnäppchen.

  • Lucapa Diamond erhält neue, fünfjährige Lizenz für die Kimberlitexploration

    Nun ist es also offiziell: Die australische Lucapa Diamond Company (WKN A0M6U8 / ASX LOM), die bereits mit Hochdruck die Suche nach der Quelle der zahlreichen, außergewöhnlichen Diamanten, die man auf dem Lulo-Projekt in Angola fördert, vorantreibt, hat die neue Lizenz für diese so genannte Kimberlit-Exploration erhalten.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung