Silber

  • Kobalt: Batterienachfrage jetzt der entscheidende Faktor

    Die Analysten von Benchmark Minerals gehen davon aus, dass das Wachstum des Batteriesektors die Kobaltnachfrage befeuern wird. Die sinkende Verwendung des Metalls in den einzelnen Zellen werde dadurch überkompensiert, hieß es.

  • Silber - Kaufkurse!

    Die Korrektur im Edelmetallsektor hält weiter an und versucht das Vertrauen der Anleger vor allem über die Zeitachse zu untergraben. Während der Goldpreis mit 1.860 US-Dollar gerade einmal 10% und der Silberpreis mit 24 US-Dollar immerhin 20% unter den Hochs von Anfang August notieren, sorgt das dreieinhalb Monate währende Seitwärts-Geschiebe zunehmend für Irritation und Ungeduld.

  • Excellon Resources: Eines der besten Quartale seit Jahren!

    Da kann sich Brendan Cahill, CEO des Silberproduzenten Excellon Resources (WKN A2QEQZ / NYSE EXN) zurecht zufrieden zeigen: Das kanadische Unternehmen nämlich präsentiert soeben eines der besten Quartale seit Jahren!

  • Hecla Minings Lucky Friday-Mine bald wieder im Vollbetrieb

    Edelmetallproduzent Hecla Mining (WKN 854693) wartet mit guten Nachrichten auf, auch wenn diese am gestrigen Montag angesichts der Euphorie um den angekündigten Corona-Impfstoff von Pfizer und BioNTech im Marktgetöse wohl unterging.

  • Nicola Mining meldet Ergebnisse der mit einem tragbaren Bohrgerät niedergebrachten Bohrungen bei Treasure Mountain, darunter ein Abschnitt von 589 g/t Silber an der Oberfläche

    VANCOUVER (B.C.), 09. November 2020. Nicola Mining Inc. (TSX.V: NIM) (FWB: HLI), (das „Unternehmen“ oder „Nicola“) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen die Analyseergebnisse aller 14 Bohrlöcher erhalten hat, die mit einem tragbaren Bohrgerät niedergebracht worden sind. Die Bohrlöcher dienten der Erprobung des kürzlich während des Phase-I-Programms[i] identifizierten 1,2 km langen mineralisierten Trends in seinem zu 100 % unternehmenseigenen Konzessionsgebiet Treasure Mountain, einer vollständig genehmigten hochgradig mineralisierten Silbermine in rund 90 Minuten Entfernung von seiner Mühle bei Craigmont.

  • Nicola identifiziert kilometerlange Parallelstruktur auf Treasure Mountain

    Nicola Mining Inc. (TSX.V: NIM) / FWB: HLI), hat im Abstand von durchschnittlich rund 500 Metern zu der bekannten Treasure Mountain-Verwerfungszone einen neuen Mineralisierungskorridor entdeckt, der sich parallel auf einer Länge von bis zu 2 Kilometern erstrecken könnte!

  • Silber - Der perfekte Sturm?

    Das ist es, was viele erwarten. Die Spekulationen über die Wahlergebnisse und ihre Auswirkungen auf die Märkte werden immer heftiger. Viele andere Aspekte kommen ins Spiel, und eine hitzige emotionale Debatte ist im Gange, da die eigene politische Zugehörigkeit mehr Emotionen auslösen könnte. Halt! Jede Debatte im Kopf ist für das Spiel der Märkte nicht hilfreich. Überraschende Nachrichten lösen typischerweise perfekte Stürme auf dem Markt aus. Dies ist im Moment nicht der Fall. Wir haben noch keine Gewissheit darüber, wer Präsident wird, aber es gibt viele fundierte Vermutungen, die bereits in die Marktpreise eingeflossen sind. Wahlen kommen nicht überraschend. Der perfekte Sturm?

  • Canada Silver Cobalt schließt eine Optionsvereinbarung zum Erwerb einer hochgradigen Nickel-Kupfer-Entdeckung ab

    30. Oktober 2020 - Coquitlam, British Columbia, Kanada. Silver Cobalt Works Inc. (TSXV: CCW) (OTCQB: CCWOF) (Frankfurt: 4T9B) (das „Unternehmen“ oder „Canada Silver Cobalt“) gibt bekannt, dass das Unternehmen eine Optionsvereinbarung mit MagNor Resources (MagNor), datiert den 26. Oktober 2020, geschlossen hat (die „Vereinbarung“), wonach Canada Silver Cobalt eine ungeteilte hundertprozentige Beteiligung an MagNors Konzessionsgebiet B2 in Quebec, Kanada, erwerben kann. Das Konzessionsgebiet ist Gegenstand einer NSR-Lizenzgebühr von 2 % erwerben kann. Das Konzessionsgebiet umfasst 12 Claims mit einer Gesamtfläche von 670 Hektar (6,7 km2). Die Vereinbarung unterliegt der Genehmigung der TSX Venture Exchange („Börse“).

  • Canada Silver Cobalt erwirbt aussichtsreiches Nickel- und Kupferprojekt!

    Sehr interessante – und unerwartete – Neuigkeiten veröffentlichte Ende vergangener Woche Silber- und Kobaltexplorer Canada Silver Cobalt Works (TSXV CCW / Frankfurt 4T9B)! Das kanadische Unternehmen ging nämlich einen Deal mit MagNor Resources ein, der Canada Silver Cobalt das Recht gewährt, sich eine Beteiligung von 100% am Nickel und Kupferprojekt B2 in Québec zu verdienen!

  • Brigadier Gold: Bohrungen beim Picachos-Projekt weisen eine bis zu 5 Meter mächtige und 170 Meter abwärtsgerichtete Erweiterung des Erzgangs der hochgradigen historischen Goldmine nach

    Vancouver (British Columbia), 27. Oktober 2020 - Brigadier Gold Limited (TSX-V: BRG, FWB: B7LM, USA: BGADF) („Brigadier“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass die ersten drei Diamantbohrlöcher eines 40 Bohrlöcher auf 5.000 Metern umfassenden Programms in seinem Konzessionsgebiet Picachos („Picachos“) den Erzgang San Agustín 125 Meter unterhalb des historischen Stollens Nuevo Carrito durchschnitten haben. Der Kern der Bohrlöcher BRG-001 und -002 ist bei SGS Labs in Durango eingetroffen und der Kern von BRG-003 wird in dieser Woche von SGS abgeholt. Die Analyseergebnisse werden nach dem Abschluss der Analysearbeiten veröffentlicht werden.

  • Nicola Mining: Proben vom Dominion-Gold-Projekt liefern 34,9 g/t Gold

    Zwei von vier Schürfproben auf dem Dominion-Gold-Projekt von Nicola Mining Inc. (TSX.V: NIM, FRA: HLI) haben bei Analysen hohe Gold-. und Silberwerte geliefert. Die beste Probe A00204491 lag bei 34,9 Gramm Gold und 176 Gramm Silber pro Tonne. Die zweitbeste Probe lieferte 13,2 Gramm Gold und 46 Gramm Silber pro Tonne.

  • Die Entnahme von Ausbiss-Splitterproben durch Nicola Mining Inc. im Konzessionsgebiet Dominion ergibt 34,9 Gramm Au und 176 Gramm Ag pro Tonne

    VANCOUVER, B.C., 26. Oktober 2020 – Nicola Mining Inc. (TSX.V: NIM) (FWB: HLI), (das „Unternehmen” oder „Nicola”) freut sich, die Ergebnisse der Splitterproben bekannt zu geben, die während eines Due-Diligence-Standortbesuchs[i] im Konzessionsgebiet Dominion entnommen wurden. Es wurden vier Splitterproben aus der gesamten Mineralisierung, die in einem historischen Schürfgraben einschließlich Gangmaterial sowie angrenzendem Gestein freigelegt ist, und eine Schürfprobe mit Gangmaterial aus beiden freigelegten Gängen entnommen (Abbildung 1 und Karte 1). Die Proben wurden an das ALS Metallurgy Laboratory[ii] („ALS Labs”) in Kamloops, BC, gesandt und ergaben die folgenden Gehalte (Tabelle 1):

  • Max Resources: Extrem spannendes Kupfer- und Silberprojekt CESAR

    Das von Max betriebene Kupfer-Silber-Projekt CESAR in Kolumbien weist Analogien zur Großlagerstätte „Kupferschiefer“ in Polen auf

    Seit November 2019 ist Max Resource Corp. (TSX-V: MXR) in seinem Kupfer-Silber-Projekt CESAR im Nordosten Kolumbiens damit beschäftigt, schichtgebundene Kupfer- und Silberzonen innerhalb eines 100 x 20 Kilometer großen Areals auszuweisen.

  • Canada Silver Cobalt Works steigt in die nächste Liga auf!

    Der Silber- und Kobaltexplorer Canada Silver Cobalt Works (WKN A2JEX7 / TSXV CCW) hat den Aufstieg in die nächste Börsenliga geschafft. Wie das Unternehmen bekannt gibt, wird man an der TSX Venture Exchange jetzt als Tier 1-Notierung eingestuft.

  • Canada Silver Cobalt an TSX Venture Exchange zu Tier 1 hochgestuft

    Coquitlam (British Columbia), 22. Oktober 2020. Canada Silver Cobalt Works Inc. (TSX-V: CCW, OTCQB: CCWOF, Frankfurt: 4T9B) („Canada Silver Cobalt“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass es an der TSX Venture Exchange zu Tier 1 hochgestuft wurde.

  • Silber – Zähes Seitwärts- geschiebe

    Nachdem es Anfang August zu einem wichtigen Hoch am Silbermarkt bei 29,80 US-Dollar gekommen war, korrigierten die Preise in der Folge deutlich und fielen Mitte September bis auf 21,66 US-Dollar zurück. Seit nunmehr vier Wochen bemühen sich die Edelmetalle an einer Gegenbewegung bzw. Erholung.

  • Blue Lagoon durchschneidet 34,5 g/t Au auf 1,53 m, 41,86 g/t Au auf 1,32 m und 15,02 g/t Au auf 1,71 m

    Vancouver (British Columbia), 21. Oktober 2020. Blue Lagoon Resources Inc. (CSE: BLLG, FWB: 7BL, OTCQB: BLAGF) (das „Unternehmen“) freut sich, das folgende Update hinsichtlich seines Goldprojekts Dome Mountain bereitzustellen – einem ganzjährig zugänglichen Konzessionsgebiet, das nur 50 Autominuten von Smithers (British Columbia) entfernt ist und sowohl über eine Genehmigung gemäß dem Environmental Management Act (der „EMA“) als auch über eine Abbaugenehmigung verfügt, die eine jährliche Produktion von bis zu 75.000 Tonnen ermöglicht.

  • Canada Silver Cobalt: Entscheidende Schritte eingeleitet

    Canada Silver Cobalt Works (TSXV CCW / FWB 4T9B) treibt die Entwicklung des Silberprojekts Castle voran, auf dem man bereits extrem hochgradige Silbervererzung entdeckt hat. Bis zu 70.380 g/t Silber (!) über 0,3 Meter als Teil eines breiteren Abschnitts von 1,4 Metern mit 20.136 g/t Silber hatte die Gesellschaft Anfang des Jahres nachgewiesen!

  • Canada Silver berichtet über Fortschritte des Rampenprojekts in der Robinson Zone

    16. Oktober 2020, Coquitlam (BC). Canada Silver Cobalt Works Inc. (TSXV: CCW) (OTCQB: CCWOF) (Frankfurt: 4T9B) (das „Unternehmen“ oder „Canada Silver Cobalt“) freut sich, über bedeutende Fortschritte im Rahmen des Rampenprojekts in Bezug auf die Umweltstudien, die Erschließung des Standorts, die Einbindung der Gemeinschaft, die Konsultation von First Nations und die Exploration zu berichten. Damit werden die Risiken im Zusammenhang mit dem Projekt in der Robinson Zone im 78 Quadratkilometer großen Konzessionsgebiet Castle Silver Mine (Gowganda, Ontario, Kanada), die sich zu 100 % im Besitz des Unternehmens befindet, weiter gesenkt.

  • Cerro de Pasco meldet Wandelschuldverschreibungsfinanzierung in Höhe von 1 Mio. $ sowie Bohrprogramm bei Quiulacocha

    Montreal (Quebec, Kanada), 16. Oktober 2020. Cerro de Pasco Resources Inc. (CSE: CDPR, OTCMKTS: GPPRF, Frankfurt: N8HP) („CDPR“ oder das „Unternehmen“) gibt bekannt, dass es eine Wandelschuldverschreibungsfinanzierung in Höhe von 1.000.000 Dollar (die „Schuldverschreibung“) abgeschlossen hat. Die Schuldverschreibung ist in einem Jahr rückzahlbar und wird mit zehn Prozent pro Jahr verzinst. Die Schuldverschreibung wird als allgemeines Betriebskapital sowie für den Beginn des Bohrprogramms bei Quiulacocha verwendet werden.