Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Kupferpreis

  • Barrick Gold: Steht die Ablösung an der Spitze an?

    Barrick Gold (WKN 870450 / TSX ABX) hat in der Nacht die Zahlen zum zweiten Quartal publiziert. Nicht alle Werte erfüllen dabei die Erwartungen des Marktes. Der Umsatz des Rohstoffkonzerns sinkt im zweiten Quartal von 2,16 Milliarden Dollar auf 1,712 Milliarden Dollar.

  • Barrick Gold: Kupferproduktion sinkt, Kosten steigen

    Der Branchenprimus des Goldsektors Barrick Gold (WKN 870450 / TSX ABX) hat die Prognose für die Kupferproduktion des laufenden Jahres gesenkt. Gleichzeitig musste man die Kostenvorhersage erhöhen – auf Grund „operativer Herausforderungen“ und geplanter Arbeiten an der Lumwana-Mine in Sambia.

  • VR Resources: Fortschritte auf Kupfer-Silber-Gold-Projekt Junction in Nevada

    VR Resources Ltd. (TSX.V: VRR; FRA: 5VR) hat sich angesichts der Ausverkaufsstimmung am Risikomarkt für Explorationstitel in Kanada bisher sehr gut gehalten. Erst in den vergangenen Tagen musste auch VR Resources etwas Federn lassen. Allerdings steht die Aktie mit aktuell 0,33 CAD noch deutlich über dem Niveau der zurückliegenden Finanzierung, die bei 0,25 CAD stattgefunden hat. Die Bohrungen auf dem Flaggschiffprojekt Bonita in Nevada sind (wie berichtet) im vollen Gange, aber es wird wohl noch bis September dauern bis erste Resultate vermeldet werden können.

  • Goliath Resources mit 3 Mio. CAD jetzt durchfinanziert

    Goliath Resources (TSXV: GOT; FRA: B4IE) hat in kurzer Folge eine zweite Finanzierungsrunde über rund 1,6 Mio. CAD erfolgreich abgeschlossen. Insgesamt hat das Unternehmen damit in den zurückliegenden fünf Wochen CAD 3.069.436 an frischem Kapital aufgenommen, bei Kursen von 0,11 CAD bzw. 0,15 CAD (steuerbegünstigt für kanadische Zeichner). Als Reaktion auf den Abschluss der Finanzierung stieg die Aktie von Goliath bei guten Umsätzen auf zuletzt 0,165 CAD. Goliath hat damit seit unserer Erstvorstellung am 8. Mairund 40 Prozent hinzugewonnen.

  • Elektromobile: IEA erwartet Verdreifachung bis Ende des Jahrzehnts

    Laut einem Bericht der internationalen Energieagentur (IEA) wird die Zahl der Elektromobile sich bis zum Ende des Jahrzehnts weltweit mehr als verdreifachen. Die IEA sagt einen Anstieg von 3,7 Mio. elektrischen Fahrzeugen im vergangenen Jahr auf dann 13 Mio. voraus!

  • VR Resources: Was verbindet Bonita in Nevada mit dem Milliardenprojekt Carrapateena in Australien?

    Wir haben in unserem jüngsten Bericht über VR Resources (TSXV: VRR; FRA: VR5) auf die Hypothese hingewiesen, dass das Bonita Projekt in Nevada mit dem Kupfer-Gold-Großprojekt Carrapateena in Südaustralien geologisch verwandt sein könnte. Vermutlich werden nur wenige Leser mit diesem Vergleich etwas anfangen können. Wer kennt schon einzelne Lagerstätten, geschweige deren Geschichte? Wir versprechen, die Geschichte von Carrapateena lohnt sich und wer sie kennt, wird Bonita anschließend mit anderen Augen betrachten. Tun Sie also mal was für Ihre geologische Bildung!

  • Kupferdefizit voraus: Bis 2035 schließen weltweit 200 Minen

    Experten auf der gestern zu Ende gegangenen 17. World Copper Conference in Santiago de Chile warnen, dass die Kupfernachfrage das Angebot schneller übertreffen könnte als allgemein erwartet. Als Ursache dafür sehen die Industrievertreter vor allem neue Technologien und das Thema Elektromobilität. Als besonders kritisch wurde auf der Konferenz beurteilt, dass bis 2035 weltweit 200 Kupferminen schließen werden. Dies berichtet die Plattform Mining.com.

  • Bank of China: Rohstofferholung sollte sich jetzt voll entfalten

    Nachdem der Goldpreis zu Jahresbeginn neue Hochs verzeichnet, meldet sich die Bank of China International zu Wort und erklärt, dass Rohstoffe wie Gold2018 noch mehr Raum nach oben hätten.

  • 2018 gute Aussichten für Kupfer und Zink

    Der Kupferpreis ist seit Jahresbeginn zwar ein wenig zurückgekommen, hat aber das Jahr 2017 in der Nähe eines Vierjahreshochs von 3,30 USD pro Pfund bzw. 7.260 USD pro Tonne beendet. Damit konnte das rote Metall den zweiten Jahresanstieg in Folge verbuchen. Gemessen von den Tiefs Anfang 2016 hat Kupfer damit über 70% an Wert gewonnen.

  • Trigon Metals – Bohrprogramm auf Kupfermine Kombat angelaufen

    Die kanadische Trigon Metals (WKN A2DJTS / TSX Venture TM) arbeitet daran, die ehemals produzierende Kupfermine Kombat in Namibia wieder in Betrieb zu nehmen. Dazu gehören auch Bestimmungsbohrungen, um die bestehende Ressource – 6,9 Mio. Tonnen Erz mit einem Gehalt von 2,78% Kupfer, 1,14% Blei und 19,11 g/t Silber – aus der Kategorie geschlussfolgert in die Kategorie gemessen und angezeigt zu überführen. Dieses Bohrprogramm ist nun angelaufen, sodass in den nächsten Wochen mit Ergebnissen zu rechnen ist.

  • Trigon Metals - Weiterer Meilenstein auf dem Weg zur Kupferproduktion

    Die kanadische Trigon Metals (WKN A2DJTS / TSX-V TM) arbeitet daran, die Kupfermine Kombat in Namibia wieder in Produktion zu bringen. Dabei hat man nun einen weiteren Meilenstein erreicht.

  • Schnäppchenjäger lassen Basismetallpreise wieder steigen

    Zink und andere Basismetalle legen zu Wochenbeginn einen Rebound hin. Anleger nutzten die niedrigeren Preise nach dem Einbruch am vergangenen Freitag, um günstiger einzusteigen. Zudem stützen positive Wirtschaftsdaten aus China den Markt.

  • Mexiko – Investitionen in den Bergbausektor dürften 2017 steigen

    Prognosen besagen, dass die Investitionen in den Bergbausektor Mexikos dieses Jahr nach langer Durststrecke wieder steigen werden. Das sei vor allem auf die globale Erholung der Metallpreise zurückzuführen, hieß es.

  • UBS – Wachstum bei Elektromobilen wird Kupfernachfrage weiter steigen lassen

    Nach Ansicht der Experten der Schweizer Großbank UBS verfügt Kupfer über solide Fundamentaldaten, die durch eine verstärkte Durchsetzung von Elektromobilen noch verbessert werden dürften. Die Analysten schätzen, dass die zu erwartende Entwicklung im Markt für Elektromobile in den frühen 2020er Jahren beginnen wird, eine Beschleunigung des Nachfragewachstums auszulösen.

  • Copper Mountain – Quartalszahlen sorgen für Kursaufschwung

    Mehr als 4% konnte die Aktie von Copper Mountain Mining (WKN A0MWH1) im gestrigen Handel in Kanada zulegen, nachdem das Unternehmen ermutigende Ergebnisse zum zweiten Quartal vorlegte.

  • Kupfer legt dank steigender China-Importe weiter zu

    Der Kupferpreis kann seine Gewinnsträhne ausbauen. Am gestrigen Dienstag ging es den dritten Tag in Folge aufwärts – vor allem aufgrund der Nachricht, dass die Importe des größten Konsumenten weltweit, Chinas, wieder steigen.

  • Group Ten Metals – Wecken positive Ergebnisse das Interesse der Großen?

    Die kanadische Group Ten Metals (WKN A2AN4B / TSX-V PGE) hat ein sehr interessantes Liegenschaftsportfolio zusammengestellt, dass unserer Ansicht nach den Aktionären des Unternehmens noch viel Freude bereiten wird. Im Fokus der aufschlussreichen Pressemitteilung, die Group Ten nun veröffentlichte, steht dieses Mal das Goldprojekt Black Lake / Drayton in Ontario, das strategisch günstig zwischen den Projekten Goldlund (2,3 Mio. Unzen Gold) von First Mining Finance und Goliath (1,51 Mio. Unzen Gold) von Treasury Metals liegt.

  • Pasinex - Bohrungen auf Kupferprojekt Golcuk laufen an

    Der Zinkproduzent Pasinex Resources (CSE: PSE; FRA: PNX) hat heute bekannt gegeben, dass sich das Unternehmen erneut dem Kupferprojekt Golcuk in der türkischen Provinz Sivas zuwendet und dort Bohrungen mit einer Gesamtlänge von 1.000 Meter durchführen wird. Die Bohrungen auf dem 300 mal 1.000 Meter großen Zielgebiet „Golcuk South“ sollen heute beginnen. Golcuk-South ist Teil der großflächigen Golcuk-Lizenz, die zu 100% Pasinex Resources gehört.

  • Die Schlagzahl wird massiv erhöht

    Jetzt gibt ML Gold (WKN A2DF7B / TSX-V MLG) richtig Gas. Das kanadische Goldexplorationsunternehmen hat Explorationsaktivitäten auf allen drei seiner Projekte aufgenommen. Dazu gehören zum einen Bohrungen auf dem Palmetto-Projekt in Nevada und zum anderen geophysikalische Untersuchungen auf den Gold- und Kupferprojekten Aspen und Later in British Columbia.

  • Gold und Kupfer bieten die größten Chancen unter Präsident Trump

    Die Präsidentschaft Donald Trumps, die offiziell am vergangenen Freitag begann, wird einen neuen Rohstoffzyklus antreiben und diversifizierte Rohstoffgesellschaften, werden davon am stärksten profitieren.

Zimtu ADVANTAGE

23845800 10155356897539125 4284461406723124281 o