Banner Green
Banner Mining
Banner Pharma
Banner Tech

Die axinocapital-Strategie

Wir sind dafür bekannt, dass wir nach wachstumsstarken und erfolgsversprechenden Small Cap Companies recherchieren. Unser globales Netzwerk, mit Schwerpunkt Australien und Kanada, führt uns immer wieder zu erfolgreichen Managern und Persönlichkeiten. Deren Company-Builder-Gen ist für uns entscheidend und Basis unseres Investment Erfolgs.

Folgen Sie axinocapital.de und nutzen Sie dabei unsere 30-jährige Expertise mit zahlreichen Kursvervielfachern in wachstumsstarken Small Cap Unternehmen.

Unsere Performance ist auch Ihre!

Ihr Wolfgang SeyboldAxino Media Logo Neu
CEO axinocapital

Uns interessieren „Unternehmer bei der Arbeit“: CEOsatwork. Wir schauen dorthin, wo Neues entsteht, suchen Unternehmen mit einer echten Story; Unternehmer mit Leidenschaft, visionären Ideen und Können. Der Fokus liegt auf börsennotierten Start-ups aus Kanada und Australien, wo dieses Segment viel breiter ist als in Deutschland. Wir versuchen Investitionschancen früh zu erkennen und verfolgen sie, wenn es sein muss auch über lange Zeiträume. Die Auswahl der Unternehmen ist subjektiv und verdankt sich meist langjährigen Kontakten in beiden Märkten. In manchen Fällen bleiben wird über Jahrzehnte am Ball. Denn das Neue braucht Zeit, bis es sich durchsetzt, länger, als die meisten wahr haben wollen. Klar, wollen wir mit Investments Geld verdienen, aber es zählt auch die Freude, als Investor bei etwas Neuem dabei zu sein und es zu unterstützen.

330x66 CEO Logo
Ihr Sven Olsson

Goldpreis

  • Defensivere Assets wie Gold kurz- und mittelfristig eine gute Wahl

    Jetzt, da die Aktienmärkte in der Nähe ihrer Rekordhochs notieren und mühsam versuchen, wieder Schwung aufzunehmen, empfiehlt eine Investmentgesellschaft aus Großbritannien Anlegern, etwas defensiver zu werden – und vielleicht sogar ihre Goldinvestments zu erhöhen.

  • ML Gold – Neue Goldzone auf dem Palmetto-Projekt eröffnet ungeahntes Potenzial

    Eine äußerst interessante Entwicklung meldet heute die kanadische ML Gold (WKN A2DF7B / TSX-V MLG). Denn nach Abschluss der ersten 15 Bohrungen auf dem aussichtsreichen Palmetto-Projekt des Unternehmens, hat ML Gold eine komplett neue Goldzone entdeckt. Das eröffnet ungeahntes Potenzial!

  • GoldMining – Bellhaven-Übernahme in trockenen Tüchern

    Mitte April hatte die kanadische GoldMining Inc. (WKN A2DHZ0 / TSX GOLD) die Übernahme des Wettbewerbers Bellhaven Copper & Gold und damit von deren La Mina-Projekt in Kolumbien angekündigt. Nun, etwas mehr als einen Monat später meldet man Vollzug.

  • Monument Mining: Die Entscheidungen für Selinsing reifen!

    Der Goldproduzent Monument Mining(WKN A0MSJR / TSX-V MMY) treibt die Arbeiten an einer neuen Verarbeitungsanlage für das malaysische Goldprojekt Selinsing voran. Ziel ist es, eine endgültige interne Machbarkeitsstudie zu erstellen, die auf der im Dezember veröffentlichten vorläufigen Machbarkeitsstudie aufsetzt.

  • Goldkommentar: Mit Goldaktien für die nächste Rallye positionieren

    Goldpreis dürfte sich im weiteren Jahresverlauf bei Werten um 1.250 US-Dollar einpendeln

    Potenziell hohes Risiko und Unsicherheit könnten Goldpreis in die Höhe treiben

    Aktien von Goldminen-Betreiber bieten Chance auf Outperformance und sind attraktiv bewertet

  • Trump-Turbulenzen helfen dem Goldpreis auf die Sprünge

    Der Goldpreishat den gestrigen Handel in den USA mit soliden Gewinnen beendet. Vor allem der schwächere US-Dollar und die Nachfrage nach dem gelben Metall als Sicherem Hafen waren dafür verantwortlich, so Marktbeobachter.

  • ML Gold – Gleich zwei Volltreffer?

    Hervorragende Neuigkeiten gibt es heute Morgen von ML Gold (WKN A2DF7B / TSX-V MLG)! Das Unternehmen hat sein Bohrprogramm auf dem Palmetto-Projekt angesichts vielversprechender Bohrungen erweitert und will nun eine Goldvererzungszone genauer erkunden, die in der Vergangenheit nicht im Zentrum des Interesses lag. Gleichzeitig deutet sich eine große Entdeckung auf dem Later-Projekt (jetzt Pinnacle Reef genannt) an.

  • Prize Mining – Der nächste Coup von Rio Alto-Gründer Feisal Somji

    Feisal Somji hat schon gezeigt, dass er weiß, wie es geht: Der Bergbauspezialist war Mitbegründer und CEO der kanadischen Rio Alto Mining, die, nachdem sie eine Jahresproduktion von über 100.000 Unzen Gold erreichte, für mehr als 1 Mrd. Dollar oder umgerechnet rund 4 CAD pro Aktie von Tahoe Resources übernommen wurde! GOLDINVEST.de hatte Rio Alto seinen Lesern bereits 2009 bei einem Kurs von 0,32 CAD vorgestellt. Mit Prize Mining (WKN A2AQ71 / TSX-V PRZ), dem Unternehmen, das wir heute vorstellen, will Herr Somji diesen Coup jetzt wiederholen.

  • Amani Gold – Die nächsten Wochen werden spannend

    Einerseits kümmert sich Amani Gold (WKN A2DJ27 / ASX ANL) derzeit um die Finanzierung der künftigen Arbeiten, andererseits hat die Gesellschaft gerade ein wichtiges Bohrprogramm abgeschlossen. Die ersten Ergebnisse dieser Arbeiten können sich sehen lassen.

  • Harte Gold – Outperformer mit Kursziel 0,90 CAD

    Die Analysten von Macquarie Research haben die Beobachtung des angehenden Goldproduzenten Harte Gold (WKN A0J3QP / TSX HRT) aufgenommen. In ihrer Ersteinschätzung kommen sie zu dem Rating „Outperform“ und vergeben ein Kursziel von 0,90 CAD. (Aktueller Kurs: 0,63 CAD)

  • Gold – UBS sieht nur begrenztes Abwärtspotenzial

    Die Analysten der UBS sind der Ansicht, dass der Goldpreis zwar erst einmal unter Druck bleiben könnte, das Abwärtspotenzial aber begrenzt ist.

  • Rainy Mountain will Mattagami First Nation auf Brunswick einbeziehen

    Rainy Mountain Royalty Corp. (TSXV: RMO; FRA: EK7N) wird bei der Entwicklung seines Brunswick Goldprojekts in Ontario eng mit der vor Ort vertretenen Mattagami First Nation zusammenarbeiten. Ein entsprechendes „Memorandum of Understanding“ (MOU) wurde Anfang der Woche unterzeichnet. Die Absichtserklärung zu diesem frühen Zeitpunkt zeigt, dass das RMO-Management erstens weit vorausdenkt und sich – zweitens – auf den Fall vorbereitet, dass aus Brunswick einmal etwas Großes werden könnte.

  • Harte Gold - Mit riesigen Schritten in Richtung Produktionsstart

    An der Börse ist Quartalszahlenzeit – das gilt auch für die Rohstoffbranche. In der Nacht zum Dienstag hat Harte Gold (WKN A0J3QP / TSX HRT) den Report für den Jahresauftakt 2017 vorgelegt. Eins fällt darin ganz besonders auf: Das kanadische Unternehmen befindet sich mit riesigen Schritten in Richtung Aufnahme der Goldförderung. Im zweiten Quartal 2018 will man die Produktion auf dem Projekt „Sugar Zone“ in der Nähe des bekannten kanadischen „Hemlo Gold Camp“ im kommerziellen Stil aufnehmen.

  • AngloGold – Gewinn gibt im ersten Quartal stark nach

    Der größte Goldproduzent Afrikas AngloGold Ashanti (WKN 915102) hat zu Wochenbeginn für das erste Quartal einen Gewinnrückgang von 16% gemeldet. Dieser sei vor allem auf die schwächere Produktion in Südafrika zurückzuführen, hieß es.

  • Rainy Mountain Royalty – Die Spannung steigt!

    Rainy Mountain Royalty (WKN A12CYK / TSX-V RMO) treibt mit Hochdruck die Erkundung ihres Goldprojekts Brunswick voran, auf dem man in Kürze erste Bohrungen durchführen will. Um deren Erfolgschancen soweit wie möglich zu erhöhen, führt das Unternehmen aber noch verschiedene Untersuchungen durch, die – erneut – Früchte tragen. Denn wie Rainy Mountain heute mitteilt, hat man weitere, vielversprechende Bohrziele auf Brunswick identifiziert.

  • ML Gold – Sichtbares Gold auf Palmetto entdeckt!

    Die kanadische ML Gold (TSX-V MLG; WKN A2DF7B) arbeitet mit Hochdruck daran, eine erste Ressourcenschätzung auf ihrem Palmetto-Projekt in Nevada zu erbohren. Dass sich das lohnen könnte, deuten sehr hohe, historische Goldgehalte an. Nun hat das Unternehmen die Ergebnisse der ersten eigenen Bohrung auf Palmetto präsentiert.

  • Agnico Eagle Mines meldet Gewinnsprung

    Gestern bei Börsenschluss meldete der kanadische Goldproduzent Agnico Eagle Mines (WKN 860325 / TSX AEM) einen Gewinnsprung für das erste Quartal. Der Nettogewinn der ersten drei Monate 2017 konnte demzufolge erheblich gesteigert werden, da die Kosten fielen, während der Goldausstoß stieg. Der Konzern aus Toronto hob zudem die Produktionsprognose für 2017 an.

  • Goldkommentar - Was Trumps Wirtschafts politik für den Goldpreis bedeutet

    - Anfängliche Markteuphorie infolge der US-Wahl verblasst mit zunehmendem politischen Gegenwind
    - Ein erneuter Rückschlag in Punkto Steuerreform könnte eine Vertrauenskrise auslösen
    - Indikatoren für eine spätzyklische US-Konjunktur deuten auf erhöhtes Rezessionsrisiko hin

  • Harte Gold – Hohe Goldgehalte allgegenwärtig

    Der angehende Goldproduzent Harte Gold (WKN A0J3QP / TSX HRT) legt hervorragende Bohrergebnisse von seiner Sugar Zone-Liegenschaft in Ontario vor. Mit den hochgradigen Resultaten erweitert man nicht nur bekannte Vererzungszonen, es deutet sich auch an, dass sich diese in der Tiefe zu einem größeren Goldsystem vereinen könnten!

  • Gold - Die Luft ist sehr dünn geworden

    Der Goldpreisbefindet sich seit über vier Monaten in einer überzeugenden Aufwärtsbewegung und steht fast 160 USD höher als noch Mitte Dezember. Alleine damit lässt sich bereits die entscheidende Frage, ob die Kurse aktuell „eher unten“ oder „eher oben“ sind, leicht beantworten. Denn wer das einzig funktionierende Erfolgsprinzip verstanden hat, darf nur gemäß dem Mantra „tief kaufen und hoch verkaufen“ handeln. Demnach gibt es momentan keinen Grund den deutlich gestiegenen Goldkursen noch hinterherzulaufen. Das Chancen/Risiko-Verhältnis ist einfach zu schlecht.