Banner Green
Banner Mining
Banner Pharma
Banner Tech

Die axinocapital-Strategie

Wir sind dafür bekannt, dass wir nach wachstumsstarken und erfolgsversprechenden Small Cap Companies recherchieren. Unser globales Netzwerk, mit Schwerpunkt Australien und Kanada, führt uns immer wieder zu erfolgreichen Managern und Persönlichkeiten. Deren Company-Builder-Gen ist für uns entscheidend und Basis unseres Investment Erfolgs.

Folgen Sie axinocapital.de und nutzen Sie dabei unsere 30-jährige Expertise mit zahlreichen Kursvervielfachern in wachstumsstarken Small Cap Unternehmen.

Unsere Performance ist auch Ihre!

Ihr Wolfgang SeyboldAxino Media Logo Neu
CEO axinocapital

Uns interessieren „Unternehmer bei der Arbeit“: CEOsatwork. Wir schauen dorthin, wo Neues entsteht, suchen Unternehmen mit einer echten Story; Unternehmer mit Leidenschaft, visionären Ideen und Können. Der Fokus liegt auf börsennotierten Start-ups aus Kanada und Australien, wo dieses Segment viel breiter ist als in Deutschland. Wir versuchen Investitionschancen früh zu erkennen und verfolgen sie, wenn es sein muss auch über lange Zeiträume. Die Auswahl der Unternehmen ist subjektiv und verdankt sich meist langjährigen Kontakten in beiden Märkten. In manchen Fällen bleiben wird über Jahrzehnte am Ball. Denn das Neue braucht Zeit, bis es sich durchsetzt, länger, als die meisten wahr haben wollen. Klar, wollen wir mit Investments Geld verdienen, aber es zählt auch die Freude, als Investor bei etwas Neuem dabei zu sein und es zu unterstützen.

330x66 CEO Logo
Ihr Sven Olsson

Goldpreis

  • Classic Minerals: Dem Cashflow einen Schritt näher

    Positive Neuigkeiten für und vom australischen Goldexplorer Classic Minerals (WKN A0NA2L / AS CLZ)! Wie das Unternehmen meldet, hat Western Areas Ltd den Einspruch gegen die Registrierung des Liegenschaftsantrags MLA 74/249 zurückgezogen. Was bedeutet, dass Classic nun mit den Planungen für die Goldproduktion auf dem Kat Gap-Projekt fortfahren kann!

  • Nova Minerals: Neue Bohrergebnisse weiten Vererzungszone deutlich aus!

    Die neuesten Laborergebnisse der Diamantkernbohrungen, die Goldexplorer Nova Minerals (WKN A2H9WL / ASX NVA) auf dem Zielgebiet Korbel Main, Teil des Estelle-Projekts, vorgenommen hat, bestätigen einen mächtigen Abschnitt durchgängiger Goldvererzung – außerhalb des Gebiets der bereits bekannten Ressource von 3,3 Mio. Unzen!

  • Nova Minerals: Die Ausgangslage war noch nie besser

    Das Ziel ist klar: Mit prall gefüllten Kriegskassen will Goldexplorer Nova Minerals (WKN A2H9WL / ASX NVA) den Schwung der letzten Wochen mitnehmen und die Erkundung des Estelle-Projekts in Alaska noch schneller vorantreiben als bislang bereits. Denn schließlich, wie Novas-CEO Christopher Gerteisen erklärte, sieht man in Estelle ein Asset von „Distriktgröße“ mit immensem Potenzial für weitere Ressourcensteigerungen!

  • Sonoro Gold: 100% Trefferquote, Goldgehalte steigen

    Die sensationelle Trefferserie hält: Sonoro Gold (WKN A2QCST / TSXV SGO) hat mit jeder der 20 neuesten Rückspülbohrungen auf dem Cerro Caliche-Projekt Goldvererzung nachgewiesen – darunter einige der besten Bohrergebnisse, die man je auf der Liegenschaft in Mexiko erzielt hat!

  • Barrick Gold-Joint Venture trägt Früchte für Loncor Resources

    Goldexplorer Loncor Resources (WKN A2PSPG / TSX LN) arbeitet in der Demokratischen Republik Kongo eng mit dem Branchengiganten Barrick Gold (WKN 870450) zusammen. Barrick erkundet (zurzeit auf eigene Kosten) im Rahmen dieser Kooperation ein aussichtsreiches Gebiet, das sich über rund 2.000 Quadratkilometer im Ngayu-Grünsteingürtel erstreckt. Von dort meldet der Konzern jetzt vielversprechende erste Bohrergebnisse!

  • Sitka Gold bestätigt Company Maker-Goldentdeckung auf RC-Projekt

    Sitka Gold (CSE: SIG; FRA: 1RF) meldet auf seinem RC-Goldprojekt im Yukon einen weiteren spektakulären Explorationserfolg mit einem Bohrergebnis von 100,8 Metern mit 0,82 g/t Gold (DDRCCC-20-2002)! Bereits im Oktober hatte das Unternehmen nur knapp zwei Kilometer von der jetzt veröffentlichten Bohrung entfernt 139,1 Meter mit 0,61 g/t Gold gemeldet (DDRCCC 20-004).

  • Nova Minerals: Analysten verdoppeln Kursziel!

    Der nächste Tenbagger für die Leser von GOLDINVEST.de! Goldexplorer Nova Minerals (WKN A2H9WL / ASX NVA) notierte Ende September 2018, als die Redaktion das erste Mal auf das Unternehmen aufmerksam machte, in Frankfurt bei gerade einmal 0,011 Euro. Mittlerweile kostet die Aktie an der Frankfurter Börse 0,142 Euro und hat damit einen Anstieg von 1,191% verbucht! Die Analysten von Evolution Capital Advisors sehen das Ende der Fahnenstange trotzdem noch nicht erreicht. Im Gegenteil, sie heben ihr Kursziel für die Nova-Aktie von rund 0,20 auf nun 0,40 AUD an!

  • Classic Minerals: Großes Interesse an neuen Aktien!

    Der australische Goldexplorer Classic Minerals (WKN A0NA2L / ASX CLZ) plant, schon in wenigen Monaten mit der Goldproduktion auf seinem Kat Gap-Projekt zu beginnen. Offensichtlich bestand großes Interesse daran, das Unternehmen auf diesem Weg zu unterstützen – eine jetzt abgeschlossene Finanzierung war dreifach überzeichnet!

  • Sonoro Gold: Auf der Überholspur zur Goldproduktion

    Sonoro Gold (TSX-V SGO / FRA 23SP) will schon Ende 2021 das erste Gold auf dem Cerro Caliche-Projekt in Mexiko produzieren. Auf diesem Weg hat man jetzt einen wichtigen Schritt unternommen!

  • Blue Lagoon: Erhebliches Erweiterungspotenzial identifiziert!

    Die kanadische Goldgesellschaft Blue Lagoon Resources (WKN A2PNJ8 / CSE BLLG) hat zuletzt immer wieder mit spektakulären Bohrergebnissen von ihrem Dome Mountain-Projekt in British Columbia aufgewartet. Diese stammten allerdings allesamt aus dem Adersystem Boulder, dem einzigen von 15 bekannten, hochgradigen Erzgängen auf Dome Mountain, der bereits umfassend erkundet wurde. Wie Blue Lagoon jetzt aber brandaktuell meldet, hat man das Potenzial auf zusätzliche Entdeckungen nun noch einmal deutlich gesteigert!

  • Amex Exploration-Geologe stößt zu BMEX Gold!

    Explorationsgesellschaft BMEX Gold (TSXV BMEX / WKN A2QCBW) treibt derzeit die erste Phase des Explorationsprogramms auf dem vielversprechenden King Tut-Projekt voran, das auf einem „Trend“ mit dem hochgradigen Perron-Projekt des Börsenstars Amex Exploration liegt. Schon die erste Bohrung, zu der die Laborergebnisse aber noch ausstehen, deutet auf eine große, potenzielle Goldstruktur, die bei früheren Untersuchungen übersehen wurde.

  • Portofino: Mehrere Proben von Gold Creek liefern über 5 g/t Gold

    Portofino Resources Inc. (POR: TSX-V; POTA: FWB) hat die erste Charge von Analyseergebnissen aus seinen Feldarbeiten im Herbst 2020 im Konzessionsgebiet Gold Creek im Nordwesten von Ontario vorgelegt. Sieben von 60 bereits analysierten Proben ergaben Goldgehalte von mehr als 5 g/t. Die Probe mit dem höchsten Erzgehalt enthielt über 45 g/t.

  • SKRR Exploration beendet 18 Bohrungen auf Olson-Goldprojekt

    SKRR Exploration Inc. (TSXV: SKRR; OTC: SKKRF; FSE: B04Q) hat wie geplant 18 Bohrlöcher auf einer Gesamtlänge von 2.981 Meter auf dem Olson-Goldprojekt in Saskatchewan abgeschlossen hat. Das Olson-Projekt umfasst 5038 ha und liegt innerhalb des Trans Hudson Korridors 100 km östlich von La Ronge und 80 km südlich des Goldprojekts Seabee von SSR Mining. Die Ergebnisse der jüngsten Bohraktivitäten stehen noch aus. SSKR hat ein Optionsabkommen mit Eagle Plains Resources Ltd. abgeschlossen und kann eine Beteiligung von bis zu 75 % an der Liegenschaft erwerben.

  • Endeavour Mining legt 2,44 Mrd. CAD für Teranga Gold auf den Tisch!

    Nun sind die Bedingungen klar: Endeavour Mining (WKN A2ABF1 / TSX: EDV), bereits jetzt der führende Goldproduzent Westafrikas, wird 2,44 Mrd. CAD in Aktien auf den Tisch legen, um Teranga Gold (WKN A2DRE1 / TSX TGZ) zu übernehmen. Das neue Unternehmen steigt unter die zehn größten Goldgesellschaften weltweit auf!

  • Victoria Gold muss erste Produktionsprognose senken

    Die kanadische Victoria Gold (TSX VGCX / WKN A2PVRH) hat die Produktionsprognose für das zweite Halbjahr 2020 gesenkt – nur vier Monate, nachdem man auf der Goldmine Eagle im Yukon die kommerzielle Produktion erreichte.

  • Goldman Sachs sieht Goldpreis 2021 weiterhin bei 2.300 USD

    Obwohl sie Richtung Jahreswechsel erst einmal keine klare Richtung im Goldpreiserwarten, gehen die Analysten von Goldman Sachs weiterhin von einem bullishen Verlauf im kommenden Jahr aus.

  • Gold – Noch ein paar Wochen Geduld

    1. Rückblick

    Seit dem neuen Allzeithoch, welches der Spot-Goldpreis am 7.August bei 2.075 USD erreichte, befindet sich der Edelmetallsektor in einer gesunden und erwarteten Korrektur. Nach einem ersten scharfen Abverkauf bis auf 1.863 USD folgte im August zunächst eine starke Gegenbewegung bis auf 2.015 USD sowie bis Mitte September eine sich verengende und seitwärtsverlaufende Konsolidierung zwischen 1.900 und 1.980 USD. Diese Entwicklung wiegte offensichtlich viele unerfahrene Goldanleger in Sicherheit, obwohl der Goldpreis ab Mitte August zu keinem Zeitpunkt mehr nachhaltig bullische Signale senden konnte.

  • Neues Ziel: Auch Newmont verschreibt sich dem Klimaschutz

    Der Druck auch auf die Minenbranche steigt, stärker auf den Umweltschutz zu achten, die Schäden für das Klima und die Umweltverschmutzung so gering wie möglich zu halten. Das stellt einerseits eine große Herausforderung für die Firmen da, kann andererseits aber auch eine Möglichkeit sein, sich auch durch die bessere Außendarstellung von der Konkurrenz abzuheben.

  • Hochgradiges Gold: De Grey will Hemi zu Weltklasse-Mine machen!

    Seitdem Goldexplorer De Grey Mining (WKN 633879 / ASX DEG) die Neuentdeckung Hemi im Dezember 2019 meldete, hat das Unternehmen jetzt die unglaubliche Menge von mehr als 200.000 Bohrmetern abgeteuft – und dabei durchwegs starke Ergebnisse vorgelegt. So auch heute wieder, wo De Grey weitere, hochgradige Ausdehnungen von den Zonen Crow und Aquila meldet!

  • Barrick Gold weitet Joint Venture mit Loncor Resources aus!

    Sehr spannend und unserer Ansicht nach ein sehr gutes Zeichen: Loncor Resources (TSX LN / FWB LO51) hat die Beziehungen zu Branchengigant Barrick Gold vertieft! Wie brandaktuell gemeldet wurde, weiteten die Partner ihre Explorationskooperationen in der Demokratischen Republik Kongo (DRC) erheblich aus.