Goldpreis

  • Goldpreis setzt Aufwärtstrend fort und erreicht neues Jahreshoch

    Goldpreis setzt Aufwärtstrend fort und erreicht neues Jahreshoch

    Quelle: Kagels Trading

    Trend des Wochencharts: Aufwärts

    Der abgebildete Wochenchart (mit logarithmischer Skalierung) zeigt die Kursentwicklung des in New York gehandelten Gold-Futures (GC) seit Anfang 2012 bei einem letzten Kurs von $1.426,5. Jeder Kursstab stellt die Kursbewegung für eine Woche dar.

  • Mawson Resources: Rajapalot sorgt wieder mal für Aufsehen!

    Die Kette exzellenter Nachrichten vom finnischen Rajapalot-Projekt des Rohstoff-Unternehmens Mawson Resources (TSX MAW / FRA MXR) reißt einfach nicht ab. Die Explorationsarbeiten auf dem Gold-Kobalt-Projekt sind ein voller Erfolg. Diesmal ist es das Prospektionsgebiet „The Hut“, das für die guten Nachrichten sorgt. Wichtig in dem Zusammenhang: Rajapalot gehört zu 100 Prozent zu Mawson Resources. Die Kanadier müssen die Erfolge also mit niemandem teilen.

  • De Grey Mining: Großes Finanzierungs-Paket!

    Top-Nachrichten von De Grey Mining (WKN 633879 / ASX: DEG): Das australische Rohstoff-Unternehmen hat ein Finanzierungs-Paket im Volumen von bis zu 22 Millionen Dollar geschnürt. Davon will DGO Gold Limited bis zu 5 Millionen Dollar übernehmen. Mit dem Emissionserlös wird De Grey Mining zum einen den Kauf von 100 Prozent der Anteile an dem Goldprojekt Indee und zum anderen weitere Explorationsaktivitäten finanzieren. Den Kauf von Indee will man nun bis zum 24. August perfekt machen.

  • Skeena Resources: Deutscher Investor erhöht Anteil

    Vor rund einem Monat haben wir Skeena Resources (WKN A2H52X / TSX-V SKE)erstmals auf unserer Seite vorgestellt. Die Kanadier suchen im „Goldenen Dreieck“ der kanadischen Provinz British Columbia nach Gold. Man hat sich von zwei Jahren von Barrick Gold das Recht auf den Kauf von Eskay Creek gesichert. Dies war früher eine berühmte Goldmine. Dort wurden insgesamt 3,3 Millionen Unzen Gold und 160 Millionen Unzen Silber gefördert.

  • Nova Minerals: Estelle-Goldvorkommen wohl viel größer als gedacht!

    Neuigkeiten vom Goldprojekt Estelle lassen aufhorchen: Nova Minerals (ASX NVA / WKN A2H9WL) hat das Oxide-Gebiet des Projekts zuletzt ausführlich mit einer IP-Erkundung unter die Lupe genommen. Die Ergebnisse der kürzlich abgeschlossenen Arbeiten fördern hoch interessante Ergebnisse zutage.

  • De Grey Mining: Deutlicher Zuwachs der Pilbara-Goldressource!

    Bei De Grey Mining (WKN 633879 / ASX: DEG) sind es die Tage großer Nachrichten. Aktuell ist die Aktie vom Handel ausgesetzt, dies steht in Zusammenhang mit wichtigen anstehenden Neuigkeiten. Dabei dürfte es um den Abschluss der Finanzierung gehen (Siehe: https://www.proactiveinvestors.com.au/companies/news/223965/de-grey-mining-in-trading-halt-ahead-of-finalising-a-capital-raising-223965.html).

  • De Grey Mining: Großes Explorationspotenzial

    In der vergangenen Woche hat De Grey Mining (WKN 633879 / ASX: DEG) über die jüngsten Erfolge auf der Goldlagerstätte Withnell berichtet. Diese gehört zum Goldprojekt Pilbara in Western Australia. Bei 19 neuen Bohrungen zeigte sich, dass es unter Withnell weitere hochgradige Erzgänge geben dürfte.

  • De Grey Mining: Die Tests gehen weiter

    Vor wenigen Tagen meldete De Grey Mining (WKN 633879 / ASX: DEG) einen sehr guten Deal mit Novo Resources. Dabei ging es um eine Kooperation, die De Grey Mining Millionen einbringen dürfte. Doch auch auf dem eigenen Areal in Westaustralien gibt es gute Fortschritte.

  • Mawson Resources: Opaxe zeigt, wie wichtig diese Rajapalot-News war!

    Manchmal sind es nicht allein die Nachrichten eines Unternehmens selbst, die zeigen, wie wichtig die gerade veröffentlichte Neuigkeit ist. Stimmen unabhängiger Experten, die die jeweilige Branche mit viel Expertise beobachten, sind für Investoren mindestens eine genau so gute Informationsquelle. So wie aktuell bei Mawson Resources (TSX MAW / FRA MXR),die in dem viel beachteten wöchentlichen Report des Mining-Datendienstes Opaxe von RSC Mining & Minerals eine besondere Erwähnung findet.

  • Nova Minerals: Aufregende Monate stehen an

    Bei Nova Minerals (WKN A2H9WL / ASX NVA) ist man derzeit gar nicht sicher, wo man zuerst hinschauen soll. Die Gesellschaft ist auf dem großen Goldprojekt Estelle aktiv, man will den Spin-Out eines Lithiumprojekts abschließen, frisches Geld soll für weiteres Wachstum sorgen.

  • Harte Gold: Spannende Entdeckung bei Explorationsarbeiten

    In den vergangenen Wochen war es um Harte Gold (WKN A0J3QP / TSX HRT) etwas ruhiger geworden. Die Gesellschaft war aber dennoch sehr aktiv und hat rund um die Sugar Zone Mine in White River (Ontario / Kanada) eine ganze Reihe von Fortschritten erzielt.

  • Sonoro Metals: Jetzt wird es erst richtig spannend

    Für Sonoro Metals (TSXV SMO / FRA 23SP) bleibt das Goldprojekt Cerro Caliche eine stete Quelle guter Neuigkeiten. Nun hat das Unternehmen aus der Bergbaumetropole Vancouver (Kanada) erneut starke Explorations-News vorgelegt. Es sind die Daten zu den letzten 15 der insgesamt 96 Bohrlöcher mit mehr als 10 Kilometern Bohrstrecke, die man in einem Zweiphasen-Bohrpogramm auf Cerro Caliche in Mexiko abgeteuft hat.

  • Nova Minerals: Jetzt geht es richtig los

    Jetzt kommt Nova Minerals (WKN A2H9WL / ASX NVA) wirklich in die Gänge. Der Goldexplorer, der parallel den Spin-Out seines Lithiumprojekts abschließt, hat vor Kurzem die Bohrungen auf dem riesigen Goldprojekt Estelle in Angriff genommen. Jetzt will man mit frischem Kapital die Arbeiten dort beschleunigen.

  • Mawson Resources setzt Reihe von Top-Bohrergebnissen fort

    Aus Finnland gibt es gute Neuigkeiten: Mawson Resources (WKN A1JX0Q / TSX MAW) hat am Dienstag neue Zahlen zu den Ergebnissen der jüngsten Explorationsbohrungen auf dem Rajapalot-Projekt im Norden des skandinavischen Landes bekannt gegeben. Es sind die Zahlen der drei zuletzt vorgenommenen Bohrungen von insgesamt 44 Bohrlöchern, die auf eine Gesamtstrecke von mehr als 15 Kilometern kommen. Derzeit stehen noch die Ergebnisse sieben weiterer Bohrungen aus.

  • De Grey Mining: Ein richtig smarter Deal mit Novo Resources

    Ein Top-Deal für De Grey Mining (WKN 633879 / ASX: DEG)! In der australischen Pilbara-Region liegt man mit seinen Ländereien in bester Nachbarschaft zu dem Egina-Goldprojekt der kanadischen Novo Resources (WKN A1JG38). Zur Erinnerung: Diese hatte in der jüngeren Vergangenheit einen regelrechten Hype um die sogenannten Konglomerat-Vorkommen in Australien ausgelöst. Und wie man das in guter Nachbarschaft macht, vereinbart man eine Kooperation – in diesem Fall eine, die De Grey millionenschwere Einnahmen sicher kann.

  • Eine perfekte Welt für Gold

    Die Goldpreiskonsolidierung zum Ende der Handelswoche schafft die Ausgangsbasis für weitere Gewinne. Die Analysten von TD Securities rechnen damit, dass das gelbe Metall 2020 bereits wieder an die 1.500 USD pro Unze kosten wird.

  • Gold weiter im Aufwind, Konsolidierung in Sicht?

    Goldklettert am heutigen Dienstag auf ein Sechsjahreshoch! Der schwächere US-Dollar, die Aussicht auf eine Zinssenkung durch die Fed im Juli und die anhaltenden Spannungen zwischen den USA und Iran lassen die Attraktivität des gelben Metalls Marktbeobachtern zufolge steigen.

  • Goldpreisrallye verleiht Produzenten Flügel

    Der Goldpreis konnte am gestrigen Donnerstag stark zulegen und beflügelte damit auch die Aktien vieler großer Produzenten des gelben Metalls.

  • Gold erreicht Fünfjahreshoch

    Der Goldpreis explodiert über den Widerstand von 1350 auf 1383 US Dollar US Dollar pro Unze und markiert damit ein Fünfjahreshoch. Nachdem der Preis zwischen Februar und Mai 2019 gefallen war erlebt Gold jüngst eine Blütezeit. Da die US-Notenbank den Kurs ihrer Politik umkehrt und 2020 wahrscheinlich die Zinsen senken und nicht erhöhen wird, wie es ihre früheren "Dot-Plots" andeuteten - sind die Renditen von Staatsanleihen zurückgegangen und der US-Dollar ist schwächer geworden.  Das war ein Segen für den Preis des Edelmetalls.
     
    Darüber hinaus hat der Markt geopolitische Fragen anerkannt. Bei der Beilegung des Handelsstreits zwischen den USA und China waren im vergangenen Monat kaum sichtbare Fortschritte zu verzeichnen, es bestehen weiterhin Zweifel, ob die Präsidenten beider Länder beim Treffen auf dem G20-Gipfel am 28. und 29. Juni in Osaka die Pattsituation überwinden können. Gleichzeitig steigt die Gefahr einer militärischen Konfrontation im Nahen Osten, der Iran steht kurz davor, die Bedingungen des „Gemeinsamen umfassenden Aktionsplans“ (Joint Comprehensive Plan of Action – JCPOA)  bezüglich seiner Atomanlagen zu verletzen. Dem Iran zugeordnete Angriffe auf Ölschiffe und der gestrige Abschuß einer US-Drohne, für die die iranische Revolutionsgarde die Verantwortung übernommen hat, verdeutlichen das Potenzial einer militärischen Eskalation. Gold dient Investoren in Zeiten geopolitischer Spannungen tendenziell als Anlaufstelle.

    Disclaimer
    Dieses Material wurde von WisdomTree und seinen verbundenen Unternehmen erstellt und soll nicht für Prognosen, Research oder Anlageberatungen herangezogen werden. Zudem stellt es weder eine Empfehlung noch ein Angebot oder eine Aufforderung zum Kauf bzw. Verkauf von Wertpapieren oder zur Übernahme einer Anlagestrategie dar. Die geäußerten Meinungen wurden am Herstellungsdatum getätigt und können sich je nach den nachfolgenden Bedingungen ändern. Die in diesem Material enthaltenen Informationen und Meinungen wurden aus proprietären und nicht proprietären Quellen abgeleitet. Daher übernehmen WisdomTree und seine verbundenen Unternehmen sowie deren Mitarbeiter, Führungskräfte oder Vertreter weder die Haftung für ihre Richtigkeit oder Zuverlässigkeit noch die Verantwortung für anderweitig auftretende Fehler und Auslassungen (einschließlich Verantwortlichkeiten gegenüber einer Person aufgrund von Fahrlässigkeit). Die Verwendung der in diesem Material enthaltenen Informationen erfolgt nach eigenem Ermessen des Lesers. Wertsteigerungen in der Vergangenheit lassen keinen Schluss auf zukünftige Ergebnisse zu

  • Gold tritt vor Fed-Meeting auf der Stelle

    Der Goldmarkt wird heute mit Argusaugen auf die US-Notenbanker schauen und versuchen, Hinweise von der Sitzung des Offenmarktausschusses der Fed zu erhalten, ob und wann die Geldpolitik wieder gelockert wird, berichten die Analysten der Commerzbank.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung