Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Orocobre

  • Experten: Lithiumnachfrage wird exponentiell steigen – Trend unumkehrbar

    Wenn man sich die Kursverläufe der Lithiumgesellschaften weltweit im vergangenen Jahr ansieht, könnte man meinen, der Elektromobilitätstrend ist vorbei, bevor er richtig begonnen hat. Selbst Produzenten wie Albemarle (WKN 890167), Orocobre (WKN A0M61S) und neuerdings auch Pilbara Minerals (WKN A0YGCV) mussten kräftig Federn lassen – vom Segment der Explorer ganz zu schweigen.

  • Orocobre: Lithiumpreis sinkt erstmal weiter, Boden aber in Sicht

    Lithiumproduzent Orocobre (WKN A0M61S / TSX ORL) geht davon aus, dass der Preis des Batteriemetalls in den kommenden Monaten weiter nachgeben wird. Man glaubt allerdings, dass der Boden in Sicht sein könnte.

  • Lithiumproduzent Orocobre jetzt ein Kauf?

    Die Aktien des in Argentinien operierenden Lithiumproduzenten Orocobre (WKN A0M61S / TSX ORL / ASX ) können sich heute etwas erholen, nachdem es die letzten zwei Tage deutlich abwärts gegangen war. Das südamerikanische Land hatte vor Kurzem überraschend eine Exportsteuer eingeführt, um seine krankende Wirtschaft zu stützen. Analysten rieten allerdings dazu, die Orocobre-Aktie auf dem aktuellen Niveau zu kaufen.

  • Orocobre nach Rekordgewinn im Aufwind

    Lithiumproduzent Orocobre (WKN A0M61S / TSX ORL) geht davon aus, dass der Preis des Batteriemetalls auch im zweiten Halbjahr 2018 – trotz des jüngsten Rückgangs der Spot-Preise in China – standhalten wird. Es gebe schließlich keine Veränderungen an den langfristigen Aussichten zu Angebot und Nachfrage, so Orocobre.

  • Advantage Lithium sichert sich Millionen – Orocobre kauft Aktien

    Das ist mal eine gute Nachricht von Advantage Lithium (WKN A2AQ6C / TSX-V AAL): Das kanadische Unternehmen hat eine 12 Millionen Kanadische Dollar schwere Finanzierung durch Ausgabe von Aktien unter Dach und Fach gebracht.

  • Advantage Lithium besorgt sich frisches Kapital von „Insidern“

    Aktionäre des Lithiumexplorers Advantage Lithium (WKN A2AQ6C / TSX-V AAL) müssen sich erst einmal eine ganze Weile keine Sorgen machen, dass das Unternehmen nicht über ausreichende Mittel verfügen könnte, um sein Lithiumsole-Projekt Cauchari weiterzuentwickeln. Denn Advantage sichert sich über eine bereits vollständig vergebene Kapitalerhöhung, 12 Mio. CAD an frischem Kapital!

  • Advantage Lithium: Erneut hohe Lithiumwerte bringen neue Ressource näher

    Die Erfolgsserie setzt sich fort: Der kanadische Lithiumexplorer Advantage Lithium (WKN A2AQ6C / TSX-V AAL) hat auf seinem Cauchari-Projekt in Argentinien, das man mit Joint Venture-Partner Orocobre (WKN A0M61S) betreibt, erneut exzellente Lithiumgehalte nachgewiesen. Die Erstellung einer neuen Ressourcenschätzung – ein entscheidender Meilenstein für das Unternehmen und seine Aktionäre – rückt damit in greifbare Nähe!

  • Advantage Lithium landet den nächsten Treffer!

    Auch Advantage Lithium (WKN A2AQ6C / TSX-V AAL) konnte sich der laufenden Konsolidierung im Lithiumsektor nicht vollständig entziehen. Doch hält sich die Aktie noch deutlich besser als viele Konkurrenten. Das mag auch daran liegen, dass Advantage immer wieder hervorragende Neuigkeiten von seinem Cauchari-Projekt liefert, das man im Joint Venture mit dem Produzenten Orocobre (WKN A0M61S) betreibt. So auch heute wieder!

  • Belmont Resources: Versprechen auf die Zukunft?

    Viele Lithiumexplorer und sogar Produzenten mussten in den vergangenen Monaten Federn lassen. Selbst Orocobre (WKN A0M61S), der einzige neue unabhängige Lithiumproduzent seit Langem, wurde nicht verschont. Besser erging es hingegen der kleinen und noch kaum bekannten Belmont Resources (WKN A1JNZE / TSX-V BEA), die seit Ende 2017 immerhin seit- wenn nicht sogar aufwärts tendierte.

  • Lithiumschwemme? Unwahrscheinlich!

    Branchen-Insider und Analysten sind sich einig: Prognosen, die eine Schwemme des Batteriemetalls Lithium vorhersagen, berücksichtigen weder die hohe Nachfrage ausreichend, noch ziehen sie in Betracht, wie kompliziert es ist, Lithium abzubauen und vor allem zu verarbeiten.

  • Advantage Lithium: Das Cauchari-Projekt liefert erneut!

    Erst gestern hatten wir über die äußerst positiven Neuigkeiten von Advantage Lithiums (WKN A2AQ6C / TSX-V AAL) Joint Venture-Partner Orocobre (WKN A0M61S / ASX ORE / TSX ORL) berichtet (Hier klicken) und schon legt Advantage heute mit eigenen, exzellenten Bohrdaten von seinem Lithiumprojekt Cauchari nach!

  • Advantage Lithium: Verheißungsvolle Neuigkeiten vom Partner Orocobre

    Wer bisher noch gezweifelt haben sollte, dass das Cauchari-Projekt von Advantage Lithium (WKN A2AQ6C / TSX-V AAL) eines der vielleicht aussichtsreichsten neuen Projekte im Lithiumdreieck Argentiniens darstellt, der dürfte nach den heutigen Neuigkeiten von Advantages Joint Venture-Partner Orocobre (WKN A0M61S / ASX ORE / TSX ORL) eines Besseren belehrt sein!

  • Advantage Lithium – Jetzt ist die richtige Zeit in Argentinien zu sein

    Batteriehersteller weltweit verlassen sich schon jetzt darauf, dass Argentinien einen stetigen Fluss an Lithium liefert, damit sie der steigenden Nachfrage gerecht werden können. Das südamerikanische Land verfügt über gewaltige Vorkommen des gefragten Metalls und auch das seit einiger Zeit besonders investitionsfreundliche Geschäftsklima lockt immer mehr Explorer und Projektentwickler an.

  • Advantage Lithium – Positive News für den Sektor beflügeln

    Um 13% höher schlossen am Freitag die Aktien des kanadischen Lithiumexplorers Advantage Lithium (WKN A2AQ6C / TSX-V AAL) und sorgten damit für einen versöhnlichen Wochenausklang. Auslöser für den Anstieg am letzten Handelstag der vergangenen Woche dürften Neuigkeiten von Advantages Joint Venture-Partner Orocobre (WKN A0M61S) gewesen sein.

  • Advantage Lithium: Milliarden-Bewertung möglich?

    Eine sehr interessante Rechnung zu der Lithiumgesellschaft Advantage Lithium (WKN A2AQ6C / TSX-V AAL) macht die kanadische Publikation Oil and Gas Investment Bulletin auf. Deren Fazit ist, dass Advantage eines Tages eine ähnliche Börsenbewertung wie der Konkurrent Lithium Americas (WKN A2H65X / TSX LAC) aufweisen dürfte. Und Lithium Americas wird derzeit mit rund 1 Milliarde CAD bewertet!

  • Portofino sichert sich weiteren Salar im argentinischen Lithiumdreieck

    Der Lithiumexplorer Portofino Resources (TSXV: POR; FRA: POT) hat sich 100% am Lithiumsalar Rio Grande Sur in der Provinz Catamarca, Argentinen, gesichert und ist damit nun direkter Nachbar von LSC Lithium Corp (TSXV: LSC, FRA: 8LS) und Energi Group Corp. Die neue Konzession hat eine Größe von 8.500 Hektar und liegt – wie der Name sagt – am südlichen Ende des Salars. Der Nachbar LSC hat auf seinem Teil von Rio Grande Sur Lithiumkonzentrationen von bis zu 420 mg/l Lithium gemessen, die bei jüngsten Neubeprobungen durch Energi bestätigt wurden.

  • Insider einig: Lithiummarkt vor Engpässen

    Die Welt steuert auf einen Lithiumengpass zu, obwohl genug Vorkommen des extrem gefragten Batteriemetalls vorhanden sind. Einigen Produzenten zufolge können aber diese Vorkommen nicht schnell genug in die Beschaffungskette für die Batterieindustrie gebracht werden, um den zu erwartenden Anstieg der Nachfrage nach Elektromobilen zu bedienen, berichtet The Australian Financial Review.

  • Advantage Lithium – Ressourcenentwicklung schreitet schnell voran

    Nachdem Anfang November eine Gruppe von Investoren und Analysten das Cauchari-Projekt von Advantage Lithium (WKN A2AQ6C / TSX-V AAL) besucht hat, setzt das Unternehmen seine Bohr- und Pumpaktivitäten fort. Damit treibt man wie geplant die Entwicklung einer neuen Ressource für das aussichtsreiche Lithiumprojekt voran.

  • Löst Argentinien Chile als Marktführer bei der Lithiumproduktion ab?

    Argentinien ist heute der drittgrößte Lithiumproduzent der Welt - mit etwa 30.000 Tonnen pro Jahr, aber die Zahl könnte sich laut den Prognosen von Brancheninsidern innerhalb von fünf Jahren verdreifachen. Zum Vergleich: Chile ist mit rund 70.000 Tonnen pro Jahr derzeit der zweitgrößte Produzent. Australiens bedient mit rund 76.000 Tonnen aktuell 40 Prozent des Weltmarktes.

  • Advantage Lithium: Orocobres Joint Venture-Partner mit großem Potenzial

    Der Lithiumboom hält weiter an. Kaum ein Tag vergeht, an dem nicht Nachrichten zu neuen Plänen und/oder Entwicklungen des Sektors vermeldet werden. Und schon lange steht Tesla Motors nicht mehr allein im Fokus. Zahlreiche Giganten der Automobilbranche beispielsweise haben mittlerweile ambitionierte Pläne für den Bereich der Elektromobile vorgestellt – und setzen dabei auf Lithium-Ionen-Batterien.