Argentinien

  • Millennial Lithium – Lithiumgehalte auf Pastos Grandes übertreffen historische Werte deutlich

    Hervorragender Auftakt für Millennial Lithium (WKN A2AMUE / TSX-V ML)! Das Unternehmen meldet von seinem Pastos Grandes-Projekt in Argentinien nicht nur Lithiumgehalte, die die historisch nachgewiesenen Werte deutlich übersteigen, es zeigt sich zudem, dass der Salar bis in deutlich größere Tiefen Lithiumsole führt als in der Vergangenheit bestimmt!

  • Millennial Lithium holt Top-Berater ins Boot

    Für Millennial Lithium (WKN A2AMUE / TSX-V ML) gibt es prominente Unterstützung. Das kanadische Unternehmen hat sich die Dienste von RK Equity Advisors gesichert. Millennial wird von dem großen Netzwerk und den umfangreichen Erfahrungen der Gesellschaft unter anderem bei Finanzierungen profitieren können. Damit will man zum einen das Profil des Unternehmens bei Investoren schärfen und zum anderen die Lithium-Bergbauaktivitäten in Argentinien voran bringen.

  • Millennial Lithium – Einstiegschance vor dem nächsten Run?

    Die Aussichten am Markt für das „Energiemetall“ Lithium sind nach wie vor hervorragend. Zahlreiche Experten sagen für die nächsten Jahre ein rasantes Nachfragewachstum hervor, dem ein deutlich langsamerer Anstieg des Angebots gegenüberstehen soll. Während im vergangenen Jahr angesichts dieser Sondersituation am Rohstoffmarkt fast jedes Unternehmen, das im Lithiumsektor aktiv ist, hohe Kursgewinne verbuchen konnte, ist die erste Euphorie allerdings abgeflaut. Doch es gibt immer noch einzelne Unternehmen, die aus der Masse herausragen und über gewaltiges Kurssteigerungspotenzial verfügen. Und unserer Ansicht nach könnte die kanadische Millennial Lithium (WKN A2AMUE / TSX-V ML) dazu gehören.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung