Banner Green
Banner Mining
Banner Pharma
Banner Tech

Die axinocapital-Strategie

Wir sind dafür bekannt, dass wir nach wachstumsstarken und erfolgsversprechenden Small Cap Companies recherchieren. Unser globales Netzwerk, mit Schwerpunkt Australien und Kanada, führt uns immer wieder zu erfolgreichen Managern und Persönlichkeiten. Deren Company-Builder-Gen ist für uns entscheidend und Basis unseres Investment Erfolgs.

Folgen Sie axinocapital.de und nutzen Sie dabei unsere 30-jährige Expertise mit zahlreichen Kursvervielfachern in wachstumsstarken Small Cap Unternehmen.

Unsere Performance ist auch Ihre!

Ihr Wolfgang SeyboldAxino Media Logo Neu
CEO axinocapital

Uns interessieren „Unternehmer bei der Arbeit“: CEOsatwork. Wir schauen dorthin, wo Neues entsteht, suchen Unternehmen mit einer echten Story; Unternehmer mit Leidenschaft, visionären Ideen und Können. Der Fokus liegt auf börsennotierten Start-ups aus Kanada und Australien, wo dieses Segment viel breiter ist als in Deutschland. Wir versuchen Investitionschancen früh zu erkennen und verfolgen sie, wenn es sein muss auch über lange Zeiträume. Die Auswahl der Unternehmen ist subjektiv und verdankt sich meist langjährigen Kontakten in beiden Märkten. In manchen Fällen bleiben wird über Jahrzehnte am Ball. Denn das Neue braucht Zeit, bis es sich durchsetzt, länger, als die meisten wahr haben wollen. Klar, wollen wir mit Investments Geld verdienen, aber es zählt auch die Freude, als Investor bei etwas Neuem dabei zu sein und es zu unterstützen.

330x66 CEO Logo
Ihr Sven Olsson

Cannabis

  • Empower Clinics: Neuer Name demonstriert verstärkten Fokus auf CBD

    Empower Clinics (CSE CBDT / FRA 8EC) hat sich in den letzten Wochen neu positioniert. Das Unternehmen sieht sich jetzt vor allem als wachstumsorientierte, vertikal integrierte CBD Life Sciences-Gesellschaft (CBD = Cannabidiol), die ihren Patienten (derzeit rund 120.000) Cannabisprodukte, Technology und Gesundheitssysteme über ihr Kliniknetzwerk in den USA zur Verfügung stellt.

  • Nabis Holdings lässt Worten Taten folgen

    Die Cannabis-Investmentgesellschaft Nabis Holdings (CSE NAB / FRA 7IP) hat seit Jahresbeginn, eine ganze Reihe von Übernahmen strategisch gelegener, kommunal genehmigter Versorgungszentren für medizinisches Marihuana in den USA – vor allem Michigan - angekündigt. Jetzt hat das Unternehmen begonnen, diese Deals nach und nach auch tatsächlich umzusetzen.

  • Cannabis-Legende Nico Escondido wird Director bei Chemistree Technology

    Das junge Cannabisunternehmen Chemistree Technology (CSE: CHM; FRA: CM1; US OTCQB: CHMJF) verstärkt sein Team mit einer wahrhaftigen Cannabislegende: Nicholas J. Zitelli, alias Nico Escondido, kommt als Director an Bord. Das dürfte Chemistree nicht nur bei Kennern der Branche schlagartig bekannt machen. Investoren werden sich fragen: Warum hat ein Mann vom Kalliber Zitellis sich gerade für Chemistree entschieden? Das riecht nach etwas Größerem.

  • Chemesis International: Einstieg in Puerto Ricos CBD-Markt hat begonnen

    Puerto Rico, wo die Cannabisgesellschaft Chemesis International (CSE CSI / FRA CWAA) über ihre 100%ige Tochtergesellschaft Natural Ventures vertreten ist, stellt einen wichtigen Markt für das Unternehmen dar. Zum einen, weil man dort bereits gute Geschäfte macht, beispielsweise erst vor Kurzem einen Auftrag mit einem Volumen mindestens 4 Mio. USD erhielt. Zum anderen, weil Chemesis Puerto Rico als entscheidenden Schritt in der Expansion nach Lateinamerika betrachtet.

  • Nabis Holdings: Erster Schritt in aggressiver Expansionsstrategie getan

    Der erste Deal ist durch: Die kanadische Cannabisgesellschaft Nabis Holdings (CSE:NAB / FRA:71P), die noch unter dem alten Namen Innovative Properties firmiert, meldet heute sehr gute Neuigkeiten. Denn das Unternehmen hat nun die ersten Investitionen in zwei strategisch gelegene Liegenschaften im US-Bundesstaat Michigan (Muskegon und Bangor City) abgeschlossen! Entsprechend der Strategie von Nabis verfügen diese Cannabis-Verkaufsstellen bereits über die nötigen Genehmigungen und Lizenzen.

  • Empower Clinics: AgraFlora beteiligt sich mit 1 Mio. CAD an Finanzierung

    Empower Clinics (CSE EPW / FRA 8EC), ein Betreiber von Cannabiskliniken in den USA, hat zuletzt bereits viel erreicht, aber noch mehr neue Wachstumsinitiativen angestoßen (wir berichteten). Dafür hat man nun erfolgreich das nötige Kapital am Markt beschafft. Das Interesse an der jetzt abgeschlossenen Finanzierung war groß und sogar ein Branchenwettbewerber steuerte einen hohen Betrag bei!

  • Centurion Minerals: Strategische Alternative Cannabis?

    Der Agrargipsproduzent Centurion Minerals (WKN A1439Y / TSX-V CTN), der das Ana Sofia-Projekt in Argentinien betreibt, hat in dem südamerikanische Land schon länger mit Problemen zu kämpfen. Waren es zunächst schwierige Witterungsbedingungen, die die Nachfrage nach dem Produkt des Unternehmens dämpften, so sind es derzeit die hohe Inflation und mangelnde Verfügbarkeit von Krediten für die Agrarindustrie, welche die Geschäfte belasten. Nun prüft Centurion alternative Geschäftsmöglichkeiten – darunter den Einstieg in den Cannabissektor.

  • Centurion berichtet über den aktuellen Stand des Projekts Ana Sofia und beginnt Bewertung strategischer Alternativen

    Vancouver, B.C., Kanada, 1. April 2019 - Centurion Minerals Ltd. (CTN: TSX-V) ("Centurion" oder das"Unternehmen") möchte die Investoren über die neuesten Aktivitäten informieren:

  • Chemesis beteiligt sich an Betreiber von Cannabis-Verkaufsstellen

    Spannende Entwicklung! Über einen Aktientausch erwirbt die kanadische Cannabis-Gesellschaft Chemesis International (CSE CSI / WKN A2NB26) 19,9% der Anteile an GSRX Industries. Damit erhält man direkten Zugang zu den Verkaufsstellen von GSRX in Puerto Rico, Kalifornien und Tennessee und wird gleichzeitig zum Lieferanten für GSRX!

  • Empower Clinics: KI für den Cannabissektor

    Das Thema KI, kurz für Künstliche Intelligenz, ist derzeit in aller Munde. In Europa und vor allem in Deutschland, insbesondere da man Angst hat, den Zug zu verpassen. In Nordamerika ist man da schon weiter. KI als Möglichkeit, sinnvolle Erkenntnisse aus den Tonnen von Daten zu gewinnen, die in allen Bereichen der Wirtschaft gesammelt werden, ist dort bereits deutlich weiter verbreitet. Und auch der Cannabissektor macht sich diese neue Technologie zunutze!

  • Cannabisgesellschaft Empower Clinics wieder auf Wachstumskurs

    Bereits vor einiger Zeit hatten wir die Leser von GOLDINVEST.de auf Empower Clinics (CSE EPW / FRA 8EC) aufmerksam gemacht. Der Betreiber eines Netzwerks von Cannabiskliniken in den USA hatte zunächst vielversprechende Anfänge bei der Umsetzung seines Geschäftsplans erreicht, doch geriet die Entwicklung unter dem damaligen CEO ins Stocken. Nun, unter der Leitung von Steve McAuley, eines sehr erfahrenen Managers, scheint es wieder mit großen Schritten voranzugehen!

  • Chemesis International: Entscheidende Fortschritte in Kolumbien

    Lateinamerika ist für die Cannabisbranche einer der Märkte mit dem größten Wachstumspotenzial überhaupt. Zahlreiche Firmen des Sektors drängen in die Region, um einen Fuß in die Tür zu bekommen. Die von GOLDINVEST.de schon seit Längerem beobachtete Chemesis International (CSE: CSI / FRA: CWAA) hat diesen Schritt mit der Übernahme von La Finca Interacviva-Arachna Med in Kolumbien schon vor einer Weile vollzogen. Und man macht große Fortschritte in Richtung großflächigem Anbau!

  • Chemesis International: Auf klarem Expansionskurs

    Erst vor wenigen Wochen hat Chemesis International (CSE CSI / WKN A2NB26) angekündigt, seine Produktionskapazitäten in Kalifornien (USA) in der bisherigen Produktionsstätte deutlich auszuweiten. Das Geschäft läuft offenbar, sonst würde man die Kapazitäten nicht vergrößern. Jetzt macht Chemesis International den nächsten Schritt.

  • Cannabisgesellschaft Chemesis erhält Auftrag im Wert von 4 Mio. Dollar!

    Wir hatten ja damit gerechnet, dass die Umsätze von Chemesis International (CSE: CSI / FRA: CWAA) in Puerto Rico deutlich steigen würden. Dass es so schlagartig vorwärtsgeht, kommt aber doch überraschend. Denn heute meldete die junge Cannabisgesellschaft einen Großauftrag im Wert von mindestens 4 Mio. USD für ihre Tochter Natural Ventures!

  • Nabis Holding schlägt wieder zu – 10 Anbaulizenzen in Michigan erworben!

    Nach einer kleinen Pause geht die Einkaufstour von Nabis Holdings (WKN A14RQ8 / CSE NAB) – früher Innovative Properties – nun weiter. Das Unternehmen, das aus den bisher angekündigten Übernahmen 2019 bereits einen Umsatz von 53 Mio. CAD erwartet, teilte heute mit, dass man ein weiteres Grundstück in Michigan erworben hat. Und gemäß der Strategie von Nabis verfügt dieses bereits über die nötigen Lizenzen für den Marihuana-Anbau!

  • Khiron Life Sciences: 300% seit GOLDINVEST-Erstvorstellung

    Die Aktie der kanadischen Cannabis-Gesellschaft Khiron Life Sciences (WKN A2JMCZ / TSX-V KHRN) hat Ende vergangener Woche an der Heimatbörse Toronto die Marke von 4 Dollar geknackt. Damit hat das Papier, seitdem die Redaktion von GOLDINVEST.de das erste Mal darauf aufmerksam machte, bereits einen sensationellen Gewinn von über 300% verbucht!

  • Chemesis International: Expansionsnews katapultieren Aktie über 2,00 CAD

    Das war beeindruckend: Mit insbesondere angesichts des geringen Freefloats beeindruckendem Volumen kletterte Chemesis International (CSE CSI / WKN A2NB26) gestern deutlich über die Marke von 2,00 CAD! Vor allem, da viele andere Aktien des Sektors gestern unter Druck standen. Damit hat GOLDINVEST.de seinen Lesern nach Khiron Life Sciences nun schon den zweiten Cannabis-Verdoppler in Folge aufgezeigt...

  • Cannabis-Gesellschaft Chemesis weitet Produktionskapazität deutlich aus

    Sehr interessante Neuigkeiten heute Morgen von der Cannabis-Gesellschaft Chemesis International (CSE CSI / WKN A2NB26)! Das Unternehmen teilt nämlich brandaktuell mit, dass man plant, die Herstellungskapazitäten in Cathedral City, im so wichtigen, kalifornischen Markt, erheblich auszuweiten!

  • Kurs von Khiron Life steigt trotz Kapitalerhöhung weiter

    In der Regel kann man die Reaktion des Marktes vorhersagen, wenn ein Unternehmen eine Kapitalerhöhung ankündigt, die unter dem Aktienkurs liegt. Es geht abwärts. Nicht so bei der Cannabis-Gesellschaft Khiron Life Sciences (TSX-V KHRN / WKN A2JMZC).

  • Chemesis sichert sich neuartige Cannabis-Extraktionsmethode!

    Überraschende und vielversprechende Neuigkeiten veröffentlicht heute brandaktuell die Cannabisgesellschaft Chemesis International (WKN A2NB26 / CSE CSE). Wie nämlich soeben über den Ticker kam, hat das Unternehmen eine neuartige Extraktionsmethode erworben (geistiges Eigentum und Equipment), die es dem Unternehmen erlauben wird, ein hochkonzentriertes Cannabis-Öl herzustellen und dabei alle Bestandteile und Phytocannabinoide (THC, CBD, CBG) zu erhalten.