Diamantenfunde

  • Lucapa Diamond: Sensationeller Diamantfund in Australien

    Um fast 9% schossen heute die Aktien des australischen Diamantproduzenten Lucapa Diamond Company (WKN A0M6U8 / ASX LOM) nach oben und zwar bei außergewöhnlich hohem Handelsvolumen von mehr als 3,5 Mio. Aktien. Kein Wunder, denn das Unternehmen legte Bohrergebnisse von seinem Brooking-Projekt in Western Australia vor, die laut Managing Direktor Stephen Wetherall zu den Besten zählen, die er je im Diamantsektor gesehen hat!

  • Arctic Star entdeckt dritten Kimberlit neben Black und White Wolf

    Arctic Star Exploration (TSXV: ADD; FSE 82A1) hat die Entdeckung eines weiteren Kimberlits auf seinem Timantti Diamantenprojekt in Finnland gemeldet. Bisher waren zwei diamanthaltige Kimberlite bekannt: White Wolf und Black Wolf. Der neue Kimberlit liegt nur 230 Meter nordwestlich von Black Wolf. Der weltweit anerkannte Diamantenexperte Roy Spencer sieht die Entdeckung als Bestätigung für die Hypothese, dass die Explorationslizenz von Arctic Star möglicherweise ein ganzes Feld von Kimberlitschloten nördlich der Stadt Kuusamo umfasst.

  • Lucapa Diamond - Das werden sehr interessante Diamanten-Verkaufsrunden!

    Auf der Lulo-Diamantenmine macht ein neues Abbaugebiet Schlagzeilen. Auf dem „Mining Block 25“, den Lucapa Diamond (WKN: A0M6U8 / ASX: LOM) und seine lokalen Partner in Betrieb genommen haben, wurde ein großer Diamant gefunden. Es ist nicht der erste große Edelstein, den Lucapa & Co. auf Lulo finden – das Projekt im südwestafrikanischen Staat Angola sorgt regelmäßig für Funde außergewöhnlicher Größe. Wir hatten zuletzt bereits erwartet, dass die Company während der angolanischen Regenzeit noch weitere Großfunde wird präsentieren können – das war ein Treffer.

  • Lucapa Diamond - Das März-Quartal bringt wichtige News

    Zuletzt hatte Lucapa Diamond (WKN: A0M6U8 / ASX: LOM) vor allem mit Top-Diamantenfunden auf dem Lulo-Projekt in Angola von sich reden gemacht. Doch auf dem Areal fördert man nicht nur Diamanten, sondern führt parallel Explorationsarbeiten durch, um die abbaubaren Ressourcen des Projekts zu erhöhen und gleichzeitig die Quellen großer und hochwertiger alluvialer Diamanten entdecken, die bereits recht häufig auf Lulo gefunden wurden.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung