Diamanten

  • Lucapa Diamond: Zweite Diamantmine nimmt kommerzielle Produktion auf

    Jetzt hat der Diamantproduzent Lucapa Diamond (WKN A0M6U8 / ASX LOM) einen Meilenstein erreicht, mit dem die australische Gesellschaft in einen exklusiven Kreis vorstößt. Denn Lucapa gehört nun zu den wenigen börsennotierten Diamantproduzenten, die über mehr als eine produzierende Diamantmine verfügen!

  • Lucapa Diamond Company - Update Kimberlit-Exploration auf Lulo - November 2018

    Perth, Western Australia, 29. November 2018 - Lucapa Diamond Company Limited (ASX: LOM, FSE: NHY) („Lucapa“ oder „das Unternehmen“) und ihre Partner Empresa Nacional de Diamantes E.P. („Endiama“) und Rosas & Petalas berichen über den neuesten Stand der Fortschritte des Kimberlit-Explorationsprogramms auf dem Diamantenprojekt Lulo in Angola.

  • Lucapa Diamond Company - 5,7 Mio. AUD aus Verkauf von Lulo-Diamanten

    Perth, Western Australia, 19. November 2018 - Lucapa Diamond Company Limited (ASX: LOM, FSE: NHY) („Lucapa“ oder „das Unternehmen“) und ihre Partner Empresa Nacional de Diamantes E.P. („Endiama“) und Rosas & Petalas berichen die Ergebnisse des jüngsten Verkaufs von Diamanten aus Alluvial-Mine Lulo in Angola.

  • Lucapa Diamond mit weiterhin hohen Einnahmen aus Diamantverkäufen

    Die Einnahmen aus der alluvialen Diamantmine Lulo von Lucapa Diamond (ASX LOM / WKN A0M6U8) fließen weiter. Wie das Unternehmen und seine Partner heute berichten, konnte man aus dem Verkauf des letzten Pakets von Lulo-Diamanten umgerechnet 5,7 Mio. AUD an Bruttoeinnahmen erzielen.

  • Lucapa entdeckt weitere Quelle besonders hochwertiger Diamanten auf Lulo

    Herausragende Neuigkeiten aus Angola: Der australische Diamantproduzent Lucapa Diamond Company (WKN: A0M6U8 / ASX: LOM) hat auf seinem Lulo-Projekt eine neue, alluviale Quelle großer und hochwertiger Diamanten entdeckt!

  • Gemfields findet Smaragd von mehr als 1,1 Kilogramm

    Gemfields, der größte Smaragdproduzent der Welt hat in Sambia einen solchen Edelstein entdeckt, der mehr als 1,1 Kilogramm wiegt!

  • Alrosa tritt Blockchain-Initiative von De Beers bei

    Der nach Ausstoß größte Goldproduzent der Welt, die russische Alrosa, hat sich dem Diamanten-Blockchain-Programm des Wettbewerbers De Beers angeschlossen. Das Projekt zielt darauf ab, die Lieferkette von Betrügern und Edelsteinen aus Konfliktquellen zu säubern.

  • Lucapa Diamond: Erhebliches Zukunftspotenzial

    Von der australischen Lucapa Diamond (WKN A0M6U8 / ASX LOM) kommen heute Neunmonatszahlen. Der Diamantenkonzern, der vor allem für seine angolanische Lulo-Mine bekannt ist, meldet deutliche Zuwächse beim erzielten durchschnittlichen Karatpreis und dem Umsatz.

  • Lucapa Diamond: Millionen für Mothae

    Die guten Nachrichten aus Afrika von Lucapa Diamond (WKN A0M6U8 / ASX LOM) reißen nicht ab. Das australische Unternehmen, vor allem für seine Rekord-Diamantenmine Lulo bekannt, steht bei seinem Mothae-Projekt in Lesotho vor dem Produktionsstart. Derzeit läuft die Inbetriebnahme der Anlagen, mit denen Diamanten in dem südafrikanischen Staat gefördert werden sollen. Ab November soll die kommerzielle Förderung laufen.

  • Lucapa Diamond: Auf der Spur spektakulärer Entdeckungen

    Der australische Diamantproduzent Lucapa Diamond (WKN A0M6U8 / ASX LOM) hat auf seinem Explorationsprojekt Brooking in Western Australia wiederholt spektakuläre Ergebnisse erzielt. Dem will man nun mit einem umfassenden Programm von Großproben und weiteren Bohrungen nachgehen.

  • Lucapa Diamond Company - Neues Diamantenexplorationsprogramm ist auf Brooking-Entdeckung im Laufen

    Perth, Western Australia, 11. Oktober 2018 - Lucapa Diamond Company Limited (ASX: LOM, FSE: NHY) („Lucapa“ oder „das Unternehmen“) und ihr Partner Leopold Diamond Company Pty Ltd geben den Beginn eines neuen Explorationsprogramms auf dem Diamantenprojekt Brooking (80% Lucapa; 20% Leopold) in Western Australias Lamproit-Region West Kimberley bekannt.

  • Lucapa Diamond: Ein wichtiges Zeichen für die Zukunft

    Die Zeiten in Angola ändern sich. Der neue Präsident Joao Lourenco bricht mit alten Ritualen und setzt neue Akzente. So will er ausländische Investitionen fördern und sein Land attraktiver machen. Frisches Geld soll in das südafrikanische Land geholt werden. Ein Schritt in diese Richtung sind neue Richtlinien in der Rohstoffbranche, unter anderem im Diamantenbereich.

  • Lucapa Diamond: Antwerpen ist das große Ziel

    Seit rund einem Jahr ist Joao Lourenco Präsident von Angola. Er löste den viele Jahrzehnte regierenden Eduardo dos Santos ab. Lourenco versprach schon vor seiner Wahl Reformen. Diese sollten auch den Diamantensektor betreffen. Zuvor konnten Diamanten aus Angola nur über die staatliche Gesellschaft Sodiam an ausgewählte Kunden verkauft werden. Dies limitierte die Preisgestaltung. Catoca, der größte Diamantenförderer des Landes, sprach davon, dass man in den vorherigen sechs Jahren rund 464 Millionen Dollar verloren habe, da man nicht auf dem freien Markt sondern an vorgegebene Kunden verkaufen musste. Dieses System haben Lourenco und sein Rohstoffminister Diamantino Azevedo nun abgeschafft.

  • Lucapa Diamond: Sensationeller Diamantfund in Australien

    Um fast 9% schossen heute die Aktien des australischen Diamantproduzenten Lucapa Diamond Company (WKN A0M6U8 / ASX LOM) nach oben und zwar bei außergewöhnlich hohem Handelsvolumen von mehr als 3,5 Mio. Aktien. Kein Wunder, denn das Unternehmen legte Bohrergebnisse von seinem Brooking-Projekt in Western Australia vor, die laut Managing Direktor Stephen Wetherall zu den Besten zählen, die er je im Diamantsektor gesehen hat!

  • Lucapa Diamond: Die nächste Entdeckung in Lesotho

    War zuletzt die Lulo-Mine in Angola bei Lucapa Diamond (WKN A0M6U8 / ASX LOM) für gute Nachrichten verantwortlich, so ist in diesen Wochen die Mothae Diamantenmine in Lesotho in den Schlagzeilen. Denn dort laufen derzeit verschiedene Arbeiten, um den Wert der Mine weiter zu erhöhen.

  • Lucapa Diamond: Angolas neue Gesetze verbessern Bedingungen weiter

    Der afrikanische Staat Angola ist bemüht, seine Diamantenproduktion zu verdoppeln. Nun hat das Land neue Gesetzte verabschiedet, die verstärkt ausländisches Kapital ins Land ziehen sollen. Die neuen Bestimmungen betreffen unter anderem Investitionen und den Handel mit Diamanten.

  • Lucapa Diamond: Ein aufregender Fund in Lesotho

    Lucapa Diamond (WKN A0M6U8 / ASX LOM) ist für seine Lulo-Mine in Angola bei Investoren bekannt. Dort werden immer wieder große und aufsehenerregende Diamanten gefunden, die bei Auktionen hohe Preise erzielen. Doch die Gesellschaft hat ein zweites heißes Eisen im Feuer, das zwar noch eher auf kleiner Flamme köchelt, doch schon bald für interessante Schlagzeilen sorgen kann: die Mothae Diamantenmine im afrikanischen Königreich Lesotho.

  • Lucapa Diamond Company - Veränderungen in Lucapas Board

    Perth, Western Australia, 27. Juli 2018 - Lucapa Diamond Company Limited (ASX: LOM, FSE: NHY) („Lucapa“ oder „das Unternehmen“) meldet, dass Herr Ross Stanley al sein Non-Executive Director in den Board eingetreten ist.

  • Lucapa Diamond Company - 2,7 Mio. AUD aus Verkauf von Lulo-Diamanten

    Perth, Western Australia, 24. Juli 2018 - Lucapa Diamond Company Limited (ASX: LOM, FSE: NHY) („Lucapa“ oder „das Unternehmen“) und ihre Partner Empresa Nacional de Diamantes E.P. („Endiama“) und Rosas & Petalas haben den ersten Verkauf im zweiten Halbjahr 2018 von Alluvial-Diamanten aus dem Diamantenprojekt Lulo in Angola abgeschlossen.

  • Lucapa Diamond: Weiterer Fund von mehr als 100 Karat

    Einmal mehr beweist das Lulo-Projekt des australischen Diamantproduzenten Lucapa Diamond (WKN A0M6U8 / ASX LOM) seine herausragende Qualität. Denn wie Lucapa heute mitteilt, entdeckt man kürzlich einen weiteren, mehr als 100 Karat schweren Diamanten auf dem Projektgebiet in Angola.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung