Australien

  • Stoppt China Importe australischer Kohle?

    China nutzt Rohstoffe und seine Einkaufsmacht gerne als politische Erpressungsmittel. Kritik an der allmächtigen KP Chinas wird rigoros bestraft. Der jüngste Fall: Offenbar haben sich die diplomatischen Beziehungen zwischen China und Australien inzwischen derart verschlechtert, dass China ein Einfuhrverbot für australische Kohle angeordnet haben soll. Das berichten mehrere Quellen, darunter die Online-Plattform „The Assay“. Laut "ungenannten Quellen" wurde erstmals am 9. Oktober bekannt, dass Peking mündlich die Anweisung gegeben habe, diese Importe auf unbestimmte Zeit vollständig auszusetzen.

  • Classic Minerals: Kat Gap liefert erneut starke Goldgehalte!

    Jetzt geht es los: Goldexplorer Classic Minerals (WKN A0NA2L / ASX CLZ) hat die ersten Analyseergebnisse der Bestimmungsbohrungen erhalten, die man im August und September auf dem Kat Gap-Projekt in Western Australia durchführte – und das Warten hat sich gelohnt!

  • Kalamazoo: Jagd nach nächster Weltklassegoldmine nimmt Fahrt auf!

    Endlich geht es weiter mit der Suche nach der nächsten, hochgradigen Goldmine im Schatten der Fosterville-Mine von Kirkland Lake Gold! Kalamazoo Resources (ASX KZR / WKN A2PTCL), lange durch COVID19-Maßnahmen des australischen Bundesstaats Victoria eingeschränkt, hat die nächsten
    Bohrprogramme in den Goldfeldern Victorias angekündigt!

  • Fusion in Australien schafft neuen Goldgiganten

    Der australische Goldproduzenten Northern Star Resources (WKN A0BLDY) übernimmt den kleineren Konkurrenten Saracen Mineral Holdings (WKN A0MN37) Mit diesem Deal entsteht ein Goldriese mit einem Marktwert von rund 16 Mrd. AUD, was ca. 11,5 Mrd. USD entspricht. Das wäre der nach Börsenbewertung achtgrößte Goldproduzent der Welt!

  • FYI Resources will CAPEX und OPEX auf HPA-Anlage nochmals optimieren

    In einem weiteren, einwöchigen Testlauf will FYI Resources Ltd (ASX: FYI, FRA: SDL) die Produktionsabläufe in seiner HPA-Pilotanlage nochmal optimieren. Als Ergebnis erhofft sich das Unternehmen ein noch besseres und reineres Endprodukt. Gleichzeitig will man ermitteln, ob und wie sich die künftigen Investitionskosten bzw. die Betriebskosten weiter senken lassen. Die Tests beginnen ab morgen. Die Veröffentlichung der Analysen ist für die dritte Oktoberwoche geplant.

  • De Grey Mining: Es wird immer besser!

    Goldexplorer De Grey Mining (WKN 633879 / ASX DEG) ist schwer damit beschäftigt, die Grenzen der Goldentdeckung Hemi zu finden, die die Aktie der Gesellschaft innerhalb weniger Monate von unter 5 australischen Cents auf zuletzt 1,28 australischen Dollar katapultierte. Doch das Ende der Goldvererzung auf Hemi ist nicht in Sicht, sodass De Grey parallel bereits begonnen hat, die bekannten Mineralisierungsbereiche genauer zu bestimmen. Und auch hierbei liefert Hemi ab!

  • Classic Minerals: Kat Gap hat Potenzial auf substanzielles Wachstum

    Goldexplorer Classic Minerals (WKN A0NA2L / ASX CLZ) hat äußerst vielversprechende Ergebnisse der ersten Handbohrungen auf seinem Forrestania Gold Project (FGP) in Western Australia erhalten.

  • Resolute Mining profitiert vom Goldpreisanstieg

    Goldproduzent Resolute Mining (WKN 794836) kann dank eines Produktionsanstiegs und des höheren Goldpreises Umsatz und Gewinn des ersten Halbjahres 2020 steigern.

  • De Grey Mining: Diese Goldgehalte sind außergewöhnlich!

    Goldexplorer De Grey Mining (WKN 633879 / ASX DEG) hat im riesigen Goldsystem Hemi schon einige spektakuläre Bohrergebnisse erzielt. Die Gehalte der jetzt veröffentlichten Bohrlöcher und vor allem die Länge der Abschnitte, über die sich diese erstrecken, spielen aber noch einmal in einer eigenen Liga!

  • Goldproduzent Perseus Mining: Nettogewinn steigt um mehr als 1.000%

    Goldminer Perseus Mining (WKN A0B7MN) hat im Geschäftsjahr, das am 30. Juni endete, angesichts des hohen Goldpreises einen Rekordgewinn verbucht.

  • Newcrest Mining: Goldproduktion erfüllt die Erwartungen

    Newcrest Mining (WKN 873365), einer der größten Goldproduzenten Australiens, hat die eigenen Produktionsprognosen erfüllt. Dazu trug vor allem die gute Performance der Cadia-Goldmine im Bundesstaat New South Wales bei. Allerdings lag die Produktion des Fiskaljahres mit 2,17 Mio. Unzen Gold immer noch deutlich unter den 2,49 Mio. Unzen aus dem Vorjahr.

  • Trotz COVID19: Westgold legt neue Produktionsprognose vor

    Der australische Goldproduzent Westgold (WKN A2DGZ7) hat wieder eine Produktionsprognose für das Fiskaljahr 2020/2021 veröffentlicht. Das Unternehmen geht nun davon aus, in diesem Zeitraum zwischen 270.000 und 300.000 Unzen des gelben Metalls fördern zu können.

  • Experten: Globale Goldproduktion wird wieder steigen

    Foto: covilha, everystockphoto.com

    Nach Ansicht der Experten von Fitch Solutions wird die weltweite Goldminenproduktion in den kommenden Jahren wieder steigen. Vor allem höhere Goldpreise und Fusionen großer Goldproduzenten sollten diesen Trend stützen, hieß es.

  • Goldexplorer Classic Minerals legt wieder los

    Bohrung auf Kat Gap

    Es geht wieder los: Der australische Goldexplorer Classic Minerals (WKN A0NA2L / ASX CLZ) kehrt nach der Pause über die Feiertage für weitere Bohrungen auf sein Kat Gap-Projekt zurück.

  • Rekordgoldpreis in australischen Dollar Segen und Fluch zugleich

    In australischen Dollar bewegt sich der Goldpreisschon länger auf Rekordniveau. Und wie sich jetzt herausstellt, ist das sowohl Segen als auch Fluch für die Branche Down Under. Denn tatsächlich fiel der Goldausstoß der australischen Minen im abgelaufenen Quartal auf den niedrigsten Wert seit einem Jahr.

  • Explorationsupdate für Goldprojekt Castlemaine: geophysikalische Bodenuntersuchungen und 3D-Tektonikmodelle fertiggestellt

    Die wichtigsten Punkte

    • Umweltschonende geophysikalische Bodenuntersuchungen wurden in den zehn vorrangigsten Goldprospektionsgebieten innerhalb EL6679 durchgeführt.

    • Geophysikalische Untersuchungen haben potenzielle goldvererzte Strukturen für nachfolgende Überprüfungen mittels Kernbohrungen identifiziert.

    • Die neuen Prospektionsgebiete haben eine Größe von bis zu 2,0 km2 und befinden sich im Castlemaine Diggings National Heritage Park und in der Pine Plantation.

    • Ein 3D-Tektonikmodell wurde für das vorrangige Gebiet Pine Plantation angefertigt, was für die Planung eines 10 Bohrungen umfassenden Phase-1-Kernbohrprogramms (ca. 4.000 Bohrmeter) verwendet wurde.

  • Kalamazoo: Beginn eines ersten 10.000 Bohrmeter umfassenden Bohrprogramms auf Goldprojekt Castlemaine

    Die wichtigsten Punkte:

    • Auftragsvergabe an Deepcore Drilling für Kernbohrungen mit einer Gesamtlänge von 10.000 m für das Goldprojekt Castlemaine.

    • Das Bohrprogramm wird ermutigende Ergebnisse und Interpretationen von Kalamazoos jüngsten geophysikalischen Bodenuntersuchungen und 3D-Modellen der Tektonik in Gebieten mit großer Höffigkeit überprüfen.

    • Die Bohrungen werden in Kürze nach Erhalt der Landzugangsgenehmigungen und der gesetzlichen Genehmigungen beginnen.

    • Die Bohrungen werden im nördlichen Bereich von EL6679 beginnen, wo Kalamazoo zahlreiche Ziele mit hoher Priorität identifiziert hat.

    • Bohr- und andere Explorationsprogramme werden von Kalamazoo aus dem Verkaufserlös des Goldprojekts Snake Well finanziert.

  • First Graphene: Graphenverkäufe in Australien können beginnen!

    Das ist mal ein Alleinstellungsmerkmal! Graphenproduzent First Graphene (WKN A2ABY7 / ASX FGR) ist in Kürze das einzige Unternehmen weltweit, das über die Genehmigung verfügt, Graphenprodukte in Australien herzustellen und zu verkaufen!

  • Royal Nickel: Der nächste Monsterfund

    Mit der Nachricht, dass man auf der Kambalda-Mine in Australien auf einen Schlag Goldklumpen (Nuggets kann man das nicht mehr nennen) mit einem Gegenwert von mehr als 15 Mio. Dollar entdeckt hatte, sorgte die kanadische Royal Nickel (WKN A1H46U) vor Kurzem weltweit für Aufsehen. Nun teilte das Unternehmen mit, dass man erneut fündig geworden ist.

  • Lucapa Diamond: Countdown für Diamantprojekt Brooking läuft

    So langsam wird es wieder spannend auf dem Diamantexplorationsprojekt Brooking von Lucapa Diamond (WKN A0M6U8 / ASX LOM). Das australische Unternehmen hatte dort vor einiger Zeit mit einer ersten Bohrung gleich 119 Mikro- und Makrodiamanten entdeckt und diesem sensationellen Fund verständlicherweise schnellstmöglich weitere Bohrungen folgen lassen.