Banner Green
Banner Mining
Banner Pharma
Banner Tech

WolfgangSeyboldDie axinocapital-Strategie

Wir sind dafür bekannt, dass wir nach wachstumsstarken und erfolgsversprechenden Small Cap Companies recherchieren. Unser globales Netzwerk, mit Schwerpunkt Australien und Kanada, führt uns immer wieder zu erfolgreichen Managern und Persönlichkeiten. Deren Company-Builder-Gen ist für uns entscheidend und Basis unseres Investment Erfolgs.

Folgen Sie axinocapital.de und nutzen Sie dabei unsere 30-jährige Expertise mit zahlreichen Kursvervielfachern in wachstumsstarken Small Cap Unternehmen.

Unsere Performance ist auch Ihre!

Ihr Wolfgang SeyboldAxino Media Logo Neu
CEO axinocapital

Uns interessieren „Unternehmer bei der Arbeit“: CEOs@work. Wir schauen dorthin, wo Neues entsteht, suchen Unternehmen mit einer echten Story; Unternehmer mit Leidenschaft, visionären Ideen und Können. Der Fokus liegt auf börsennotierten Start-ups aus Kanada und Australien, wo dieses Segment viel breiter ist als in Deutschland. Wir versuchen Investitionschancen früh zu erkennen und verfolgen sie langfristig. Die Auswahl der Unternehmen ist subjektiv und verdankt sich meist langjährigen Kontakten in beiden Märkten. Börse dient im ursprünglichen Sinn dazu, Risiken zu teilen, die für den Einzelnen zu groß wären. Die Kraft der Vielen erlaubt es innovativen Unternehmen sich zu finanzieren. Es ist eine Freude, als Investor Zukunftsideen zu unterstützen und dabei Geld zu verdienen.

330x66 CEO Logo
Sven Olsson MA
Olsson Business Acceleration

Explorer

  • De Grey Mining: Mächtige Abschnitte mit starker Goldvererzung von Brolga

    Beeindruckende Bohrergebnisse von De Grey Minings (WKN 633879 / ASX DEG) Hemi-Entdeckung! Das Unternehmen meldet breite Abschnitte durchgehender, oberflächennaher Goldvererzung von der Brolga-Zone, dem ersten Goldsystem, das man auf Hemi auffand.

  • Kalamazoo Resources: Neues Bohrprogramm weckt große Hoffnungen

    Die Vorbereitungen waren gründlich: Goldexplorer Kalamazoo Resources (WKN A2PTCL / ASX KZR) hat in den vergangenen Wochen und Monaten eine konzertierte Explorationskampagne auf seinem Goldprojekt South Muckleford in den Goldfeldern Victorias durchgeführt. Dazu gehörten geochemische Untersuchungen, detaillierte Kartierungen, geophysikalische IP-Untersuchungen und eine luftgestützte LiDAR-Untersuchung genauso wie strukturelle 3D Modellierungen. Und auf der Basis all dessen wurde ein Bohrprogramm entworfen und geplant, das Kalamazoo jetzt Anfang des Monats anstieß!

  • De Grey Mining: Goldzone Falcon deutet großes, zusätzliches Potenzial an

    Die Goldzone Falcon ist ein wichtiger Teil der gewaltigen Goldentdeckung Hemi des fortgeschrittenen Goldexplorers De Grey Mining (WKN 633879 / ASX DEG). Sie liegt rund 600 Meter der ursprünglichen Entdeckungszone Brolga und direkt südlich der Aquila-Zone. Bislang hat De Grey auf Falcon bereits starke Vererzung über eine Länge von ca. 1 Kilometer von Norden nach Süden nachgewiesen. Doch es zeigt sich immer mehr, dass das Potenzial noch erheblich größer ist.

  • Nova Minerals: Goldressource steigt auf 4,7 Mio. Unzen!

    Goldexplorer Nova Minerals (WKN A2H9WL / ASX: NVA) legt eine neue Ressourcenschätzung von 4,7 Mio. Unzen Gold für die Korbel Main-Lagerstätte auf seinem riesigen Goldprojekt Estelle vor!

  • Sitka Gold: Countdown is on - Was the recent drill success a discovery?

    Every drilling is an experiment. Geologists develop models and use drilling as the ultimate experimental setup to test their hypotheses. So far, so good. But, at what point can one actually speak of a discovery? Already when the geological model is confirmed? Or only when, for example, the gold grades are available from the laboratory? Nothing is more exciting in exploration than this time between the first confirmation and the wait for certainty, which can easily bring disappointment.

  • Sitka Gold: Countdown läuft - War der jüngste Bohrerfolg eine Entdeckung?

    Jede Bohrung ist ein Experiment. Geologen entwickeln Modelle und nutzen Bohrungen als die ultimative Versuchsanordnung, um ihre Hypothesen zu testen. So weit, so gut. Aber, ab wann darf man eigentlich von einer Entdeckung sprechen? Schon, wenn das geologische Modell bestätigt wird? Oder erst, wenn z. B. die Goldgehalte vom Labor vorliegen? Nichts ist bei Exploration spannender als diese Zeit zwischen der ersten Bestätigung und dem Warten auf Gewissheit, die leicht Enttäuschung bringen kann.

  • Brigadier Gold: Neue Bohrergebnisse in der Pipeline

    Der kanadische Explorer Brigadier Gold (TSXV BRG / WKN A2DNV3) treibt die Bohrungen auf seinem Gold- und Silberprojekt Picachos in Mexiko weiter voran. Mittlerweile hat man auf dem Projekt, das zwischen den Liegenschaften von Vizsla Silver und GR Silver Mining liegt, 4.538 von 5.000 Meter an Bohrungen der Phase 1 abgeschlossen. Noch stehen die Analyseergebnisse von 15 Bohrungen aus.

  • How Granite Creek is going to benefit from the copper bull market

    There is no transition from fossil fuels to green energy without copper. There is no substitute for its use in electric motors; charging infrastructure and wiring, batteries, inverters, wind and solar power, and even 5G. Leading experts therefore consider copper the most critical of all critical metals because, unlike graphite or rare earths, for example, there is an actual shortage of copper. Goldman Sachs even predicts a return to the "structural bull market" of the 2000s, when most commodity prices boomed because demand exceeded available supply, especially in China and India. But unlike the previous supercycle, which depended on China, Goldman states the impending structural bull market will be driven by green energy spending, of which copper is a key component.

  • Darum profitiert Granite Creek Copper vom Kupfer-Bullenmarkt

    Es gibt keinen Wechsel von fossilen Brennstoffen zu grüner Energie ohne Kupfer. Es gibt keinen Ersatz für seine Verwendung in Elektromotoren; Ladeinfrastruktur und Verkabelung, Batterien, Wechselrichtern, Wind- und Solarenergie und sogar bei 5G. Führende Experten halten Kupfer daher für das kritischste aller kritischen Metalle, weil es – anders als bspw. bei Graphit oder Seltenen Erden - einen tatsächlichen Mangel an Kupfer gibt.

  • De Grey Mining: Die nächste Goldentdeckung im Pilbara!

    Goldexplorer De Grey Mining (WKN 633879 / ASX DEG), berühmt geworden durch seine riesige Goldentdeckung Hemi im westaustralischen Pilbara, hat einen neuen Goldfund auf dem Gillies-Ziel im Gebiet seines Farno McMahon-Joint Ventures gemacht!

  • Major Precious Metals: Neue Ressource in wenigen Tagen!

    Die kanadische Major Precious Metals (WKN A2P7L3 / CSE SIZE) erkundet das äußerst vielversprechende Platin- und Palladiumprojekt Skaergaard an der Ostküste von Grönland. Von dort meldete man nun sehr interessante Fortschritte!

  • Platinex: Explorer liegt goldrichtig, nur der Name führt in die Irre

    Platinex Inc. (PTX:CSE; FRA:9PX) wird oft schon wegen seines Namens nicht als das erkannt, was es eigentlich ist: ein fortgeschrittener Goldexplorer mit einer der größten Landpositionen in der Region Southern Timmins, Ontario. Es ist nicht abwegig, dass der falsche Name eine Mitursache für den noch niedrigen Börsenwert von gerade einmal 7,5 Mio. CAD ist.

  • Sonoro Gold: Frisches Kapital für die letzten Meter

    Sonoro Gold (WKN A2QCST / TSXV SGO) will bis Ende des Jahres auf seinem Gold- und Silberprojekt Cerro Caliche in Mexiko die Produktion aufnehmen. Dazu treibt man verschiedene Initiativen voran, für die man nun frisches Kapital einsammeln will.

  • Blue Lagoon: Neue Goldzone auf Dome Mountain erschlossen?

    Blue Lagoon Resources (WKN A2PNJ8 / CSE BLLGA2PNJ8 / CSE BLLG) hat in der letzten Zeit die Schlagzahl wieder deutlich erhöht und einige starke Meilensteine melden können. Jetzt geht man – offenbar erfolgreich – den nächsten Schritt!

  • Parallelaktion: Portofino beginnt Bohrungen auf Gold Creek in Ontario

    Während Portofino Resources Inc. (TSX-V: POR; FRA: POTA) noch auf die Analysen von seinem Lithiumsalar Yergo im so genannten „Lithiumdreieck“ in Argentinien wartet, laufen bereits die ersten Bohrungen auf seinem Goldprojekt Gold Creek in Ontario. Der Bohrvertrag sieht mindestens 750 Meter an Diamantbohrungen vor und das Programm soll sechs Bohrlöcher im östlichen Teil des Konzessionsgebiets beinhalten.

  • Blue Lagoon: Boulder-Ader liefert abermals hohe Goldgehalte!

    Gute Vorzeichen für die nächste Ressourcenschätzung! Die kanadische Goldgesellschaft Blue Lagoon Resources (WKN A2PNJ8 / CSE BLLG) meldet hochgradige Bohrergebnisse, die auf eine Ausweitung der bekannten Goldvererzung nach Osten hindeuten.

  • Kalamazoo: Novo Resources lässt sich Queens-Beteiligung einiges kosten!

    Spannende Entwicklung: Die kanadische Novo Resources (WKN A1JG38) hat die Option gezogen, eine zunächst 50%ige Beteiligung am Explorationsprojekt Queens von Kalamazoo Resources (WKN A2PTCL / ASX KZR) im australischen Bundesstaat Victoria zu erwerben – und zahlt dafür rund 2 Mio. Dollar in Aktien.

  • Conico Ltd.: Drei Projekte für einen heißen Sommer auf Grönland

    Am Montag dieser Woche hat Conico Ltd. (ASX: CNJ; FRA: BDD) seinen Halbjahresbericht vorgelegt. Die Bilanz bietet nochmals eine hervorragende Übersicht über die Projekte in Grönland. Im Folgenden geben wir die wichtigsten Inhalte wider:

     

  • Sitka Gold nutzt Informationsvorsprung in Nevadas Cortez-Trend aus

    Bei Sitka Gold Corp. (CSE: SIG, FRA: 1RF) lässt sich derzeit exemplarisch beobachten, wie ein kleiner Junior im Vorgarten der großen Bergbaugesellschaften wildert und seinen Informationsvorsprung in Landgewinn ummünzt. Sitka hat soeben sein Landpaket auf dem Alpha Gold-Projekt am südwestlichen Ausläufer des berühmten Cortez-Trend auf eine Gesamtfläche von 753 Hektar vergrößert.

  • Sitka Gold takes advantage of information lead in Nevada's Cortez trend

    Sitka Gold Corp. (CSE: SIG, FRA: 1RF) is an example of a small junior poaching in the front yard of the big mining companies and turning its information advantage into land gains. Sitka has just increased its land package in the Alpha Gold project on the southwest spur of the famous Cortez Trend to a total area of 753 hectares.