Technologie

  • Converge Technology Solutions legt bei Umsatz und Marge deutlich zu

    Der nordamerikanische Anbieter von Hybrid Cloud Computing, Converge Technology Solutions (TSXV: CTS; FRA:0ZB; OTCQX: CTSDF), hat im ersten Quartal dieses Jahres seinen Umsatz gegenüber dem Vorjahresquartal um 37,5 Prozent gesteigert. Im Vergleichszeitraum stieg der Umsatz von 119,8 Mio. CAD in Q1 2018 auf 164,8 Mio. CAD in Q1 2019. Insbesondere der Anteil an wiederkehrenden Umsätzen aus Software und Services stieg erfreulich kräftig von 75 Mio. CAD in Q1 2018 auf 100 Mio. CAD in Q1 2019. Gleichzeitig verbesserte sich der Bruttoerlös auf 37,2 Mio. CAD (22,6 Prozent) gegenüber 17,1 Mio. CAD (14,3 Prozent) im ersten Quartal des Vorjahres.

  • Converge Solutions: Cybersecurity und Identitätsmanagement im Fokus

    Das Sichern von Informationen ist heute gleichbedeutend mit dem Führen eines erfolgreichen Unternehmens. Wie sich Unternehmen am besten auf die Bedrohung durch Cyberattacken vorbereiten, war jüngst das Thema des Cybersecurity & Identity Summit in Ottawa, zu dem die im Converge Unternehmensverband organisierten Unternehmen Becker-Caroll und Northern Micro eingeladen hatten. Das Ziel war es Experten für Cybersicherheit und Identitätsmanagement zusammenzubringen, um digitale Schwachstellen im öffentlichen und privaten Sektor zu diskutieren. 350 Vertreter von privaten und öffentlichen Unternehmen nahmen teil.

  • Paradigm Capital vergibt Kursziel von 1,75 CAD für Converge Technology

    Die Analysten des unabhängigen kanadischen Investmenthauses Paradigm Capital Inc. (PCI) geben dem Anbieter von Hybrid-IT-Lösungen Converge Technology (TSXV: CTS; FRA: 0ZB) in ihrer Erstanalyse ein Kursziel von 1,75 CAD auf Sicht von 12 Monaten. Die Studie umfasst 26 Seiten. Die Kursprognose stützt sich auf ein branchenübliches EBITDA Multiple von 7,5 auf der Basis der für 2020 erwarteten Zahlen. Der aktuelle Kurs von Converge steht bei 0,87 CAD.

  • First Graphene bereitet sich auf Verkaufsstart in Australien vor

    Der australische Graphenproduzent First Graphene (WKN A2ABY7 / ASX FGR) bereitet sich auf den Beginn der kommerziellen Verkäufe seiner PureGRAPH-Produkte in Australien vor. Dazu fehlt dem Unternehmen nur noch eine Registrierung!

  • Imagin Medical erreicht Meilenstein bei neuer Bildgebung für Blasenkrebs

    Mit blauem Licht gegen Harnblasenkrebs. Das amerikanische Medizintechnikunternehmen Imagin Medical (CSE: IME, FRA: DPD2) hat einen wichtigen Meilenstein bei der Entwicklung eines neuen Bildgebungssystems i/Blue zur Erkennung und Behandlung von Blasenkrebs erreicht. Wie das Unternehmen heute bekanntgab, wurde eine erste funktionierende Geräteeinheit bestehend aus einem Handteil mit Zweifachkamera und einer computergestützten Systemsteuerung erfolgreich getestet. Beide Bauteile der Funktionseinheit arbeiten nach Angaben des Unternehmens planmäßig und liefern hochauflösende Bilder, die gleichzeitig im Blaulicht- und Weißlicht-Modus erstellt werden. Operateure sollen mithilfe dieser Technologie Blasenkrebs genauer erkennen und künftig nicht mehr zwischen blauem und weißem Licht wechseln müssen.

  • Converge Technology meldet Umsatzsprung auf 459 Mio. CAD

    Im ersten vollständigen Geschäftsjahr seit seiner Gründung, hat der Anbieter von Cloud Computing, Converge Technology Solutions (TSX-V: CTS, FRA: 0ZB), seine Präsenz im nordamerikanischen Markt erheblich ausgebaut. Im Jahr 2018 hat Converge fünf etablierte IT Service Provider an der amerikanischen Ost- und Westküste aufgekauft. Weitere drei Übernahmen folgten bereits seit Beginn dieses Jahres. Das Wachstum spiegelt sich naturgemäß im Umsatz. Die heute veröffentlichte Jahresergebnis für 2018 weist einen Gesamtumsatz von 459 Mio. CAD auf, wobei ein Großteil der Erlöse aus nachhaltig wiederkehrenden Geschäften stammt. Der Bruttogewinn belief sich in den 12 Monaten, die am 31. Dezember 2018 zu Ende gegangen sind, auf 90,0 Mio. CAD bzw. 19,6 %.

  • Positive Tests: First Graphene erwartet hohe Nachfrage aus Bergbausektor

    Hervorragende Neuigkeiten heute von der Graphengesellschaft First Graphene (ASX FGR / WKN A2ABY7): Das Unternehmen legt Ergebnisse unabhängiger Tests vor, die bestätigen, dass die Beigabe seines PureGRAPH-Produkts signifikante Verbesserungen der Zug- und Abriebfestigkeit in Hochleistungspolyurethansystemen erbringt, wie sie in der Bergbaubranche verwendet werden!

  • Imagin Medical erkennt Blasenkrebs mit computergestützter Optik

    Blasenkrebs ist die vierthäufigste Krebserkrankung bei Männern und es ist zugleich die Krebsart mit der höchsten Rückfallrate. Für die Betroffenen, aber auch für die behandelnden Ärzte, ist die Furcht vor der Wiederkehr der Erkrankung häufig sehr belastend. Das Problem ist, dass die Grenzen des Tumors mit bestehenden bildgebenden Verfahren oft schwer zu erkennen sind. Ein Rückfall kann aber nur dann wirklich vermieden werden, wenn das geschädigte Gewebe rückstandslos entfernt wird. Die American Urological Society sagt es deutlich: "Unvollständige [Tumor-] Entfernung ist wahrscheinlich ein signifikanter Faktor für hohe Blasenkrebsrezidive."

  • FYI Resources legt positive Umweltstudie für Cadoux Projekt vor

    Im Vorfeld der mit Spannung erwarteten Pre-Feasibility hat FYI Resources Limited (ASX: FYI; FRA: SDL) erste Details einer Umweltstudie veröffentlicht, die parallel von dem unabhängigen Beratungsunternehmen Botanica Consulting Pty Ltd. durchgeführt worden ist. Die Studie ist ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zur späteren Genehmigung. Die Spezialisten von Botancia kommen im Wesentlichen zu dem Schluss, dass der Genehmigung aus Umweltsicht nichts im Wege stehen sollte.

  • FYI Resources gewährt Einblick in laufende Arbeiten am Cadoux-Projekt

    Die australische FYI Resources (ASX FYI / FRA: SDL) arbeitet mit Hochdruck an einer vorläufigen Machbarkeitsstudie für ihr Kaolinprojekt Cadoux, das die Grundlage für die HPA-Produktion (High Purity Alumina, hochreines Aluminium) des Unternehmens sein soll. Nachdem man zuletzt bereits herausragende metallurgische Gewinnungsraten von >99,9% melden konnte, gibt es nun weitere, vielsagende Neuigkeiten von Cadoux.

  • MGX und ZincNyx bereiten Markteintritt ihrer Zink-Luft-Batterien vor

    Die kanadische MGX Minerals (WKN A12E3P / XMG CSE) und ihr Partner ZincNyx haben einen weiteren Schritt in Richtung Zertifizierung der von ZincNyx entwickelten 20 / 120 kWh Zink-Luft-Batterie für den nordamerikanischen Markt gemacht.

  • First Graphene – Elitepartnerschaft kündigt globale Expansion an!

    Erst vor Kurzem wurde der australischen Graphengesellschaft First Graphene (WKN A2ABY7 / ASX FGR) eine große Ehre zuteil: Das Unternehmen wurde Gründungsmitglied des Graphene Engineering & Innovation Centre (GEIC) der Universität von Manchester, die im Feld der Graphenforschung weltweit führend ist.

  • American Helium: Utah, Colorado und Arizona im Fokus

    Vielen Investoren dürfte der Juniorexplorer American Helium (WKN A2JLB3 / TSX-V AHE), zuvor als Bruin Point Helium firmierend, noch nicht viel sagen. Das kann sich aber bei der an Rohstoffen interessierten Anlegerschaft bald ändern. Denn die in Kanada beheimatete American Helium agiert derzeit auf mehreren Gebieten, um erfolgreich in die Heliumproduktion einzusteigen.

  • Imagin Medical testet erfolgreich System zur Erkennung von Blasenkrebs

    Das Medizintechnikunternehmen Imagin Medical (CSE: IME; FRA: DPD2) berichtet heute von günstigen Ergebnissen eines 10 Kriterien umfassenden Forschungsstudie, die im Auftrag des Unternehmens am Medical Center der Universität von Rochester mit dem i / Blue Imaging durchgeführt wurde. Die positiven Testergebnisse für das neuartige System zur besseren Erkennung und Behandlung von Blasenkrebs kann als wichtiger Schritt zur Entwicklung eines kommerziell tragfähigen Produkts gelten.

  • First Graphene: Das nächste Level vor Augen

    Die australische First Graphene (WKN A2ABY7 / ASX FGR) bleibt auf vielen Gebieten aktiv und rege. So engagiert man sich nicht nur in der Produktion von Graphit auf Sri Lanka und der Weiterverarbeitung des Rohstoffes. Auch in der Netzwerk- und Lobbyarbeit ist die Gesellschaft aktiv, wie das Engagement als Gründungsmitglied von führenden Graphenforschungseinrichtungen zeigt (wir berichteten). Ein wichtiges Anliegen ist den Australiern zudem weiter die Forschung.

  • First Graphene: Gründungsmitglied führender Graphenforschungseinrichtung

    Derzeit hagelt es geradezu gute Neuigkeiten von der australischen First Graphene (WKN A2ABY7 / ASX FGR) – und zwar alle im Zusammenhang mit der zukünftigen Kommerzialisierung potenzieller Graphenprodukte des Unternehmens!

  • First Graphene: Eine bahnbrechende Entwicklung kündigt sich an

    First Graphene (ASX FGR / WKN A2ABY7) ist nicht nur mit der Produktion von Graphit in Sri Lanka beschäftigt, das Unternehmen kümmert sich auch seit langer Zeit schon um die weiteren Möglichkeiten rund um Graphit und das daraus entstehende Graphen. Dabei hat man eine Reihe von Kooperations- und Gesprächspartner gefunden, nicht nur in der industriellen Welt. Auch im akademischen Bereich guckt man sich um, z.B. an der Flinders Universität in Australien.

  • Imagin Medical bringt Erkennung von Blasenkrebs auf ein neues Level

    Der Entwickler von Medizintechnik, Imagin Medical (CSE: IME; FRA: DPD2), erprobt eine neues digital-optisches System, das eine schärfere Abgrenzung von erkranktem Gewebe bei Blasenkrebs ermöglicht. Das so genannte i/Blue Imaging System beschleunigt Diagnose und Operation und soll außerdem den erneuten Krebsbefall (Rezidive) vermindern.

  • American Helium: Rückt der Produktionsbeginn näher?

    Er vor Kurzem hat der Heliumexplorer Bruin Point Helium seinen Namen geändert und firmiert nun als American Helium (WKN A2JLB3 / TSX-V AHE). Das passt, denn die Aktivitäten des einzigen uns bekannten, börsennotierten Juniors im Heliummarkt konzentrieren sich nicht mehr nur auf das Gebiet von Bruin Point in Utah. Neue Projekte in Colorado sollen erworben werden.

  • FYI Resources sorgt mit Optionsdeal für Marktbereinigung

    Durch eine außergewöhnliche Optionsvereinbarung ist es FYI Resources Ltd. (ASX: FYI; FRA: SDL) gelungen, einen potenziellen großen Verkäufer quasi auf einen Schlag aus dem Markt zu nehmen.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung