Banner Green
Banner Mining
Banner Pharma
Banner Tech

WolfgangSeyboldDie axinocapital-Strategie

Wir sind dafür bekannt, dass wir nach wachstumsstarken und erfolgsversprechenden Small Cap Companies recherchieren. Unser globales Netzwerk, mit Schwerpunkt Australien und Kanada, führt uns immer wieder zu erfolgreichen Managern und Persönlichkeiten. Deren Company-Builder-Gen ist für uns entscheidend und Basis unseres Investment Erfolgs.

Folgen Sie axinocapital.de und nutzen Sie dabei unsere 30-jährige Expertise mit zahlreichen Kursvervielfachern in wachstumsstarken Small Cap Unternehmen.

Unsere Performance ist auch Ihre!

Ihr Wolfgang SeyboldAxino Media Logo Neu
CEO axinocapital

Uns interessieren „Unternehmer bei der Arbeit“: CEOs@work. Wir schauen dorthin, wo Neues entsteht, suchen Unternehmen mit einer echten Story; Unternehmer mit Leidenschaft, visionären Ideen und Können. Der Fokus liegt auf börsennotierten Start-ups aus Kanada und Australien, wo dieses Segment viel breiter ist als in Deutschland. Wir versuchen Investitionschancen früh zu erkennen und verfolgen sie langfristig. Die Auswahl der Unternehmen ist subjektiv und verdankt sich meist langjährigen Kontakten in beiden Märkten. Börse dient im ursprünglichen Sinn dazu, Risiken zu teilen, die für den Einzelnen zu groß wären. Die Kraft der Vielen erlaubt es innovativen Unternehmen sich zu finanzieren. Es ist eine Freude, als Investor Zukunftsideen zu unterstützen und dabei Geld zu verdienen.

330x66 CEO Logo
Sven Olsson MA
Olsson Business Acceleration

Gold

  • AIS Resources startet Bohrungen auf Goldprojekt Fosterville-Toolleen

    Die australische Fosterville-Mine im Besitz von Kirkland Lake (TSX:KL) gilt als eine der besten Adressen für hochgradige Goldvorkommen auf der Welt. Die Mine dürfte nicht unwesentlich zu dem phänomenalen Wiederaufstieg des kanadischen Goldproduzenten seit 2015 beigetragen haben. Fosterville gilt zu Recht als Ausnahmeprojekt: Nach jahrzehntelanger erfolgreicher Produktion verfügt die Mine immer noch über 2,6 Mio. Unzen an Ressourcen mit Durchschnittsgehalten nahe einer Unze!

  • Brigadier Gold entdeckt neuen Kupferporphyr auf Picachos

    Eigentlich hat es Brigadier Gold Limited (TSXV: BRG; FRA: B7LM) auf seinem Picachos Projekt in Sinaloa, Mexiko vor allem auf die Erkundung von Gold und Silber abgesehen. Während die Arbeiten in dieser Hinsicht voranschreiten, hat das Unternehmen aber im nördlichen Teil seiner Liegenschaft jetzt ein großes, noch unerforschtes Kupferporphyr-Ziel entdeckt.

  • Classic Minerals beantragt letzte Genehmigungen vor Produktionsbeginn

    Seit der Erteilung der Bergbaupacht für das Goldprojekt Kat Gap Ende April durch das Ministerium für Minen, Industrieregulierung und Sicherheit (Department of Mines, Industry Regulation and Safety bzw. DMIRS) hakt Goldexplorer Classic Minerals (WKN A0NA2L / ASX CLZ) einen Meilenstein auf dem Weg zur Goldproduktion nach dem anderen ab.

  • Sitka Gold Corroborates Carlin Hypothesis at the Alpha Gold Project

    Sitka Gold Corp. (CSE: SIG) (FSE: 1RF) has confirmed through fine chemical analysis 4 primary pathfinder elements from the two drill cores on its Alpha Gold Project in Nevada. These are the same elements that are typically found in Carlin-type gold deposits.

  • Goldplay Mining verstärkt neuen Beirat durch Skeena CEO Walter Coles

    Wenn das mal kein Hingucker ist: Goldplay Mining Inc. (TSXV:AUC; FRA:9FY) holt sich keinen geringeren als Walter Coles, den CEO von Skeena Resources (TSXV: SKE) als Berater an Bord. Noch weitere bekannte Namen aus der Branche schmücken den neuen Goldplay Advisory Board. Neben Walter Coles sind Jorge Ramiro, CEO von Reyna Silver und Adam Travis, CEO von Roughrider Exploration als Mitglieder vertreten.

  • Goldplay Mining strengthens new advisory board with Skeena CEO Walter Coles

    If this isn't an eye-catcher: Goldplay Mining Inc. (TSXV AUC; FRA 9FY) brings none other than Walter Coles, the CEO of Skeena Resources (TSXV:SKE) on board as an advisor. Still other well-known names from the industry grace the new Goldplay Advisory Board. Joining Walter Coles as members are Jorge Ramiro, CEO of Reyna Silver and Adam Travis, CEO of Roughrider Exploration.

  • Sitka Gold erhärtet Carlin-Hypothese auf Alpha Gold-Projekt

    Sitka Gold Corp. (CSE: SIG) (FSE: 1RF) hat durch die chemische Feinanalyse von 63 so genannten Pfadfinderelementen aus den zwei Bohrkernen auf seinem Alpha Gold Projekt in Nevada bestätigt, dass es sich um dieselben Elemente handelt, die typischerweise in Goldlagerstätten vom Carlin-Typ gefunden werden.

  • Matador Mining: Größtes Gold-Bohrprogramm der Geschichte angelaufen

    Die spektakulären Bohrergebnisse der kanadischen New Found Gold, die Company legte zuletzt u.a. sensationelle 146,2 g/t Gold über eine Länge von 25,6 Metern vor (!), lenken die Aufmerksamkeit der Anleger auf die Goldexploration auf Newfoundland bzw. Neufundland. Das kann der australischen Matador Mining (WKN A2DKV4 / ASX MZZ) nur Recht sein, denn die hat dort gerade erst das größte Bohrprogramm ihrer Geschichte angestoßen!

  • Classic Minerals: Produktionsanlage wird auf Goldprojekt transportiert

    Es geht los: Der Transport der Gekko-Goldproduktionsanlage auf das Goldprojekt Kat Gap der australischen Classic Minerals (ASX CLZ / WKN A0NA2L) hat begonnen. Ende August soll das erste Gold gegossen werden.

  • Goliath Resources: Erste Bohrungen sollen Surebet genau definieren

    Goliath Resources (TSX-V: GOT; OTCQB: GOTRF; FRA: B4IF) mobilisiert sein Team für das erste Diamantbohrprogramm auf seiner Surebet-Goldentdeckung im Goldenen Dreieck von British Columbia. Surebet ist Teil des Golddigger-Projekts, das Goliath zu 100 Prozent gehört. Das Ziel der Bohrkampagne ist die genaue Erkundung der hochgradigen Gold- und Silberzone, die an der Oberfläche von Surebet freigelegt wurde. Die Struktur soll entlang des Streichens wie zur Tiefe hin getestet werden. Surebet befindet sich in einer geologischen Umgebung von Weltklasse in der Nähe von Stewart, BC im Goldenen Dreieck von British Columbia. Sowohl die Homestake Ridge Lagerstätte als auch die Dolly Varden Silbermine befinden sich in unmittelbarer Nähe.

  • Classic Minerals: Der Goldproduktionsbeginn rückt noch einmal näher

    Ende August dieses Jahres will Classic Minerals (ASX CLZ / WKN A0NA2L) auf seinem Kat Gap-Projekt in Australien die Goldproduktion aufnehmen. Um noch genauer Daten zu den Goldvorkommen zu erhalten, hat man jetzt ein Programm mit so genannten Bestimmungsbohrungen (infill drilling) durchgeführt.

  • Rover Metals: Fundamental Research sieht über 70% Kurspotenzial

    Fundamental Research (FRC), ein vom Emittenten bezahltes, aber unabhängiges Research-Haus in Vancouver, hat die Aktie von Rover Metals (TSXV: ROVR FRA: 4XO) neu in sein Coverage aufgenommen. Die Analysten gehen von der These aus, dass Rover die bestehende historische Ressource von 85.000 Unzen auf dem hochgradigen Cabin Lake Projekt in den Northwest Territories im Rahmen der für dieses Jahr geplanten Bohrkampagne verdoppeln kann. Auf der Grundlage dieser „spekulativen Ressource“ von 150.000 Unzen geben sie für ROVR eine Fair-Value-Schätzung von 0,18 CAD ab. Aktuell notiert die Aktie um 0,10 CAD. Fundamental Research spricht für Rover die Bewertung „spekualtive buy“ aus.

  • NV Gold identifiziert neues oberflächennahes Goldsystem in Nevada

    NV Gold Corporation (TSXV:NVX; OTCQB:NVGLF; FRA: A781) hat bei Bohrungen auf seinem Goldprojekt Slumber in Nevada ein neues oberflächennahes Goldsystem entdeckt. Die Geologen von NV Gold gehen davon aus, dass die Quelle der mineralisierten Oxidgoldzone höhergradige Zuführungsstrukturen in der Tiefe sind.

  • Searchlight Resources secures Gold asset with 75 historic drill holes

    In the purchase lies the profit. Following this old merchant's rule, Searchlight Resources Inc. (TSXV: SCLT, FRA:2CC2) under its CEO Stephen Wallace has already secured hundreds of square kilometers of exploration ground in Saskatchewan for the proverbial "peanuts". Now Searchlight is adding a comparatively small property to its portfolio, but one that has all the more history. From private hands, Searchlight has secured the high-grade Robinson Creek gold project in the Flin Flon mining camp. Included in the package are results from 75 historic drill holes, dating from 1946 to 1989. Among them are results that would certainly get a lot of attention these days. Stephen Wallace mentions as the first highlight of Searchlight's data analysis a 55 metre intercept of 2.50 g/t gold in hole 81-1, which starts at a depth of only 22 metres. (see table). At the time, only the small, high-grade intercepts were targeted.

  • Ready Set Gold trifft in 13 von 13 Bohrungen Gold auf Northshore

    Mehr kann man von einer ersten Bohrkampagne kaum verlangen: Ready Set Gold (CSE: RDY; FRA: 0MZ) hat auf seinem Northshore Goldprojekt im westlichen Gebiet des Schreiber-Hemlo Greenstone-Gürtels in Ontario mit den ersten 13 Bohrungen die historisch bekannten Vorkommen bestätigt und ein präziseres Verständnis für den genauen Verlauf der goldhaltigen Strukturen entwickelt.

  • Searchlight sichert sich Zugriff auf 75 historische Goldbohrungen

    Im Einkauf liegt der Gewinn. Frei nach dieser alten Kaufmannsregel hat sich Searchlight Resources (TSXV: SCLT, FRA:2CC2) unter seinem CEO Stephen Wallace in Saskatchewan schon hunderte Quadratkilometer an Explorationsgrund für den sprichwörtlichen „Appel und ‘n Ei“ gesichert. Jetzt fügt Searchlight seinem Portfolio ein vergleichsweise kleines Grundstück hinzu, das aber umso mehr Historie besitzt.

  • Renommierter Experte sieht Kursziel für Sonoro Gold bei 2,03 CAD!

    Wir bei GOLDINVEST.de berichten schon seit Langem über den kanadischen Goldexplorer Sonoro Gold (WKN A2QCST / TSXV SGO), der sich zum Ziel gesetzt hat, mit seinem Gold- und Silberprojekt Cerro Caliche in Mexiko schon Anfang kommenden Jahres in Produktion zu gehen. Auch der renommierte und unabhängige Minenaktienspezialist John Kaiser verfolgt das Unternehmen schon länger – und sieht ein Kurspotenzial von bis zu 666 Prozent!

  • Ambitioniert: Granite Creek Copper engagiert Tier1 Ingenieurfirma

    Manchmal verrät schon die Auswahl der Dienstleister etwas über die Ambitionen eines Unternehmens. Nimmt man für die Wirtschaftlichkeitsberechnung einen „no-name Dienstleister“ der günstig ist, oder zahlt man etwas mehr für einen Firma mit internationalem Renommee? Granite Creek Copper (TSX.V: GCX; FRA: GRK) hat sich für die Bewertung der Ressource auf seinem Carmack-Kupferprojekt im kanadischen Yukon für die zweite Option entschieden: Mit Sedgman and Mining Plus wird ein international führendes Unternehmen die geplante Ausweitung der Ressource auswerten.

  • Classic Minerals nimmt nächste Hürde auf dem Weg zur Goldproduktion

    Goldexplorer Classic Minerals (WKN A0NA2L / ASX CLZ) hat einen weiteren Meilenstein auf dem Weg zur Goldproduktion auf dem Kat Gap-Projekt erreicht. Das Unternehmen konnte eine wichtige Vereinbarung („Native Title Agreement“) mit dem Aborigine-Stamm auf dessen Gebiet das vielversprechende Goldprojekt liegt, abschließen.

  • Sixth Wave Innovations Inc. and Barry Hollinger Gold Mine LTD Sign LOI for IXOS® Mining Technology Testing

    Halifax, Nova Scotia/ Vancouver, BC – (May 18, 2021) – Sixth Wave Innovations Inc. (CSE:SIXW) (OTCQB:ATURF) (FSE:AHUH) (“Sixth Wave or SIXW or Company”) is pleased to announce that it has executed a non-binding LOI to test SIXW’s patented IXOS® purification and extraction polymer (the “IXOS® Mining Technology”) on gold bearing tailings samples from the Barry-Hollinger Gold Mine (BHGM) in Eastern Ontario. Historical records from BHGM indicate production of slightly more than 250,000 tonnes of mill feed from which ~80,000 ounces of gold are reported to have been recovered. Data suggested a recovered grade of about 0.30 ounces per short ton or about 11g/tonne. It is estimated there are approximately 200,000 tons of tailings on the property which have been indicated to contain up to 16,000 ounces of gold. [1]