Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Gold

  • De Grey Mining: Genehmigung weiterer Arbeiten auf Konglomeratzielen voraus

    De Grey Mining (WKN 633879 / ASX DEG) verfügt mit dem Goldprojekt Pilbara in Australien über eine sehr vielversprechende Liegenschaft, für die man auch bereits eine Ressource von rund 1,2 Mio. Unzen Gold nachgewiesen hat. In den Fokus der Anleger geriet das Unternehmen aber wohl vor allem durch die Entdeckung von „Konglomeratgold“ auf dem Projektgelände, wobei De Grey zahlreiche Goldnuggets zutage förderte. Nun gab es gute Neuigkeiten zu diesem Thema.

  • De Grey Mining Ltd.: Goldvorkommen in Konglomerat Kulturerbeerfassung hat begonnen

    De Grey Mining Limited (WKN: 633879; ASX: DEG, "De Grey" oder "das Unternehmen") berichtet, dass die geplanten Kulturerbeerfassungen auf drei Goldvorkommen in Konglomerat, Loudens Patch, Jarret Well und Steel Well, in dieser Woche begannen.

  • Orinoco Gold: Die Strategie zeigt Erfolg

    Die Verantwortlichen von Orinoco Gold (WKN A1J7HQ / ASX OGX) können von weiteren Fortschritten in Brasilien berichten. Inzwischen ist dort auf der Cascavel-Mine die dritte Hammermühle errichtet worden. Diese hat eine Kapazität von 25 Tonnen je Stunde, soll aber zunächst nur mit halber Kapazität betrieben werden.

  • TriStar Gold: Technische Innovation soll zukünftig die Exploration verbessern

    1,5 Mio. Unzen Gold hat TriStar Gold (TSX-V TSG / FRA 7TG) auf seinem Castelo de Sonhos in Brasilien bereits nachgewiesen. Mit dem laufenden Bohrprogramm (wir berichteten) hofft man, die Ressource auf 2 Mio. Unzen oder mehr steigern zu können, um so die Großen der Branche auf das Unternehmen aufmerksam zu machen.

  • TriStar berichtet über aktuelle Fortschritte bei Castelo de Sonhos

    (Scottsdale, AZ) TriStar Gold Inc. (das „Unternehmen“ oder „TriStar“) freut sich, über den aktuellen Stand mehrerer Initiativen zu berichten, die im zu 100% unternehmenseigenen Goldprojekt Castelo deSonhos im brasilianischen Bundesstaat Pará laufen oder kürzlich abgeschlossen wurden.

  • Bonterra erzielt bei vorläufigen metallurgischen Untersuchungen Goldgewinnungsraten von bis zu 99,4 %, einschließlich bis zu 76,1 % in Schwerkraftkreislauf

    Vancouver (British Columbia), 17. April 2018. Bonterra Resources Inc. (TSX-V: BTR, OTCQX: BONXF, FSE: 9BR1) („Bonterra“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass es äußerst positive Ergebnisse seiner vorläufigen metallurgischen Testarbeiten erhalten hat, die Teil seines laufenden Ressourcenerschließungsprogramms bei der zu 100 Prozent vom Unternehmen kontrollierten Goldlagerstätte Gladiator in Quebec (Kanada) sind. Die bisherigen Ergebnisse liefertenGoldgewinnungsraten von insgesamt bis zu 99,4 Prozent, einschließlich 76,1 Prozent im Schwerkraftkreislauf.

  • Monarca Minerals: Neue Strategie in Bezug auf Silberprojekt Tejamen

    Die kanadische Monarca Minerals (WKN A2DYWF / TSX-V MMN) verfügt über mehrere vielversprechende Silberprojekte in Mexiko. Aus diesen sticht allerdings das Flaggschiffprojekt Tejamen deutlich hervor. Denn dieses verfügt bereits über eine Ressource von 28,7 Mio. Unzen Silber.

  • Perseus Mining: Goldproduktion des ersten Quartals legt deutlich zu

    Perseus Mining (WKN A0B7MN) hat für das erste Quartal 2018 einen deutlichen Anstieg der Goldproduktion gemeldet. Das lag vor allem daran, dass die Goldmine Sissingue in der Elfenbeinküste im Januar die Produktion aufnahm. Ende März erreichte die Mine dann die kommerzielle Produktion.

  • Industrielle Silbernachfrage steigt zum ersten Mal seit 2013

    Einer neuen Studie der Experten von GFMS Thomson Reuters zeigt auf, dass die weltweite Silberproduktion im vergangenen Jahr um 4,1% auf 852,1 Mio. Unzen gesunken ist. Gleichzeitig stieg die Silbernachfrage aus dem industriellen Sektor 2017 zum ersten Mal seit 2013 wieder – vor allem auf Grund des Rekordwachstums im Solarsektor.

  • Generic Gold Corp. meldet Explorationsergebnisse 2017 für sein Projekt Livingstone

    Toronto (Kanada), 12. April 2018 - Generic Gold Corp. (CSE: GGC) („Generic Gold“ oder das „Unternehmen“) freut sich, die Ergebnisse der Explorationsarbeiten beim Goldprojekt Livingstone („Livingstone“ oder das „Projekt“), etwa 85 Kilometer nordöstlich von Whitehorse (Yukon Territory) gelegen, bekannt zu geben.

  • Barrick Gold: Eigene Prognosen zum ersten Quartal erfüllt

    Vorläufigen Daten zufolge hat der Branchenführer Barrick Gold (TSX ABX / WKN 870450) im ersten Quartal 2018 1,05 Mio. Unzen Gold produziert und 1,07 Unzen des gelben Metalls verkauft. Darüber hinaus setzte der Konzern 85 Mio. Pfund Kupfer ab.

  • Generic Gold: Erste Ergebnisse vom Livingstone-Projekt

    Der kanadische Goldexplorer Generic Gold (CSE GGC / WKN A2JAE9) verfügt über gleich mehrere, vielversprechende Projekte im kanadischen Yuko und hat vor einiger Zeit mit den ersten Bohrungen begonnen. Heute legte das Unternehmen die ersten Resultate vom Livingstone-Projekt vor und teilte mit, ein großflächiges, vererztes Vewerfungssystem entdeckt zu haben.

  • Ausrufezeichen: VR Resources stockt Finanzierung zu höheren Konditionen auf

    Kurz nach dem erfolgreichen Abschluss einer Finanzierungsrunde über 2 Mio. CAD hat VR Resources Ltd. (TSX.V: VRR; FWB: 5VR; OTCBB: VRRCF) jetzt bekannt gegeben, dass das Unternehmen weitere 700.000 CAD aufnimmt, und zwar zu einem höheren Preis. Die Investoren zahlen pro Unit jetzt 0,27 CAD statt zuvor 0,25 CAD. Diese Ausweitung der Finanzierung ist ein Zeichen von Stärke – erst recht in einem Marktumfeld, in dem sich Explorationsunternehmen extrem schwertun, überhaupt Finanzierungen zu vernünftigen Konditionen abzuschließen.

  • Mawson Resources weist abermals hohe Goldgehalte in Finnland nach!

    Wie angekündigt nimmt der Newsflow bei dem kanadischen Goldexplorer Mawson Resources (TSX MAW / Frankfurt MXR) mit Fortschreiten des Bohrprogramms auf dem finnischen Projekt des Unternehmens zu. Und die nachgewiesenen Goldgehalte sind nach wie vor exzellent!

  • Edelmetalle: Short-Squeeze beim Silber voraus?

    Wenn man den Silbermarkt betrachtet, müsste einem eigentlich Angst und Bange für den Feinunzenpreis des Edelmetalls werden. Die Profis sind jedenfalls bearish wie lange nicht für den Rohstoff, gemessen an den Shortpositionen. Wie aus einer aktuellen Statistik der CFTC hervor geht, liegt der Umfang der Shortpositionen quasi auf Allzeithoch. Zugleich sind die Netto-Longpositionen beim Silbermit 9,85 Millionen Unzen auf einem Tief angelangt, der Umfang beträgt gerade einmal 2 Prozent (!) des Allzeithochs für die Netto-Longpositionen.

  • Early Warning: Nova Minerals jetzt auch in Frankfurt notiert

    Wir möchten heute die Leser von GOLDINVEST.de schon einmal kurz auf die australische Explorationsgesellschaft Nova Minerals (WKN A2H9WL / ASX NVA) aufmerksam machen, die seit Anfang der Woche auch in Frankfurt gehandelt werden kann. Das Unternehmen verfügt über mehrere, sehr spannende Projekte unter denen das Lithiumprojekt Thompson Brothers in Manitoba sowie das Goldprojekt Estelle in Alaska herausstechen. Beide Projekte befinden sich bereits in fortgeschrittenen Stadien der Exporation.

  • Granada Gold Mine stößt Machbarkeitsstudie an

    Die kanadische Granada Gold Mine (WKN A2G9M7 / TSX-V GGM) treibt die Entwicklung ihres gleichnamigen Goldprojekts voran. Wie das Unternehmen meldete, hat man jetzt die Experten von Ausenco Limited engagiert, um eine Machbarkeitsstudie zur Entwicklung einer Goldmine mit einer Produktionskapazität von 80.000 bis 100.000 Unzen Gold pro Jahr auf der Granada-Liegenschaft in Québec zu erstellen.

  • Bonterras Winterbohrprogramm entdeckt eine 6. parallele Goldzone auf der Gladiator-Goldlagerstätte

    Vancouver, BC - 9. April 2018: Bonterra Resources Inc. (TSX-V: BTR, OTCQX: BONXF, FSE: 9BR1) (das „Unternehmen“ oder „Bonterra“) freut sich, die ersten bedeutenden Schnittpunkte einer neuen„sechsten parallelen“ Goldzone auf der Goldlagerstätte Gladiator bekannt zu geben. Diese neu entdeckte, etwa 50 m südlich der Barbeau-Zone gelegene Goldzone liegt parallel zu den anderen fünf mineralisierten Zonen, die derzeit auf der expandierenden Lagerstätte modelliert werden, und ist ihnen geologisch ähnlich. Weitere Bohrungen sind im Gange, um diese neue Zone einzugrenzen und zu erweitern. Die laufende Bohrkampagne, die 2018 insgesamt ca. 70.000 m betragen wird, umfasstInfill- und Erweiterungsbohrungen auf der Goldlagerstätte Gladiator. Die Proben mehrerer Bohrlöcherwerden zur Zeit im Labor ausgewertet, wobei die Untersuchungsergebnisse noch ausstehen.

  • Expertenmeinung: Gold könnte 2018 die Marke von 1.450 USD testen

    Trotz einer ganzen Reihe von Herausforderungen sollten die globalen Marktbedingungen sich für Gold dieses Jahr zum Positiven wenden, glauben die Experten von Metal Focus. Sie halten noch vor Ende 2018 einen Test der Marke von 1.450 USD pro Unze Gold für möglich!

  • De Grey Mining: Konglomeratgold ist das Tüpfelchen auf dem i

    Der ganz große Hype um die Entdeckung von Konglomerat-Gold in der australischen Region Pilbara mag vorbei sein, doch das Interesse steigt wieder – ausgelöst von den jüngsten Fortschritten der dort tätigen Goldexplorer De Grey Mining (WKN 633879 / ASX DEG) und Novo Resources (WKN A1JG38) wie die Analysten von DJ Carmichael berichteten.

Zimtu ADVANTAGE

23845800 10155356897539125 4284461406723124281 o