Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Gold

  • Für Nicola Mining soll 2019 endlich die Wende bringen

    Gut Ding will Weile haben. Das gilt erst recht dann, wenn am Anfang ein Sanierungsfall steht. Seit nunmehr sechs Jahren arbeitet Nicola CEO Peter Espig, ein Spezialist für Restrukturierungen, daran, Nicola Mining (TSXV: NIM; FRA: HLI) wieder fit zu machen. Enorm viel ist schon geleistet worden: Landbesitz wurde konsolidiert, die Aufbereitungsanlage technisch erneuert, alle erforderlichen Genehmigungen gesichert und insbesondere notorisch schwierige Gläubiger ausbezahlt. Wie nebenbei hat Espig zusammen mit anderen Großaktionären mittlerweile mehr als 12 Mio. CAD in das Unternehmen gesteckt. Sowas nennt man Commitment.

  • Geophysik verdoppelt South-Palokas-Ziel auf Mawsons Rajapalot-Projekt

    Die kanadische Mawson Resources (TSX MAW / WKN A1JX0Q) führt auf dem Gold- und Kobaltprojekt Rajapalot fortlaufend geophysikalische, elektromagnetische Untersuchungen durch, um neue Erkenntnisse zur Vererzung des Projekts zu gewinnen und neue Bohrziele zu gewinnen. Dabei gelang es nun, den Umfang der South Palokas-Vererzung zu verdoppeln!

  • Yamanas Goldproduktion steigt auf über 1 Mio. Unzen

    Yamana Gold (WKN 357818) übertrifft die eigene Produktionsprognose knapp – und damit auch die Marke von 1 Mio. geförderten Unzen Gold im Jahr 2018.

  • Goldpreis nach US-Inflationsdaten zunächst wieder im grünen Bereich

    Nachdem der jüngste Bericht zur Inflationsentwicklung in den USA einmal mehr vergleichsweise „zahm“ ausgefallen ist, kommt der US-Dollar-Index von seinem jüngsten Hoch zurück. Das hilft dem Goldpreiszunächst wieder in positives Terrain.

  • Newmont Goldcorp wird für den Erfolg des Mega-Deals hart arbeiten müssen

    Einem Bericht der Nachrichtenagentur Bloomberg zufolge wird die gestern angekündigte, 10 Mrd. Dollar schwere Fusion von Newmont Mining (WKN 853823) und Goldcorp (WKN 890493), bei der Newmont einen Aufschlag von 17% zahlte, von vielen Analysten als problematisch angesehen. Zumindest müsse Newmont viel Arbeit in den Zusammenschluss stecken, damit er sich auch wirklich lohnen könne, hieß es.

  • Goldman Sachs: Gold könnte bis Ende 2019 auf 1.425 USD steigen

    Die Analysten von Goldman Sachs erwarten für Goldein starkes Jahr 2019. Bis sich der Preis für das gelbe Metall nachhaltig über die Marke von 1.300 USD pro Unze schwingen kann, wird es nach Ansicht der Experten aber noch ein wenig dauern. Goldman Sachs erwartet diesen Schritt innerhalb der kommenden drei Monate.

  • Nova Minerals Limited - Aktueller Stand Lithiumprojekt Thompson Brothers

    Melbourne, Victoria, Australien, 14. Januar 2019 - Nova Minerals Limited (ASX: NVA, FSE: QM3) („Nova“ oder „das Unternehmen“) berichten im Auftrag von Snow Lake Resources Ltd. über die jüngsten Entwicklungen bei Snow Lake Resources Ltd. Siehe Pressemitteilung der Snow Lake Resources unten.

  • Mega-Fusion im Goldsektor: Newmont übernimmt Goldcorp für $10 Mrd.

    Das ist ein Knaller zum Jahresauftakt! Newmont Mining (WKN 853823 / NYSE NEM) übernimmt Wettbewerber Goldcorp (WKN 890493 / TSX G) und lässt sich das 10 Mrd. Dollar in Aktien kosten. Dabei zahlt Newmont 0,3280 eigene Aktien pro Goldcorp-Stammaktie und damit einen Aufschlag von 17% auf den volumengewichteten Durchschnittskurs von Goldcorp in den letzten 20 Tagen.

  • Treasury Metals: Der nächste Goldproduzent Ontarios?

    Treasury Metals (WKN A0Q8DW / TSX TML) könnte der nächste Goldproduzent Ontarios werden. Das Goldprojekt Goliath des Unternehmens, ist bereits weit in der Entwicklung fortgeschritten und verfügt neben einer Ressource von rund 1,5 Mio. Unzen Gold zusätzlich über einige entscheidende Vorteile gegenüber der Konkurrenz.

  • Ximen Mining: 129 g/t Gold und 1.155 g/t Silber vom Gold Drop-Projekt!

    Bereits bei unserer ersten Erwähnung des kanadischen Goldexplorers Ximen Mining (WKN A2JBKL / TSX-V XIM) hatten wir darauf hingewiesen, dass das Unternehmen die Option auf zwei weitere Projekte, Gold Drop (Gold) an GGX Gold und Treasure Mountain (Silber) an New Destiny Mining, vergeben hat. Und das bedeutet nicht nur, dass Ximen aus diesen Vereinbarungen Zahlungen in Bar und Aktien zufließen, sondern auch, dass, sollte eines oder beide Unternehmen auf ihren Projekten erfolgreich sein, sich der Wert des Aktienanteils der Zahlungen zudem potenziell erhöht. Und ein solcher Erfolg scheint sich im Fall von Gold Drop einzustellen!

  • Chartanalyse Goldpreis

    Goldpreis im Wochenverlauf wenig verändert
    Trend des Wochencharts: Aufwärts

    Letzte Aktualisierung am 12.01.2019
    (Quelle: Kagels Trading)

  • Nova Minerals: Exzellente Bohrergebnisse vom Newmont-Joint Venture

    Der deutliche Anstieg des Goldpreises seit Mitte November vergangenen Jahres hat auch bei vielen Goldgesellschaften für wieder steigende Kurse gesorgt. Besonders deutlich ging es heute an der australischen Heimatbörse für die Explorationsgesellschaft Nova Minerals (WKN A2H9WL / ASX NVA) nach oben. Das Unternehmen konnte exzellente Bohrergebnisse von einem im Joint Venture mit Branchengigant Newmont Mining betriebenen Projekt vorlegen.

  • Kirkland Lake Gold eilt von Rekord zu Rekord

    Es ist immer wieder Thema, dass gerade die großen Vertreter der Goldminenbranche ihren Aktionären kurstechnisch über Jahre hinweg nicht viel Freude bereitet haben. Dass es aber auch Ausnahmen gibt, zeigt Kirkland Lake Gold (WKN A2DHRG / TSX KL), auch wenn diese nach Fördervolumen nicht zur ersten Garde gehören mag. Der Chart des Unternehmens, das Goldminen in Kanada und Australien betreibt, ist jedenfalls auch auf längere Sicht gesehen mustergültig.

  • Harte Gold erreicht kommerzielle Goldproduktion!

    Jetzt ist es soweit: Drei Monate nach Erhalt der entsprechenden Genehmigungen hat die kanadische Harte Gold (TSX HRT / WKN A0J3QP) die kommerzielle Goldproduktion, zum 1. Januar 2019, gemeldet! Damit ist nun auch die letzte Hürde auf dem Weg zum Goldproduzenten genommen.

  • Zentrum der Numismatik: World Money Fair Berlin 2019

    Die Messe „World Money Fair Berlin“ ist die weltweit größte Münzenmesse. Mehr als 300 internationale Aussteller präsentieren auf der World Money Fair Berlin ihre Sortimente aus der Welt der Numismatik. Das Angebot reicht von Münzen aus zahlreichen Ländern, über spezielle Gedenkmünzen bis hin zu hochkarätigen Sondermünzen und vielem mehr.

  • Gold im Neuen Jahr: Explosive Ausgangslage

    Nachdem der Goldpreis2018 starke Widerstände überwinden musste, darunter vor allem der starke US-Dollar, könnte das gelbe Metall nach Ansicht von Bloomberg Intelligence im Neuen Jahr den Staffelstab der Bullen übernehmen.

  • Group Ten Metals schließt Earn-in-Transaktion für das Goldprojekt Black Lake-Drayton in der Region Rainy River in Ontario (Kanada) ab

    2. Januar 2019 – Vancouver, BC - Group Ten Metals Inc. (TSX.V: PGE; US OTC: PGEZF; FWB: 5D32)(das Unternehmen“ oder „Group Ten“) gibt bekannt, dass das Unternehmen die Earn-in-Auflagen fürdie Kernkonzessionseinheit Black Lake des Goldprojekts Black Lake-Drayton erfüllt hat. Das Projekt grenzt an die Goldprojekte Goldlund und Goliath in der Region Rainy River im Nordwesten der kanadischen Provinz Ontario.

  • Goldkommentar

     

    20. Dezember 2018

    Goldkommentar: Gute Aussichten für die Goldindustrie

    • Nachlassende Wachstumsdynamik spricht für das Edelmetall als „sicheren Hafen“
    • Die Zeit des Gold-Hedgings ist praktisch vorbei
    • Branche ist zurzeit finanziell solide und gut aufgestellt

  • Gold 2019 mit weiterem Anstieg und verstärkte M&A-Aktivitäten erwartet

    Während der Goldpreissich derzeit der Marke von 1.250 USD pro Unze nähert, rechnen Analysten damit, dass es 2019 noch weiter nach oben gehen wird. Die Experten von BMO Capital Markets erwarten zudem verstärkte Aktivitäten im Bereich der Fusionen und Akquisitionen.

  • Treasury Metals sichert sich 2 Millionen CAD-Dollar vor Jahresschluss

    Treasury Metals (TSX: TML; FRA: TRC) hat sich rechtzeitig vor Jahresschluss nochmals zwei Millionen CAD an frischem Kapital gesichert. Die Platzierung erfolgte in Form von 7.682.075 Flow-Through-Stammaktien ("Flow-Through-Aktien") für einen Bruttoerlös von 2.074.160 USD zu einem Ausgabekurs von 0,27 USD pro Flow-Through-Aktie.