Forschung

  • Pure Extracts legt Fahrplan für Psilocybin-Forschung vor

    Immer weiter: Cannabis- und Pilzextraktionsgesellschaft Pure Extracts Technologies (WKN A2QJAJ / CSE PULL) treibt den Einstieg in den Markt für psychedelische Medizin voran. Jetzt legte das Unternehmen den Fahrplan vor, wie es in den nächsten gut acht Monaten weitergehen soll.

  • Nova Mentis beruft renommierte Neurowissenschaftlerin in den Beirat

    Nova Mentis Life Science (CSE NOVA / FSE HN3Q) widmet sich dem extrem spannenden und aktuell auch sehr angesagten Sektor der psychedelischen Medikamente. Unter anderem liegt der Fokus auf der Erforschung der Wirkung des Wirkstoffs Psilocybin auf Ausprägungen des autistischen Spektrums. Dafür hat man sich die Unterstützung von Dr. Julia V. Perederiy gesichert, die dem wissenschaftlichen Beirat des Unternehmens angehört.

  • Spannend: Nova Mentis erforscht Psychedelika-Wirkung bei Autismus!

    Psilocybin, der psychoaktive Bestandteil so genannter Magic Mushrooms, ist der Wissenschaft schon lange bekannt. Doch erst in der letzten Zeit gerieten dieser und ähnliche Wirkstoffe wieder verstärkt in den Fokus der Forschung, die mittlerweile große Hoffnungen darin setzt, dass so genannte psychedelische Medikamente bei der Behandlung von Störungen wie beispielsweise Depressionen da erfolgreich sein könnten, wo übliche Psychopharmazeutika „versagen“.

  • Pure Extracts: Studie zu ersten Psilocybin-Produkten angestoßen

    Spannende Neuigkeiten kurz vor Jahresende von Pure Extracts Technologies (CSE PULL / WKN A2QJAJ): Die Extraktionsgesellschaft, die bereits im Cannabis-Bereich aktiv ist und auch schon in den Markt für funktionelle Pilzprodukte drängt, bereitet den Einstieg in den Sektor der Psychedelika weiter vor. In Zusammenarbeit mit dem Toronto Institute of Pharmaceutical Technology (TIPT) und unter Leitung des renommierten Experten Dr. Alexander MacGregor wurde eine erste, entsprechende Studie angestoßen!

  • Pure Extracts: Health Canada könnte Zugang zu Psychedelika erleichtern

    In Kanada deuten sich wichtige Veränderungen an, die sich als äußerst vorteilhaft für die Extraktionsgesellschaft Pure Extracts Technologies (WKN A2QJAJ / CSE PULL) erweisen könnte. Denn die Gesundheitsbehörde des Landes, Health Canada, kündigte an, das so genannte Special Access Program (SAP) zu überarbeiten!

  • Lizenzantrag: Pure Extracts macht nächsten Schritt Richtung Psychedelika

    Jetzt geht es Schlag auf Schlag! Nachdem Pure Extracts Technologies (CSE PULL / WKN A2QJAJ) erst gestern eine vielversprechende Vereinbarung zum Einstieg in den Boom-Markt funktionaler Pilzprodukte meldete, bereitet man jetzt bereits den nächsten Schritt vor, den Eintritt in den „heißen“ Markt für Psychedelika auf Pilzbasis!

  • Ermöglicht VanadiumCorp-Forschung mobile Vanadium-Redox-Flow-Batterien?

    Die kanadische Gesellschaft VanadiumCorp Resource Inc. (TSXV: VRB; FRA: NWN) will sich künftig keineswegs mit der Rolle als Rohstoffproduzent begnügen. Stattdessen will VanadiumCorp mithelfen, die Leistungsfähigkeit von Vanadium Redox-Flow-Batterien („VRFB“) selbst zu verbessern.

  • Pure Extracts Technologies: Fokus auf die Forschung

    Das Team von Pure Extracts Technologies (WKN A2QJAJ / CSE PULL) verfügt über jahrelange, praktische Erfahrung mit Extraktionsprozessen für pflanzliche Ausgangsstoffe – mit Schwerpunkt auf Cannabis und Hanf. Nun vollzieht man den Einstieg in den extrem aussichtsreichen Sektor funktioneller Pilze und hat sich unter anderem dazu die Dienste eines führenden Wissenschaftlers in diesem Bereich gesichert!

  • First Graphene: Neuer Weg zur Wasserstoff- und Graphenproduktherstellung

    Das klingt äußerst interessant! Die australische Graphengesellschaft First Graphene (WKN A2ABY7 / ASX FGR) kooperiert mit der britischen Kainos Innovation bei der Herstellung von Wasserstoff und Batteriematerialien. Die neuen Partner wollen dabei einen innovativen, „grünen“ Prozess kommerzialisieren!

  • Champignon Brands publiziert Ketamin-Studien in Peer Review-Journalen

    Dass Champignon Brands (CSE SHRM / WKN A2PZ48) ein ernstzunehmender Player im Sektor der psychedelischen Medizin ist, dürfte sich mittlerweile gezeigt haben. Unter anderem, da das Unternehmen einige der führenden Forscher / Experten in diesem spannenden Bereich versammelt hat.

  • Champignon Brands: Sparte für funktionale Pilze soll an die Börse!

    Spannende Nachrichten heute von Champignon Brands (WKN A2PZ48 / CSE SHRM), einer führenden Gesellschaft für psychedelische Medizin: Wie Champignon nämlich Freitag nach Börsenschluss bekannt gab, plant man, einen Teil des Unternehmens in eine separate, börsennotierte Gesellschaft auszugliedern!

  • Investieren in Psychedelika mit Champignon Brands

    Dr. Roger McIntyre, CEO der Psychedelika-Gesellschaft Champignon Brands (CSE SHRM / WKN A2PZ48) ist einer der weltweit führenden Wissenschaftler in diesem Bereich. (Wir berichteten) In einem sehr informativen Interview, als Teil der Reihe Investing in Psychedelics der CSE und von CFN Media, stellt der Experte sein Unternehmen und die jüngsten Entwicklungen vor.

  • Champignon Brands sichert sich zusätzliche Forschungsexpertise

    Champignon Brands (CSE SHRM / WKN A2PZ48), ein Unternehmen für Humanoptimierungswissenschaften mit Schwerpunkt auf psychedelische Medizin (Ketamin / Psilocybin), treibt die Entwicklung seines Portfolios an geistigem Eigentum (IP-Portfolio) in Bezug auf neue, chemische Stoffe voran. Wie brandaktuell bekannt wurde, sichert sich Champignon dazu die Dienste einer spezialisierten Forschungsorganisation.

  • Champignon Brands sponsert Initiative für legalen Zugang zu Psilocybin

    Champignon Brands (CSE SHRM / WKN A2PZ48), ein Unternehmen für Humanoptimierungswissenschaften mit Schwerpunkt auf psychedelischer Medizin arbeitet offensichtlich an allen Fronten daran, sein Geschäftsfeld voranzubringen. Wie das Unternehmen heute mitteilt, wird man TheraPsil, ein in British Columbia ansässiges gemeinnützige Bündnis von Gesundheitsfachkräften, politischen Entscheidungsträgern und kommunalen Führungskräften fördern. Dieses TheraPsil-Bündnis arbeitet daran, einen legalen Zugang zu Psilocybin für die Einwohner British Columbias mit einer palliativen Diagnose und psychischer Störung zu finden.

  • Champignon Brands: Einflussreichster Wissenschaftler der Welt wird CEO

    Champignon Brands (CSE SHRM / WKN A2PZ48), ein Unternehmen für Humanoptimierungswissenschaften mit Schwerpunkt auf psychedelischer Medizin, richtet sich mit einer wichtigen Personalie weiter auf Wachstum aus. Wie heute bekannt wurde, übernimmt mit Dr. Roger McIntyre der laut Clarivate Analytics einflussreichste Wissenschaftler der Welt (2014 bis 2019) den CEO-Posten bei Champignon!

  • MediPharm-CEO geht bei Champignon Brands an Board

    Champignon Brands (CSE SHRM / WKN A2PZ48), ein Entwickler neuartiger Behandlungen für eine ganze Reihe von Störungen und Mangelfunktionen mit Fokus auf die psychedelische Medizin, treibt die Unternehmensentwicklung derzeit mit Hochdruck voran. Heute meldet man einen prominenten Neuzugang!

  • First Graphene verkündet Zusammenarbeit mit Hexcyl Systems

    Die australische Graphengesellschaft First Graphene (ASX FGR / WKN A2ABY7) arbeitet daran, sich ein weiteres, aussichtsreiches Geschäftsfeld zu erschließen. Wie das Unternehmen mitteilte, arbeitet man mit dem Anbieter von Aquakulturprodukten Hexcyl Systems daran, so genannte HDPE-Materialien, die mit dem PureGRAPH-Produkt des Unternehmens angereichert sind, zu entwickeln. Diese sollen zunächst in Austernkörben und Reihenangelfarmsystemen von Hexcyl getestet werden.

  • Champignon Brands: Psilocybin-Vorrat für präklinische Studien gesichert

    Champignon Brands (CSE: SHRM / WKN: A2PZ48) erforscht die medizinische Anwendung von Psilocybin, des in so genannten „Magic Mushrooms“ enthaltenen Wirkstoffs, auf eine Reihe verschiedener Störungen und Mangelzustände mit Schwerpunkt auf die psychedelische Medizin. Für wichtige Studien konnte man sich jetzt einen langfristigen Vorrat an dem gefragten Wirkstoff sichern.

  • StageZero Life Sciences beginnt mit Tests für COVID-19 in den USA

    StageZero Life Sciences (TSX: SZLS), eigentlich spezialisiert auf die Früherkennung von verschiedenen Krebsarten, setzt seine Infrastruktur, darunter ein CLIA-zertifiziertes Labor in Richmond, Virginia, einschließlich seiner Telemedizin-Plattform, für Tests auf das SARS-CoV-2-Virus in den USA ein. Stage Zero will in enger Abstimmung mit den Behörden zunächst SARS-CoV-2-Virustests für Arbeitgeber und Beschäftigte im Gesundheitswesen anbieten, die an vorderster Front tätig sind. Dieses Angebot wird mit zunehmender Testkapazität auf Ärztegruppen mit etablierten Patientenbeziehungen ausgeweitet. Es wird erwartet, dass die Kapazität schnell hochgefahren werden kann.

  • Champignon Brands jetzt einzige Firma mit Lizenz zum Psilocybin-Einsatz

    Champignon Brands (CSE: SHRM / WKN: A2PZ48) erforscht die medizinische Anwendung von Psilocybin, des in so genannten „Magic Mushrooms“ enthaltenen Wirkstoffs, auf eine Reihe verschiedener Störungen und Mangelzustände mit Schwerpunkt auf die psychedelische Medizin. Das spannende Biotechunternehmen hat seine Entwicklung zuletzt bereits mit zwei Übernahmevereinbarungen beschleunigt, doch der neueste Deal, den Champignon Donnerstag nach Börsenschluss meldete, hat noch einmal eine ganz andere Qualität!