Rohstoffaktien

  • Trend zu farbigen Edelsteinen erreicht die Londoner Börse

    Der Edelstein-Spezialist Gemfields (AIM: GEM) ist am vergangenen Freitag an den Junior-Markt der London Stock Exchange AIM zurückgekehrt. Gemfields gehört u.a. die Luxusmarke Fabergé. Der Rubin- und Smaragdproduzent, der u.a. Prominente wie die Hollywood-Schauspielerin Mila Kunis zu seinen Botschaftern gezählt hat, hatte die AIM 2017 nach einer Übernahme durch seinen größten Anteilseigner, die südafrikanische Private-Equity-Gruppe Pallinghurst, die AIM verlassen. Seinerzeit zahlte Pallinghurst 212 Mio. GBP.

  • Nova Minerals: Großes Bohrprogramm auf Estelle angelaufen

    Die Bohrer drehen sich wieder auf dem Goldprojekt Estelle von Nova Minerals (WKN A2H9WL / ASX NVA). Wie das Unternehmen heute mitteilte, hat ein auf 18.500 Meter ausgelegtes Bohrprogramm begonnen, das im Laufe des Jahres durch zusätzliche Bohrgeräte beschleunigt werden soll.

  • AVZ Minerals: Manono wird zur Sonderwirtschaftszone!

    Das sind überraschende und herausragende Neuigkeiten für die Lithium- und Zinngesellschaft AVZ Minerals (WKN A0MXC7 / ASX AVZ)! Medienberichten zufolge wird das Gebiet Manono, in dem das gleichnamige Projekt des Unternehmens liegt, zur Sonderwirtschaftszone deklariert.

  • Pacific Rim Cobalt: Weg frei für strategischen Partner

    Freitag nach Börsenschluss in Kanada veröffentlichte Pacific Rim Cobalt (CSE BOLT / FSE NXFE) mehr als nur spannenden Nachrichten. Wie die Nickel- und Kobaltgesellschaft mitteilte, wurde die Lizenz für das Cyclops-Projekt des Unternehmens durch die Schiedsstelle der Republik Indonesien bei der Generaldirektion für Mineralien und Kohle und dem Ministerium für Energie und Bodenschätze der Republik Indonesien registriert.

  • Roskill sieht hohe Nachfrage für HPA bei Hochtechnologie

    Ein neuer Bericht des international renommierten Bergbau-Analyse-Dienstleisters Roskill widmet sich dem wachsenden Markt für hochreines Aluminiumoxid, (HPA). Roskill erwartet einen schnell wachsenden globalen Markt für HPA-Wafer für LED-Beleuchtung und -Halbleiter und bei Batterieseparatoren.

  • Nicola beweist wirtschaftliches Potenzial historischer Abraumterrassen

    Seit mehr als 30 Jahren liegen die gewaltigen Abraumterrassen rund um die frühere Kupfermine Craigmont bei Merritt in British Columbia ungenutzt herum. Das will Peter Espig, CEO von Nicola Mining (TSXV: NIM; FRA: HLI) ändern, denn er ist überzeugt, dass es einen Weg zur wirtschaftlichen Verwertung dieser Hinterlassenschaft gibt.

  • AVZ Minerals: Endgültige Machbarkeitsstudie zu 95% abgeschlossen

    Die australische Lithiumgesellschaft AVZ Minerals (WKN A0MXC7 / ASX AVZ) kommt mit der Entwicklung ihres gewaltigen Manono-Projekts in der Demokratischen Republik Kongo gut voran. Wie das Unternehmen heute mitteilte, ist die endgültige Machbarkeitsstudie für das Lithium- und Zinnprojekt mittlerweile zu 95% abgeschlossen und dürfte Ende März vorgelegt werden können.

  • EcoGraf: Fairer Wert liegt bei 0,20 AUD

    Die Analysten von Beer & Co. äußern sich heute sehr positiv zu der australischen Graphitgesellschaft EcoGraf (WKN A2PW0M / ASX EGR). Sie sehen den fairen Wert des Unternehmens bei 0,20 AUD (aktueller Kurs 0,084 AUD). Bewerte man auch den potenziellen Wert des geistigen Eigentums (IP) von EcoGraf in zukünftigen Projekten, liege der faire Wert sogar bei 0,46 AUD, so die Experten.

  • AVZ Minerals: Metallurgie stützt Machbarkeitsstudie

    Schon in den nächsten Monaten dürfte AVZ Minerals (WKN A0MXC7 / ASX AVZ) die endgültige Machbarkeitsstudie zu seinem Lithium- und Zinnprojekt Manono in der Demokratischen Republik Kongo vorlegen. Auf dem Weg dahin, präsentierte das Unternehmen nun nach eigener Aussage „herausragende“ Daten der zweiten Phase der Metallurgietests.

  • International Lithium steigert Ressource auf Mariana Lithium Sole-Projekt

    So (ir)rational sind die Märkte: Vor zwei Jahren, auf dem Höhepunkt des Lithiumbooms, hätte die obige Schlagzeile zweifellos ein Kursfeuerwerk ausgelöst. Jetzt ist von Feierlaune keine Spur: International Lithium Corp. (TSX V: ILC; FRA: IAH) und sein strategischer Partner Ganfeng Lithium Co. Ltd. haben die Ressource für das Mariana-Lithium-Sole-Projekt in Salta, Argentinien, gegenüber der vorangegangenen Schätzung aus dem Jahr 2017 um 250 Prozent auf 4,41 Mio. Tonnen Lithiumcarbonat ("Li2CO3") Äquivalent in den Kategorien "Gemessene und angezeigte Ressource" gesteigert. Damit gehört das Mariana-Lithium-Sole-Projekt zu den größeren Sole-Lagerstätten in Südamerika. 2017 hatte die angezeigte Ressource bei 1.248.000 Tonnen Li2CO3-Äquivalent gelegen.

  • Alacer Gold mit starken Zahlen

    Alacer Gold (WKN A1JFG6) hatte 219 ein „herausragendes“ Jahr, in dem man 215 Mio. Dollar an freiem Cashflow generierte. Die Nettoverschuldung lag bei nur 47 Mio. Dollar.

  • Großes Interesse am grünen Mangan von Euro Manganese!

    Das Interesse an dem „grünen“ Mangan, dass Euro Manganese (TSX-V / ASX EMN / WKN A2N6V9) auf seinem Chvaletice-Projekt in Tschechien herstellen will, ist offenbar gewaltig. Denn wie das Unternehmen heute mitteilt, sind bereits jetzt 50% der Produktion der geplanten Demonstrationsanlage fest vergeben!

  • M3 Metals treibt Goldprojekt Mohave voran

    Die kanadische Explorationsgesellschaft M3 Metals (TSX-V MT / WKN A2PNZD), gibt heute Erfreuliches vom Goldprojekt Mohave bekannt, an dessen 100%iger Übernahme sich das Unternehmen vergangenes Jahr die Rechte sicherte.

  • Portofino Resources: Auf den Spuren von Great Bear?

    Der kleine Explorer Portofino Resources (TSX-V POR / WKN A2PBJT) konzentriert sich derzeit auf sein Goldprojekt South of Otter im berühmten, kanadischen Bergbaugebiet Red Lake, wo man bereits für Februar ein erstes Explorationsprojekt plant.

  • MegumaGold profitiert doppelt von Kursexplosion bei Osprey Gold

    Um 50% schoss gestern die Aktie von Osprey Gold Development (WKN A2DT4D) bei rund 12,6 Mio. gehandelten Aktien nach oben, nachdem das Unternehmen von seiner Goldenville-Liegenschaft in Nova Scotia nicht nur hochgradige Goldvererzung von bis zu 269,15 Gramm pro Tonne in schmalen Adern, sondern auch weit verbreitete, feinverwachsene Goldvererzung mit niedrigeren Goldgehalten meldete!

  • Pacific Rim Cobalt: Big News schon in Kürze?

    Pacific Rim Cobalt (WKN A2JSSL / CSD BOLT) erkundet und entwickelt das Nickel- und Kobaltprojekt Cyclops in Indonesien. GOLDINVEST.de sprach mit CEO Ranjeet Sundher über die Pläne und Chancen für dieses spannende Batteriemetallprojekt.

  • Nova Minerals: Wir wollen unsere Goldvorkommen erheblich steigern!

    Im Interview mit GOLDINVEST.de erläuterte Nova Minerals (ASX NVA / WKN A2H9WL) General Manager Christopher Gerteisen, was bis jetzt auf dem Goldprojekt Estelle in Alaska erreicht wurde und wie man die bereits bekannten Ressourcen von 2,5 Mio. Unzen verdoppeln oder sogar verdreifachen will.

  • Neuer Investor stellt Amani Gold frische Millionen zur Verfügung

    Der australische Goldexplorer Amani Gold (WKN A2DJ27 / ASX ANL) erkundet das Giro-Goldprojet in der Demokratischen Republik Kongo, in unmittelbarer Nähe zur riesigen Kibali-Mine von Barrick Gold. Das Unternehmen hat dort bereits eine Ressource von 2,14 Mio. Unzen des gelben Metalls nachgewiesen, ist aber der Ansicht, dass das Projekt noch erhebliches Potenzial zur Steigerung der Goldvorkommen bietet.

  • Euro Manganese gewinnt Abnahmepartner für Mangan-Demonstrationsanlage

    Die kanadische Euro Manganese (WKN A2N6V9 / TSX-V, ASX EMN) entwickelt das Mangan-Projekt Chvaletice in der Tschechischen Republik. Dabei kommt man ohne umweltschädlichen Bergbau aus, da das Unternehmen das gefragte Batteriemetalle aus den Abraumhalden einer Mine gewinnt, die noch aus der Sowjetzeit stammt.

  • Barrick-Deal in Tansania ebnet den Weg für Ecograf Finanzierung

    Endlich gute Nachrichten aus Tansania. Nach zweieinhalb Jahren Stillstand meldet sich Barrick Gold (WKN 870450) zurück im Geschäft in Tansania. Am 24. Januar dieses Jahres hat der zweitgrößte Goldproduzent der Welt einen lang erwarteten Vergleich mit der tansanischen Regierung unterzeichnet.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung