Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Rohstoffaktien

  • Gipsproduzent Centurion Minerals steigt in Rekultivierung von Land ein

    Der argentinische Gipsproduzent Centurion Minerals Ltd. (TSXV: CTN; FRA: XJCA) will zusammen mit einer Gruppe von argentinischen Farmern selbst in das Geschäft mit der Rekultivierung von ausgelaugten und versalzenen Böden einsteigen. Wie das Unternehmen heute dazu mitteilt, wurde eine neue Betriebsparte mit dem sprechenden Namen „Optamagro Argentina“ gegründet.

  • Vorsichtiges Aufatmen bei Lynas

    Nachdem die Aktien des australischen Seltenerdproduzenten Lynas (WKN 871899) schon am Freitag mit einem Plus von knapp 10% schließen konnten, ging es heute abermals leicht aufwärts. Der Premierminister Malaysias hatte zuvor die Rolle von zwei bekennenden Lynas-Kritikern bei einer Überprüfung der Verarbeitungsanlage des Unternehmens in dem südostasiatischen Land heruntergespielt.

  • HPA-Aktien zu Unrecht im Abwärtssog von Lithium gefangen

    Der bekannte australische Börsenbriefkolumnist Garry FitzGerald widmet sich in seiner aktuellen Garimpeiro Ressources-Kolumne ausführlich dem Thema HPA. Er stellt fest, dass die an der AXS notierten HPA-Unternehmen aktuell niedriger bewertet sind als noch vor sechs Monaten. Als Ursache dafür macht er die schwache Entwicklung des Lithiummarktes aus. Offenbar stellt der Markt eine direkte Korrelation zwischen Lithium und HPA her. FitzGerald stellt dies in Frage und erinnert daran, dass die Nachfrage nach HPA stark steigt.

  • „Second to none“: Prefeasibility setzt FYI Resources an die Spitze der Wettbewerber

    In einem Webinar hat Roland Hill, Managing Director von FYI Resources, heute früh die Ergebnisse der jüngst veröffentlichten Pre-Feasibility für das HPA-Projekt in Australien erläutert. Er nannte die Ergebnisse wörtlich als „second to none“.

  • Steuerstreit beendet: Cameco-Aktien schießt nach oben

    Nach einem Gerichtsstreit, der sich über fast ein Jahrzehnt erstreckte, hat der Tax Court of Canada, ein Bundesgericht für Steuerfragen, zugunsten des Uranproduzenten Cameco (TSX CCO / WKN 882017) entschieden. Bei dem Streit ging es um die Neubewertung der Steuererstattungen des Konzerns aus den Jahren 2003, 2005 und 2006.

  • Bis zu 5% Kobalt in Proben: International Cobalt mit exzellenten Ergebnissen!

    Diese Zahlen können sich sehen lassen! Der kanadische Kobaltexplorer International Cobalt (WKN A2DN7F / CSE CO) legt heute die Ergebnisse von Proben vor, die man auf dem vor Kurzem entdeckten Gebiet Raven, das Teil des Blackbird Creek-Projekts ist, entnommen hatte. Und International Cobalt konnte durchweg hohe Kobaltgehalte nachweisen – in der Spitze 5,88%!

  • Herausragend: FYI Resources präsentiert robuste HPA-Pre-Feasibility Studie

    Heute früh, kurz vor Börsenschluss in Australien, hat FYI Resources Ltd. (ASX: FYI; FRA: SDL) die mit Spannung erwartete Pre-Feasibility Studie veröffentlicht. Das Papier umfasst mit Anmerkungsapparat 79 Seiten und genügt professionellen Anforderungen bis ins Detail. Vor diesem Hintergrund sollte die unmittelbare Reaktion des Marktes nicht überbewertet werden. Gewinnmitnahmen in Höhe von gerade einmal 50.000 AUD haben genügt, um die Aktie – trotz der guten News – geringfügig ins Minus zu schicken. Diese Tagesbilanz dürfte im größeren Zusammenhang betrachtet jedoch bedeutungslos sein, denn im Vordergrund stehen die herausragenden Ergebnisse und die muss der Markt offenbar erst einmal verdauen.

  • Überraschungsfund sorgt für Phantasie bei Past-Producer New Carolin Gold

    Es mag paradox klingen, aber im Grund hassen Geologen Überraschungen. Am liebsten ist es ihnen, wenn Bohrungen das treffen, was sie vorher aus ihren Daten bereits geschlussfolgert haben. Im diesem Sinne wollte New Carolin Gold (TSXV: LAD; FRA: 29N1) beim jüngsten Bohrprogramm von einem der alten Stollen auf dem elf Kilometer langen unterirdischen Gangsystem der historischen Ladner Goldprojekt in erster Linie bekannte Strukturen und Vorkommen bestätigen und vorsichtig erweitern. Bei 12 von 13 Bohrungen hat dieser Plan perfekt funktioniert, aber das Ergebnis von Bohrung 18NC10 hat die Geologen dann verblüfft und elektrisiert.

  • AVZ Minerals: Weitere spektakuläre Ergebnisse vom Lithiumprojekt Manono

    Einmal mehr können die Bohrungen des australischen Lithiumexplorers AVZ Minerals (WKN A0MXC7 / ASX AVZ) vom Manono-Projekt in der Demokratischen Republik Congo (DRC) überzeugen. Das Unternehmen legte abermals mehrere Hundert Meter lange Bohrabschnitte vor, die mit bis zu 1,76% Lithiumoxid (Li2O) vererzt waren!

  • Lucapa Diamond: Ein wichtiges Zeichen für die Zukunft

    Die Zeiten in Angola ändern sich. Der neue Präsident Joao Lourenco bricht mit alten Ritualen und setzt neue Akzente. So will er ausländische Investitionen fördern und sein Land attraktiver machen. Frisches Geld soll in das südafrikanische Land geholt werden. Ein Schritt in diese Richtung sind neue Richtlinien in der Rohstoffbranche, unter anderem im Diamantenbereich.

  • Metallic Minerals entdeckt zahlreiche neue Erzadern auf McKay Hill

    Endlich wieder Neuigkeiten vom kanadischen Silberexplorer Metallic Minerals (WKN A2ARTX / TSX MMG) – und zwar sehr vielversprechende Neuigkeiten! Denn das von Explorationskoryphäe Greg Johnson geleitete Unternehmen meldet aktuell die Entdeckung zahlreicher neuer Erzadern auf dem McKay Hill-Projekt im Yukon. Angesichts dieses Potenzials auf weitere, hochgradige Silberfunde steckte Metallic gleich weitere Claims ab und erweiterte damit die Liegenschaft um 25% auf 44 Quadratkilometer.

  • FYI Resources bestätigt einfachen und effizienten Prozess zur HPA-Gewinnung

    Mit einem satten Plus von 6,4 Prozent hat heute die Aktie von FYI Resources (ASX FYI / WKN A0RDPF) auf die Veröffentlichung des künftigen Prozessdiagramms zur Gewinnung von hochreinem Aluminiumoxid (High Purity Alumina, HPA) reagiert. Die Aktie schloss in Australien erstmals wieder bei 0,10 AUD und erreichte im Handel zwischenzeitlich 0,115 AUD.

  • Advantage Lithium – Herausragende Bohrergebnisse vom Cauchari-Projekt

    Der kanadische Lithiumexplorer Advantage Lithium (WKN A2AQ6C / TSX-V AAL) hat sein Cauchari-Projekt in Argentinien schon weit vorangebracht. Im Mai dieses Jahres meldete man eine drastische Steigerung der geschlussfolgerten Ressource auf rund 3 Mio. Tonnen Lithiumkarbonat (LCE) und Mitte August konnte Advantage eine Wirtschaftlichkeitsstudie präsentieren, die Cauchari einen Nettobarwert vor Steuern von 1,3 Mrd. Dollar bescheinigte.

  • TriStar Gold: Ressourcenwachstum übersteigt jetzt 600%!

    Goldexplorer haben es derzeit schwer an der Börse, es sei denn natürlich, man meldet den Fund wahrer „Goldklumpen“, wie es Royal Nickel neulich tat. Solch spektakuläre Ergebnisse konnte TriStar Gold (TSX-V TSG / WKN A1C2N1) von seinem letzten Bohrprogramm auf den brasilianischen Castelo de Sonhos-Projekt nicht vermelden, doch auch so gelang es dem Unternehmen, seine Ressourcen in den letzten zwei Jahren um mehr als 600% steigern!

  • Pasinex Resources: Experteninterview mit VP Exploration John Barry

    Der kanadische Zinkexplorer und Produzent Pasinex Resources (WKN A1JWFY / CSE PSE) hat auf seinem Spur-Projekt in Nevada eine potenziell extrem bedeutsame Entdeckung gemacht. Was aber könnte das für das Unternehmen und seine Aktionäre bedeuten?

  • Taruga meldet auch vom Mwilu-Projekt hochgradige Kobaltverzerung!

    Auf seiner Kamilombe-Liegenschaft hat der australische Kobaltexplorer Taruga Minerals (WKN A1JR5G / ASX TAR) erst vor Kurzem extrem hohe Gehalte nachgewiesen. Bis zu 1,21% Kobalt wies man dort zuletzt nach! Und das für Lithium-Ionen-Batterien unerlässliche Metall kann teilweise bereits ab 0,1% rentabel abgebaut werden. Jetzt wurden ähnlich exzellenten Ergebnisse vom zweiten Kupfer- und Kobaltprojekt, Mwilu, gemeldet!

  • GGX Gold: Die Erfolgsserie setzt sich fort

    Wir hatten unsere Leser darauf hingewiesen, dass der Goldexplorer GGX Gold (TSX-V GGX / FRA 3SR2) einen stetigen Strom von Bohrergebnissen von seinem Gold Drop-Projekt in der kanadischen Provinz British Columbia vorliegen würde. Und so kommt es jetzt auch: Bis zu 12,45 Gramm Gold pro Tonne meldet das Unternehmen aktuell!

  • Graphit – Die Zukunftsaussichten sind geradezu überwältigend

    Der Elektrifizierungsboom hält an. Immer schneller gelangen Elektromobile auf die Straßen der Welt, in Europa, aber vor allem auch China. Im Fokus der Rohstoffanleger standen dabei zuletzt vor allem Lithium und Kobalt, während eine andere wichtige Komponente der so dringend benötigten Lithium-Ionen-Batterien, nämlich Graphit, zuletzt etwas in den Hintergrund geriet. Zu Unrecht, wenn man das Potenzial sieht, dass Robert Pett, Chairman der australischen Graphitgesellschaft Kibaran Resources (WKN A1C8BX / ASX KNL), auf der Bergbaukonferenz Africa Down Under vor Kurzem aufzeigte.

  • Portofino macht Erwerb des Lithiumsolars Rio Grande Sur perfekt

    Die Ungewissheit für Investoren des Lithiumexplorers Portofino Resources (TSXV:POR: FRA: POT) hat ein Ende. Wie Portofino heute mitteilt, hat das Unternehmen jetzt das lang erwartete endgültige Abkommen über den Erwerb sämtlicher Besitzanteile (100 %) am Lithiumsoleprojekt Rio Grande Sur in Catamarca (Argentinien) abgeschlossen. Dieses Abkommen ersetzt die im November 2017 angekündigte verbindliche Vereinbarung.

  • Centurion Minerals: Düngemittelgeschäft nimmt wieder Fahrt auf

    So langsam scheint richtig Schwung in das Agrargipsgeschäft von Centurion Minerals (WKN A1439Y / TSXV CTN)zu kommen. Wie Joint Venture-Partner Demetra Fertilizantes, der operativ auf dem Ana Sofia-Projekt der Unternehmen in Argentinien tätig ist mitteilte, hat man eine Anschlussbestellung für das dort hergestellte Düngemittel erhalten, die fast zwei komplette Monatsproduktionen umfasst!