Lithium

  • Southern Lithium beginnt mit Bohrungen auf Konzessionsgebiet Cruz in Salta, Argentinien

    VANCOUVER, Kanada –- Southern Lithium Corp. (TSX-V: SNL) (FSE: SL5) („Southern“ oder „das Unternehmen“) gibt bekannt, dass das Explorationsteam mit der ersten Phase des Bohrprogramms auf dem Lithiumkonzessionsgebiet Cruz begonnen hat (siehe auch Pressemitteilung vom 16. Dezember 2016 - http://southernlithium.com/southern-lithium-announces-phase-one-exploration-program-cruz-property-salta-province-argentina/).

  • Millennial Lithium Commences Drilling At Cruz Lithium Project

    VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA--(Marketwired - July 12, 2017) -Millennial Lithium Corp. (TSX VENTURE:ML)(FRANKFURT:A3N2)(OTCQB:MLNLF) ("Millennial" or the "Company") is pleased to announce the commencement of the Company's Phase 1 drill program at the 9,000 hectare Cruz Lithium Project in the Pocitos salar, in Salta Province, Argentina. Millennial is currently operating the exploration program on behalf of Southern Lithium Corp. (TSX VENTURE:SNL)(FRANKFURT:SL5), who is earning up to an 80% interest in the project by making certain cash payments, share issuances, completing exploration expenditures and completing a bankable feasibility study on the project within three years. 

  • Wird Mangan das nächste Lithium?

    Nachdem in den vergangenen Jahren und Monaten Lithium- und Kobaltaktien im Fokus der Anleger standen, haben sich diese längst auf die Suche nach dem nächsten Rohstoff gemacht, der 2017 hohe Renditen abwerfen könnte. Und da der Boom am Batteriemarkt – Stichwort Elektromobilität – immer noch in aller Munde ist, stellt sich die Frage: Könnte Mangan als nächstes eine Preisrallye hinlegen?

  • Voltaic Minerals Corp. schließt den Verkauf des Lithiumsoleprojekts Stonewall an Macarthur Minerals ab

    11. Juli 2017 – Voltaic Minerals Corp. (TSXV: VLT, OTC: VTCCF, FWB: 2P61) (das „Unternehmen“ oder „Voltaic“) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen von Macarthur Minerals Limited 1.000.000 Aktien zu einem vereinbarten Preis von 0,07 $ pro Aktie und damit die letzte Kaufpreiszahlung für das unternehmenseigene Lithiumsoleprojekt Stonewall (das „Projekt Stonewall“) im Lida Valley in Nevada erhalten hat. Das Lida Valley ist ein Salzseebecken in unmittelbarer Nachbarschaft zu Clayton Valley, dem Standort von Nordamerikas einziger Lithiumproduktionsstätte, der von Albemarle betriebenen Lithiummine Silver Peak.

  • Far Resources entsendet Feldteam, um mit der systematischen Evaluierung der neu dokumentierten Spodumen-Pegmatitgänge im Lithiumkonzessionsgebiet Zoro bei Snow Lake (Manitoba) zu beginnen

    11. Juli 2017 – Vancouver, BC: Far Resources Ltd (CSE:FAT) (FWB:F0R) (www.farresources.com) („Far Resources“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass im Bereich der vor kurzem im Lithiumkonzessionsgebiet Zoro dokumentierten weiteren spodumenhaltigen Erzgänge (die „Erzgänge“)(siehe Pressemeldung vom 3. Juli 2017) eine luftgestützte systematische Evaluierung mittels Helikopter eingeleitet wird.

  • Interview mit Gary Musil von Belmont Resources

    Isabel Berger von Zimtu Capital Corp (WKN A0RDR9) hat vor Kurzem ein sehr interessantes Interview mit Gary Musil von Belmont Resources (WKN A1JNZE)A1JNZE) geführt.

  • Voltaic Minerals bereitet erste Beprobung des Lithiumprojekts Green Energy vor

    Das Paradox Basin in Utah ist im Rohstoffsektor für seine reichen Vorkommen an Öl- und Gas sowie Kali bekannt. Zahllose Öl- und Gasunternehmen sind dort aktiv und zwar seit 1948 als das Gebiet zuerst erschlossen wurde und Utah zu einem der bedeutendsten Ölproduzenten der US machte.

  • MGX Minerals: Engineering-Partner PurLucid Treatment Solutions meldet Patentanmeldung und ausschließliche Lizenz für den Niedrigenergieprozess zur Schnellextraktion von Lithium und anderen Mineralien aus Abwässern der Ölindustrie

    VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA / 6. Juli 2017 / MGX Minerals Inc. („MGX” oder das „Unternehmen”) (CSE: XMG / FKT: 1MG / OTC: MGXMF) freut sich, bekannt zu geben, dass der Engineering-Partner PurLucid Treatment Solutions Inc. („PurLucid”) ein neues provisorisches Patent für die Gewinnung von Metallen und Mineralien aus Ölfeldsolen bzw. Produktionsabwässern der Öl- und Gasindustrie angemeldet hat. MGX erhielt die exklusiven Patentrechte für die gesamte Patentlaufzeit; der Fokus des Patents liegt auf der Konzentration von Metallen und Mineralien wie Lithium, Magnesium und Bor aus Ölfeldsolen bzw. Produktionsabwässern.

  • Far Resources findet weitere spodumenhaltige Pegmatitgänge auf Lithiumprojekt Zoro

    Der Lithiumexplorer Far Resources Ltd (CSE: FAT; FRA: F0R) macht seinem Tickersymbol „FAT“ alle Ehre: Jüngste Untersuchungen aus der Luft zeigen, dass weitere spodumenhaltige Gänge jenseits der historisch bekannten Pegmatitgänge auf dem Lithium-Konzessionsgebiets Zoro in Manitoba „fettes“ Potenzial für die weitere Exploration bieten.

  • Far Resources dokumentiert zusätzliche spodumenhaltige Pegmatit-Gänge auf Lithium-Konzessionsgebiet Zoro in Snow Lake, Manitoba

    4. Juli 2017 – Vancouver, BC, Kanada: Far Resources Ltd (CSE:FAT) (FSE:F0R) (www.farresources.com) („Far Resources“ oder das „Unternehmen“) berichtet über die neuesten Entwicklungen des Besuchs des Lithium-Konzessionsgebiets Zoro sowie über eine hubschraubergestützte Untersuchung der historischen spodumenhaltigen Gänge auf dem kürzlich optionierten Gelände und die Untersuchung von Gang Nr. 1 durch Dr. Robert Linnen von der University of Western Ontario und Dr. Tania Martins von Manitoba Geological Survey.

  • Southern Lithium erhält Genehmigung für Bebohrung von Konzessionsgebiet Cruz (Salta, Argentinien)

    Vancouver (Kanada). Southern Lithium Corp. (TSX-V: SNL, FSE: SL5) („Southern“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass es die erforderlichen Genehmigungen für die Durchführung der bereits zuvor gemeldeten ersten Bohrphase in seinem Konzessionsgebiet Cruz (16. Dezember 2016) erhalten hat. Diese Genehmigung wurde nach einer umfassenden Prüfung des Umweltverträglichkeitsberichts durch das Ministerium für Umwelt und nachhaltige Produktion der Provinz Salta erteilt.

  • European Lithium steigert Ressourcen bei Wolfsberg um 4,7 Mio. t mit 0,78 % Li2O in Zone 1

    Höhepunkte

    -          Gesamte Ressourcen auf 11 Mio. t mit 1,0 % Li2O gesteigert

    -          Gesamtes enthaltenes Lithium um 50 % gesteigert

    European Lithium Limited (ASX: EUR, FRA: PF8) (das „Unternehmen“) ist erfreut, nach dem kürzlich abgeschlossenen Tiefbohrprogramm in Zone 1 eine Steigerung der Mineralressource des in Aufbau befindlichen Wolfsberg Lithiumprojekts („Wolfsberg“)in Österreich bekannt zu geben. Dieses Programm folgte auf die Bekanntgabe einer gemessenen und angezeigten Ressource von 6,3 Millionen Tonnen mit einem Gehalt von 1,17 Prozent Lithiumoxid unter Anwendung eines Cutoff-Gehalts von null Prozent im November 2016 und steigerte die Ressourcen in Zone 1 um 4,7 Millionen Tonnen mit einem Gehalt von 0,78 Prozent Lithiumoxid. Die aktualisierte Wolfsberg-Ressource ist in der nachfolgenden Tabelle zusammengefasst.

  • European Lithium – Wolfsberg-Ressource steigt auf 11 Mio. Tonnen!

    Am Freitag wurde bekannt, dass European Lithium (WKN A2AR9A / ASX EUR) vor Gericht einen wichtigen Sieg errungen hat. Ein Schiedsgericht in Wolfsberg hat entschieden, dass die Australier die Explorations- und Bergbaurechte auf Wolfsberg weiter innehaben. Die juristische Lage für European Lithium ist somit eindeutig. Man darf dort arbeiten und später auch eine Mine betreiben.

  • European Lithium – Ein wichtiger Sieg

    Seit Monaten berichtet European Lithium (WKN A2AR9A / ASX EUR)über vielfältige Fortschritte auf dem Wolfsberg-Projekt in Österreich. Das Gebiet an der Grenze zur Steiermark wird von European Lithium auf Lithiumvorkommen untersucht, das Areal ist jedoch nicht im Besitz der Australier. Diese haben dort nur die Explorations- und Bergbaurechte erworben.

  • AVZ Minerals – Weltklassepotenzial des Lithiumprojekts Manono bestätigt!

    Spektakuläre Entwicklungen meldet heute die australische AVZ Minerals (WKN A0MXC7 / ASX AVZ) von ihrem Lithiumprojekt Manono. Denn es zeigt sich, dass zwei der lithiumführenden Pegmatite auf dem Projekt eine ähnliche Größe aufweisen oder sogar größer sind als der berühmte Greenbushes-Pegmatit in Western Australia, der aktuell über Ressourcen von 120 Mio. Tonnen mit 2,4% Li2O verfügt!

  • Giyani entdeckt zahlreiche weitere Manganvorkommen in Botswana

    Erst Mitte des Monats hatte die kanadische Giyani Gold (WKN A1H6XY / TSX-V WDG) spektakulär hohe Mangangehalte von ihrem Kgwakgwe Hill-Projekt in Botswana gemeldet. Mangan-Mineralisierung mit Werten zwischen 57 und 62% hatte die Analyse von Bodenproben erbracht. Nun berichtet das Unternehmen, dass man mit einem regionalen Oberflächenkartierungs- und Beprobungsprogramm zahlreiche Manganvorkommen im sogenannten Kanye Becken entdeckt hat, in dem das Projekt liegt!

  • European Lithium erbohrt bis zu 1,92% Lithium auf neuer Vererzungszone

    Schlag auf Schlag geht es bei European Lithium (WKN A2AR9A / ASX EUR) und deren Lithiumprojekt Wolfsberg voran. Hatte das australische Unternehmen vor Kurzem positive Ergebnisse metallurgischer Tests präsentiert, legt man nun mit hervorragenden Bohrergebnissen von der Zone 2 des Projekts in Österreich nach!

  • Lithiumexplorer Far Resources handelt schlagartig in neuer Dimension

    Manchmal ist eine Unternehmensmeldung weniger wichtig als die Begleiterscheinungen bei ihrer Veröffentlichung. Der Lithiumexplorer Far Resources Ltd (CSE: FAT; FAR: F0R) hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen die angestrebte hundertprozentige Beteiligung am Goldprojekt Winston im Sierra County, New Mexico vollends abgeschlossen hat. Damit ist Far Resources eine „Zwei-Projekte-Zwei-Länder-Gesellschaft“. Das Hauptprojekt ist nach wie vor das Zoro-Lithiumprojekt in Manitoba, für das zeitnah eine erste Ressourcenschätzung erwartet wird.

  • Belmont Resources weist erstmals überhaupt Lithium im Kibby Basin nach

    Jetzt ist es also offiziell: Belmont Resources (WKN A1JNZE / TSX-V BEA) ist das erste Unternehmen, das im so genannten Kibby Basin in Nevada Lithium gefunden hat! Das Kibby Basin liegt rund 65 Kilometer nördlich es bekannteren Lithium-Hotspots Clayton Valley und damit näher an der Gigafactory von Tesla Motors.

  • MGX Minerals meldet die Fertigstellung eines großmaßstäblichen Laborextraktionssystems für Petrolithium

    VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA / 27. Juni 2017 / MGX Minerals Inc. („MGX” oder das „Unternehmen”) (CSE: XMG / FKT: 1MG / OTC: MGXMF) freut sich, die Fertigstellung eines Extraktions- und Wasseraufbereitungssystems für Petrolithium mit einer Kapazität von 1.000 l pro Tag bekannt zu geben. Das Unternehmen wurde von seinem technischen Partner, PurLucid Treatment Solutions („PurLucid”), darüber informiert, dass das System nunmehr betriebsbereit ist. Vor dem Einsatz von kommerziellen Systemen soll das System für die großmaßstäbliche Prüfung großer Wasserproben aus den Petrolithiumprojekten von MGX, unter anderem Sturgeon Lake, Alberta und Paradox Basin, Utah (https://www.mgxminerals.com/assets.html), sowie von Kunden und Partnern genutzt werden.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung