Lithium

  • Further Exploration Drilling Expands Extensive Brine Horizons and Shows Strong Lithium Grades At Pastos Grandes

    VANCOUVER, British Columbia, Aug. 03, 2017 (GLOBE NEWSWIRE) -- Millennial Lithium Corp. (TSX.V:ML) (Frankfurt:A3N2) (OTCQB:MLNLF) (“Millennial” or the “Company”) is pleased to report positive drilling and analytical results from the latest complete exploration well at its Pastos Grandes Project in Salta, Argentina. Exploration hole PGMW17-05/5c, was drilled to a depth of 601 metres (m) and terminated in brine-bearing sand. This hole, coupled with the results of holes PGMW16-01 and PGMW16-02 (see News Release dated Jan. 25, 2017), and PGMW17-04b (see News Release dated June 27, 2017) confirm the extension of the brine throughout the central portion of the salar. Hole PGMW17-5c intersected an upper brine horizon grading 523 milligrams/litre (mg/L) lithium (Li) over 33 metres (m) (27.5m to 60.5m) and more importantly a robust brine horizon averaging a lithium grade of 545 mg/L from 381.7 m to 593 m.

  • Liberty One Lithium – Bericht bestätigt „beneidenswerte“ Position im Lithium-Dreieck

    Es geht voran bei Liberty One Lithium (WKN A2DHMB / TSX-V LBY)! Nicht nur der Kurs der Aktie ist bereits erheblich gestiegen, seit wir den Lesern von GOLDINVEST.de das Unternehmen an Anfang Juni bei 0,54 CAD erstmals präsentierten...

  • Far Resources leitet zweites Feldprogramm ein, um Potenzial für weitere Lithiumganganhäufungen zu erweitern

    2. August 2017 – Vancouver, BC: Far Resources Ltd (CSE:FAT) (FSE:F0R) (www.farresources.com) („Far Resources“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass aufgrund des Erfolges des vor kurzem abgeschlossenen Feldprogramms und der Auffindung einer spodumenhaltigen Erzganganhäufung („Ganganhäufung“) in den Bereichen der Erzgänge 5, 6 und 7 am 9. August 2017 eine zweite Explorationsrunde gestartet wird, die sich auf den Bereich der historischen Erzgänge 1, 2, 3 und 4 konzentriert. Bei früheren Probenahmen (Splitterproben) aus den Erzgängen 2 und 4 konnte das Unternehmen Li2O-Werte von 2,71 %, 3,53 % und 2,41 % ermitteln (siehe Pressemeldung vom 2. Mai 2017).

  • Power Metals Corp. und MGX Minerals Inc. gehen wertsteigernde Partnerschaft für das Lithiumportfolio ein

    VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA--(2. Aug. 2017) - Power Metals Corp. („Power Metals Corp.“ oder das „Unternehmen“) (TSX VENTURE: PWM) (FRANKFURT: OAA1) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen am 27. Juli 2017 eine verbindliche Absichtserklärung (die „Absichtserklärung“) mit MGX Minerals Inc. („MGX“) für den Erwerb bestimmter Beteiligungen des Unternehmens im Tausch gegen Stammaktien am Kapital von MGX (die „geplante Transaktion“) abgeschlossen hat.

  • David Ramsay in den Beirat von 92 Resources aufgenommen

    Vancouver, 2. August 2017 – 92 Resources Corp. (das „Unternehmen“) (TSX.V: NTY) (FWB: R9G2) (OTCQB: RGDCF) freut sich, die Aufnahme von David Ramsay in seinen Beirat bekannt zu geben.

    President und CEO Adrian Lamoureux sagte: „Herr Ramsay verstärkt unser Team in Sachen gehobenes Management, Erfahrung und Leitung, während 92 Resources die Weiterentwicklung und Erschließung des beachtlichen Potenzials unseres zu 100 % unternehmenseigenen Lithiumprojekts Hidden Lake fortsetzt. Er hat in den Nordwest-Territorien immer einen extrem aktiven und praxisorientierten Ansatz verfolgt, was unsere laufende Entwicklung und unseren Erfolg fördern wird.“

    David Ramsay hat als gewählter Inhaber öffentlicher Ämter umfassende Erfahrung in den Nordwest-Territorien (NWT), u.a. in herausgehobenen Kabinettposten in der Legislativversammlung der NWT. Bis November 2015 war er u.a. auch Minister für Industrie, Tourismus und Investitionen (einschließlich des Bergbauportfolios), Justizminister und Generalstaatsanwalt sowie der für die NWT Business Development and Investment Corporation zuständige Minister. Davor hatte er den Posten des Verkehrsministers und jenen des für das Public Utilities Board zuständigen Ministers inne. David gehörte von 2003 bis 2015 auch dem Vorstand der Legislativversammlung an und war von 2011 bis 2014 Vice President bzw. von 2014 bis 2015 President der Pacific Northwest Economic Region (PNWER).

    Herr Ramsay studierte an der University of New Brunswick, wo er einen Bachelor of Arts in Politikwissenschaft und Geschichte mit einem Schwerpunkt auf dem Recht der Ureinwohner und Selbstverwaltung erlangte. Er hat ein Executive Certificate in Energieplanung von der University of Idaho.

    Herr Ramsay, der seit langem in den Nordwest-Territorien wohnt, war an zahlreichen Geschäften beteiligt und erhielt 1996 von der Business Development Bank of Canada den Young Entrepreneur Award. 1997 wurde er erstmals in ein öffentliches Amt gewählt und diente fünf Jahre lang als Stadtrat der Stadt Yellowknife. Während dieser Zeit hatte er den Vorsitz des Ausschusses für Unternehmensservices und vertrat die Stadt in der Diamond Task Force. Herr Ramsay wurde 2003 als Vertreter des Wahlkreises Kam Lake in Yellowknife in die Legislativversammlung gewählt.

    Herr Ramsay sitzt im Board of Directors von Fortune Minerals Limited (TSX: FT (OTCQX: FTMDF) und Denendeh Investment Incorporated. Außerdem ist er CEO von Arctic Mineral Resources, Beiratsmitglied von Arctic 360 und ein Director von Northern Gateway Consulting.

    „Was für eine spannende Zeit, um in den Beirat von 92 Resources einzutreten. Ich habe den Fortschritt des Projekts Hidden Lake mit großem Interesse verfolgt und bin bestrebt, 92 Resources bei der Weiterentwicklung des Projekts insbesondere auf lokaler Ebene zu unterstützen. Hier wird das Unternehmen stark von meiner Beratung und Hilfe profitieren können. Die Nordwest-Territorien bieten einige der weltweit besten Aussichten im Bergbau und ein politisches Klima, das die Explorations- und Investitionstätigkeit begünstigt. Die Projekte Pontax und Golden Frac bergen ebenfalls großes Potenzial für 92 Resources“, sagte Herr Ramsay.

    Über 92 Resources Corp.

    92 Resources Corp. ist ein Unternehmen für moderne Energielösungen, dessen Hauptaugenmerk auf den Erwerb und den Ausbau strategischer und aussichtsreicher Projekte im Bereich der modernen Energien gerichtet ist. Das Unternehmen konzentriert sich auf drei primäre Projekte in Kanada: das Lithiumkonzessionsgebiet Hidden Lake in NWT, das Lithiumkonzessionsgebiet Pontax in Quebec und das Frac-Sand-Konzessionsgebiet Golden in British Columbia.

    Das Lithiumkonzessionsgebiet Hidden Lake befindet sich in strategischer Lage im Zentrum des Pegmatitgürtels Yellowknife. Die Explorationsarbeiten 2016 lieferten Werte von u.a. 1,90 % Li2O über 9 m und Stichproben mit bis zu 3,3 % Li2O. Das Konzessionsgebiet ist über den Straßenweg zugänglich und seine Nähe zu bestehender Infrastruktur bietet zahlreiche Vorteile bei der Erschließung.

    Das Konzessionsgebiet Pontax befindet sich im Lithiumdistrikt der kanadischen Provinz Quebec und erstreckt sich über mehrere historische Pegmatitvorkommen in der Nähe zu bekannten spodumenhaltigen Pegmatiten. Das Konzessionsgebiet ist von einem 20 km langen Abschnitt des Grünsteingürtels Pontax unterlagert, der auch ein günstiges geologisches Milieu für Goldvorkommen ist.

    Das Frac-Sand-Konzessionsgebiet Golden deckt einen 4 km langen Abschnitt der Formation Mount Wilson ab, die aus weißen Quarzit und brüchigen Sandsteinen mit hohem Reinheitsgrad besteht. Seine strategische Lage im Westen Kanadas und unweit bestehender Infrastruktur ermöglicht den Zugang zu den Öl- und Gasmärkten zu wettbewerbsfähigen Konditionen. Hochwertiger Quarzsand spielt in dieser Industrie als Rohstoff eine wichtige Rolle. In der benachbarten Kieselerdemine Moberly, die von Heemskirk Canada Ltd. betrieben wird, werden eine Anzahl von Produkten mit hohem Reinheitsgrad gewonnen. Die Mine ist seit Februar 2017 Gegenstand eines Übernahmeangebots von Northern Silica Corporation im Wert von 42,3 Millionen AU$.

    Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Adrian Lamoureux, President & CEO (Tel: 778-945-2950, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder besuchen Sie die Webseite www.92resources.com.

    Für das Board of Directors
    „ADRIAN LAMOUREUX“
    Adrian Lamoureux, President & CEO

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

    Zukunftsgerichtete Aussagen:

    Die in dieser Meldung enthaltenen Aussagen, zu denen auch Aussagen zu unseren Plänen, Absichten und Erwartungen, die nicht ausschließlich historischer Natur sind, zählen, gelten als „zukunftsgerichtete Aussagen“. Zukunftsgerichtete Aussagen sind anhand von Begriffen wie „prognostiziert“, „glaubt“, „beabsichtigt“, „schätzt“, „erwartet“ und ähnlichen Ausdrücken zu erkennen. Das Unternehmen weist die Leser darauf hin, dass zukunftsgerichtete Aussagen - unter anderem auch jene, die sich auf die zukünftige Betriebstätigkeit und die Geschäftsprognosen des Unternehmens beziehen - bestimmten Risiken und Unsicherheiten unterliegen , die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Aussagen beschrieben werden.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

  • MGX Minerals – Pilotanlage zur Lithiumproduktion fertiggestellt

    In einem aktuellen Bericht rufen die Analysten von Rockstone Research das Ende der Konsolidierung bei der kanadischen Petrolithiumgesellschaft MGX Minerals (WKN A12E3P / TSX-V XMG) aus. Der Anlass ist, dass MGX heute meldet, eine erste Pilotanlage zur Gewinnung von Lithium aus Öl- und Gas-Produktionswässern fertiggestellt zu haben.

  • MGX Minerals beginnt mit dem Testen der Pilotanlage für das Li-1-Lithiumgewinnungssystem

    VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA / 1. August 2017 / MGX Minerals Inc. („MGX” oder das „Unternehmen”) (CSE: XMG / FKT: 1MG / OTC: MGXMF) freut sich, bekannt zu geben, dass der Engineering-Partner PurLucid Treatment Solutions („PurLucid”) mit der Betriebserprobung der Li-1-Lithiumgewinnungsanlage in seiner Prüfeinrichtung in Calgary, Alberta, begonnen hat. Mit der Li-1-Pilotanlage können 20 m3/Tag verarbeitet werden, und der Durchsatz soll auf 100 m3/Tag erhöht werden. Die ersten Prüfungen konzentrieren sich auf lithiumreiche Salzsoleproben, die aus den Lithium- und Petrolithiumlagerstätten von MGX sowie von Öl- und Gaspartnern stammen. Gegenwärtig werden die Prüfungen vorgenommen, um die technischen Spezifikationen für die vertraglichen Vereinbarungen mit Industrie- sowie mit Öl- und Gaspartnern fertig zu stellen. Darüber hinaus liegt der Schwerpunkt des Einsatzplans von MGX weiterhin auf dem Konzessionsblock des Unternehmens mit einer Fläche von über zwei Millionen Acres (ca. 8.100 km²) Lithiumsole-Mineralkonzessionen in Nordamerika.

  • European Lithium – Batteriefähiges Lithiumkarbonat aus Wolfsberg-Erz hergestellt

    Spodumenkonzentrat vom österreichischen Lithiumprojekt Wolfsberg der European Lithium (WKN A2AR9A / ASX EUR) wurde erfolgreich genutzt, um ein batteriefähiges Lithiumkarbonat herzustellen. Das verheißt Gutes für die Ziele des australischen Unternehmens, zu einem strategischen Lieferanten der zurzeit in Europa entstehenden Lithiumbatteriefabriken zu werden.

  • AVZ erbohrt 202,8m mit 1,57% Li2O auf Lithium Projekt Manono

    Die wichtigsten Punkte

    • Erstes sieben Bohrungen umfassendes Programm auf dem Lithiumprojekt Manono wurde abgeschlossen und die ersten Analysenergebnisse sind eingetroffen.

    • Hochgradige Lithiumvererzung kommt im gesamten Abschnitt des Pegmatites Roche Dure vor.

    • Analysenergebnisse aus AVZs erster berichteter Kernbohrung, MO17DD002, zeigten 202,8m* mit 1,57% Li2O und 1.078 ppm Sn.

    • Die visuelle Schätzung der in den Bohrkernen protokollierten Spodumenhäufigkeit, wird in den berichteten Analysenergebnissen reflektiert.

    • Zinngehalte von bis zu 0,73% in schmalen Abschnitten nahe Kontaktzonen.

    • Die Ergebnisse der restlichen sechs Bohrungen werden bis Ende August 2017 erwartet.

    • Ein ausgedehntes RC- und Kernbohrprogramm ist für Ende des dritten Quartals/Anfang des vierten Quartals geplant.

  • AVZ Minerals – Sensationelle Bohrergebnisse bestätigen Weltklassepotenzial

    Das nennt man dann wohl einen Volltreffer: Gleich mit der ersten Bohrung auf dem Lithiumprojekt Manono hat die australische AVZ Minerals (WKN A0MXC7 / ASX AVZ) sehr hohe Lithiumgehalte über lange Vererzungsabschnitte nachgewiesen. Wenn sich diese Bohrerfolge fortsetzen, erklärte Executive Chairman Klaus Eckhof im GOLDINVEST-Interview, bestehe Potenzial auf mehr als 1 Milliarde Tonnen lithiumhaltiger Pegmatite!

  • Far Resources identifiziert neue spodumenhaltige Pegmatitgesteinsgänge und bestätigt Anhäufung von Gesteinsgängen in seinem Lithiumkonzessionsgebiet Zoro in Manitoba

    Vancouver (British Columbia), 27. Juli 2017. Far Resources Ltd. (CSE: FAT, FSE:F0R) (www.farresources.com) („Far Resources“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass das Gebiet der Gesteinsgänge 5, 6 und 7 anhand der jüngsten Feldbesichtigung des Lithiumkonzessionsgebiets Zoro als Anhäufung von Gesteinsgängen (die „Anhäufung von Gesteinsgängen“) erachtet werden kann. Die vollständigen Abmessungen der Anhäufung von Gesteinsgängen werden entweder durch Deckgestein oder Sümpfe verschleiert. Die endgültigen Abmessungen können nur im Rahmen zukünftiger Bohrprogramme ermittelt werden.

  • European Lithium: Antrag bei Gericht bezüglich Korrekturmeldungen; Aktien werden wieder in Handel aufgenommen

    26. Juli 2017 - European Lithium Limited (ASX:EUR, FRA:PF8)(das Unternehmen) gibt bekannt, dass die Korrekturmeldungen vom 8. Juni 2017, 15. Juni 2017 und 3. Juli 2017 (Korrekturmeldungen) bezüglich der Ausgabe von Stammaktien am 8., 15. und 30. Juni 2017 (Aktien) fehlerhaft waren.

  • Liberty One Lithium ernennt Brad Nichol zum CEO

    Erfahrene Führungskraft aus dem Ressourcensektor bringt makroökonomische Perspektive in wachsendes Unternehmen ein

    VANCOUVER, British Columbia (MARKETWIRED - 25. Juli 2017) - Liberty One Lithium Corp. ("Liberty One" oder das "Unternehmen") (TSX.V: LBY) (OTCPK: LRTTF) (FRANKFURT: L1T) ein aufstrebendes Explorationsunternehmen mit Fokus auf der Akquisition und Entwicklung hochgradiger Lithiumsolelagerstätten gibt die Ernennung von Herrn Brad Nichol, P.Eng., MBA, zum Chief Executive Officer und President des Unternehmens bekannt.

  • Führungswechsel bei Liberty One Lithium

    Die kanadische Liberty One Lithium (WKN A2DHMB / TSX.V LBY) arbeitet mit Hochdruck an der Entwicklung ihres 16.000 Hektar großen Lithiumsoleprojekt Pocitos West in Argentinien. Um dieser Situation gerecht zu werden, hat man nun einen erfahrenen Manager an die Spitze des Unternehmens berufen, der sich sowohl im Bereich der Strategie und Finanzierung als auch im Rohstoffsektor (Öl/Gas) hervorragend auskennt.

  • 92 Resources - Interview mit CEO Adrian Lamoureux

    Isabel Belger von der kanadischen Rohstoff-Venturegesellschaft Zimtu Capital (WKN A0RDR9) hatte vor Kurzem Gelegenheit, ein Interview mit Herrn Adrian Lamoureux, dem CEO des Lithiumexplorers 92 Resources (WKN A11575 / TSX-V NTY) zu führen, das wir nun in deutscher Sprache vorliegen haben.

  • MGX Minerals leitet Bohrungen im Kieselerdeprojekt Longworth ein - Ziel ist eine Mineralisierung aus hochreinem Quarzit in der Snow Zone

    VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA / 19. Juli 2017 / MGX Minerals Inc. („MGX“ oder das „Unternehmen“) (CSE: XMG / FKT: 1MG / OTC: MGXMF) freut sich zu berichten, dass derzeit ein neun Löcher umfassendes Diamantbohrprogramm im unternehmenseigenen Kieselerdeprojekt Longworth („Longworth“) in British Columbia stattfindet. Ziel der Bohrungen ist es, eine oberflächennahe Mineralisierungszone (4,5 Hektar), die auch als Snow Zone („Snow Zone“) bekannt ist, bis in eine Tiefe von 90 Meter zu erkunden. Longworth wird vom Geologischen Dienst der kanadischen Provinz British Columbia als eines der wichtigsten Kieselerdevorkommen in der gesamten Provinz geführt (Simandl, 2014) und wurde in der Vergangenheit 25 Jahre lang von Consolidated Silver Standard Mines („Silver Standard“) kontrolliert.

  • Lithiumexplorer Far Resources könnte seine Goldassets abspalten

    Aus eins mach zwei?

    Das Management des Lithiumexplorers Far Resources Ltd (CSE:FAT; FRA:F0R) denkt laut über die Abspaltung seines Goldprojekt Winston in Sierra County in New Mexico nach. Wenn es soweit kommt, dürften sich Aktionäre wohl über eine Dividende in Form von Aktien freuen. Die Inhaber von Far Resources Anteilen würden dann nach einem noch zu bestimmenden Schlüssel automatisch Aktionäre an einem zweiten börsennotierten Unternehmen, auf das die Goldassets übertragen werden. Noch stehen diese Pläne zu einem so genannten „Plan of Arrangement“ allerdings unter dem Vorbehalt einer Due-Diligence-Prüfung sowie der steuerlichen Beratung. Außerdem müssen die Aktionäre in einer außerordentlichen Hauptversammlung ihre Zustimmung geben.

  • 92 Resources Corp. produziert Spodumenkonzentrat mit 6,16 % Li2O aus den Pegmatiten im Projekt Hidden Lake

    Vancouver, 18. Juli 2017 – 92 Resources Corp. (the “Company”) (TSX.V: NTY) (FWB: R9G2) (das „Unternehmen“) freut sich, ein Update des vorläufigen metallurgischen Programms für das zu 100 Prozent unternehmenseigene Lithiumprojekt Hidden Lake (das „Projekt“ oder „das Konzessionsgebiet“) in den kanadischen Northwest Territories bereitzustellen. Das Konzessionsgebiet befindet sich im Zentrum des Lithium-Pegmatit-Gürtels Yellowknife, entlang des Highway 4, etwa 40 Kilometer östlich von Yellowknife.

  • 92 Resources produziert hochwertiges Spodumenkonzentrat mit 6,16 % Li2O

    Dem Lithiumexplorer 92 Resources Corp. (TSX.V: NTY, FRA: R9G2) ist es bei metallurgischen Tests gelungen, ein hochwertiges 6,16prozentiges Spodumenkonzentrat aus den Pegmatiten seines Hidden Lake Projekts in den Northwest Territories herzustellen. Die Tests bestätigten die guten Freisetzungseigenschaften der Pegmatite sowie die geringe Verunreinigung insbesondere mit Eisenoxid. Das Konzessionsgebiet befindet sich im Zentrum des Lithium-Pegmatit-Gürtels Yellowknife, entlang des Highway 4, etwa 40 Kilometer östlich von Yellowknife.

  • Liberty One Lithium – Erkundung des Lithiumprojekts Pocitos West wird angestoßen!

    Die kanadische Liberty One Lithium (WKN A2DHMB / TSX.V LBY) legt jetzt richtig los. Das Unternehmen wird eine geophysikalische Untersuchung auf seinem fast 16.000 Hektar großen Lithiumsoleprojekt Pocitos West in Argentinien durchführen. Damit soll das Ausmaß der unter der Oberfläche verborgenen Lithiumsolevorkommen bestimmt werden.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung